Wirtschaft
Benjamin Bidder
Christian O. Bruch/ laif
Benjamin Bidder

Jahrgang 1981. Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn, Mannheim und St. Petersburg. Absolvent der studienbegleitenden Journalistenausbildung des Institutes zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp). Sieben Jahre Moskau-Korrespondent von SPIEGEL ONLINE. Autor des Buchs "Generation Putin - Das neue Russland verstehen". Seit September 2016 Mitglied der Wirtschaftsredaktion von SPIEGEL ONLINE.



Artikel von Benjamin Bidder
Gescheiterte Abschaffung: "Die private Krankenversicherung hat nur eine Gnadenfrist bekommen"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.02.2018, 17:17 Uhr

Der SPD-Vorstoß für eine Bürgerversicherung ist an der Union gescheitert. Im Gespräch erklärt Experte Stefan Etgeton, warum das Projekt dennoch kommen dürfte. mehr...

GroKo-Gesundheitspläne: Kommando rumdoktern
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.02.2018, 08:57 Uhr

Die große Mehrheit der Bürger will die private Krankenversicherung abschaffen - doch die Idee taucht im Koalitionsvertrag nicht auf. Union und SPD haben für ihren Streit eine andere, mittelmäßige Lösung gefunden. mehr...

Kritik an Bundesregierung: "Arme Familien wurden reicher gerechnet, als sie sind"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.02.2018, 05:00 Uhr

Die Bertelsmann-Stiftung stellt die bisherige Armutsberechnung in Deutschland infrage. Denn die basiert auf einer willkürlich gewählten Skala. mehr...

Moskauer Künstler Ches: Der Folien-Banksy
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.02.2018, 15:35 Uhr

Evgeniy Ches platziert seine Bilder im Wald, zwischen den Bäumen scheinen Dinosaurier und Bären zum Leben zu erwachen. Hier erzählt er, wie seine Werke entstehen. mehr...

US-Nobelpreisträger zum Bitcoin: Was bringt Blasen zum Platzen, Herr Shiller?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 10:13 Uhr

Robert Shiller hat den Ausbruch der globalen Finanzkrise 2007 vorhergesehen. Im Gespräch erklärt der US-Ökonom, warum der Bitcoin ein Spekulationshype ist - der vielleicht nie endet. mehr...

Deutsche Firmen in Iran: Boom, wo bist du?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.01.2018, 09:32 Uhr

Die Unruhen in Iran haben auch deutsche Konzerne aufgeschreckt. Sorgen haben sie ohnehin genug: Donald Trump und die Konkurrenz aus China verhageln ihnen das Geschäft - und die Zögerlichkeit der Iraner. mehr...

Folgen der Landflucht: Russlands sterbende Dörfer
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.12.2017, 21:17 Uhr

Die Russen Soja und Alexej sind die letzten ihrer Art: Alle anderen Einwohner sind weggezogen aus ihrem Dorf. In Teilen Zentralrusslands haben die Menschen ein Drittel aller Siedlungen aufgegeben. Warum? mehr...

Dämpfer für EU-Exporte: Wie schädlich sind die Russland-Sanktionen für Deutschland?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.12.2017, 09:28 Uhr

Die EU hat die Russland-Sanktionen verlängert - und der Aufschrei in Deutschland ist groß. Europa schade sich nur selbst damit, heißt es. Von dreistelligen Milliardenverlusten ist die Rede. Ist das tatsächlich so? mehr...

Verblüffender Boom: Europas Wachstumsmeister ist...Rumänien!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.12.2017, 17:04 Uhr

Einst war Rumänien Europas Armenhaus, nun feiert das Land Wachstumsraten wie Indien oder China. Deutsche Konzerne investieren, Arbeitskräfte werden knapp - doch der Kurs der Regierung ist riskant. mehr...

Trotz Putschversuch und EU-Konflikt: Erdogans Türkei boomt - wie kann das sein?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.11.2017, 12:04 Uhr

Massenverhaftungen und das Zerwürfnis mit Europa scheinen der türkischen Wirtschaft nicht zu schaden - sie wächst fast so schnell wie die chinesische. Lässt Präsident Erdogan die Zahlen frisieren? mehr...

Erdogans Bilanz in Grafiken: Aufschwung, Putsch - und nun?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.11.2017, 19:55 Uhr

Die Türkei hat ihre Wirtschaftskraft in der Ära Erdogan verdreifacht und Milliardeninvestitionen aus dem Ausland angezogen - nur die Senkung der Arbeitslosenquote will einfach nicht klappen. Warum? mehr...

Fotoreportage aus der WM-Stadt: "Sankt Petersburg ist eine der schönsten Städte der Welt"
SPIEGEL ONLINE - Reise - 12.11.2017, 08:00 Uhr

Ein Besuch von Sankt Petersburg ist eine Reise, auf der man zugleich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sehen kann. Der Fotograf Daniel Biskup hat die Stadt porträtiert - und ist glücklich nach Hause gekommen. mehr...

Flexible Arbeitszeiten: Was hinter Deutschlands Beschäftigungswunder steckt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.11.2017, 10:09 Uhr

Über Jahrzehnte galt: In jeder Krise verlieren mehr Menschen ihren Job, als im nächsten Boom wieder eingestellt werden - und das Heer der Arbeitslosen wächst. Seit dem letzten Crash ist das in Deutschland anders. Warum? mehr...

Mitarbeiter, Maschinen, Linien: Last Call für Air Berlin - so geht's jetzt weiter
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.10.2017, 18:05 Uhr

Millionen für den Kurzzeit-Chef - aber für eine Mitarbeiter-Auffanggesellschaft fehlt das Geld: Air Berlin fliegt ein letztes Mal, und Tausende Beschäftigte blicken ungewiss in die Zukunft. Die Folgen der Zerschlagung im Überblick. mehr...

Schweizer Spion vor Gericht: Operation Bewährungsstrafe
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.10.2017, 18:52 Uhr

In Frankfurt hat der Prozess gegen den "Schweizer Spion" Daniel M. begonnen. Hat er tatsächlich einen Spitzel in der Steuerverwaltung Nordrhein-Westfalens platziert - oder macht er sich wichtig, um sich zu retten? mehr...

Wirtschafts-Nobelpreisträger Thaler: Die Ökonomie des inneren Schweinehunds
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.10.2017, 17:58 Uhr

Der US-Ökonom Richard H. Thaler bekommt den Nobelpreis - weil er Wege aufzeigt, wie Regierungen ihre Bürger von den kleinen und großen Dummheiten des Alltags abhalten können. Aber wollen wir das überhaupt? mehr...

Seat, Lidl und Co.: Katalonien droht der wirtschaftliche Exodus
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.10.2017, 18:26 Uhr

Nicht nur einheimische Konzerne wollen weg aus Katalonien. Auch die Ableger deutscher Unternehmen diskutieren längst Notfallpläne. Kann der wirtschaftliche Druck die Separatisten stoppen?  mehr...

AfD im Aufwind: "Der Gerechtigkeitswahlkampf der SPD war nicht klug"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.09.2017, 10:43 Uhr

Um die AfD zu schwächen, wollte sich die SPD als Schutzmacht kleiner Leute profilieren. Falscher Ansatz, zeigen Studien: Nicht Armut treibt Wähler nach rechts - sondern ein schwelender Kulturkampf. mehr...

Trotz Merkel-Versprechen: Warum die Rente mit 70 kommt - aber anders heißen wird
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.09.2017, 17:49 Uhr

Beim Reizthema "Rente mit 70" formiert sich eine ganz große Koalition: Merkel ist dagegen, SPD und Grüne sowieso, selbst FDP-Chef Lindner lehnt sie ab. Dabei gäbe es eine Lösung für das Dilemma der Politik. mehr...

Zukunft der Arbeit: Keine Angst, die Maschinen kommen!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.08.2017, 15:03 Uhr

Computer, Roboter, künstliche Intelligenz: Forscher der Universität Oxford fürchten, dass rund die Hälfte aller Jobs künftig wegfallen und von Maschinen übernommen werden könnte. Was ist dran an dieser Horrorvision? mehr...