Thomas Fricke
SPIEGEL ONLINE
Thomas Fricke



Artikel von Thomas Fricke
Nachfolge von EZB-Chef Draghi: Vorsicht vor dem Zinsgaukler
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.06.2018, 13:56 Uhr

Die Deutschen tun gerne so, als bekämen Sparer tolle Zinsen, wenn nur kein Italiener Chef der Europäischen Zentralbank wäre - sondern lieber der Herr Weidmann von der Bundesbank. Was für eine gefährliche Illusion. mehr...

Deutscher Exportdrang: Böses Erwachen aus dem Dornröschenschlaf
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.06.2018, 13:44 Uhr

Die deutsche Exportfixierung droht sich in einer Welt voller Populisten ins Drama zu verkehren: Auf Kosten anderer leben - diese Illusion dürfte platzen. Die Kanzlerin scheint es zu ahnen. Zu spät. mehr...

Wut auf die Deutschen: Keiner mag uns - warum nur?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.06.2018, 11:44 Uhr

Ob Trump oder die Populisten in Italien - alle schimpfen auf Deutschland. Überzogen? Mag sein. Aber helfen wird uns das nicht mehr. Denn wir haben mehr Schuld daran, als viele sich eingestehen.  mehr...

Italo-Populisten: Das wahre Dilemma der Römer
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 25.05.2018, 11:52 Uhr

Die neue Regierung in Rom hat eine Menge spinnerter Dinge vor. In einem hat sie wohl dennoch recht: Solange das Land derart hohe Altschulden bedienen muss, wird es in der Krise feststecken. mehr...

Arm gegen Reich: Schlimmer als in Amerika
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.05.2018, 12:28 Uhr

Von wegen Wohlstand für alle - das Gefälle zwischen Besserverdienern und Billigarbeitern erreicht im aktuellen Aufschwung einen Rekord. Und das Drama ist: Die Folgen werden bei uns immer weniger aufgefangen. mehr...

Kriminalität versus Globalisierung: Woher kommt des Volkes Wut?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.05.2018, 16:30 Uhr

Deutschland ist eines der sichersten Länder der Welt. Trotzdem fürchten viele Bürger kriminelle Übergriffe - und geben Geflüchteten dafür die Schuld. Das eigentliche Problem ist ein ganz anderes.  mehr...

Deutsche Investitionen: Kaufen bei Donald Trump
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.05.2018, 11:52 Uhr

In guten Zeiten sollen Finanzminister sparen. Richtig. Die Frage ist nur, was gute Zeiten sind. Und was heißt sparen? Ein Versuch, Finanzminister Olaf Scholz zu helfen - und den wütenden Präsidenten Trump zu besänftigen. mehr...

Fetisch um die schwarze Null: Deutschlands gefährliche Haushalts-Folklore
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.04.2018, 12:01 Uhr

Werden neben Kreuzen bald auch schwarze Nullen in deutschen Amtsstuben hängen? Bloß nicht. Das alte Schäuble-Mantra könnte für Nachfolger Scholz im Desaster enden. mehr...

Macrons Reformvorschläge: Merkel riskiert die nächste Eurokrise
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.04.2018, 13:18 Uhr

Die Reaktion in CDU und CSU auf Macrons Euro-Vorschläge wirkt zunehmend wirr. Höchste Zeit für eine Aufarbeitung der letzten Eurokrise - sonst wird die nächste noch viel schlimmer. mehr...

Abstiegsängste: Der große Hartz-Schock kommt erst noch
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.04.2018, 12:40 Uhr

Wie schnell geht es nach unten? Aktuell ist das Risiko, auf Hartz IV abzustürzen, eher gering. Doch das wird sich im nächsten Abschwung dramatisch ändern - und könnte verheerende Folgen haben. Es ist Zeit vorzusorgen. mehr...

ARD-Börsensendung: Fernsehen für die Parallelgesellschaft
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.04.2018, 11:40 Uhr

Es heißt ja, ARD und ZDF würden zu viel für Minderheiten senden und zu wenig für normale Bürger. Genau! Wer, außer ein paar finanziell Auffälligen, braucht zur besten Sendezeit den Börsenbericht? Ab ins Nachtprogramm! mehr...

Investmentbanker im Finanzministerium: Mehr Draghi für Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.03.2018, 11:48 Uhr

Als Investmentbanker weiß Jörg Kukies, welche Desaster die eigene Zunft anrichten kann. Insofern könnte der neue Goldman-Sachs-Mann im Finanzministerium durchaus helfen, künftige Krisen zu vermeiden. mehr...

Klüngel bei der Bundesbank: Wenn das Parteibuch den Währungshüter macht
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.03.2018, 13:55 Uhr

Mit viel Hochmut schimpfen die Deutschen über angeblich unseriöse Notenbanker aus dem Süden. Dabei werden derlei Posten bei uns regelmäßig politisch ausgehandelt. Mit zweifelhaften Ergebnissen. mehr...

Populismus und Handelskrieg: Das Gespenst der Dreißigerjahre ist zurück
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.03.2018, 12:43 Uhr

Drohender Handelskrieg, Populisten in Italien: Auf uns alle kommen schwierige Zeiten zu. Doch in Deutschland macht sich eine erschreckend selbstgerechte Art breit, alle Mitschuld an den Wirren der Welt abzustreiten. mehr...

Politikerversagen: Stoppt endlich die Grippe!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.03.2018, 12:15 Uhr

Unsere Politiker überschlagen sich gerade als Volksversteher. Doch die größte Sorge im realen Leben der Menschen spricht keiner an: die Grippewelle. Dabei brauchen die Deutschen vor allem eins: mehr Sonne. mehr...

Krise trotz Wachstum: Deutschlands schlapper Boom
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.02.2018, 12:07 Uhr

Die Wirtschaft scheint endlos zu wachsen - trotzdem droht Deutschland eine tiefe politische Krise. Wie kann das sein? Gut möglich, dass gerade unterschätzt wird, wie wenig sich die Verhältnisse im Land bessern. mehr...

Künftiger CDU-Wirtschaftsminister: Bloß kein Ludwig-Erhard-Nostalgiker!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.02.2018, 12:11 Uhr

Die CDU darf wieder den Wirtschaftsminister stellen. Schon künden Prediger, das Haus müsse ordnungspolitisches Mahnmal wie unter Ludwig Erhard sein. Eine absurde Vorstellung, inmitten einer tiefen Krise ebendieses Mantras. mehr...

Zusätzliche Ausgaben: So teuer ist die GroKo wirklich
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.02.2018, 15:44 Uhr

Angeblich haben Sozial- und Christdemokraten unfassbar viele Wohltaten beschlossen, die Deutschland unheimlich teuer kommen. Wirklich? Eine Schnellaufklärung. mehr...

Steuerwettbewerb: Trumps süßes Gift für deutsche Bosse
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.02.2018, 12:47 Uhr

Das ergebene Lob des deutschen Siemens-Chefs für die Steuergeschenke eines historisch gefährlichen US-Präsidenten lässt erahnen, wie gefährlich es wird, wenn Manager in so heiklen Zeiten politisch werden.  mehr...

Liberalisierung: Das Märchen vom bösen 68er
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.01.2018, 13:03 Uhr

Von wegen 68er: Die realen Probleme Deutschlands haben sehr viel mehr mit den Spät- und Nebenfolgen der letzten konservativen Wende zu tun - kein Grund für noch so einen Schub Blödsinn. mehr...

Streit um Große Koalition: Sozis, wählt die Kurzzeit-GroKo!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 19.01.2018, 12:03 Uhr

Die Sozialdemokraten können es nur falsch machen. Sind sie für die GroKo, haben sie intern Ärger. Sind sie dagegen, droht der Christian-Lindner-Vergleich. Doch es gibt einen Ausweg. mehr...

Wirtschaftsaufschwung: Diesmal braucht die GroKo mehr als Glück
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 12.01.2018, 15:34 Uhr

Bis jetzt hatte die Große Koalition konjunkturell unfassbares Glück. Doch das droht ihr in den nächsten vier Jahren auszugehen. Grund genug, ganz schnell ein Schutzprogramm gegen die nächste Rezession zu entwickeln. mehr...

Boom im Euroraum: Tschuldigung, Südländer!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.01.2018, 17:42 Uhr

Gerade wurden sie noch als faul verspottet. Jetzt boomt die Wirtschaft bei Spaniern, Portugiesen und Griechen - teils sogar stärker als bei uns. Höchste Zeit für ein deutsches mea culpa.  mehr...

Gründe für den Populismus: 50, motzig, in der Psychokrise
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.12.2017, 11:38 Uhr

Warum sind viele Deutsche so wütend, obwohl es der Wirtschaft so prima geht? Vielleicht liegt die Antwort ja darin, dass wir gerade einfach zu viele Menschen Anfang 50 haben - und die sind laut Wissenschaft besonders unzufrieden. mehr...

Deutschland 2017: Drei Wirtschaftsrätsel für Aschenbrödel
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.12.2017, 13:09 Uhr

Die Wirtschaft läuft wie Hulle. Trotzdem schimpfen in Deutschland alle über jeden. Ein paar Argumente, mit denen Sie hitzige Diskussionen unterm Weihnachtsbaum gewinnen. mehr...