einestages
Christoph Gunkel

Der einestages-Redakteur (Jahrgang 1977) hat Geschichte, Politik und Publizistik studiert und freut sich immer, wenn er in alten Quellen lebendige Zeitzeugen-Berichte findet. Als langjähriger Rucksackreisender hat er ein Faible für historische Reiseabenteuer und vergessene Orte. Ausbildung bei der Deutschen Journalistenschule, seit 2009 bei einestages.

Artikel von Christoph Gunkel
Fußball-Maskottchen: Ich war Goleo
SPIEGEL ONLINE - einestages - 15.06.2016, 12:24 Uhr

Teletubbies auf Speed, eine Orange mit Stummelbeinen, zwei Horrorhasen: Warum sind Fußballmaskottchen nur so hässlich? Puppenspieler Martin Paas kennt Goleo von innen. Und erlebte ein plüschiges Debakel. mehr...

Michael Stich in Paris 1996: "Fast perfektes Tennis"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 03.06.2016, 15:05 Uhr

Erst wollte er gar nicht antreten, dann stand Michael Stich 1996 plötzlich im Finale. Hier erinnert er sich, wie er den weltbesten Sandplatzspieler zur Verzweiflung trieb - um danach an sich selbst zu verzweifeln.  mehr...

Türkische Ruinenstadt Kayaköy: Das verlorene Paradies
SPIEGEL ONLINE - einestages - 19.05.2016, 10:58 Uhr

Einst war das türkische Kayaköy ein lebendiger Ort, heute pfeift dort der Wind durch die leeren Gassen einer Geisterstadt. Schuld ist ein Abkommen zwischen Athen und Ankara, das Tausenden ihre Heimat nahm. mehr...

Rätselhafte Fotos: Was macht die Frau da auf dem Baum?
SPIEGEL ONLINE - einestages - 24.04.2016, 14:09 Uhr

Ein Hamburger sammelt alte Amateurfotos: Sie zeigen Frauen auf Bäumen. Mal im Bikini, mal im Hosenanzug, mal im Sommerkleidchen. Der Grund für die mysteriösen Aufnahmen? Es gibt nur eine Vermutung. mehr...

26 Jahre um die Welt: Reisen, bis der Tod euch scheidet
SPIEGEL ONLINE - einestages - 12.04.2016, 11:55 Uhr

Zwei Fremde fahren im selben Auto rund 900.000 Kilometer, sie durchqueren fast alle Länder der Welt, überstehen Wildnis und Malaria - und verlieben sich. Doch nur einer überlebt. Die Geschichte einer unglaublichen Reise. mehr...

Mediensatire und Politik: Lästern bis zur Staatskrise
SPIEGEL ONLINE - einestages - 29.03.2016, 20:56 Uhr

Rudi Carrell löste den Schlüpfer-Skandal mit Irans Revolutionsführer aus, die "taz" zettelte einen kleinen Kartoffelkrieg mit Polen an. Schon immer reagierten Politiker dünnhäutig auf Satire - einer drohte gar mit tödlichen Schlägen. mehr...

Terroristenversteck in Brüssel: "Ich dachte, da wird eben lange gearbeitet"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.03.2016, 10:28 Uhr

In einem unscheinbaren Brüsseler Haus stellten die Terroristen große Mengen Sprengstoff her. Wieso bemerkte das keiner? Die Nachbarn wehren sich gegen Verdächtigungen - sie sehnen sich nach Ruhe. mehr...

Brüssel nach den Attentaten: Zwischen Trauer und Trotz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.03.2016, 20:46 Uhr

Salma wird beschimpft. Thibault kutschiert einsam durch die Stadt. Catharina will standhaft bleiben. Am Tag nach dem Terror sucht Brüssel sich selbst. mehr...

Trauer in Brüssel: Den Hass nicht siegen lassen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.03.2016, 05:16 Uhr

Was für ein schrecklicher Tag! Die Attentäter wollten Terror und Leid nach Brüssel bringen - doch viele Einwohner antworten mit Liebe.  mehr...

Alltag im "Dschungel" von Calais: "Die Gewalt kann jederzeit eskalieren"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.03.2016, 13:21 Uhr

Wiliam kann gar nicht hingucken, wenn die Hütten abgerissen werden. Ben lässt Jugendliche boxen. Paul wirft Polizisten Blumen vor die Füße. Saïd will am liebsten weg. Berichte aus dem Alltag im "Dschungel" von Calais. mehr...

Flüchtlingslager Calais: Das blaue Haus im "Dschungel"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.03.2016, 16:59 Uhr

Bagger reißen die Hütten im Flüchtlingscamp "Dschungel" in Calais ab. Doch ein Künstler versucht trotzdem, ein Zeichen zu setzen.  mehr...

Abriss des "Dschungel" von Calais: Eine Schlacht, die nur Verlierer kennt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.03.2016, 19:50 Uhr

Aktivisten und Flüchtlinge wehren sich gegen die Räumung des Lagers in Calais. Sie stecken in einem bitteren Dilemma. Niemand will hier dauerhaft leben - aber freiwillig wird auch niemand gehen. mehr...

Colonia Dignidad heute: "Da muss ein Museum rein oder der Bulldozer!"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 24.02.2016, 13:18 Uhr

120 Menschen leben noch heute in der früheren Siedlung Colonia Dignidad - an einem Ort des Sektenterrors und der Folter. Warum nur? Ein junger Fotograf kam mit eindrucksvollen Bildern aus Chile zurück. mehr...

Opfer der Colonia Dignidad: "Das waren wahnsinnige Schreie"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 15.02.2016, 12:31 Uhr

Die Sekte Colonia Dignidad galt lange als deutsches Idyll in Chile. Tatsächlich war die Siedlung unter ihrem Anführer Paul Schäfer ein Schauplatz von Folter, Mord und Missbrauch. Viele der Verbrecher kamen ohne Strafe davon. mehr...

Reklamekönig Ernst Litfaß: Der Mann mit den 50.000 Denkmälern
SPIEGEL ONLINE - einestages - 11.02.2016, 09:09 Uhr

Berlin verehrte Ernst Litfaß, vor 200 Jahren geboren, als "Säulenheiligen". Dabei ertrickste der wendige Buchdrucker sein Werbemonopol - ein Opportunist, jederzeit bereit, die Mächtigen zu umschmeicheln. mehr...

Peter Schilling, Star der Neuen Deutschen Welle: "Du bist besser als Nena"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 26.01.2016, 12:08 Uhr

Mit der Astronautenhymne "Major Tom (völlig losgelöst)" gelang Peter Schilling 1983 ein Welthit, der ihn völlig aus der Bahn warf. Was wurde aus ihm und den anderen NDW-Musikern? mehr...

Die Kray-Zwillinge: Mörder in Maßanzügen
SPIEGEL ONLINE - einestages - 07.01.2016, 11:10 Uhr

Der eine war schwer gestört, der andere Trinker, zusammen waren sie "double trouble": Die Kray-Brüder herrschten einst über Londons Unterwelt. Sie erpressten, raubten, mordeten - und werden doch bis heute verehrt. Warum nur? mehr...

Historische Silvesterkater: "Muss denn jeder Neujahrsmorgen so beginnen?"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 01.01.2016, 06:59 Uhr

Silvester und Neujahr sind seltsame, ambivalente Tage, so ist es seit Jahrhunderten. Vorsätze, die nie gehalten werden. Sentimentale Gedanken an verpasste Chancen, verlorene Lieben. So ging es auch Fanny zu Reventlow, Ikone der sexuellen Revolution.  mehr...