DER SPIEGEL: Auslandsressort
Katrin Kuntz

Geboren 1982 in Neunkirchen/Saar. Studium der Französischen und Spanischen Philologie an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz mit Aufenthalten in Sucre/Bolivien und Dakar/Senegal. Deutsche Journalistenschule in München. Mitarbeit bei deutschen Tageszeitungen und Magazinen wie "Süddeutsche Zeitung", "Neon", "Focus" und "Abendzeitung". Station beim TV-Magazin "ZDF Reporter". Seit Dezember 2012 beim SPIEGEL, zunächst als Redakteurin im Ressort Gesellschaft, seit Januar 2015 im Ressort Ausland.


Milos Djuric/DER SPIEGEL
Artikel von Katrin Kuntz
Rise of the Populists: Austria a Step Ahead in Europe's Race to the Right
SPIEGEL ONLINE - International - May 18, 2016, 07:52 PM

Austria's mainstream parties long believed they could keep the far right under control. On Sunday, though, a right-wing populist could become the country's president. What went wrong? The answer has implications for all of Europe. mehr...

Im neuen SPIEGEL: Gespräch über das Selbstbild in der digitalen Welt; Reportage über eine syrische Schwimmerin, die zu den Olympischen Spielen will
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 06.05.2016, 18:03 Uhr

Ich liebe Überraschungen. Und ich lese darum den SPIEGEL am liebsten dann, wenn er mich überrascht. Letzteres werde aber immer schwieriger, so hören wir Journalisten manchmal. Alles sei bereits im Netz erzählt, überall sei der Mensch schon gewesen, jeden Konflikt gab es bereits, er tauche lediglich in neuem Gewand auf. Aber ist das so? Mich zumindest haben meine Kollegen diese Woche überrascht.  mehr...

Sex Slave Legacy: The Children of Islamic State
SPIEGEL ONLINE - International - April 14, 2016, 11:42 AM

Islamic State fighters are known to keep sex slaves. Although they usually force the women to use contraception, many still become pregnant with their rapists' babies. The women who manage to escape are left with deep emotional scars. mehr...

Griechenland in der Flüchtlingskrise: "EU hält nicht, was sie verspricht"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.04.2016, 23:02 Uhr

Griechenland fühlt sich in der Flüchtlingskrise alleingelassen. "Wir tragen die größte Last", sagt Innenminister Kouroumblis - und kritisiert die EU wegen nicht gehaltener Versprechen beim Deal mit der Türkei. mehr...

Uncertain Future: Weaknesses Emerge in EU-Turkey Refugee Deal
SPIEGEL ONLINE - International - April 08, 2016, 06:38 PM

The EU is praising the first deportations this week from Greece to Turkey as a breakthrough for the recent refugee agreement with Ankara. But it was little more than a show. Many believe the deal will fail to survive the expected legal challenges.  mehr...

Abschiebung in die Türkei: Auftakt zum Verschiebespiel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.04.2016, 10:15 Uhr

Auf Lesbos startet die Abschiebung der ersten Migranten. Eine hastige, schlecht vorbereitete Aktion, die zeigen soll: Merkels Deal mit dem türkischen Präsidenten Erdogan beginnt mit Entschiedenheit. mehr...

Abschiebung von Flüchtlingen: Ahnungslos auf Lesbos
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.04.2016, 22:54 Uhr

Am Montag beginnt die Abschiebung von Flüchtlingen aus Griechenland in die Türkei. Die Menschen haben Angst, die Behörden wirken nicht vorbereitet. mehr...