Sport
Lukas Rilke
Jeannette Corbeau
Lukas Rilke

Jahrgang 1980; geboren und aufgewachsen in Hildesheim. Studium der Politikwissenschaft in Würzburg. Praktika und freie Mitarbeit unter anderem bei SPIEGEL ONLINE, "National Geographic" und diversen Tageszeitungen und Stadtmagazinen. Seit Sommer 2008 als freier Journalist unter anderem für SPIEGEL ONLINE. Seit Juni 2011 Redakteur im Sportressort, seit April 2017 stellvertretender Ressortleiter.



Artikel von Lukas Rilke
Thesen zum Turnierstart: Verteidiger aufgepasst - es wird die WM der Dribbler!
SPIEGEL ONLINE - Sport - 14.06.2018, 17:21 Uhr

Wer wird der Shootingstar der WM? Warum freuen sich diesmal alle über den Videobeweis? Warum sitzt Jérôme Boateng nur auf der Bank? Und warum sind diesmal Dribbler so wertvoll? Unsere Thesen zur WM. mehr...

Pfiffe gegen Gündogan: Es geht nicht um Politik
SPIEGEL ONLINE - Sport - 09.06.2018, 13:49 Uhr

Ilkay Gündogan wird ausgepfiffen, Mesut Özil macht sich rar. Doch die Vorwürfe gegen die beiden Spieler sind scheinheilig. Der Kern des würdelosen Spektakels ist Rassismus.  mehr...

Nachfolgekandidaten von Zidane bei Real: Wer soll diesen Erfolgstrainer beerben?
SPIEGEL ONLINE - Sport - 31.05.2018, 19:08 Uhr

Drei Champions-League-Titel in drei Jahren, trotzdem gibt es für den Nachfolger von Zinédine Zidane bei Real Madrid viel zu tun. Wer kommt infrage? Die angebliche Wunschlösung hat ihren Vertrag gerade erst verlängert. mehr...

Drittligist im französischen Pokalfinale: Das Spiel ihres Lebens
SPIEGEL ONLINE - Sport - 08.05.2018, 17:07 Uhr

Paris St. Germain könnte am Abend zum vierten Mal in Folge den französischen Pokal gewinnen. Verhindern will das ein Drittligist, für den der Begriff Außenseiter erfunden worden sein könnte. mehr...

Bayern-Niederlage in Leipzig: Überrascht von der fixen Idee
SPIEGEL ONLINE - Sport - 19.03.2018, 06:07 Uhr

Leipzig hat der Liga vorgemacht, wie die Bayern doch zu schlagen sind. Das Rezept: enormer Einsatz, Disziplin und eine überraschende Taktik. mehr...

Kritik an Mertesacker: Schauen Sie in den Spiegel, Herr Matthäus
SPIEGEL ONLINE - Sport - 11.03.2018, 14:45 Uhr

Per Mertesacker hat ein Tabu gebrochen. Im SPIEGEL beschreibt er, wie Profifußballer Druck erleben, daran auch verzweifeln. Dafür loben ihn viele. Andere, wie Lothar Matthäus, empören sich. Und zeigen nur: Sie selbst sind das Problem. mehr...