Klaus Wiegrefe



Artikel von Klaus Wiegrefe
Streit über Atomwaffen-Vertrag: Was bezweckt Putin?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.11.2018, 11:13 Uhr

US-Präsident Trump wirft den Russen vor, heimlich verbotene Marschflugkörper mit Atomsprengköpfen zu stationieren. Doch stimmt der Vorwurf überhaupt? Und warum räumt Wladimir Putin ihn nicht aus? mehr...

Holocaust: SS-Helfer Jakiw Palij bleibt straffrei
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 03.11.2018, 10:10 Uhr

US-Präsident Trump ließ sich kürzlich dafür feiern, einen Helfer der SS beim Holocaust nach Deutschland abgeschoben zu haben. Nun stellt sich nach SPIEGEL-Informationen heraus: Der Mann wird nie verurteilt werden. mehr...

INF-Abrüstungsvertrag: Maas will Trump umstimmen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.11.2018, 08:35 Uhr

Könnte Donald Trump doch am INF-Vertrag festhalten? Das deutsche Außenministerium will den US-Präsidenten noch überzeugen. Nach SPIEGEL-Informationen reist deshalb ein Staatssekretär nach Washington. mehr...

Umstrittene Expertenkommission: Nahles gibt im Historikerstreit nach
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.10.2018, 10:56 Uhr

Im Sommer löste Andrea Nahles die Historische Kommission der SPD auf - und damit Empörung bei Wissenschaftlern und Parteibasis aus. Nun soll es nach Informationen des SPIEGEL eine Neuauflage geben. mehr...

Gedenkstätte Hohenschönhausen: Anklägerinnen verwahren sich gegen Vorwürfe
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.10.2018, 07:03 Uhr

Wegen mutmaßlicher sexueller Belästigungen musste der Vizedirektor der Gedenkstätte Hohenschönhausen gehen, kurz danach auch der Leiter. Nun wehren sich die Frauen gegen den Vorwurf, Teil einer Kampagne zu sein. mehr...

Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen: Mitarbeiterinnen werfen Vizedirektor übergriffiges Verhalten und Belästigung vor
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.09.2018, 12:27 Uhr

Weibliche Beschäftigte der Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen erheben schwere Vorwürfe: Der Vizedirektor zeige mangelnde "Sensibilität" gegenüber Kolleginnen. Damit wird erneut die Personalführung des Leiters Hubertus Knabe ein Thema. mehr...

CSU-Politiker und Stasi-Mann: Bundesarchiv veröffentlicht Strauß-Korrespondenz mit Schalck-Golodkowski
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2018, 10:00 Uhr

Das Bundearchiv veröffentlicht nach SPIEGEL-Informationen die Korrespondenz zwischen Franz Josef Strauß und DDR-Devisenbeschaffer Schalck-Golodkowski. Die Dokumente zeigen, wie gern der Bayer lästerte. mehr...

Hungerkatastrophe: Die Wehrmacht wütete in Ostpreußen
SPIEGEL ONLINE - einestages - 23.06.2018, 10:06 Uhr

Nach dem Sieg der Roten Armee über die Wehrmacht verhungerten 1945 in Ostpreußen Zehntausende deutsche Zivilisten. Wer war schuld? Ein Historiker belastet die Wehrmacht - und entlastet die sowjetischen Besatzer. mehr...

"Sehr gut aussehend": BND bespitzelte Willy Brandts Freundin
SPIEGEL ONLINE - einestages - 16.06.2018, 08:17 Uhr

Auf Willy Brandt setzten die bundesdeutschen Geheimdienste schon früh Spitzel an. 1958 sammelte der BND auch Informationen über seine Freundin - und Besuche in ihrer Wohnung. mehr...

Zeitgeschichte: Kohls Lüge von den blühenden Landschaften
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.05.2018, 10:02 Uhr

Helmut Kohl glaubte nicht, was er versprach: Er habe von "blühenden Landschaften" gesprochen, aber die "miese Lage" im Osten gekannt. Vertrauten nannte er nach SPIEGEL-Informationen einen Grund für seine Lüge. mehr...