Politik/Berlin
Florian Gathmann
Christian O. Bruch / laif
Florian Gathmann

1975 in Göppingen geboren, studierte in Konstanz Verwaltungswissenschaft und an der Rutgers University in den USA Politikwissenschaften (M.A.). Ab 2001 Volontariat bei der "Thüringer Allgemeine" in Erfurt, danach Pauschalist und ab 2005 Politik-Redakteur. Im Sommer 2006 Arthur F. Burns-Fellow bei der "Chicago Tribune" in Washington und Chicago. Seit Mai 2007 Redakteur bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Politik, seit Januar 2009 in der Berliner Redaktionsvertretung. Teilnehmer des Journalism Program for German and American Journalists der Robert-Bosch-Stiftung.

  • E-Mail: Florian.Gathmann@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Florian Gathmann
Seehofers Abgang: Eine Farce
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.11.2018, 17:26 Uhr

Horst Seehofer wird den CSU-Vorsitz im Januar abgeben, ein Parteitag soll über die Nachfolge bestimmen. Die Kontrolle über seinen Abgang hat er verloren - der große Spieler ist am Ende. mehr...

Regionalkonferenz zur Merkel-Nachfolge: Ein bisschen Streit muss sein
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.11.2018, 00:10 Uhr

Der Wettbewerb um den CDU-Vorsitz ist gestartet - und nur einer stört am Ende die Harmonieshow in Lübeck: Jens Spahn kann sich ein paar Spitzen gegen Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz nicht verkneifen. mehr...

AKK, Spahn und Merz an der CDU-Basis: Dreikampf um tausendundeine Stimme
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.11.2018, 11:44 Uhr

Der Dreikampf um die Merkel-Nachfolge geht in die heiße Phase: Am Abend treffen die Kandidaten Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz in Lübeck erstmals vor der CDU-Basis aufeinander. Wer steht für was?  mehr...

Seehofers Rückzugspläne: Niemals geht man so ganz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.11.2018, 16:59 Uhr

Wann genau tritt Horst Seehofer als CSU-Chef ab? Bleibt er wirklich Innenminister? Was bedeutet all das für Bayerns Ministerpräsidenten Söder - und was hat Angela Merkel damit zu tun? Ein Überblick. mehr...

Wettbewerb um CDU-Vorsitz: Die Macher hinter den Kandidaten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.11.2018, 18:36 Uhr

Viel Zeit bleibt ihnen nicht bis zum Parteitag im Dezember: Wie organisieren und bezahlen Spahn, Kramp-Karrenbauer und Merz ihre Kandidaturen für den CDU-Vorsitz? Einer greift in die eigene Tasche. mehr...

AKK-Kandidatur für CDU-Vorsitz: Ich bin übrigens auch noch da
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.11.2018, 16:41 Uhr

Friedrich Merz gilt vielen als Favorit auf den CDU-Vorsitz - doch nun kommt Annegret Kramp-Karrenbauer aus der Deckung. Ihre Nähe zu Angela Merkel ist dabei Fluch und Segen zugleich.  mehr...

Maaßen-Entlassung: Am Ende bezahlt Seehofer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.11.2018, 19:50 Uhr

Dass Horst Seehofer den scheidenden Verfassungsschutzchef Maaßen lange schützte, dankt ihm dieser mit einer brisanten Abschiedsrede - nun musste ihn der Innenminister entlassen. Den Schaden trägt der CSU-Chef.  mehr...

Merkel-Nachfolge in der CDU: Aus zwölf mach eins
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.11.2018, 23:59 Uhr

Nun gibt es zwölf Bewerber für die Merkel-Nachfolge - doch nur Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer, Gesundheitsminister Spahn und Ex-Fraktionschef Merz haben Chancen. Ihnen steht eine stressige Werbetour durch die CDU bevor. mehr...

CDU-Kandidat Merz: Das alte Deutschland kommt nicht zurück
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.11.2018, 16:51 Uhr

Seine Fans sehen ihn als Retter ihrer Partei, die "taz" macht ihn zum "Traumboy der Linken": Könnte ein CDU-Chef Friedrich Merz wirklich die alten Lager wiederherstellen? Nein. Der Zug ist abgefahren.  mehr...

Merkel-Nachfolge: Laschet will mehr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.10.2018, 18:43 Uhr

Drei aussichtsreiche Bewerber kandidieren für die Merkel-Nachfolge als CDU-Chefin - NRW-Ministerpräsident Laschet will nicht antreten, sondern vermitteln. Ginge es auch um die Kanzlerschaft, wäre er allerdings bereit.  mehr...

Nachfolge in der CDU: Merkels Plan geht nur mit AKK auf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.10.2018, 19:20 Uhr

Angela Merkel gibt den CDU-Vorsitz ab. Drei Bewerber haben sich erklärt: Kramp-Karrenbauer, Spahn, Merz. Ein vierter könnte folgen. Unsortierter war die Partei selten, selbst eine Mitgliederbefragung wird diskutiert. mehr...

Merkel und die CDU: Abschied, erster Teil
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.10.2018, 18:33 Uhr

Angela Merkels Rückzug hat begonnen: Ihre Ankündigung, nicht erneut für den CDU-Vorsitz zu kandidieren, bietet Chancen. Aber eine Garantie, dass nun alles besser wird, gibt es weder für die GroKo noch ihre Partei. mehr...

CDU: Merkel will nicht mehr für Parteivorsitz kandidieren
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.10.2018, 10:16 Uhr

Angela Merkel zieht Konsequenzen aus dem Abwärtstrend der CDU: Sie will nach SPIEGEL-Informationen zwar Kanzlerin bleiben, aber auf den Parteivorsitz verzichten. Als Nachfolger bringt sich offenbar Friedrich Merz ins Gespräch. mehr...

Union und SPD nach der Hessenwahl: Auf Bewährung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.10.2018, 23:55 Uhr

Der Absturz von CDU und SPD bei der hessischen Landtagswahl destabilisiert die Koalition in Berlin - und die Vorsitzenden Merkel und Nahles. Kandidiert die Kanzlerin im Dezember wirklich erneut als Parteichefin? mehr...

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt nach der Bayernwahl: Immer fein raus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.10.2018, 17:46 Uhr

Der Vorsitzende Seehofer sei schuld am CSU-Absturz, sagen viele in der Partei, auch Spitzenkandidat Söder steht in der Kritik. Und Alexander Dobrindt? Der Landesgruppenchef hat kräftig mitgemischt - aber haften muss er für nichts.  mehr...

Söder und Seehofer nach der Wahlpleite: Sie brauchen einander - noch dieses eine Mal
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.10.2018, 20:43 Uhr

Ministerpräsident Söder will nach dem CSU-Debakel rasch mit Koalitionsverhandlungen beginnen, die Debatte über Parteichef Seehofer kann er dabei nicht gebrauchen. Deshalb haken sich die beiden noch einmal unter. mehr...

Seehofer-Debatte in der CSU: Wer sagt es dem Chef?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.10.2018, 06:38 Uhr

Die CSU erlebt bei der bayerischen Landtagswahl ein Debakel - aber Parteichef Horst Seehofer will im Amt bleiben. Hält er das durch?  mehr...

CSU-Wahldebakel: Und nun, Herr Söder?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.10.2018, 00:06 Uhr

Die absolute Mehrheit ist futsch, das Ergebnis das zweitschlechteste der Parteigeschichte: Die CSU stürzt tief, will sich aber in eine Koalition mit den Freien Wählern retten. Und dann? Wird wieder alles gut? mehr...

Koalitionsszenarien nach der Wahl: Wer regiert künftig in Bayern?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.10.2018, 10:06 Uhr

Die CSU stellt den Ministerpräsidenten - und regiert in der Regel alleine: So war das über ein halbes Jahrhundert in Bayern. Aber nach der Landtagswahl wird die Sache wohl komplizierter. Die Szenarien.  mehr...

Landtagswahl: Bayern hat die Wahl
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.10.2018, 00:20 Uhr

Kassiert die CSU eine Wahlschlappe? Fahren die Grünen ein Rekordergebnis ein? Wer regiert künftig in Bayern? An diesem Sonntag ist Wahl im Freistaat, es wird spannend. Der Überblick. mehr...

Seehofer und Merkel und die Bayernwahl: Er wankt, sie bangt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.10.2018, 09:32 Uhr

In Bayern geht es um die CSU, klar. Aber auch um die Zukunft der ganzen Union: Bundesweit kommt sie nur auf die Beine, wenn die Christsozialen liefern. Für CDU-Chefin Merkel ist dieser Wahlsonntag besonders wichtig. mehr...

Unions-Bundestagsfraktion: Kampfabstimmung um Brinkhaus-Nachfolge
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.10.2018, 22:24 Uhr

Nach der überraschenden Wahl von Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden kommt die Unions-Bundestagsfraktion nicht zur Ruhe: Für die Neubesetzung seines bisherigen Vizepostens droht eine Kampfkandidatur. mehr...

Spahns und Merkels Zukunft: Ja bitte, was wollen Sie?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.10.2018, 16:14 Uhr

Jens Spahn traut sich vieles zu. Aber traut er sich auch, schon im Dezember für den CDU-Vorsitz zu kandidieren - sogar gegen Angela Merkel? Alles scheint möglich. mehr...

Staatsbesuch von Erdogan: Bloß nicht lächeln
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.09.2018, 21:20 Uhr

Der Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland stellt alle auf die Probe: Bürger, Sicherheitskräfte, Politiker. Über einen verrückten Tag in Berlin. mehr...

Interview mit neuem Unionsfraktionschef Brinkhaus: "Wir wollen stärker eigenes Profil zeigen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.09.2018, 11:56 Uhr

Seine Wahl zum Unionsfraktionschef kam überraschend - vor allem für die Kanzlerin: Hier spricht Ralph Brinkhaus über seine neue Rolle als Anführer im Parlament, das Verhältnis zu Angela Merkel und Blumen von Andrea Nahles. mehr...

Kauder-Abwahl: Union in Auflösung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.09.2018, 18:23 Uhr

Wo sie inhaltlich stehen, ist in den Unionsparteien schon lange nicht mehr klar - das gemeinsame Band war bis zuletzt der eiserne Machtwille. Mit der Revolte in der Bundestagsfraktion ist jetzt auch dieses zerrissen. mehr...

Brinkhaus gewählt, Kauder gestürzt: Das destruktive Misstrauensvotum
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.09.2018, 21:45 Uhr

CDU-Chefin Merkel und CSU-Chef Seehofer warben einmütig für Volker Kauder - zum neuen Unionsfraktionschef wurde aber Ralph Brinkhaus gewählt. Die Unzufriedenheit der Abgeordneten mit ihrer Führung ist enorm.  mehr...

GroKo nach der Maaßen-Entscheidung: Entschuldigung, das haben wir uns erlaubt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.09.2018, 17:02 Uhr

Kanzlerin Merkel gibt sich bemerkenswert zerknirscht, SPD-Chefin Nahles tut intern Buße - nur CSU-Chef Seehofer zeigt kein Schuldbewusstsein in der Causa Maaßen. Gute Voraussetzungen für einen GroKo-Neustart?  mehr...

GroKo-Krisengipfel: Maaßen-Streit vor der Lösung?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.09.2018, 18:05 Uhr

In den Fall Maaßen kommt offenbar Bewegung: Kanzlerin Angela Merkel sucht noch am Abend eine Einigung in der Koalitionskrise mit SPD und CSU. Soll Maaßen weiterhin Staatssekretär werden? mehr...

Merkel und der Fall Maaßen: Was muss noch passieren?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.09.2018, 17:22 Uhr

Angela Merkel hat es mal wieder geschafft: Die Koalition bleibt zusammen - und sie Kanzlerin. Aber zu welchem Preis? Ihre Autorität schwindet, genau wie ihre Legitimation als Regierungschefin.  mehr...

Umstrittene Maaßen-Einigung: GroKo-Krach und kein Ende
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.09.2018, 12:21 Uhr

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ist abgesetzt, doch der Streit in der Koalition dauert an: Besonders in der SPD rumort es. Der Frieden ist brüchig. mehr...

GroKo-Treffen zu Maaßen: Alle Augen auf Seehofer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.09.2018, 12:41 Uhr

Bleibt Verfassungsschutzpräsident Maaßen im Amt, oder muss er gehen? Das wollen die Vorsitzenden der GroKo-Parteien in einer Krisensitzung klären. Im Fokus: CSU-Chef Seehofer. mehr...

Merkel in Algerien: Ein blinder Passagier namens Maaßen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.09.2018, 19:53 Uhr

Kanzlerin Merkel besucht Algerien und trifft Präsident Bouteflika - und zu Hause in Deutschland scheuert ihre Koalition wegen neuer Spekulationen um den Abtritt von Verfassungsschutzchef Maaßen weiter durch.  mehr...

CSU-Parteitag in München: Söder, hilf!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.09.2018, 18:51 Uhr

Nur noch vier Wochen bis zur Landtagswahl - und die Umfragewerte der CSU sind historisch schlecht. Auf dem Parteitag rüttelt Spitzenkandidat Markus Söder die Delegierten auf. Der Vorsitzende Horst Seehofer wird nur noch geduldet. mehr...

CSU vor dem Parteitag: "Es war schon einmal leichter"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.09.2018, 06:51 Uhr

Kurz vor der Bayernwahl hält die CSU ihren Parteitag ab - die Umstände könnten kaum schlechter sein: miese Umfragewerte, ein Chef im Krawallmodus und ein etwas ratloser Ministerpräsident. mehr...

Innenminister stützt Verfassungsschutz-Chef: Maaßen darf das
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.09.2018

Er bleibt im Amt: CSU-Innenminister Seehofer nimmt Verfassungsschutz-Chef Maaßen nach dessen Auftritten in zwei Bundestagsgremien in Schutz. Doch der Regierungspartner SPD bleibt bei seiner Kritik. mehr...

Generaldebatte im Bundestag: Wütend
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.09.2018, 16:53 Uhr

Die Regierungsparteien sind sich uneins, wie man mit Verfassungsschutzpräsident Maaßen umgehen soll - und der Ton im Bundestag wird wegen der AfD immer schärfer. Da hilft auch die Kühlschrank-Taktik von Kanzlerin Merkel wenig.  mehr...

Verfassungsschutzchef unter Druck: Maaßen erklärt sich, Seehofer wartet ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.09.2018, 17:36 Uhr

Verfassungsschutzchef Maaßen hat der Bundesregierung Bericht erstattet über seine Bewertung der Vorfälle in Chemnitz. Überzeugend ist der nach SPIEGEL-Informationen nicht. Vieles hängt nun an Innenminister Seehofer.  mehr...

Verfassungsschutzchef Maaßen: Sheriff gegen Merkel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2018, 15:38 Uhr

Verfassungsschutzchef Maaßen positioniert sich bei der Bewertung von Chemnitz öffentlich gegen die Kanzlerin. Und stellt sogar Videoaufnahmen infrage, auf die sich Merkel stützt. Was steckt dahinter? mehr...

Seehofer vs. Merkel: Der Riss
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.09.2018, 17:50 Uhr

Die Migrationsfrage als "Mutter aller politischen Probleme" im Land: CSU-Chef Seehofer belebt nach Chemnitz den Streit mit der CDU-Vorsitzenden Merkel neu. Der Graben verläuft längst durch die ganze Union.  mehr...

CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer: In Merkels Schatten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.09.2018, 18:57 Uhr

Annegret Kramp-Karrenbauer gilt als große Hoffnung der CDU. Ihre Kennenlerntour durch die Partei hat die Generalsekretärin jetzt beendet - aber der Weg zur Merkel-Nachfolgerin ist noch weit.  mehr...

Debatte über die AfD: Ein Fall für den Verfassungsschutz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.09.2018, 19:23 Uhr

Teile der AfD werden nun vom Verfassungsschutz beobachtet - bald auch die gesamte Partei? Darüber wird nach Chemnitz heftig diskutiert, doch die Hürden sind hoch. Der Überblick. mehr...

Unionsfraktionschef: Merkel-Vertrautem Kauder droht Gegenkandidatur
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.08.2018, 18:19 Uhr

Amtsinhaber Volker Kauder droht bei der anstehenden Wahl zum Unionsfraktionschef eine Gegenkandidatur: Nach SPIEGEL-Informationen erwägt der CDU-Politiker Ralph Brinkhaus eine Bewerbung für den Posten.  mehr...

Verstorbener US-Senator: Schäuble vertritt Deutschland bei McCain-Trauerakt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.08.2018, 13:32 Uhr

Bundestagspräsident Schäuble fliegt nach SPIEGEL-Informationen als Vertreter Deutschlands zum Trauerakt des verstorbenen US-Senators John McCain. Der CDU-Politiker ist protokollarisch die Nummer zwei der deutschen Staatsorgane.  mehr...

Chemnitz und die Reaktionen: Was sich in Sachsen ändern muss
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.08.2018, 18:59 Uhr

Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer verurteilen die Ausschreitungen in Chemnitz - auch Sachsens Regierungschef Kretschmer stellt sich klar gegen die Gewalt in der Stadt. Aber das wird nicht reichen. mehr...

Fall Nasibullah S.: Rechtswidrig abgeschobener Afghane vor Rückkehr nach Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.08.2018, 16:18 Uhr

Vor einem Monat wurde Nasibullah S. nach Afghanistan abgeschoben - unrechtmäßig. Nun steht der 20-Jährige nach SPIEGEL-Informationen vor der Rückkehr nach Deutschland. mehr...

EU-Asylpolitik: Zahl der von Horst Seehofer ausgehandelten Flüchtlingsabkommen: null
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2018, 19:06 Uhr

In diesen Tagen wollte Horst Seehofer Abkommen mit EU-Ländern präsentieren, um Flüchtlinge zurückzuschicken. Bis jetzt gibt es kein einziges. Will der Minister das Problem auf die Kanzlerin abwälzen? mehr...

Neues Gesetz zum Familiennachzug: Wer darf jetzt kommen?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.07.2018, 16:56 Uhr

Der Familiennachzug für subsidiär Geschützte tritt wieder in Kraft, allerdings mit einer Grenze nach oben: Monatlich gibt es maximal 1000 Visa. Wer hat darauf Anspruch? Und wie soll das funktionieren? mehr...

CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer: "Unsere offenen Gesellschaften stehen unter Druck wie nie"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.07.2018, 13:54 Uhr

Ihre erste Auslandsreise im neuen Amt führte Annegret Kramp-Karrenbauer in die USA. Die CDU-Generalsekretärin glaubt weiter an das gute Amerika - aber vor der Methode Trump fürchtet sie sich auch in Deutschland. mehr...

Özil-Debatte: Merkel hält sich raus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.07.2018, 19:41 Uhr

Die Kanzlerin zeigte sich gerne mit Mesut Özil - doch nach seinem Rücktritt belässt es Angela Merkel bei lobenden Worten zum Spieler Özil. Über die politische Debatte verliert sie kein Wort.  mehr...