Ullrich Fichtner

Jahrgang 1965, bereist als Reporter des SPIEGEL seit 2001 die Welt und hat aus vielen Krisengebieten berichtet. Berlin, Paris, New York und Hamburg waren seine Dienstsitze, zwei Jahre lang leitete er das Gesellschaftsressort. Fichtners Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet, mehrmals erhielt er den Egon-Erwin-Kisch- und den Henri-Nannen-Preis.



Artikel von Ullrich Fichtner
Berliner Airport BER: Wie Deutschland am Bau eines Flughafens scheiterte
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.08.2017, 09:09 Uhr

Sieben Monate Recherche, Tausende Seiten Akten, ein Treppenwitz, eine Ruine, eine Schande. Berlins Flughafen BER: eine der größten SPIEGEL-Rekonstruktionen in elf Kapiteln. mehr...

Sparkurs statt Investitionen: Wir spinnen, wir Deutschen!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2017, 19:18 Uhr

Die Steuereinnahmen sprudeln, doch statt in Schulen, Forschung oder Brücken zu investieren, hält die Regierung eisern am Schuldenabbau fest. Wieso lassen wir das zu? Haben wir keinen Mut, unsere Zukunft zu gestalten? mehr...

A Complete Breakdown: Extremists on Left and Right Push France to the Brink
SPIEGEL ONLINE - International - April 20, 2017, 06:10 PM

With only a few days to go before the first round of voting, a systemic crisis is dominating the campaign in France. It is no longer inconceivable that a Euroskeptic radical leftist or a far-right populist could become the country's next president. This bodes poorly for the French, but also their neighbors in Europe.  mehr...

Resisting the Siren Song: Stopping the Advance of the Right-Wing Populists
SPIEGEL ONLINE - International - March 21, 2017, 10:02 AM

The recent election in the Netherlands has sparked hope that the march of the right-wing populists has been halted. But it's important that populism be answered with democratic confidence rather than misguided imitation.  mehr...