Gesundheit
Heike Le Ker
Christian O. Bruch/ laif
Heike Le Ker

Dr. Heike Le Ker, Jahrgang 1975, geboren in Hamburg, studierte Medizin in Münster, Berlin und Paris. Als Ärztin arbeitete sie in der Neurologie eines Berliner Krankenhauses. Nebenher schrieb sie frei für "Neue Zürcher Zeitung am Sonntag", "Welt", "Süddeutsche Zeitung", "Focus" und arbeitete für das NDR-Fernsehen. 2005-2006 besuchte sie die Axel-Springer-Journalistenschule in Berlin. Seit Januar 2007 ist sie Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE mit dem Schwerpunkt Medizin, seit Januar 2018 stellvertretende Ressortleiterin Gesundheit.

  • E-Mail: Heike.le.Ker@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Heike Le Ker
WHO-Studie: Neun von zehn Menschen atmen verschmutzte Luft
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 02.05.2018, 00:11 Uhr

Feinstaub macht krank und tötet: Daten der Weltgesundheitsorganisation zeigen, wie viele Menschen unter Luftverschmutzung leiden. Dabei gibt es funktionierende Gegenmaßnahmen. mehr...

Parasit erstmals beim Menschen: Frau fischt 14 Würmer aus ihrem Auge
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 13.02.2018, 15:06 Uhr

Ein vorsichtiger Griff ins juckende Auge - da hat eine junge Frau einen Wurm auf dem Finger. Nachdem sich 13 weitere herausgewunden haben, erfährt sie endlich, was für Parasiten in ihr nisten. mehr...

Neue Therapie: Wie Ärzte jetzt mehr Schlaganfall-Patienten helfen können
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 26.01.2018, 08:18 Uhr

Bislang galten nach einem Schlaganfall enge Zeitlimits, in denen das gefährliche Gerinnsel noch entfernt werden kann. Neue Studien zeigen: Auch ein später Eingriff kann die Heilungschancen erheblich erhöhen. mehr...

Entbindung zu Hause: Wehen im Wohnzimmer 
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 18.01.2018, 20:26 Uhr

Ann Loos betreut Schwangere, die ihr Kind zu Hause bekommen wollen. Die Hebamme erklärt, wie sie mit den Risiken umgeht - und was die Hausgeburt allen Beteiligten abverlangt. mehr...

Test zur geistigen Gesundheit: Trump kann Löwe und Nashorn benennen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 17.01.2018, 14:41 Uhr

Trumps Arzt hat nach einem kurzen Test verkündet: "Der Präsident ist geistig sehr klar." Weiß man jetzt tatsächlich mehr über seine mentale Gesundheit?  mehr...

Transplantation: Wieso werden in Deutschland so wenige Organe gespendet?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 15.01.2018, 18:02 Uhr

Die Zahl der Organspender in Deutschland ist auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Woran liegt das? Und wie kann man einer Spende zustimmen - oder sie ablehnen? Der Überblick. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Dumm gelaufen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 14.01.2018, 21:09 Uhr

Die Blutarmut eines Langstreckenläufers stellt Ärzte vor ein Rätsel. Ist eine vererbte Störung schuld? Oder blutet der Mann innerlich? Am Ende finden sie eine ungewöhnliche Ursache. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Der Hochstapler-Infekt
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 31.12.2017, 17:18 Uhr

Trotz Antibiotika hat eine 18-Jährige täglich Fieberschübe und vergrößerte Lymphknoten. Ihre Ärzte denken an Infektionen und bösartige Krankheiten. Erst auf Umwegen gelangen sie zur richtigen Diagnose. mehr...