Annett Meiritz



Artikel von Annett Meiritz
Jamaika-Minister: Wer was werden könnte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.09.2017, 18:50 Uhr

Klar, Angela Merkel bliebe in einer schwarz-gelb-grünen Koalition Kanzlerin. Aber wer hat Aussicht auf ein Ministeramt? Diese Namen sind denkbar. mehr...

Ringen um Jamaika: Sondiert wird schon mal ohne die Kanzlerin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.09.2017, 07:59 Uhr

Wann starten die Jamaika-Gespräche? Die Union hält alle hin, FDP und Grüne legen schon mal Bedingungen fest. Warum die Situation so verfahren ist - und wer welche Interessen hat.  mehr...

Grüne nach der Wahl: Plötzlich in der Pflicht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.09.2017, 09:01 Uhr

Zwölf lange Jahre sehnten die Grünen das Regieren im Bund herbei, jetzt könnte es dazu kommen: in einer Jamaika-Koalition. Doch schon bei der Personalfrage fangen die Probleme an. mehr...

Bundestagswahl 2017: Jamaik-aaah
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.09.2017, 06:00 Uhr

Ein Bündnis aus Union, FDP und Grünen scheint die einzige Regierungsoption zu sein - und diese setzt alle Beteiligten unter Druck. Welche Chancen hat Jamaika? mehr...

Abstimmung über neuen Bundestag: Sie haben die Wahl
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.09.2017, 07:10 Uhr

Heute entscheidet das Land über einen neuen Bundestag, am Ende könnte das Parlament deutlich größer, die Regierungsbildung schwer werden. Zwölf Fakten über diesen Wahlsonntag - und was danach passiert. mehr...

Bilanz von Linken und Grünen: Oppositiönchen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.09.2017, 10:20 Uhr

Was tut eine Opposition gegen eine Regierung, die übermächtige 80 Prozent der Abgeordneten stellt? Linke und Grüne hatten es unter der Großen Koalition nicht leicht. Was sie geschafft haben - und was nicht. Die Bilanz. mehr...

Frauenangst vor Flüchtlingen: Wie konnte das passieren?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.09.2017, 16:38 Uhr

Müssen Frauen Angst haben, weil mehr Flüchtlinge im Land sind? Eine nüchterne Debatte darüber haben alle demokratischen Parteien verweigert. Ein Plädoyer für politisches Umdenken.  mehr...

Grüne im Wahlkampfendspurt: Letzte Hoffnung Wechselwähler
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.09.2017, 16:17 Uhr

Die Grünen wollten in diesem Wahlkampf alles richtig machen. Der Begeisterungskick blieb bislang aus - trotzdem glaubt die Partei noch an einen "Überraschungscoup".  mehr...

Tabubrüche in der Politik: Der entgrenzte Wahlkampf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.09.2017, 13:33 Uhr

Es verändert sich etwas im Land. Die AfD spielt mit Tabubrüchen. Aber auch andere Parteien überschreiten Grenzen - nur subtiler. Und das ist ein Problem.  mehr...

Wahlprogramme im Vergleich: Alle gleich? Eben nicht!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.09.2017, 13:27 Uhr

Ist es egal, was man wählt? Wir machen den Wahlprogramm-Check und zeigen, wo sich die Parteien wirklich unterscheiden. Eine Orientierungshilfe.  mehr...

Kampf um Platz drei: Extrem aufgeladen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.09.2017, 13:51 Uhr

Jeder gegen jeden: Im Kampf um Rang drei bei der Bundestagswahl wird der Ton schärfer. Es geht um viel mehr als nur eine Platzierung. mehr...

Grüne vor der Bundestagswahl: Das größte Risiko ist eine Revoluzzerin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2017, 11:33 Uhr

Eine Berliner Grünen-Kandidatin wird in ihrer eigenen Partei als "nicht wählbar" geschmäht. Der Fall zeigt, wie schnell die Harmonie-Show der Bundesspitze kollabieren kann. mehr...

TV-Debatte der Kleinparteien: Angriff der Giftzwerge
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.09.2017, 00:46 Uhr

Wortgefechte, Flunschen, genervte Moderatoren: In der Fernsehdebatte der Kleinparteien kam Wahlkampfstimmung auf. Was bei einer verwirrenden Sendung gar nicht so leicht war. mehr...

Vandalismus und Attacken: Der wüste Wahlkampf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.08.2017, 17:34 Uhr

Demolierte Plakate, Pfeifkonzerte, Übergriffe: Die Parteien kämpfen vor der Bundestagswahl mit Vandalismus, Protest und Gewalt. Das zeigen Beispiele aus ganz Deutschland. mehr...

Kanzlerin vor der Bundespressekonferenz: Merkels Makel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.08.2017, 16:39 Uhr

Unangreifbar wollte sich die Kanzlerin bei ihrer Sommerpressekonferenz zeigen. Doch kurz vor der Bundestagswahl kämpft sie mit offenen Flanken. Die wurden immer dann deutlich, wenn Merkel besonders lange sprach. mehr...

Air-Berlin-Pleite im Wahlkampf: Das Millionen-Risiko
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2017, 08:00 Uhr

Geld für Schulen? Steuerentlastungen? Flüchtlinge? Plötzlich dreht sich alles um die Rettung der insolventen Fluglinie Air Berlin. Die Krise drängt der Politik ein ungeliebtes Thema auf - mitten im Wahlkampf.  mehr...

Wahlkampf 2017: Das Beste zum Start in die heiße Phase
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.08.2017, 11:18 Uhr

Wie macht Merkel das nur? Warum zerplatzte der Schulz-Hype? Und kommt Guttenberg zurück? Verstehen Sie das Wahljahr: mit den besten Reportagen, Interviews und Podcasts von SPIEGEL, SPIEGEL ONLINE und Bento.  mehr...

Dieselskandal: Kein Anschluss unter Kretschmanns Nummer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.08.2017, 16:42 Uhr

Eigentlich duzen sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Umwelthilfe-Geschäftsführer Jürgen Resch seit Jahrzehnten. Doch der Dieselskandal treibt die beiden Männer auseinander. mehr...

Ministerpräsident in der Krise: Der Fall Niedersachsen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.08.2017, 19:20 Uhr

Was ist los in Niedersachsen? Eine Überläuferin wechselt die Partei, Rot-Grün verliert die Mehrheit. Dann wird bekannt: Volkswagen schrieb eine Regierungserklärung von Ministerpräsident Weil um. Purer Zufall? mehr...

Eklat in Niedersachsen: Frau Twesten kippt die Regierung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.08.2017, 19:23 Uhr

Eine einzige Abgeordnete löst in Niedersachsen eine Regierungskrise aus: Elke Twesten bringt Rot-Grün zu Fall. Ministerpräsident Weil muss um seine Macht kämpfen - Kanzlerkandidat Schulz spricht von "Verrat". mehr...

Autogipfel in Berlin: Der Diesel ist sicher
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.08.2017, 19:51 Uhr

Keiner will den Diesel fallen lassen: Das ist das Signal des Autogipfels. Im Wahlkampf gibt sich die Politik vorerst mit einer Minimallösung gegen giftige Abgase zufrieden - doch die Ungewissheit bleibt.  mehr...

Grüner Trittin zum Dieselgipfel: "Die Autokonzerne haben Geld wie Heu"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2017, 16:42 Uhr

Der Grünen-Politiker und Ex-Umweltminister Jürgen Trittin hat keinen Führerschein - und hält den Diesel für gescheitert. Autokonzerne nennt er "Betrüger", Aktionäre von Daimler oder BMW sollten auf ihre Gewinne verzichten. mehr...

Dieselkrise und Wahlkampf: Voll verfahren
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2017, 11:01 Uhr

Die Politik schmückte sich gern mit VW, Daimler und Co. Nun stecken die deutschen Autokonzerne in der Krise - und alle gehen schnell in Deckung, auch die Politik. Dafür gibt es drei Gründe. mehr...