Moskau
Christina Hebel
Saima Altunkaya
Christina Hebel

Geboren 1979 in Hamburg. Studium der Journalistik, Politik und Osteuropastudien in Bremen, London, Hamburg, Lublin und Warschau. 2006 und 2007 Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung und der Besser- und Studienstiftung in Warschau. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München mit Stationen bei SPIEGEL ONLINE, Deutschlandradio und FAZ in Berlin. Von Mai 2009 bis August 2011 Redakteurin und landespolitische Reporterin bei WDR online in Köln und Düsseldorf. Seit September 2011 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Politik. Seit September 2016 Korrespondentin in Moskau.

  • E-Mail: Christina.Hebel@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Christina Hebel
Heiko Maas zu Besuch in Moskau: Dicke Bretter
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.01.2019, 17:28 Uhr

Außenminister auf hoffnungsloser Mission: In Moskau versucht Heiko Maas, den INF-Vertrag doch noch zu retten. Auch den Russen geht es längst um etwas anderes. mehr...

Jahrespressekonferenz des russischen Präsidenten: Putin, der gute Landesvater
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.12.2018, 20:12 Uhr

Seit fast 20 Jahren steht Putin an der Spitze Russlands. Auf seiner Jahrespressekonferenz gibt er den milden Staatsführer. Doch seine Rolle als Wohltäter und Verteidiger des Landes kann er nicht immer ausfüllen. mehr...

Einreiseverbot für Russen: "Die Ukrainer sind verrückt, die sperren uns aus"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.12.2018, 21:34 Uhr

Nach der Eskalation vor der Krim verkündet der ukrainische Präsident Poroschenko ein Einreiseverbot für russische Männer bis zu 60 Jahren. Was das für die Menschen bedeutet, zeigt ein Besuch in der Grenzregion. mehr...

Kein Treffen beim G20-Gipfel: Trumps Absage in letzter Minute brüskiert Putin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.11.2018, 01:54 Uhr

Der US-Präsident will seinen russischen Amtskollegen nun doch nicht am Rande des G20-Gipfels treffen - angeblich wegen der Eskalation vor der Krim. In Moskau vermutet man einen ganz anderen Grund. mehr...

Gefangene ukrainische Soldaten: Putins Geiseln
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.11.2018, 09:54 Uhr

Trotz internationaler Appelle bleibt Russland nach der Eskalation in der Meerenge von Kertsch hart. Matrosen der ukrainischen Marine sitzen in Untersuchungshaft. Sie werden zum Spielball in dem Konflikt. mehr...

Schüsse in der Meerenge vor Kertsch: Das Spiel mit der Eskalation
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.11.2018, 02:17 Uhr

In der Ukraine und in Russland ist die Empörung über den militärischen Zwischenfall in der Straße von Kertsch groß. Doch er kommt den Präsidenten beider Länder nicht ungelegen. mehr...

Ukrainisch-russischer Zwischenfall: Nervenkrieg in der Meerenge
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.11.2018, 12:55 Uhr

Moskau und Kiew liefern sich einen Konflikt in der Straße von Kertsch. Nun eskaliert die Lage, russische Spezialkräfte haben drei ukrainische Marineschiffe beschossen und festgesetzt. Was steckt dahinter? mehr...

Strafe für "The New Times": Tausende Russen spenden für kremlkritisches Magazin
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.11.2018, 13:04 Uhr

In Moskau ist das regierungskritische Magazin "The New Times" zu einer Zahlung von mehr als 22 Millionen Rubel verurteilt worden. Das will Chefredakteurin Albaz nicht hinnehmen - und erfährt in Russland viel Solidarität.  mehr...

"Turk Stream"-Pipeline: Das steckt hinter Russlands Türkei-Plänen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.11.2018, 08:46 Uhr

Wladimir Putin feiert die Fertigstellung eines wichtigen Teilstücks der Gaspipeline "Turk Stream". Der russische Präsident schmiedet bereits Pläne für eine Verlängerung bis nach Österreich. Was steckt dahinter?  mehr...

Merkel, Macron, Putin und Erdogan: Ein Syriengipfel - aber kein Frieden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.10.2018, 06:43 Uhr

Diplomatische Offensive am Bosporus: Der türkische Präsident Erdogan lädt Russland, Deutschland und Frankreich zu einem Syriengipfel ein. Jeder in diesem Quartett hat eigene Interessen. Die Hintergründe. mehr...

Sicherheitsberater Bolton in Moskau: Was Trumps Drohung für Putin bedeutet
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.10.2018, 22:53 Uhr

US-Präsident Trump will aus dem Abrüstungsvertrag für nukleare Mittelstreckenwaffen aussteigen und schickt Sicherheitsberater Bolton nach Moskau. Für Russland ist die Ankündigung von Vorteil - kurzfristig. mehr...

Russland und der Skripal-Giftanschlag: Der zweite Agent
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.10.2018, 06:06 Uhr

Der Anschlag auf den Ex-Agenten Skripal wird für den Kreml immer mehr zur Belastung: Erst wollen Journalisten den einen Verdächtigen als hochdekorierten Geheimdienst-Offizier enttarnt haben - jetzt den zweiten als Armeearzt. mehr...

Rentenreform in Russland: "Das ist doch Wahnsinn"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.09.2018, 21:43 Uhr

Die Russen sollen länger arbeiten - so will es Präsident Putin. Seine Rentenreform empfinden viele als Verrat. Den Unmut spüren nun die Kreml-Kandidaten. Ein Besuch in Wladimir, wo die Gouverneurin in die Stichwahl muss. mehr...

Waffenruhe in Idlib: Erdogans teurer Triumph
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.09.2018, 17:03 Uhr

Die russische und die türkische Regierung haben sich auf eine Feuerpause in der syrischen Rebellenprovinz verständigt. Doch damit fangen die Probleme für Erdogan erst an: Seine Truppen müssen örtliche Dschihadisten unter Kontrolle bekommen. mehr...

Syrischer Abschuss eines russischen Flugzeuges: Putins Balanceakt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.09.2018, 21:02 Uhr

Ein russisches Aufklärungsflugzeug wird vor Syrien abgeschossen. Präsident Putin muss seinem Land erklären, warum 15 Soldaten sterben mussten. Das zeigt, wie heikel der Einsatz im Kriegsland geworden ist. mehr...

Kampffreie Zone in Syrien: Atempause für die Menschen in Idlib
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.09.2018, 22:11 Uhr

Russlands Präsident Putin gibt nach: Er einigt sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan auf eine Pufferzone in der nordsyrischen Provinz Idlib. Die letzte Schlacht von Syriens Machthaber Assad ist abgewendet - vorerst.  mehr...

Unregelmäßigkeiten bei Gouverneurswahl in Russland: Das 500-Stimmen-Rätsel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.09.2018, 15:46 Uhr

Erst führt er, dann schmilzt sein Vorsprung, am Schluss liegt er knapp hinten: Im Fernen Osten Russlands fühlt sich der Kandidat der Kommunisten um seinen Sieg bei der Gouverneurswahl betrogen. mehr...

Verdächtige im Fall Skripal: Russische Verwirrspiele
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.09.2018, 21:07 Uhr

Die von London im Skripal-Fall beschuldigten Russen Alexander Petrow und Ruslan Boschirow erklären sich im Staatsfernsehen - ihre Geschichte wirkt alles andere als glaubwürdig. Soll sie auch nicht. mehr...

Gewaltdrohung gegen russischen Oppositionspolitiker: Durchs Kotelett gesprochen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.09.2018, 21:50 Uhr

Der Chef der russischen Nationalgarde Solotow rechnet mit Oppositionspolitiker Nawalny per Videobotschaft ab. Seine wütende verbale Entgleisung ist ein Tabubruch, doch der Kreml will keinen Aufruf zu Gewalt erkennen. mehr...

Gemeinsames Militärmanöver: Präsident Putin demonstriert Macht mit China
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.09.2018, 08:41 Uhr

297.000 Soldaten, 1000 Flugzeuge: Russland startet das größte Militärmanöver seit Ende des Kalten Krieges. Erstmals nehmen chinesische Soldaten an der Gefechtsübung des Nachbarn teil - als Signal vor allem an die USA. mehr...

Wahlen in Russland: Putins Mann in Moskau
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.09.2018, 13:25 Uhr

Sergej Sobjanin hat Moskau zu einer modernen Metropole gemacht. An diesem Sonntag wird der Putin-Vertraute im Amt des Bürgermeisters bestätigt. Trotz des sicheren Ausgangs gilt die Wahl als wichtiger Test. mehr...

Idlib-Konferenz in Teheran: Drei Männer verhandeln über drei Millionen Syrer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2018, 08:32 Uhr

Das Assad-Regime rüstet zur Schlacht um die syrische Provinz Idlib. Bei einem Gipfel mit Wladimir Putin und Hassan Rohani versucht Recep Tayyip Erdogan die Offensive noch abzuwenden. Das wird schwierig. mehr...