Wirtschaft
Stefan Kaiser
Christian O. Bruch/ laif
Stefan Kaiser

Jahrgang 1976. Studierte Politikwissenschaft und Volkswirtschaftlehre in Marburg, Prag und Berlin. Ausbildung an der Berliner Journalisten-Schule. Danach Wirtschaftsredakteur beim "Tagesspiegel" in Berlin und anschließend Kommentar-Redakteur bei der "Financial Times Deutschland" (FTD) in Hamburg. Seit Juni 2011 Redakteur im Wirtschaftsressort von SPIEGEL ONLINE, seit Mai 2014 Reporter. Seit Oktober 2015 stellvertretender Ressortleiter Wirtschaft.

  • E-Mail: Stefan.Kaiser@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Stefan Kaiser
EZB-Chefvolkswirt Peter Praet: "Die Briten haben einen großen Fehler begangen"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.06.2017, 10:58 Uhr

Der Chefvolkswirt der EZB schaut sorgenvoll in Richtung Großbritannien. "Der Schaden ist da", sagt Peter Praet im Interview. Mit seinem Abschied aus dem Binnenmarkt begebe sich das Land in große Unsicherheit.  mehr...

Bundestagswahl: Wofür wir Steuern zahlen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.06.2017, 13:41 Uhr

Steuern nerven, sind aber wichtig - gerade im Jahr der Bundestagswahl. Wie gerecht ist die Belastung verteilt? Und was könnte die Politik ändern? Alle Fakten im Hintergrundformat "Endlich verständlich". mehr...

EU-Handel mit China: So viel Chinopa gibt es schon
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.06.2017, 13:27 Uhr

Als Handelspartner der EU spielt China bereits eine herausragende Rolle. Der Gipfel in Brüssel soll die Beziehungen noch vertiefen - gerade jetzt, da die USA sich abschotten.  mehr...

Belastung der Mittelschicht: Durchschnittsverdiener zahlen höchstens 19 Prozent Steuern
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.05.2017, 09:47 Uhr

Im Wahlkampf sorgen sich Deutschlands Politiker um die belastete Mittelschicht. Doch eine aktuelle Berechnung zeigt: Am Steuersatz liegt's nicht. Durchschnittsverdiener zahlen nur zwischen 1,7 und 19,2 Prozent. mehr...

54 Milliarden Euro Mehreinnahmen: Warum wir jetzt keine große Steuersenkung brauchen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.05.2017, 15:16 Uhr

54 Milliarden Euro Mehreinnahmen erwarten die Steuerschätzer: Davon wollen alle etwas abbekommen. Doch wer jetzt nach großen Steuersenkungen ruft, macht es sich zu einfach. Das Geld lässt sich sinnvoller einsetzen. mehr...

Emmanuel Macron: Einmal Banker, immer Banker?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.05.2017, 19:16 Uhr

Emmanuel Macron will französischer Präsident werden. Seinen Kritikern gilt er als Handlanger der Bankenbranche - ein Image, das schon Hillary Clinton zum Verhängnis wurde. Kann er trotzdem gewinnen? mehr...

Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus: Wette auf den Tod
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.04.2017, 13:10 Uhr

Mit wenigen Tausend Euro Einsatz wollte der mutmaßliche BVB-Attentäter offenbar einen Gewinn von mehr als 100.000 Euro erzielen. Dazu nahm er einen Kredit auf und wettete auf fallende Kurse der BVB-Aktie. mehr...

Mutmaßlicher Attentäter festgenommen: Die Hintergründe des Anschlags auf den BVB
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.04.2017, 12:42 Uhr

Nach dem Sprengstoffanschlag auf den BVB hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Der Fall dürfte beispiellos in der deutschen Kriminalgeschichte sein. Die Fakten. mehr...

Geldabheben, Überweisungen, EC-Karten: Kontogebühren? Ja, bitte!
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.04.2017, 17:33 Uhr

Kontoführung, Überweisungen, Geldabheben: Viele Banken und Sparkassen bieten ihre Dienste nicht mehr kostenlos an. Das ist verständlich - und sollte der Anfang einer neuen Ehrlichkeit sein. mehr...

Gebühren bei Girokonten: Wenn Geldabheben extra kostet
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.04.2017, 18:41 Uhr

Überweisung, EC-Karte, Geldabheben: Deutschlands Banken und Sparkassen lassen sich ihre Dienste immer häufiger extra bezahlen. Unterschiedliche Kontomodelle sollen verschleiern, was offensichtlich ist: Es wird teurer. mehr...

Ex-Bankchef Funke vor Gericht: Der Mann, der Deutschland zittern ließ
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.03.2017, 22:01 Uhr

2008 musste die drittgrößte deutsche Bank, die Hypo Real Estate, vom Staat gerettet werden. Nun steht der frühere Chef Georg Funke vor Gericht. Worum ging es da noch mal? Der Überblick. mehr...

Zinserhöhung in den USA: Warum Janet Yellen Donald Trump ärgert
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.03.2017, 19:44 Uhr

Die US-Notenbank hat den Leitzins erhöht, Chefin Janet Yellen hat gute Gründe dafür. Dem US-Präsidenten dürfte das aber gar nicht passen - ebenso wenig wie der Türkei oder China. Das Wichtigste zum Zinsentscheid. mehr...

Endlich verständlich: Wie Zinsen die Welt verändern
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.03.2017, 19:11 Uhr

Zum dritten Mal seit der Finanzkrise hebt die Fed den Leitzins an - aber was heißt das eigentlich? Wie wirken sich Zinsen auf die Wirtschaft aus? Lesen Sie hier, warum die Entscheidung so wichtig ist. mehr...

Neue Strategie: Die Deutsche Bank wird wieder deutscher - notgedrungen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.03.2017, 23:20 Uhr

Rasante Wende bei der Deutschen Bank: Das kriselnde Geldhaus setzt plötzlich wieder auf die unscheinbare Tochter Postbank - und lobt die Vorzüge des Heimatmarkts. Der Schwenk ist nicht ganz freiwillig. mehr...

Debatte um Managergehälter: Völlig losgelöst
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.03.2017, 16:35 Uhr

Die Bezüge von Top-Managern haben sich von normalen Arbeitnehmergehältern abgekoppelt. Im Wahlkampf will die SPD das zum Thema machen. Doch so recht traut sich niemand an das Problem ran. mehr...

Eurokrise: "Die Lage in Frankreich ist sehr beunruhigend"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.02.2017, 10:11 Uhr

Kehrt die Eurokrise zurück? Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer warnt vor neuen Gefahren. Die Kritik der US-Regierung an Deutschlands Exportüberschüssen hält er für unbegründet. mehr...

Milliardenverlust: Die Ackerbauern von der Deutschen Bank
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.02.2017, 14:18 Uhr

Wie kann man trotz eines Milliardenverlusts noch Optimismus ausstrahlen? Deutsche-Bank-Chef John Cryan hat es versucht - und griff dabei auf den derzeit beliebten Bauernvergleich zurück. Der Schnellcheck. mehr...

Geldhaus in der Sinnkrise: Wofür gibt es eigentlich die Deutsche Bank?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.02.2017, 17:59 Uhr

Immerhin: Auf der Intensivstation liegt die Deutsche Bank nicht mehr. Doch das Finanzinstitut steckt in einer tiefen Identitätskrise. Es scheint nicht zu wissen, wie es künftig Geld verdienen soll. mehr...

Inflation und Nullzinsen: Jetzt geht's an die Substanz
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.01.2017, 15:07 Uhr

Die Inflation in Deutschland ist auf knapp zwei Prozent gestiegen. Zugleich sind die Zinsen auf Erspartes so niedrig wie noch nie. Wer sein Geld auf Sparbuch oder Tagesgeldkonto hortet, verliert. mehr...

Trump und der Börsenrekord: Jetzt regieren die Instinkte
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 25.01.2017, 18:31 Uhr

Der Dow Jones springt auf Rekordhöhe, die Anleger feiern die vermeintlich große Zukunft der US-Wirtschaft unter Trump. Die Risiken, die der unberechenbare Präsident mit sich bringt, blenden sie völlig aus. mehr...

Weltwirtschaftsforum in Davos: Alles auf Trump
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.01.2017, 08:39 Uhr

Angst vor Donald Trump? Beim Weltwirtschaftsforum in Davos ist die Stimmung überraschend optimistisch. Sorgen bereiten vielen eher die Gründe hinter Trumps Aufstieg. mehr...

Schäuble über Trumps Auto-Schelte: "Das ist nicht meine Vorstellung von Amerika"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.01.2017, 10:30 Uhr

Sollen Deutsche mehr US-Autos kaufen? Kurz vor Donald Trumps Amtsantritt reagiert Finanzminister Schäuble auf dessen Kritik an den Handelsbeziehungen - und rät im SPIEGEL-Interview zum gelassenen Umgang mit Trumps Tweets.  mehr...

Davos-Blog: So lief das Eliten-Treffen im Schnee
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.01.2017, 00:04 Uhr

Trump, China, der Brexit und neue Technologien - beim Weltwirtschaftsforum in Davos wurde heiß über die großen Themen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert. Alle Höhepunkte im Newsblog.  mehr...

Sparkurs: Deutsche Bank will Boni bis zu 90 Prozent kürzen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 17.01.2017, 19:13 Uhr

Macht John Cryan jetzt Ernst? Nach SPIEGEL-Informationen will der Deutsche-Bank-Chef den Führungskräften Bonuszahlungen drastisch zusammenstreichen. Damit bekämen viele Top-Verdiener die Krise erstmals zu spüren. mehr...

Weltwirtschaftsforum in Davos: Angeklagt: Die Globalisierung
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.01.2017, 18:34 Uhr

Trump, Brexit und Protektionismus: Wenn sich die Mächtigen in Davos treffen, ist die Unsicherheit groß wie selten zuvor. Eine Umfrage zeigt, dass selbst die Wirtschaftselite zunehmend an der Globalisierung zweifelt. mehr...