Politik
Christoph Titz
Jeannette Corbeau
Christoph Titz

1981 in München geboren. Studierte Journalistik, Politik, Soziologie und Geschichte in München, im dänischen Århus und in Utrecht in den Niederlanden. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in Print, Fernsehen und Hörfunk. Seit Sommer 2008 für Bildungsberichterstattung bei SPIEGEL ONLINE. Ab 2011 stellvertretender Ressortleiter, seit Mai 2014 Ressortleiter UniSPIEGEL und SchulSPIEGEL. Ab Mai 2015 stellvertretender Ressortleiter. Seit Januar 2016 Redakteur im Politik-Ressort mit Schwerpunkt Afrika.

  • E-Mail: Christoph.Titz@spiegel.de
  • Twitter:
  • Facebook: Zum Profil
  • google+: Zum Profil


Artikel von Christoph Titz
Eritrea und Äthiopien: Wie nachhaltig ist der Frieden?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.07.2018, 19:26 Uhr

Eritrea gilt als brutale Diktatur, jedes Jahr fliehen Zehntausende aus dem Land. Jetzt hat die Regierung Frieden mit dem Nachbarn Äthiopien geschlossen - nach 20 Jahren. Wird sich das Regime öffnen? mehr...

Germany's Acute Nursing Shortage: My Nurse Named Mohamed
SPIEGEL ONLINE - International - July 18, 2018, 03:59 PM

German retirement homes are having trouble finding geriatric nurses. To resolve the problem, they're looking for help from abroad, recently expanding that search to Africa. Is it a good strategy? And for whom? mehr...

Minutenprotokoll: So lief das Gipfeltreffen zwischen Trump und Putin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.07.2018, 17:33 Uhr

Das Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin ist beendet. Beide Präsidenten zeigen sich zufrieden mit dem Tag. Lesen Sie die Entwicklungen im Minutenprotokoll nach. mehr...

Pflegenotstand in Deutschland: Mein Pfleger Mohamed
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.06.2018, 15:30 Uhr

Deutsche Seniorenheime finden keine Altenpfleger mehr. Darum suchen sie intensiv wie nie im Ausland, neuerdings sogar in Afrika. Kann das gut gehen? Und für wen? mehr...

Flüchtlinge: Asylzentren außerhalb der EU - ist das die Lösung?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.06.2018, 11:34 Uhr

Österreich will Migranten gar nicht mehr in die EU lassen, sondern sie in Zentren etwa in Albanien oder Nordafrika parken. Die Idee ist nicht neu - aber immer noch problematisch. mehr...

Hilflose Helfer im Südsudan: "So können wir die Menschen nicht schützen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.06.2018, 12:47 Uhr

Eigentlich soll das UNHCR den Menschen im Bürgerkriegsland Südsudan helfen - doch es fehlt an allem. Hier erklärt der zuständige Koordinator, wer die Arbeit so erschwert und wie gefährlich die Lage ist.  mehr...

Libyens Zukunft: "Es werden Gewinne mit dem Verkauf von Menschen gemacht"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.04.2018, 19:26 Uhr

Libyen ist ein zersplittertes Land, die Regierung kontrolliert nur einen Bruchteil des Territoriums. Hier erklärt Außenminister Siala, warum ihn die Uno enttäuscht und was es mit Berichten über Sklavenmärkte auf sich hat. mehr...

Anti-Terror-Krieg in Mali: Afghanistan in Afrika
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.04.2018, 09:51 Uhr

Gigantische Rückzugsgebiete in der Sahara, eine schwache Regierung in der Hauptstadt: Mali bietet Terroristen beste Bedingungen. Für westliche Truppen, auch aus Deutschland, wird das Land immer gefährlicher. mehr...

Spektakuläres Naturphänomen: Das steckt hinter dem riesigen Riss in Afrika
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.04.2018, 11:44 Uhr

Über Hunderte Meter hat sich ein Spalt im Boden Kenias geöffnet - und Teile einer Fernstraße verschluckt. Ist hier tatsächlich das Auseinanderbrechen des afrikanischen Kontinents zu sehen? mehr...

Israel: Warum Netanyahu doch keine Flüchtlinge nach Deutschland schickt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.04.2018, 19:45 Uhr

Israels Premier Netanyahu wollte Migranten unter anderem nach Deutschland umsiedeln - davon wussten allerdings weder Bundesregierung noch Uno-Flüchtlingshilfswerk. Nun wurde der Plan gestoppt. Was ist da passiert? mehr...

Äthiopiens neuer Regierungschef Abiy: Der Gedankenwächter greift nach der Macht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.03.2018, 23:51 Uhr

Abiy Ahmed Ali übernimmt die Regierung in Äthiopien. Ist der IT-Fachmann endlich der ersehnte Hoffnungsträger? Oder nur ein Placebo, der die Unruhen stoppen soll? mehr...

Neuer Präsident Ramaphosa: Verlieren Weiße nun ihr Land?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.02.2018, 15:39 Uhr

Südafrikas Staatschef Ramaphosa macht offenbar Ernst: Seine Partei stimmt der Enteignung von Farmland zu, das noch immer zu drei Vierteln den Weißen gehört. Warum? mehr...

Politischer Terror in Burundi: "Man muss wieder aufpassen, was man sagt"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.02.2018, 23:30 Uhr

Burundi steckt fest im Griff der Staatsmacht. Wer demonstriert, lebt gefährlich. Verena Stamm arbeitet dort seit mehr als 40 Jahren als Helferin - und schildert, wie die Parteijugend das Land terrorisiert. mehr...

Südafrika: Ein Präsident im Wampenfieber
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.02.2018, 11:05 Uhr

Cyril Ramaphosa, Südafrikas neuer Staatschef, ist schwerreich und gilt als wenig charismatisch. Mit einer PR-Offensive will er das ändern, Motto: "Die Wampe muss weg." mehr...

Südafrikas Cyril Ramaphosa: Millionär, Sozialist, Präsident
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.02.2018, 15:25 Uhr

Cyril Ramaphosa war Freiheitskämpfer, Gewerkschaftsführer und ist heute einer der reichsten Männer Südafrikas. Nun will er als Präsident das Land aus der Krise führen - und steht vor gewaltigen Herausforderungen. mehr...

Südafrikas Präsident vor der Ablösung: Die Sturheit des Jacob Zuma
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.02.2018, 19:26 Uhr

Nach langem Ringen will der ANC nun Südafrikas Staatschef aus dem Amt drängen. Doch der zeigt sich uneinsichtig - und seine Gegner in der Partei scheuen den finalen Schlag. mehr...

+++ Liveblog +++: FDP spricht von "Zumutung für Deutschland"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.02.2018, 15:22 Uhr

Andrea Nahles nennt den Schulz-Rückzug "menschlich groß", auch die Grünen äußern Respekt. Nicht so die FDP. Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Personalien, Positionen, Parteistreit: Der Tag nach der GroKo-Einigung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.02.2018, 10:02 Uhr

Wer sind Gewinner und Verlierer - und wie geht es weiter? Die wichtigsten Entscheidungen und Reaktionen vom Tag nach der Einigung von CDU, CSU und SPD: das Minutenprotokoll. mehr...

Südafrikas taumelnder Präsident Zuma: "Das Volk liebt mich immer noch"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.02.2018, 16:15 Uhr

Jacob Zuma klammert sich an die Macht - dabei hassen die meisten Südafrikaner den Präsidenten mittlerweile. Jetzt unternimmt seine Partei einen neuen Versuch, ihn zu stürzen. Kann das gelingen? mehr...

Kenias Präsident: Die sonderbare Härte des Uhuru Kenyatta
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.01.2018, 09:46 Uhr

Kenias Präsident Kenyatta ist für die kommenden vier Jahre gewählt, sein Bündnis hat eine üppige Mehrheit. Trotzdem geht er brutal gegen seine Gegner, die Justiz und nun auch gegen die Presse vor. Macht er das Land zur Diktatur? mehr...

Wassernotstand in Kapstadt: "Wir verstehen, dass viele Panik überkommt"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 28.01.2018, 19:27 Uhr

Alarm in Kapstadt: Senken die vier Millionen Bewohner nicht ihren Wasserverbrauch, dreht die südafrikanische Stadt ihnen die Versorgung ab. An 200 Entnahmestellen soll dann die Armee Tumulte verhindern. mehr...

Völkermord-Prozess gegen Bundesrepublik: Von der Schuld der Deutschen in Namibia
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.01.2018, 12:17 Uhr

Mehr als 30 Jahre unterjochten Deutsche in Namibia die Völker der Herero und Nama. In New York läuft ein Verfahren gegen die Bundesrepublik. Der Vorwurf: Deutschland sei für den Tod von 80.000 Menschen verantwortlich. mehr...