Wirtschaft
Florian Diekmann
Jeannette Corbeau
Florian Diekmann

Jahrgang 1975, geboren und aufgewachsen in München, zum EDV-Kaufmann ausgebildet und sieben Jahre als Software-Entwickler angestellt. Grundstudium der Journalistik, Politik und Geografie an der Uni Hamburg, Mitgründung und mehrjährige Co-Chefredaktion der Campusmagazine "Injektion" und "Halbstark". Freie Mitarbeit und Praktika unter anderem bei NDR und "Zeit Wissen". Seit Dezember 2007 freie Mitarbeit für SPIEGEL ONLINE, ab November 2011 Volontariat, seit Februar 2013 Redakteur im Ressort Wirtschaft.

  • E-Mail: Florian.Diekmann@spiegel.de
  • Twitter:
  • google+: Zum Profil


Artikel von Florian Diekmann
Studie zum Mindestlohn: Stundenlohn rauf, Arbeitszeit runter
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.07.2018, 07:17 Uhr

Die Menschen im Niedriglohnsektor verdienen deutlich besser. Doch eine Studie kommt nach SPIEGEL-Informationen zum Schluss: Das liegt nur zum Teil am Mindestlohn - denn der allein sorgt nicht für höhere Monatseinkommen. mehr...

Erhöhung auf 9,35 Euro: Der Mindesthohn
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.06.2018, 17:42 Uhr

Der Mindestlohn soll bis 2020 um 5,8 Prozent steigen - das klingt ordentlich, reicht aber nicht zum Leben aus. Es gibt dringende Gründe, den Satz deutlich stärker zu erhöhen. mehr...

Rentenpolitik der Bundesregierung: Politische Zechprellerei
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.06.2018, 19:40 Uhr

Neue Milliardenleistungen - und gleichzeitig eine Kommission, die die absehbare Finanznot abwenden soll: Die Rentenpolitik der Bundesregierung ist widersprüchlich. Und sie weigert sich, den Preis dafür zu bezahlen.  mehr...

Start der Regierungskommission: Eine gute Nachricht für die Rente - und viele schlechte
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.06.2018, 11:01 Uhr

Nun beginnt die Arbeit: Im Auftrag der Regierung sollen in den kommenden zwei Jahren zehn Experten die Zukunft der Rente neu planen. Ohnehin schon knifflig - und dann macht ihnen der Auftraggeber die Arbeit noch schwerer. mehr...

Sozialer Arbeitsmarkt: Heils Plan für Langzeitarbeitslose - und eine offene Frage
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.06.2018, 14:49 Uhr

Mit vier Milliarden Euro will die Koalition Jobs für Langzeitarbeitslose finanzieren. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat nun Details vorgestellt.  mehr...

Italiens designierte Regierung: Die teuren Versprechen der Populisten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.05.2018, 15:15 Uhr

Wenn Italiens designierte Regierung den Segen des Präsidenten erhält, will sie vor allem eins: Geld ausgeben. Allein die drei wichtigsten Projekte dürften rund 90 Milliarden Euro kosten - pro Jahr. mehr...

Illegale Milliarden-Subventionen: Was das WTO-Urteil für Airbus und die EU bedeutet
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.05.2018, 18:42 Uhr

Die Welthandelsorganisation hat endgültig entschieden: Airbus erhält nach wie vor illegale Subventionen. Doch was bedeutet das Urteil konkret für Konzern und EU? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Start der Kommission: Zehn Experten, ein Auftrag - Rente retten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.05.2018, 16:12 Uhr

Es gibt leichtere Aufgaben: SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil hat die Rentenkommission vorgestellt. Sie soll Wege finden, das System zu stabilisieren - obwohl die Gesellschaft überaltert. mehr...

Sozialstaat der Zukunft: Was ein bedingungsloses Grundeinkommen bringt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.05.2018, 15:16 Uhr

Jobverluste durch Digitalisierung, ungerechtes Hartz IV: Viele bezweifeln, dass der Sozialstaat die großen Probleme noch lösen kann - und fordern ein bedingungsloses Grundeinkommen. Kann es diesem Anspruch gerecht werden? mehr...

28-Milliarden-Euro-Panne: Eine Überweisung, mehr wert als die ganze Bank
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.04.2018, 14:57 Uhr

Kurz nicht aufgepasst - und 28 Milliarden Euro waren erst mal weg. Der Deutschen Bank ist ein ungewöhnliches Versehen unterlaufen. An wen ging das Geld? Und wie gefährlich war der Fehler? mehr...

Rückkehrrecht in Vollzeit: Diese Ansprüche sollen Sie künftig haben
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.04.2018, 19:16 Uhr

Die Große Koalition will ab Januar 2019 das Recht auf Teilzeit mit Rückkehr in Vollzeit einführen. Wie funktioniert das im Detail? Und gilt der Anspruch für alle? Antworten auf die wichtigsten Fragen.  mehr...

Grundsicherung: Was an Hartz IV wirklich abgeschafft gehört
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.04.2018, 12:42 Uhr

Politiker und Sozialexperten fordern ein "Ende für Hartz IV" - nur was soll danach kommen? Ein vollkommen neues System ist unrealistisch. Doch es gibt Mängel der Grundsicherung, die beseitigt werden sollten. mehr...

Tarifstreit im öffentlichen Dienst: Die Hoffnung heißt Horst
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.04.2018, 16:18 Uhr

Nach den Warnstreiks im öffentlichen Dienst verhandeln Arbeitgeber und Gewerkschaften wieder - zum ersten Mal mit CSU-Innenminister Seehofer. Eine Einigung ist erstmals in greifbare Nähe gerückt. mehr...

Vorstoß von SPD-Politikern: Kann ein Grundeinkommen Hartz IV ersetzen?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 25.03.2018, 19:48 Uhr

Führende SPD-Politiker wollen Hartz IV durch ein "solidarisches Grundeinkommen" ersetzen. Der Begriff ist irreführend, das Konzept widersprüchlich - und dennoch könnte der Ansatz eine grundlegende Wende bedeuten. mehr...

Geförderte Jobs für Langzeitarbeitslose: Süchtig, überschuldet, depressiv sucht...
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.03.2018, 16:11 Uhr

Auch im Boom haben Hunderttausende keine Chance auf einen Arbeitsplatz, weil sie "multiple Vermittlungshemmnisse" haben. Für sie will die Regierung Jobs bezahlen - ohne bestehende zu gefährden. Eine knifflige Aufgabe. mehr...

Streit um EU-Standards: Wirtschaftlich einig, sozial gespalten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.03.2018, 10:06 Uhr

Die EU-Kommission will Europa sozial angleichen - das gefällt nicht allen. Die Osteuropäer fürchten um ihre Wettbewerbsvorteile, die Arbeitgeber sehen steigende Kosten. mehr...

Fehlerhafte Statistiken: Wieso Hartz IV tatsächlich zu wenig zum Leben ist
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.03.2018, 13:07 Uhr

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Tafeln. Ein Grund sind die knappen Hartz-IV-Bezüge, die sich am Existenzminimum ausrichten. Das aber wird - mit Wissen der Regierung - seit Jahren zu niedrig berechnet. mehr...

Trumps Personalpolitik: Das Bock-zum-Gärtner-Prinzip
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.03.2018, 22:31 Uhr

Peter Wright arbeitete als Firmenanwalt von Dow Chemical, nun wechselt er zur US-Umweltbehörde - und wird also zum Chefmanager für Umweltkatastrophen. Es ist nur die jüngste vieler fragwürdiger Personalentscheidungen von Donald Trump. mehr...

Gewerkschaften: "Wieso wählen Arbeiter so häufig rechts?"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.02.2018, 11:01 Uhr

Vor den Betriebsratswahlen profilieren sich explizit rechte Listen. Doch die größere Gefahr droht Gewerkschaften von innen, sagt der Soziologe Klaus Dörre - und erklärt, weshalb sie gerade deshalb wichtig sind. mehr...

Gewerkschaften: Die Angst vorm rechten Arbeiter
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.02.2018, 17:11 Uhr

Bei den Betriebsratswahlen treten in diesem Jahr auch rechte Kandidatenlisten an. Erfolge werden sie nur vereinzelt erzielen können - doch der Rechtspopulismus bedroht die Gewerkschaften von innen. mehr...

Tarifabschluss in der Metallbranche: Nur Gewinner
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.02.2018, 19:53 Uhr

Es war einer der härtesten Tarifkonflikte der vergangenen Jahre - und am Ende sind alle Gewinner: IG Metall und Arbeitgeber haben einen Kompromiss gefunden, der als Blaupause für die Arbeitswelt der Zukunft dient. mehr...

Tarifabschluss: Darauf haben sich IG Metall und Arbeitgeber geeinigt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.02.2018, 14:57 Uhr

Der härteste Tarifstreit in der Metallbranche seit vielen Jahren ist beendet - und sowohl Gewerkschaft als auch Arbeitgeber haben bekommen, was sie wollten. Die Ergebnisse im Detail. mehr...

24-Stunden-Streiks in der Metallbranche: Auf Konfrontation
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.02.2018, 10:38 Uhr

Die IG Metall legt zahlreiche Betriebe mit 24-Stunden-Streiks lahm, die Arbeitgeber klagen auf Schadensersatz: Der Tarifstreit steht kurz vor der letzten Eskalation. mehr...

Strategien gegen Fachkräftemangel: Thüringer Tricks
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.01.2018, 11:11 Uhr

Der Arbeitsmarkt ist in Südthüringen fast leer, doch gerade kleine Betriebe buhlen erfolgreich um neue Mitarbeiter und setzen sich sogar gegen Konzerne durch. Ihre Methoden sind ausgefeilt. mehr...

50 Percent for 5 Percent: A Look at Germany's Extremely Unequal Wealth Distribution
SPIEGEL ONLINE - International - January 26, 2018, 05:17 PM

European Central Bank statistics show that wealth distribution in Germany is extremely unequal. But a new analysis by the German Institute for Economic Research shows that the situation is even worse than initially thought. mehr...

Vermögen der Superreichen: "Das verhöhnt die Chancengleichheit"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.01.2018, 11:31 Uhr

45 Deutsche besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung. DIW-Forscher Stefan Bach erklärt, warum seine Berechnungen trotzdem nicht zu Neiddebatten taugen - und wie er umverteilen würde. mehr...

Interaktive Grafik: So hoch ist Ihr Einkommen im Europa-Vergleich
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.01.2018, 12:41 Uhr

Ist der Lebensstandard in Deutschland tatsächlich höher als im EU-Schnitt? Ist auch die Ungleichheit größer? Und wo stehen Sie mit Ihrem Einkommen im europäischen Vergleich? Die interaktive Grafik gibt Antworten. mehr...

Superreiche: 45 Deutsche besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 08:15 Uhr

Das Vermögen in Deutschland ist sehr ungleich verteilt, das sagen offizielle Statistiken. Nun hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung diese Statistiken ergänzt: Demnach ist die Ungleichheit weit extremer.  mehr...

Arbeitsmarkt und Gesundheit: Das kann die SPD der Union noch abringen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 06:35 Uhr

SPD-Frontfrau Andrea Nahles will mit der Union verhandeln, "bis es quietscht". In der Gesundheit und beim Arbeitsrecht verspricht das sogar Erfolg. mehr...