Wirtschaft
Christian O. Bruch/ laif
Benjamin Bidder

Jahrgang 1981. Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn, Mannheim und St. Petersburg. Absolvent der studienbegleitenden Journalistenausbildung des Institutes zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp). Sieben Jahre Moskau-Korrespondent von SPIEGEL ONLINE. Autor des Buchs "Generation Putin - Das neue Russland verstehen". Seit September 2016 Mitglied der Wirtschaftsredaktion von SPIEGEL ONLINE.

Facebook: Zum Profil
Twitter:



Artikel von Benjamin Bidder
Visafreiheit gegen Propaganda: Lasst die Russen kommen!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.09.2016, 10:32 Uhr

Russlands Bevölkerung wähnt sich in einem Krieg gegen den Westen, jeden Abend befeuert das Fernsehen die Stimmung mit neuen Zerrbildern von Europa. Die EU sollte die Ressentiments mit Offenheit bekämpfen. mehr...

Kreml-Experte: "Putin hat keinen Masterplan"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.09.2016, 13:47 Uhr

Wladimir Putin ist nur zufällig Imperator geworden, sagt der Moskauer Autor Michail Sygar. Der Präsident habe kein Konzept für die Gegenwart und schon gar nicht für seine Nachfolge. mehr...

Wahlerfolg für "Einiges Russland": Die Macht in Person
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.09.2016, 17:10 Uhr

Die Russen vertrauen nicht den Parteien und nicht dem Staat, sondern nur Putin. Der hat in seinem 16. Regierungsjahr jetzt eine gefährlich große Parlamentsmehrheit hinter sich. mehr...

Parlamentswahl in Russland: Noch mehr Macht für Putin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.09.2016, 10:33 Uhr

Die Kreml-Partei "Einiges Russland" holt die Zweidrittelmehrheit in der Duma - das sah nach ersten Auszählungen noch anders aus. Die Opposition wittert Wahlfälschung.  mehr...

Betrugsvorwürfe bei Parlamentswahl in Russland: Zwei stehen Schmiere, einer fälscht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.09.2016, 21:28 Uhr

Sauber sollte die Parlamentswahl dieses Mal ablaufen - das war das Versprechen des Kreml. Dennoch gibt es eine Vielzahl an Wahlbetrugsvorwürfen.  mehr...

Die Fakten zur Parlamentswahl in Russland: Was Putin Sorgen macht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.09.2016, 13:35 Uhr

Russland wählt, der Kreml will seine Macht verteidigen - und Präsident Putin fürchtet nichts mehr als neue Proteste. Wie geht er vor? Welche Chancen hat die Opposition? Die wichtigsten Antworten. mehr...

Russischer Populist Schirinowski: Sie nannten ihn Russen-Hitler
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.09.2016, 08:14 Uhr

Der russische Rechtspopulist Schirinowski will Atombomben auf Washington werfen und hält Donald Trump für seinen Verwandten. Bei der Parlamentswahl am Sonntag könnte seine Partei zweitstärkste Kraft werden. mehr...

John Malone: Was will der Milliardär, der die Formel 1 kauft?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.09.2016, 18:24 Uhr

Seine Spitznamen lauten: "Sumpf-Alligator" oder "Darth Vader". US-TV-Tycoon John C. Malone ist für seinen harten Verhandlungsstil bekannt. Jetzt übernimmt er die schwächelnde Formel 1 - ein riskanter Deal. mehr...

Berühmter Kreml-Gegner: "Chodorkowski will Putins Sturz beschleunigen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2016, 13:24 Uhr

Vor drei Jahren begnadigte Putin seinen Erzfeind Chodorkowski. Wie nutzt der Oligarch seine Freiheit? Der deutsche Regisseur Cyril Tuschi porträtiert einen Mann, der seine Stunde erst noch kommen sieht. mehr...

Hitserie "Mascha und der Bär": Die Erfolgstrickser aus Russland
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.09.2016, 14:56 Uhr

Eine russische Zeichentrickserie erobert die Welt. "Mascha und der Bär" läuft bei Netflix, im TV in 100 Ländern und hat bei YouTube 16,5 Milliarden Klicks eingesammelt. Woher kommt dieser gigantische Erfolg? mehr...

Agrarboom in Russland: Sanktionen? Super!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.09.2016, 12:52 Uhr

Russlands Einfuhrsperre für EU-Lebensmittel und die Rubelkrise kurbeln den Aufschwung der russischen Landwirtschaft an. Zum ersten Mal verdient das Land mit Agrarexporten mehr als mit Waffenverkäufen. mehr...

WM 2018: Russland streicht Schulen und Kitas zugunsten von Skandalstadion
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 25.08.2016, 20:18 Uhr

Russland will 2017 den Konföderationen-Cup in Sankt Petersburg austragen, doch die Arena ist auch zehn Jahre nach Baubeginn noch nicht fertig. Der Stadt droht das Geld auszugehen. mehr...

Debatte über Eintrittsalter: Rente mit 69 - geht doch
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.08.2016, 10:55 Uhr

"Eine bekloppte Idee", sagt Sigmar Gabriel. Ökonomen aber sehen keinen anderen Weg: Das Renteneintrittsalter soll weiter steigen, so ihre Empfehlung. Wer hat recht?  mehr...

Putins Ex-Vertrauter Iwanow: Eine Entlassung und viele Fragen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.08.2016, 19:56 Uhr

Putins Vertrauter Iwanow verlässt den Kreml. In Moskau wird gerätselt: War der Verwaltungschef amtsmüde, wie die Regierung behauptet? Oder lässt der Präsident Gefährten fallen, weil er an ihrer Loyalität zweifelt? mehr...

Krimkrise: Angst vor einem neuen Krieg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.08.2016, 20:33 Uhr

Wladimir Putin beschuldigt die Ukraine, Terrorkommandos auf die Krim zu schicken. Als Vorwand für einen Feldzug? Kiew jedenfalls reagiert mit Kampfbereitschaft für seine Truppen. mehr...

Erdogan umschmeichelt Putin: "Mein teurer Wladimir!"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.08.2016, 09:14 Uhr

Der türkische Präsident fühlt sich verraten: vom Westen, US-Generälen und der CIA. Die erste Auslandsreise nach dem Putschversuch in der Heimat führt Erdogan deshalb nach Russland. Kann der Kreml die Nato schwächen? mehr...

Russisch-türkische Wirtschaftsbeziehungen: Zwei Autokraten, ein Ziel
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.08.2016, 18:38 Uhr

Ein Atomkraftwerk, eine Gaspipeline und viele Urlauber für Antalya: Nach dem Ende ihrer Eiszeit reaktivieren Putin und Erdogan mehrere Großprojekte. Das Handelsvolumen soll auf 100 Milliarden Dollar steigen. mehr...

Erdogan und die Ratingagenturen: Wer ist hier der Boss?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.08.2016, 19:01 Uhr

Schlagabtausch zwischen Erdogan und Standard & Poor's: Der Rating-Riese warnt vor Türkei-Investitionen, der Präsident wütet gegen angeblich "türkeifeindliche" Kräfte. Wer überzeugt? mehr...

Tengelmann-Übernahme: Kartellexperte zerpflückt Gabriels Edeka-Kurs
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.07.2016, 07:35 Uhr

"Die schlechteste aller Varianten": Der Ex-Chef der Monopolkommission geht hart mit Sigmar Gabriel ins Gericht. Dessen Kurs bei der Tengelmann-Übernahme durch Edeka sei gut für die Gewerkschaft - und fatal für die Beschäftigten. mehr...

Russland und die Nato: Putin sammelt Feinde
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.07.2016, 18:39 Uhr

Russland verdammt die neue Nato-Strategie in Osteuropa und kündigt Gegenmaßnahmen an. Der Kreml verkennt: Wenn er die Ängste seiner Nachbarn ignoriert, treibt er sie in die Militärallianz. mehr...

Moskaus Versöhnung mit der Türkei: Wie frisch verliebt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.07.2016, 16:07 Uhr

Eiszeit? Welche Eiszeit? Moskau und Ankara versöhnen sich gerade in atemberaubendem Tempo. Schon träumen die Rechtsausleger des Kreml davon, die Türkei der Nato abspenstig zu machen. mehr...

Putin an Deutscher Schule in Moskau: Russische Botschaft
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 29.06.2016, 16:34 Uhr

Russlands Präsident Putin hat überraschend ein Weltkriegsprojekt deutscher Schüler in Moskau besucht. Die Botschaft des Kreml-Chefs an Deutschland: Lasst uns wieder Freunde sein. mehr...

Erdogan und Putin: Macho bezwingt Macho
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.06.2016, 19:55 Uhr

Nach dem Abschuss eines russischen Kampfjets war die Beziehung von Putin und Erdogan monatelang vergiftet. Nun hat das Duell der Alphamännchen einen Sieger. mehr...

Netz-Flashmob in Weißrussland: "Raus aus den Klamotten, ran an die Arbeit!"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 26.06.2016, 19:29 Uhr

Vielleicht wars nur ein Versprecher: Seit Weißrusslands Dauerpräsident Lukaschenko in einer hemdsärmeligen Rede von "ausziehen und arbeiten" sprach, fallen bei den jungen Weißrussen im Internet alle Hemmungen.  mehr...

Brexit-Echo in Russland: Die EU ist tot, es lebe Eurasien
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.06.2016, 18:37 Uhr

"Nein zur Finanzmafia": Russische Hardliner bejubeln den Ausgang der Brexit-Abstimmung: Sie sehen die EU vor dem verdienten Zerfall, eine Abnabelung von den USA - und fantasieren von einer Eurasischen Union. mehr...

Neue Fluchtbewegung: Darum kommen so viele Tschetschenen nach Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.06.2016, 18:30 Uhr

In neuen Asylstatistiken liegt Russland überraschend weit vorn, mehr Flüchtlinge kommen aus der Unruheprovinz Tschetschenien. Steckt dahinter ein Kreml-Komplott? Oder die Gewaltherrschaft von Putins Statthalter? mehr...

Steinmeier-Zitat: Russlands Hardliner wittern den Wandel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.06.2016, 16:44 Uhr

Frank-Walter Steinmeiers "Säbelrassel"-Äußerung sorgt auch in Moskau für Aufregung: Manche russischen Politiker wollen schon eine Kurswende in Berlin erkennen.  mehr...

Reaktionen auf Russlands EM-Aus: "Ein Torwart und zehn Schildkröten"
SPIEGEL ONLINE - Sport - 21.06.2016, 12:01 Uhr

Selbst Hurrapatrioten sind konsterniert: Russlands überalterte Mannschaft ist glanzlos aus der EM geflogen. Nur die Ukraine jubelt - obwohl sie selbst auch schon ausgeschieden ist. mehr...

Russische Reaktionen auf Hool-Krawalle: "Europa soll in der Hölle schmoren"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.06.2016, 16:23 Uhr

War doch Notwehr, oder? Russische Medien und Politiker verteidigen die Prügelorgien der Hooligans. Die Nachrichtenagentur Ria Nowosti findet es sogar toll, Nichtrussen "den Kiefer zu zertrümmern".  mehr...

Verhafteter Terrorist in der Ukraine: Waffenschwemme aus dem Osten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.06.2016, 14:35 Uhr

Hat der Kiewer Geheimdienst Anschläge bei der Fußball-EM vereitelt? Vermutlich war der in der Ukraine verhaftete Franzose kein Terrorist, sondern einer von vielen Waffenschiebern in Osteuropa. mehr...

Pressefreiheit in der Ukraine: Oligarchen voll auf Sendung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.06.2016, 12:31 Uhr

Journalisten werden an den Pranger gestellt, Oligarchen kontrollieren das TV - die Pressefreiheit in der Ukraine leidet. Trotzdem sieht Reporter ohne Grenzen das Land "auf einem guten Weg". mehr...

Annäherung der Erzfeinde: Warum die USA bald um Russland buhlen werden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.05.2016, 13:10 Uhr

In der Ukrainekrise haben sich Moskau und Washington überworfen, in Syrien nähern sie sich nun wieder an. Hier erklärt der USA-Experte Josef Braml, warum Amerika die Russen dringend braucht. mehr...

Begnadigte Ukrainerin Sawtschenko: Im Kampfmodus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.05.2016, 19:10 Uhr

Die ukrainische Soldatin Nadija Sawtschenko ist nach zwei Jahren in russischen Gefängnissen zurück in Kiew. Der Empfang ist triumphal, Politiker zerren sie ins Rampenlicht. Nun steht sie vor einer neuen Karriere. mehr...

Donald Trump und Wladimir Putin: Liebesgrüße aus Moskau
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.05.2016, 15:46 Uhr

Beide lieben die Macho-Pose und poltern gegen Hillary Clinton: Donald Trump und Wladimir Putin sind voll des Lobes füreinander. In Moskau gilt der US-Milliardär schon als "Kandidat des Kreml".  mehr...

ESC-Sieg der Ukraine: Russland wittert den großen Betrug
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.05.2016, 13:34 Uhr

Die Ukrainerin Jamala hat den Eurovision Song Contest gewonnen - mit einer inbrünstig vorgetragenen Widmung an die Krim. Ihr Land jubelt, die Russen reagieren vergrätzt. mehr...

Nach Präsidentenschelte: Ukrainische Behörden schikanieren TV-Moderator
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.04.2016, 12:55 Uhr

"Wie Stalin, aber mit Offshore-Firmen": Polit-Talker Sawik Schuster attackierte den ukrainischen Präsidenten Poroschenko scharf. Nun droht ihm der Entzug der Arbeitserlaubnis. mehr...

Umfrage: Deutsche wünschen sich engere Partnerschaft mit Russland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.04.2016, 13:08 Uhr

Sanktionen, Provokationen, Eiszeit - viele Deutsche würden das Verhältnis zu Russland gerne ändern, zeigt eine Umfrage. Alarmierend: Viele Russen sehen sich nicht als Teil Europas. mehr...

Putins Chefreformer Kudrin: Der treueste Revolutionär des Kreml
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.04.2016, 18:30 Uhr

Russlands Ex-Finanzminister Kudrin hat auf Oppositionsdemos gesprochen und den Kreml scharf kritisiert. Nun soll er ein Reformprogramm für Putin ausarbeiten. Doch wird der Staatschef seine Ideen auch umsetzen? mehr...

Putin und die Wirtschaft: Der Kriegsheimkehrer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.04.2016, 11:43 Uhr

Jahrelang ging es um die Kriege in Syrien und der Ukraine, nun konzentriert sich Wladimir Putin auf die Innenpolitik. Denn Russlands Wirtschaft lahmt - das könnte dem Kreml die Dumawahl verhageln. mehr...

"Süddeutsche Zeitung" im Kreml-Feuer: Putins Presselüge
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.04.2016, 18:40 Uhr

Wladimir Putin stellt die Enthüllung der Panama Papers als US-Komplott dar. Die "Süddeutsche Zeitung" sei ein Werkzeug Washingtons, Eigentümer der Redaktion die Bank Goldman Sachs. Das ist reine Fiktion. mehr...

Nein der Niederländer zum EU-Abkommen: Genugtuung in Russland, Trotz in der Ukraine
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.04.2016, 18:54 Uhr

Die Niederländer haben das EU-Assoziierungsabkommen mit der Ukraine abgelehnt. Die russische Regierung versucht, nicht zu triumphal zu klingen - für Kiew ist es ein schwerer Schlag. mehr...

Panama Papers: Warum Poroschenko diesmal zu Unrecht am Pranger steht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.04.2016, 18:06 Uhr

Der ukrainische Präsident Poroschenko wird bei den Panama-Enthüllungen beschuldigt: Als seine Armee besiegt war, soll er schnell Vermögen nach Übersee transferiert haben. In Wahrheit war es anders. mehr...

Panama-Daten und die Russen: Das System ist korrupt. Na und?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.04.2016, 16:54 Uhr

Putins Beliebtheit wird nicht leiden: Das Echo auf die Panama-Papers ist in Russland verhalten. Für einen Saubermann hält den Staatschef eh niemand. mehr...

Panama-Enthüllungen: Putins wundersam reicher Cellist
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.04.2016, 18:43 Uhr

Der Cellist Roldugin ist eine zentrale Figur der Panama-Papiere. Über seine Firmen fließen Millionenbeträge. Hat er seine Nähe zu Kreml-Chef Putin vergoldet - oder ist er nur Strohmann für Zahlungen von Oligarchen? mehr...