Moskau
Christina Hebel
Saima Altunkaya
Christina Hebel

Geboren 1979 in Hamburg. Studium der Journalistik, Politik und Osteuropastudien in Bremen, London, Hamburg, Lublin und Warschau. 2006 und 2007 Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung und der Besser- und Studienstiftung in Warschau. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE, Deutschlandradio und FAZ in Berlin. Von Mai 2009 bis August 2011 Redakteurin und landespolitische Reporterin bei WDR online in Köln und Düsseldorf. Seit September 2011 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Politik. Seit September 2016 Korrespondentin in Moskau.

  • E-Mail: Christina.Hebel@spiegel.de
  • Twitter:
  • google+: Zum Profil


Artikel von Christina Hebel
Putins TV-Bürgersprechstunde: Er allein
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.06.2017, 19:41 Uhr

Der Zar ist gut, die Adligen sind schlecht, so ein russisches Sprichwort. Nach diesem Motto zieht Wladimir Putin einmal im Jahr seine Bürgersprechstunde im TV auf, Botschaft: Nur er selbst kann helfen, wenn was hakt. Doch diesmal war etwas anders. mehr...

Vizepremier Mutko zum Confed Cup: "Immer wird versucht, Russland anzuschwärzen"
SPIEGEL ONLINE - Sport - 15.06.2017, 14:59 Uhr

Witali Mutko ist einer der engsten Vertrauten von Wladimir Putin. Vor dem Beginn des Confed Cups spricht der Vize-Premier über Hooligans, Dopingvorwürfe und die Bedeutung des Fußballs in Russland. mehr...

Proteste in Russland: Nawalny fordert Putin heraus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.06.2017, 18:25 Uhr

Tausende Menschen folgten in Moskau und vielen anderen russischen Städten dem Aufruf von Kreml-Kritiker Nawalny und protestierten gegen die Staatsmacht. Wladimir Putin wird die Proteste nicht mehr ignorieren können. mehr...

Proteste gegen Putins Staatsmacht: Russlands junge Rebellen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.06.2017, 09:12 Uhr

Alexej Nawalny ruft in 200 Städten zu neuen Protesten gegen Korruption auf. Die Moskauer Staatsmacht versucht vor allem die jungen Russen einzuschüchtern. Ein Besuch in der Provinzstadt Wladimir. mehr...

US-Politik von Wladimir Putin: Moskauer Mythen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.06.2017, 20:07 Uhr

Nur zu gern würde Wladimir Putin mit Donald Trump endlich Vereinbarungen treffen. Doch der Spielraum ist dafür denkbar klein geworden. Dafür hat der russische Präsident seine ganz eigenen Erklärungen. mehr...

Mega-Umsiedlung in Moskau: "Hände weg von meiner Wohnung"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.06.2017, 12:32 Uhr

Moskau will eine Million Menschen umsiedeln. Die Stadt verspricht bessere Wohnungen, doch daran glaubt nicht jeder. Der Widerstand wächst, selbst Präsident Putin mischt sich ein. Ein Besuch bei denen, die weichen sollen. mehr...

Putins erster Besuch bei Macron: Operation Schwamm drüber
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.05.2017, 10:01 Uhr

Klar, Le Pen wäre ihm lieber gewesen. Das hat Wladimir Putin im französischen Wahlkampf durchblicken lassen. Doch nun ist Emmanuel Macron Präsident - das erste Treffen der beiden dürfte spannend werden. mehr...

Anti-Protest-Song in Russland: "Kleiner, misch dich nicht in die Politik ein"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.05.2017, 15:19 Uhr

Alisa Vox ist ziemlich laut - damit Russlands Jugend still bleibt. Im neuen Video wettert die Sängerin im Glitzerfummel gegen die Teilnahme an Demos. Hat der Kreml den Clip in Auftrag gegeben? mehr...

Tillerson-Besuch in Moskau: Putin lässt sich kein Ultimatum stellen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.04.2017, 21:32 Uhr

Der Grundsatz von Putins Syrienpolitik: keine Regimewechsel von außen. Der Kreml hält vorerst an Staatschef Assad fest - und zeigt, wie man einen US-Außenminister zappeln lässt. Trump erhob unterdessen neue Vorwürfe. mehr...

Tillerson in Russland: Heikle Mission für Trumps Greenhorn-Minister
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.04.2017, 14:04 Uhr

Rex Tillerson ist ein absoluter Neuling in der Spitzendiplomatie: Nun muss der US-Außenminister ausgerechnet nach Russland. Eine Harmonie-Show wird das kaum - Präsident Putin hat nicht mal einen Termin frei. mehr...

Mutmaßlicher Attentäter von Sankt Petersburg: Die vielen Rätsel um Akbarschon Jalilow
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.04.2017, 19:32 Uhr

Ein junger Mann aus Kirgisien soll sich in der U-Bahn von Sankt Petersburg in die Luft gesprengt haben. Viel wird über seine Verbindungen zum IS spekuliert - und über eine rätselhafte Reise in die alte Heimat. mehr...

Russland nach dem Bombenanschlag: Putins Härtefall
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.04.2017, 16:26 Uhr

Nach der Bombenattacke in Sankt Petersburg trauert Russland. Präsident Putin geht es darum, Stärke zu beweisen. Seinem Land stehen Großereignisse bevor - da kann er keinen neuen Terror brauchen. mehr...

Anschlag in Russland: Der Terror trifft Sankt Petersburg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.04.2017, 20:15 Uhr

In der Metro in Sankt Petersburg explodiert eine Bombe: Mindestens elf Menschen sterben, zahlreiche werden verletzt. Die Heimatstadt von Präsident Wladimir Putin wirkt plötzlich schutzlos.  mehr...

Proteste und Festnahmen in Russland: "Bleib lieber weg!"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.04.2017, 19:19 Uhr

Nach den Massenprotesten greift Russlands Sicherheitsapparat durch: Wieder gibt es Festnahmen. Die Lage ist verworren - auch weil keiner weiß, wer hinter den neuen Protesten in Moskau steckt. mehr...

Jugendrebellion in Russland: Die Generation Putin geht auf die Barrikaden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.04.2017, 11:59 Uhr

Eigentlich wollte sich Russlands Präsident Putin ganz in Ruhe 2018 wiederwählen lassen - nun muss er erleben, wie die Jugend in seinem Land rebelliert. Jegor, Viktor und Anastasia verlangen endlich Antworten. mehr...

Massenproteste in Russland: Ein Fall für zwei
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.03.2017, 21:01 Uhr

Der Kreml möchte nach den Massenprotesten wieder zur Tagesordnung übergehen. Doch die Debatte um Premier Medwedew und die Korruptionsvorwürfe gegen ihn reißen nicht ab. Ein Problem auch für Präsident Putin. mehr...

Proteste in Russland: Die Jungen begehren auf, der Staat schlägt zurück
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2017, 17:53 Uhr

Alexej Nawalny ist gelungen, was kaum einer erwartet hatte: Zehntausende Russen protestieren nach seinem Aufruf gegen Korruption. Der Oppositionelle muss in Haft. Der Kreml versucht, die Demonstranten zu diskreditieren. mehr...

Festnahmen in Russland: Zehntausende protestieren - Medwedew fährt Ski
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2017, 11:49 Uhr

In Russland gehen Zehntausende Menschen auf die Straße, Hunderte werden festgenommen. Auslöser der Demonstrationen ist ein Korruptionsskandal um Premier Medwedew. Und wie reagiert der? Tut, als wäre nichts. mehr...

Neue Festnahmen in Weißrussland: Mit aller Härte gegen den Protest
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.03.2017, 18:37 Uhr

Weißrusslands Sicherheitsapparat greift durch: Bei neuen Protesten gegen die "Schmarotzer-Steuer" wurden Dutzende Demonstranten festgenommen. Der bekannte Oppositionelle Mikalaj Statkewitsch ist verschollen. mehr...

Hunderte Festnahmen in Weißrussland: Lukaschenko greift hart durch
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.03.2017, 19:24 Uhr

Polizeisperren, Hunderte Festnahmen: Das weißrussische Regime hat eine Demonstration von Oppositionellen verhindert. Mit aller Macht geht Präsident Lukaschenko gegen die Protestwelle im Land vor. mehr...

Proteste in Weißrussland: Lukaschenko versucht es mit Einschüchterung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.03.2017, 08:35 Uhr

Seit Wochen gehen die Menschen in Belarus auf die Straße - für Samstag sind große Kundgebungen angekündigt. Das Regime versucht Angst zu schüren, Präsident Lukaschenko warnt vor Unruhen. Dutzende wurden verhaftet. mehr...

Syrien-Krieg: Israel und Iran zeigen Russland die Grenzen auf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.03.2017, 18:43 Uhr

Israel bombardiert Ziele in Syrien, das Assad-Regime feuert Raketen ab: Die Sorge vor einer Eskalation wächst - und Russland ist verärgert.  mehr...

Russland: "Putin wird gewählt - ob die Menschen wollen oder nicht"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.03.2017, 11:00 Uhr

Vor drei Jahren annektierte Russland die Krim. Das sei Putins alleiniger Trumpf für die Wiederwahl, sagt Lew Gudkow. Der Chef des einzigen unabhängigen Umfrageinstituts im Land erklärt, warum die Euphorie vorbei ist. mehr...

Libyscher General Haftar: Putins Wüstenfuchs
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.03.2017, 14:40 Uhr

Russland baut seine Macht am Mittelmeer aus: Der vom Kreml protegierte General Khalifa Haftar kontrolliert die Hälfte Libyens. Das gibt Wladimir Putin ein neues Druckmittel gegen die EU in die Hand. mehr...

Seehofer bei Putin: Der geläuterte Nebendiplomat
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.03.2017, 21:01 Uhr

Horst Seehofer besucht schon wieder Wladimir Putin - mit großer Delegation. Er versucht es nach seiner missratenen Reise vor einem Jahr mit ein bisschen mehr Diplomatie und gibt den Gesandten der Kanzlerin.  mehr...

Protest gegen "Schmarotzer-Steuer": Die Wut der Weißrussen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.03.2017, 15:30 Uhr

Wer arbeitslos ist, soll eine Sondersteuer zahlen - das neue Dekret treibt verzweifelte Weißrussen auf die Straße. Wie lange wird der autoritäre Präsident Lukaschenka den Massenprotesten zuschauen? mehr...

Erdogan zu Besuch bei Putin: Sie brauchen einander
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.03.2017, 05:54 Uhr

Vor einem Jahr standen die Türkei und Russland noch fast vor einem Krieg. Heute zelebrieren die Präsidenten Erdogan und Putin eine Freundschaft, von der beide profitieren. Dabei sehr hilfreich: ein gemeinsames Feindbild. mehr...

Gabriels Antrittsbesuch bei Putin in Moskau: Jetzt wirklich Außenminister
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.03.2017, 19:57 Uhr

Sigmar Gabriel pflegt gute Beziehungen zu Russland, für manchen allzu gute. Bei seinem ersten Moskau-Besuch als Außenminister zeigt der Sozialdemokrat, wie man schwierigen Partnern schmeichelt - und trotzdem klare Kante zeigt. mehr...

Besuch in Moskau: Was Netanyahu von Putin will
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.03.2017, 05:25 Uhr

Donald Trump zeigt wenig Interesse am Nahen Osten, darum dürfte die israelisch-russische Beziehung enger werden. Nun trifft Benjamin Netanyahu Wladimir Putin: Es geht vor allem um Syrien. mehr...

Hacks und Propaganda: "Im Kreml glaubt man an Verschwörungen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.03.2017, 12:13 Uhr

Wladimir Putin und Donald Trump haben manche Gemeinsamkeit - so auch die Neigung, Verschwörungen zu vermuten. Der russische Geheimdienstexperte Andrej Soldatow nennt das "weltpolitisch extrem gefährlich". mehr...

Reicher Russe auf Kiribati: "Ich will das Zarenreich zurück"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.03.2017, 05:03 Uhr

Das Reich der Zaren endete mit der Russischen Revolution vor 100 Jahren. Ein reicher Russe will die Monarchie wieder aufleben lassen - im Pazifik. Er lässt nicht locker, hat einen zweiten Antrag gestellt. Ein Anruf auf den Kiribati-Inseln. mehr...

Mord an Kreml-Kritiker Nemzow: Gegen die Angst
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.02.2017, 17:55 Uhr

Tausende erinnern in Moskau an den Mord an Boris Nemzow vor zwei Jahren. Sie lassen sich nicht einschüchtern und kritisieren Putins Politik - auch wenn sie wissen, dass die Opposition kaum eine Chance hat. mehr...

Mord an Kreml-Kritiker Nemzow: Wache für Boris
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.02.2017, 19:13 Uhr

Vor zwei Jahren wurde der Oppositionelle Boris Nemzow in Moskau erschossen. Die russische Führung würde den Mord lieber vergessen machen - doch das verhindern Menschen wie Marina, Juri und Albert. mehr...

Erste Wochen des US-Präsidenten: Kreml von Trump enttäuscht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.02.2017, 13:26 Uhr

Donald Trump, ein echter Kerl und ein Freund Moskaus: Russlands Führung hatte große Hoffnungen in den neuen US-Präsidenten. Nun wird sie nahezu täglich enttäuscht. Und reagiert kühler. mehr...

Rücktritt von Trumps Sicherheitsberater: Flynn geht, die Krise bleibt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.02.2017, 21:50 Uhr

Mit Michael Flynn verliert Donald Trump sein erstes Regierungsmitglied. Die Affäre um die Russlandpolitik des US-Präsidenten ist damit aber längst nicht beendet. Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Putin-Kritiker Kara-Mursa: Der nächste Giftverdacht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.02.2017, 18:48 Uhr

Beim russischen Oppositionellen Wladimir Kara-Mursa versagen das zweite Mal die Organe. Die Frau des Putin-Kritikers spricht von Vergiftung. Es wäre nicht der erste Fall dieser Art.  mehr...

Prozess gegen Alexej Nawalny: Wahlkämpfer auf Bewährung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.02.2017, 19:00 Uhr

Fünf Jahre Haft auf Bewährung lautet das Urteil gegen Alexej Nawalny. Doch der russische Blogger gibt sich kämpferisch. Bei den Präsidentschaftswahlen will er Putin herausfordern - den Gerichtssaal nutzt er als Bühne. mehr...

Prozess gegen Alexej Nawalny: Der Mann, der Putin herausfordert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.02.2017, 08:02 Uhr

Alexej Nawalny tritt gegen Wladimir Putin an: Der bekannte Oppositionelle will russischer Präsident werden. Immer wieder kommt er vor Gericht, dahinter vermutet er den Kreml. Nun fällt wohl ein entscheidendes Urteil. mehr...

Häusliche Gewalt in Russland: Das bisschen Prügel
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 04.02.2017, 11:13 Uhr

In Russland werden die Strafen bei häuslicher Gewalt gelockert, die Reform ist so gut wie durch. Eine Demütigung für Frauen wie Natalja Tunikowa - dabei wurde der Gesetzentwurf von weiblichen Abgeordneten initiiert. mehr...

Heftige Kämpfe in der Ostukraine: Trump enttäuscht den Kreml
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.02.2017, 15:44 Uhr

In der Ostukraine eskalieren die Kämpfe. Doch wer ist schuld? Die neue US-Regierung stellte sich auf Kiews Seite. Moskau hatte sich eine andere Reaktion erhofft. mehr...

Stellungskrieg in der Ostukraine: Die Eskalation
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.02.2017, 20:21 Uhr

Ukrainische Soldaten und prorussische Separatisten liefern sich in der Ostukraine heftige Gefechte. In Awdijiwka harren Menschen bei Kälte ohne Strom und Heizung aus. Lässt der Kreml die Kämpfe bewusst eskalieren? mehr...

Russen über Donald Trump: "Ich lade ihn zum Eisbaden nach Moskau ein"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.01.2017, 13:05 Uhr

Donald Trump will Amerika wieder groß machen. Was bedeutet das für Russland? Sucht er wirklich die Nähe zu Kreml-Chef Putin? Moskauer und Petersburger erklären, wie sie den neuen US-Präsidenten sehen. mehr...

Russland: Putin und Trump - ein Traum für Kosaken
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.01.2017, 15:51 Uhr

In der Nähe von St. Petersburg hat Donald Trump ganz besondere Fans: Kosaken. Sie loben ihn für Stolz, Fleiß und Ehrlichkeit und ernannten ihn zum Ehrenmitglied - auch wegen seiner Ehe mit einer "slawischen Schönheit". Ein Besuch. mehr...

Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch: "Es gibt im PEN keine Freiheit des Wortes mehr"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.01.2017, 15:52 Uhr

Die Literaturnobelpreisträgerin Alexijewitsch hat den russischen PEN-Club verlassen - aus Protest. Die weißrussische Autorin über die Spaltung des Zentrums, die dunkle Seite der Macht und die "roten Menschen". mehr...

Russlands Außenminister Lawrow: Der Trump-Versteher
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.01.2017, 18:28 Uhr

In den USA zieht die Amtszeit eines neuen Präsidenten herauf, und Russland tritt selbstbewusster auf denn je. Außenminister Lawrow lobt Donald Trump, plant die Zusammenarbeit und empfiehlt: mehr Eigennutz.  mehr...

Urteil am Bundesverfassungsgericht: Was Sie über das NPD-Verbotsverfahren wissen müssen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.01.2017, 07:32 Uhr

Das zweite Verbotsverfahren gegen die NPD steht vor dem Ende: Am Dienstag verkündet das Bundesverfassungsgericht sein Urteil. Wie realistisch ist ein Verbot? Welche Hürden gibt es? Die wichtigsten Fakten. mehr...

Luftschläge in Syrien: An Israel traut Putin sich nicht ran
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.01.2017, 19:03 Uhr

Immer wieder greift Israel Militäranlagen des syrischen Regimes an. Assads Partner Russland könnte eingreifen - tut es aber nicht. Warum? mehr...

Trump und Putin: Moskaus neue Milde
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.01.2017, 17:53 Uhr

Ein Neuanfang in den russisch-amerikanischen Beziehungen? Daran glaubt anscheinend selbst Donald Trump nicht. Moskau sei für die Hackerangriffe in den USA verantwortlich, sagt er. Russland reagiert auffallend gelassen. mehr...