Wirtschaft
Florian Diekmann
Jeannette Corbeau
Florian Diekmann

Jahrgang 1975, geboren und aufgewachsen in München, zum EDV-Kaufmann ausgebildet und sieben Jahre als Software-Entwickler angestellt. Grundstudium der Journalistik, Politik und Geografie an der Uni Hamburg, Mitgründung und mehrjährige Co-Chefredaktion der Campusmagazine "Injektion" und "Halbstark". Freie Mitarbeit und Praktika unter anderem bei NDR und "Zeit Wissen". Seit Dezember 2007 freie Mitarbeit für SPIEGEL ONLINE, ab November 2011 Volontariat, seit Februar 2013 Redakteur im Ressort Wirtschaft.

  • E-Mail: Florian.Diekmann@spiegel.de
  • Twitter:
  • google+: Zum Profil


Artikel von Florian Diekmann
Gewerkschaften: Die Angst vorm rechten Arbeiter
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.02.2018, 17:11 Uhr

Bei den Betriebsratswahlen treten in diesem Jahr auch rechte Kandidatenlisten an. Erfolge werden sie nur vereinzelt erzielen können - doch der Rechtspopulismus bedroht die Gewerkschaften von innen. mehr...

Tarifabschluss in der Metallbranche: Nur Gewinner
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.02.2018, 19:53 Uhr

Es war einer der härtesten Tarifkonflikte der vergangenen Jahre - und am Ende sind alle Gewinner: IG Metall und Arbeitgeber haben einen Kompromiss gefunden, der als Blaupause für die Arbeitswelt der Zukunft dient. mehr...

Tarifabschluss: Darauf haben sich IG Metall und Arbeitgeber geeinigt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.02.2018, 14:57 Uhr

Der härteste Tarifstreit in der Metallbranche seit vielen Jahren ist beendet - und sowohl Gewerkschaft als auch Arbeitgeber haben bekommen, was sie wollten. Die Ergebnisse im Detail. mehr...

24-Stunden-Streiks in der Metallbranche: Auf Konfrontation
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.02.2018, 10:38 Uhr

Die IG Metall legt zahlreiche Betriebe mit 24-Stunden-Streiks lahm, die Arbeitgeber klagen auf Schadensersatz: Der Tarifstreit steht kurz vor der letzten Eskalation. mehr...

Strategien gegen Fachkräftemangel: Thüringer Tricks
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.01.2018, 11:11 Uhr

Der Arbeitsmarkt ist in Südthüringen fast leer, doch gerade kleine Betriebe buhlen erfolgreich um neue Mitarbeiter und setzen sich sogar gegen Konzerne durch. Ihre Methoden sind ausgefeilt. mehr...

50 Percent for 5 Percent: A Look at Germany's Extremely Unequal Wealth Distribution
SPIEGEL ONLINE - International - January 26, 2018, 05:17 PM

European Central Bank statistics show that wealth distribution in Germany is extremely unequal. But a new analysis by the German Institute for Economic Research shows that the situation is even worse than initially thought. mehr...

Vermögen der Superreichen: "Das verhöhnt die Chancengleichheit"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.01.2018, 11:31 Uhr

45 Deutsche besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung. DIW-Forscher Stefan Bach erklärt, warum seine Berechnungen trotzdem nicht zu Neiddebatten taugen - und wie er umverteilen würde. mehr...

Interaktive Grafik: So hoch ist Ihr Einkommen im Europa-Vergleich
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.01.2018, 12:41 Uhr

Ist der Lebensstandard in Deutschland tatsächlich höher als im EU-Schnitt? Ist auch die Ungleichheit größer? Und wo stehen Sie mit Ihrem Einkommen im europäischen Vergleich? Die interaktive Grafik gibt Antworten. mehr...

Superreiche: 45 Deutsche besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 08:15 Uhr

Das Vermögen in Deutschland ist sehr ungleich verteilt, das sagen offizielle Statistiken. Nun hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung diese Statistiken ergänzt: Demnach ist die Ungleichheit weit extremer.  mehr...

Arbeitsmarkt und Gesundheit: Das kann die SPD der Union noch abringen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 06:35 Uhr

SPD-Frontfrau Andrea Nahles will mit der Union verhandeln, "bis es quietscht". In der Gesundheit und beim Arbeitsrecht verspricht das sogar Erfolg. mehr...

Kernthemen Arbeit und Soziales: Die kurze Liste der SPD-Erfolge
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.01.2018, 12:36 Uhr

Die SPD-Spitze kämpft um die Zustimmung der Partei: Man habe der Union weit mehr abgerungen als in den Jamaika-Verhandlungen vereinbart worden sei. Die Jusos sehen das anders. Haben sie recht? mehr...

Sondierungsergebnis: Wo sich die SPD durchgesetzt hat - und wo nicht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.01.2018, 16:05 Uhr

Martin Schulz nennt das Sondierungsergebnis "hervorragend". Doch viele Genossen sind skeptisch. mehr...

Beschäftigte aus Asylländern: Was hinter der hohen Fachkraftquote steckt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.12.2017, 17:35 Uhr

60 Prozent der Beschäftigten aus Asylländern arbeiten in Deutschland als Fachkraft: Das stimmt zwar - sagt aber etwas anderes aus, als es zunächst den Anschein hat. mehr...

Bundesweiter Index: Wo die Mieten am stärksten steigen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.12.2017, 09:05 Uhr

München und Stuttgart sind immer noch einsame Spitze - doch eine umfangreiche Auswertung zeigt: Am stärksten steigen die Bestandsmieten aktuell nicht im Süden, sondern im Norden und Osten der Republik. mehr...

Trumps Steuerpläne: Den Armen nehmen, den Reichen geben
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.12.2017, 14:15 Uhr

Neueste Berechnungen belegen, wie Donald Trumps Steuerreform US-Unternehmen und Gutverdiener entlastet. Die unteren 40 Prozent zahlen langfristig mehr als heute. mehr...

Sorge um Zwei-Klassen-Gesundheitsversorgung: Der Kampf um die Bürgerversicherung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.11.2017, 09:56 Uhr

Schluss mit privat und gesetzlich: Die SPD will eine Bürgerversicherung zur Kernforderung für Koalitionsgespräche machen, die Union lehnt das klar ab. Wird das Gesundheitssystem zum nächsten Zankapfel der GroKo? mehr...

Europa, Steuern, Rente: Was die GroKo schaffen könnte
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.11.2017, 16:56 Uhr

Union und SPD wollen es wohl erneut miteinander versuchen. Finden sie noch Gemeinsamkeiten? Diese drei Projekte könnten klappen. mehr...

IW-Chef über Regierungskrise: "Die FDP hat keine überzeugenden Gründe genannt"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.11.2017, 18:14 Uhr

Deutschland fährt auch ganz gut unregiert? Mitnichten, widerspricht Michael Hüther. Der Chef des wirtschaftsnahen Forschungsinstituts IW erklärt, warum er sich über die FDP ärgert. mehr...

Wirtschaft und Soziales: Das muss wegen des Jamaika-Scheiterns warten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.11.2017, 15:00 Uhr

Wie geht es weiter, Berlin? Seit dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen ist klar: Auf Antworten auf diese Frage wird man noch lange warten müssen. Dabei gibt es in der Wirtschafts- und Sozialpolitik viele dringende Fragen. mehr...

Statistik für Deutschland und Europa: Die Vermessung der Armut
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.11.2017, 14:54 Uhr

Kein Geld für Kleidung und eine vollwertige Mahlzeit? Neue Daten zeichnen ein detailliertes Bild der Armut in Deutschland und Europa. Sie belegen, dass auch hierzulande Menschen mit wenig Einkommen Not leiden. mehr...

Paradise Papers: Warum der Kampf gegen die Steuerflucht so lasch ist
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.11.2017, 20:01 Uhr

Die Paradise Papers offenbaren die Steuertricks von Reichen und Konzernen. Eigentlich sollten Schlupflöcher längst geschlossen sein. Doch die Politik zeigte sich zahm - allen voran Wolfgang Schäuble. mehr...

Steigende Beiträge: Rentenchefin warnt vor CSU-Forderung nach höherer Mütterrente
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.10.2017, 10:22 Uhr

Die CSU will eine weitere Anhebung der Mütterrente durchsetzen - doch die Chefin der gesetzlichen Versicherung warnt vor steigenden Beiträgen. Zudem bringen die sieben Milliarden Euro altersarmen Frauen nichts. mehr...

Neue IG-Metall-Forderung: 28-Stunden-Woche - wertvoller als Geld
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.10.2017, 11:58 Uhr

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten droht in der Metallbranche echter Streit. Die IG Metall "spielt mit dem Feuer", drohen die Arbeitgeber. Denn die Gewerkschaft fordert etwas Wertvolleres als Geld: Freizeit. mehr...

Ifo-Chef Fuest: Top-Ökonom warnt vor Neuwahlen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.09.2017, 06:46 Uhr

Ifo-Chef Clemens Fuest plädiert für eine Jamaika-Koalition - auch aus Sorge vor Neuwahlen: "Für die Konjunktur wäre Unsicherheit schädlich." Wie können sich FDP und Grüne einigen? mehr...

Personalmangel in der Altenpflege: "Wir laufen auf eine Katastrophe zu"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.09.2017, 20:25 Uhr

Kurz vor der Wahl wird der Pflegenotstand zum Thema. Im Interview spricht Ökonom Stefan Sell von Niedriglöhnen und Personalmangel - und erklärt, weshalb Altenpfleger in die Gewerkschaft eintreten sollten. mehr...

Wahlprogramme im Check: Rente, Kindergeld, Minijobs - das planen die Parteien
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.09.2017, 15:30 Uhr

Bürgerversicherung oder doch lieber Bürgergeld? Rente mit 60 oder irgendwann? In der Sozialpolitik offenbaren die Parteien im Wahlkampf erhebliche Unterschiede. Manche Programme sind deutlich stimmiger als andere. mehr...

So arbeitet Deutschland: Auf dem Weg in die Teilzeitrepublik
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.09.2017, 08:15 Uhr

Der Normal-Arbeitstag von acht Stunden ist in Deutschland nicht mehr normal. Teilzeit nimmt zu. Und die Aufteilung zwischen Mann und Frau verändert sich. Grafiken und Fakten zur Arbeitszeit auf einen Blick.  mehr...

So arbeitet Deutschland: Wie viel Macht haben Gewerkschaften noch?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.09.2017, 07:49 Uhr

Völker, hört die Signale? Von wegen! Die Deutschen scheinen konfliktscheu - im Schnitt erlebt nur jeder fünfte Beschäftigte jemals einen Streiktag. Arbeitskampf-Fakten auf einen Blick. mehr...

Trotz Aufschwung: Europas Löhne wachsen nur noch um 0,4 Prozent
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.09.2017, 09:31 Uhr

Europas Arbeitnehmer bekommen vom Aufschwung zu wenig ab: 2017 dürften die Reallöhne laut einer aktuellen Studie kaum wachsen. Dabei gäbe es Spielräume für höhere Löhne - vor allem in Deutschland. mehr...

Arbeitsmarktreform in Frankreich: Macron macht ernst
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 31.08.2017, 19:17 Uhr

Die Reform des französischen Arbeitsmarktes ist Emmanuel Macrons heikelstes und wichtigstes Projekt. Nun hat seine Regierung die konkreten Details zum Umbau des Arbeitsrechts vorgestellt. Deutlich wird: Die Verhandlungstaktik des Präsidenten könnte aufgehen. mehr...

So arbeitet Deutschland: Warum melden sich wieder mehr Leute krank?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 31.08.2017, 12:42 Uhr

Sinkt die Arbeitslosenquote, steigt die Zahl der Krankheitstage - und umgekehrt. Die Infografik zeigt auf einen Blick, dass dieser Zusammenhang kein Vorurteil ist. Doch warum ist das so? Die Forschung hat gleich zwei Gründe gefunden. mehr...

Langzeitarbeitslose: Die Vergessenen des Arbeitsmarktes
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 31.08.2017, 12:40 Uhr

Die Beschäftigung boomt. Dennoch sind viele Menschen schon seit Langem ohne Job, die Politik hat sie systematisch vernachlässigt. Das muss sich ändern, auch wenn es Geld und Geduld fordert. Gute Ansätze gibt es genug. mehr...

Arbeitsmarkt: Was ist dran am deutschen Jobwunder?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.08.2017, 15:29 Uhr

Auf den ersten Blick sieht der Arbeitsmarkt rosig aus. Doch Kritiker wenden ein: In Wirklichkeit wachse nur prekäre Arbeit auf Kosten guter Jobs. Die Situation sei viel schlechter als früher. Was stimmt? Eine Analyse. mehr...