Wirtschaft
Benjamin Bidder
Christian O. Bruch/ laif
Benjamin Bidder

Jahrgang 1981. Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn, Mannheim und St. Petersburg. Absolvent der studienbegleitenden Journalistenausbildung des Institutes zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp). Sieben Jahre Moskau-Korrespondent von SPIEGEL ONLINE. Autor des Buchs "Generation Putin - Das neue Russland verstehen". Seit September 2016 Mitglied der Wirtschaftsredaktion von SPIEGEL ONLINE.



Artikel von Benjamin Bidder
"Es kann jeden treffen": Wie die USA in Russland Panik säen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 10.04.2018, 18:32 Uhr

Solche Wirkung zeigten die US-Sanktionen noch nie: Die Finanzmärkte in Moskau taumeln, das Imperium des Unternehmers Oleg Deripaska ist bedroht. Nun zittern auch andere Oligarchen. mehr...

Regierungsgutachten: Roboter schaffen mehr Jobs, als sie vernichten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.04.2018, 13:23 Uhr

Bringen intelligente Maschinen den Menschen massenhaft um Lohn und Brot? Eine neue Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Forschung kommt zu einem anderen Schluss. Doch gilt das auch für alle Berufe? mehr...

Kritik an Facebook-Gründer Zuckerberg: "Fast wie bei Fidel Castro"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.03.2018, 12:22 Uhr

"Imperator auf Lebenszeit": Yale-Professor Jeffrey Sonnenfeld glaubt, dass der interne Kult um Firmenchef Mark Zuckerberg den aktuellen Datenskandal erst ermöglicht hat und das Geschäftsmodell zerstören kann. mehr...

Putins Erfolgsstrategie: "Alles wird gut, Aljona. Alles ist schon gut"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.03.2018, 20:33 Uhr

Wladimir Putin ist ohne Programm zur Wahl angetreten - und hat dennoch gewonnen. Russland-Experte Ulrich Schmid erklärt das Geheimnis der Inszenierung. mehr...

Wirtschaftsbilanz des Kreml: Aufstieg und Fall der Putinomics
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.03.2018, 08:28 Uhr

Wladimir Putin steuert am Sonntag auf eine vierte Amtszeit als Präsident zu. Nach 18 Jahren an der Macht fällt seine Wirtschaftsbilanz ernüchternd aus: Auf Russlands einst rasende Aufholjagd folgte Stagnation. mehr...

Gescheiterte Abschaffung: "Die private Krankenversicherung hat nur eine Gnadenfrist bekommen"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.02.2018, 17:17 Uhr

Der SPD-Vorstoß für eine Bürgerversicherung ist an der Union gescheitert. Im Gespräch erklärt Experte Stefan Etgeton, warum das Projekt dennoch kommen dürfte. mehr...

GroKo-Gesundheitspläne: Kommando rumdoktern
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.02.2018, 08:57 Uhr

Die große Mehrheit der Bürger will die private Krankenversicherung abschaffen - doch die Idee taucht im Koalitionsvertrag nicht auf. Union und SPD haben für ihren Streit eine andere, mittelmäßige Lösung gefunden. mehr...

Kritik an Bundesregierung: "Arme Familien wurden reicher gerechnet, als sie sind"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.02.2018, 05:00 Uhr

Die Bertelsmann-Stiftung stellt die bisherige Armutsberechnung in Deutschland infrage. Denn die basiert auf einer willkürlich gewählten Skala. mehr...

Moskauer Künstler Ches: Der Folien-Banksy
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.02.2018, 15:35 Uhr

Evgeniy Ches platziert seine Bilder im Wald, zwischen den Bäumen scheinen Dinosaurier und Bären zum Leben zu erwachen. Hier erzählt er, wie seine Werke entstehen. mehr...

US-Nobelpreisträger zum Bitcoin: Was bringt Blasen zum Platzen, Herr Shiller?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 10:13 Uhr

Robert Shiller hat den Ausbruch der globalen Finanzkrise 2007 vorhergesehen. Im Gespräch erklärt der US-Ökonom, warum der Bitcoin ein Spekulationshype ist - der vielleicht nie endet. mehr...

Deutsche Firmen in Iran: Boom, wo bist du?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.01.2018, 09:32 Uhr

Die Unruhen in Iran haben auch deutsche Konzerne aufgeschreckt. Sorgen haben sie ohnehin genug: Donald Trump und die Konkurrenz aus China verhageln ihnen das Geschäft - und die Zögerlichkeit der Iraner. mehr...

Folgen der Landflucht: Russlands sterbende Dörfer
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.12.2017, 21:17 Uhr

Die Russen Soja und Alexej sind die letzten ihrer Art: Alle anderen Einwohner sind weggezogen aus ihrem Dorf. In Teilen Zentralrusslands haben die Menschen ein Drittel aller Siedlungen aufgegeben. Warum? mehr...

Dämpfer für EU-Exporte: Wie schädlich sind die Russland-Sanktionen für Deutschland?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.12.2017, 09:28 Uhr

Die EU hat die Russland-Sanktionen verlängert - und der Aufschrei in Deutschland ist groß. Europa schade sich nur selbst damit, heißt es. Von dreistelligen Milliardenverlusten ist die Rede. Ist das tatsächlich so? mehr...

Verblüffender Boom: Europas Wachstumsmeister ist...Rumänien!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.12.2017, 17:04 Uhr

Einst war Rumänien Europas Armenhaus, nun feiert das Land Wachstumsraten wie Indien oder China. Deutsche Konzerne investieren, Arbeitskräfte werden knapp - doch der Kurs der Regierung ist riskant. mehr...

Trotz Putschversuch und EU-Konflikt: Erdogans Türkei boomt - wie kann das sein?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.11.2017, 12:04 Uhr

Massenverhaftungen und das Zerwürfnis mit Europa scheinen der türkischen Wirtschaft nicht zu schaden - sie wächst fast so schnell wie die chinesische. Lässt Präsident Erdogan die Zahlen frisieren? mehr...

Erdogans Bilanz in Grafiken: Aufschwung, Putsch - und nun?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.11.2017, 19:55 Uhr

Die Türkei hat ihre Wirtschaftskraft in der Ära Erdogan verdreifacht und Milliardeninvestitionen aus dem Ausland angezogen - nur die Senkung der Arbeitslosenquote will einfach nicht klappen. Warum? mehr...

Fotoreportage aus der WM-Stadt: "Sankt Petersburg ist eine der schönsten Städte der Welt"
SPIEGEL ONLINE - Reise - 12.11.2017, 08:00 Uhr

Ein Besuch von Sankt Petersburg ist eine Reise, auf der man zugleich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sehen kann. Der Fotograf Daniel Biskup hat die Stadt porträtiert - und ist glücklich nach Hause gekommen. mehr...

Flexible Arbeitszeiten: Was hinter Deutschlands Beschäftigungswunder steckt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.11.2017, 10:09 Uhr

Über Jahrzehnte galt: In jeder Krise verlieren mehr Menschen ihren Job, als im nächsten Boom wieder eingestellt werden - und das Heer der Arbeitslosen wächst. Seit dem letzten Crash ist das in Deutschland anders. Warum? mehr...