Bartholomäus Grill

Jahrgang 1954, hat nach dem Studium als freier Journalist unter anderem für "die tageszeitung" gearbeitet. Nach einem Volontariat beim "Deutschen Allgemeinen Sonntagsblatt" wurde er 1987 Politikredakteur der "Zeit" und ab 1993 deren Afrikakorrespondent. Seit 2013 arbeitet er in gleicher Funktion für den SPIEGEL. Er lebt in Kapstadt und hat mehrere Bücher veröffentlicht, unter anderem den Bestseller "Ach, Afrika".