einestages
Katja Iken
Christian O. Bruch/ laif
Katja Iken

Jahrgang 1972, Absolventin der Axel-Springer-Journalistenschule, seit 2007 bei einestages. Studierte Geschichte und Romanistik, promovierte in Rom über Feminismus im Ersten Weltkrieg.



Artikel von Katja Iken
150. Geburtstag von Marie Curie: Die Radium-Rebellin
SPIEGEL ONLINE - einestages - 07.11.2017, 15:39 Uhr

Als Genie verklärt, als Ehebrecherin verteufelt: 1867 wurde mit Marie Curie der erste wissenschaftliche Weltstar geboren. Sie stürmte eine Männerbastion nach der anderen - und bezahlte ihre Entdeckung mit dem Leben.  mehr...

Rätselfotos aus 10 Jahren einestages: Ich möchte dein Eisbär sein
SPIEGEL ONLINE - einestages - 14.10.2017, 17:08 Uhr

Was treibt der Eisbär am Strand? Woher kam das "fliegende Auge", und warum bloß sitzt das Baby im Käfig? Seit zehn Jahren spürt einestages skurrilen Fotos nach. Leser halfen dabei, viele Geheimnisse zu lüften. mehr...

Helgoland-Fotograf Franz Schensky: Der Insel-Begabte
SPIEGEL ONLINE - einestages - 02.10.2017, 14:07 Uhr

100.000 Bilder von Helgoland: Jahrzehntelang fotografierte Franz Schensky seine Heimat. Der Künstler wurde als Star gefeiert, als Verräter geschmäht, nach dem Tod vergessen. Bis man einen Keller entrümpelte. mehr...

Marilyn Monroe als Babysitter: "Ich war das Objekt ihrer Begierde"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 27.09.2017, 15:33 Uhr

Joshua Greene landete regelmäßig im Bett von Marilyn Monroe - um dort von ihr durchgekitzelt zu werden: Sie war seine Nanny. Hier erzählt er vom Familienalltag mit der Ikone. mehr...

Aufklärungsklassiker "Helga": So bieder begann die Sexfilmwelle
SPIEGEL ONLINE - einestages - 21.09.2017, 09:45 Uhr

Eisprung sells: Millionen Menschen weltweit sahen vor 50 Jahren "Helga". Die Fortpflanzungsdoku ließ Männer umkippen - und Filmheldin Ruth Gassmann fast auswandern. mehr...

Vergessene Judenretter: Das Versteck im Zoo
SPIEGEL ONLINE - einestages - 13.09.2017, 12:27 Uhr

Warschaus Zoodirektor Jan Zabinski und seine Frau Antonina riskierten im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Wo einst Löwen und Eisbären lebten, fanden viele Verfolgte Zuflucht - unter den Augen der Nazibesatzer. mehr...

Geisterbauten auf Sizilien: Alles so schön kaputt hier!
SPIEGEL ONLINE - einestages - 08.08.2017, 16:37 Uhr

Millionengräber als Touristen-Attraktion: Hunderte öffentlicher Bauten auf Sizilien wurden nie vollendet. Jammert nicht, macht was draus, fordert eine Künstlergruppe - und will die Ruinen wiederbeleben.  mehr...

Vergessene Sütterlinschrift: Ururomas Liebesbriefe
SPIEGEL ONLINE - einestages - 02.08.2017, 12:02 Uhr

Sie retten die Geheimnisse unserer Vergangenheit: Hamburger Senioren entziffern alte, für Laien unleserliche Schriften. Der weltweit angefragte Verein fördert Schockierendes zutage - aber auch Wunderschönes. mehr...

Stolperstein-Erfinder Gunter Demnig: Der Mann mit dem Hammer
SPIEGEL ONLINE - einestages - 19.07.2017, 10:46 Uhr

Er lehrt die Welt das Stolpern: 61.000 Steine in 22 Ländern hat Gunter Demnig bereits verlegt, um an die NS-Opfer zu erinnern. Und er macht immer weiter, obwohl er bald 70 wird - Besuch bei einem Besessenen. mehr...

Staatsgeschenke: Chinas Panda-Propaganda
SPIEGEL ONLINE - einestages - 23.06.2017, 06:49 Uhr

Kuscheliges Fell, knallhartes Kalkül: Samstag landen die Pandas "Träumchen" und "Schätzchen" in Berlin. Regelmäßig belohnt China Staaten mit süßen Pandas - oder setzt sie damit unter Druck. mehr...

DDR-Zwangsumsiedlungen: Gedemütigt, enteignet, verjagt
SPIEGEL ONLINE - einestages - 13.06.2017, 15:15 Uhr

Stasi und Volkspolizei vertrieben vor 65 Jahren Tausende Menschen von der innerdeutschen Grenze. Zynischer Tarnname: "Aktion Ungeziefer". Ein Dorf in Thüringen wehrte sich - bis Wasserwerfer anrollten.  mehr...