Klaus Wiegrefe



Artikel von Klaus Wiegrefe
Neue Biografie über Leonid Breschnew: "Er fand, er sehe aus wie Alain Delon"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 30.12.2017, 17:31 Uhr

18 Jahre beherrschte Leonid Breschnew die Sowjetunion; er galt als Bürokrat und kalter Krieger. Doch die Historikerin Susanne Schattenberg fand heraus: Er hatte auch ganz andere Seiten. mehr...

Studie: 780.000 Verkehrstote seit 1950, 31 Millionen Verletzte
SPIEGEL ONLINE - Auto - 16.12.2017, 08:37 Uhr

Ein Historiker hat die Verkehrstoten in Deutschland seit 1950 gezählt. Dem SPIEGEL erklärt er, warum Autofahrer das hohe Unfallrisiko lange in Kauf nahmen - und wann ein Umdenken einsetzte.  mehr...

Experteninterview zur Spionage im Kalten Krieg: "Der BND hat alle größeren Krisen verschlafen"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 12.12.2017, 09:01 Uhr

Reinhard Gehlen galt als ein Meisterspion Hitlers, nach dem Krieg wurde er BND-Chef mit legendärem Ruf. Tatsächlich war er eine Niete, sagt der Historiker Rolf-Dieter Müller.  mehr...

Rückkehr des Kalten Krieges: Wie Russen und Amerikaner einen neuen atomaren Rüstungswettlauf riskieren
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.12.2017

Die USA werfen Russland vor, heimlich atomare Mittelstreckenwaffen zu stationieren. Nun drängt die Trump-Regierung die Nato-Verbündeten zu Strafmaßnahmen. mehr...

Berliner Rede im Jahr 1987: Reagan bedauerte "Tear down this wall"-Ausruf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.12.2017, 20:50 Uhr

Ronald Reagan forderte 1987 in Berlin Kreml-Chef Gorbatschow auf, die Mauer niederzureißen. Nach SPIEGEL-Informationen bereute der damalige US-Präsident dies nur wenige Monate später. mehr...

Alleged INF Treaty Violation: U.S. Demands NATO Action on Russian Missiles
SPIEGEL ONLINE - International - December 08, 2017, 06:01 PM

The U.S. believes Russia is secretly developing nuclear-capable, medium-range missiles in violation of the INF Treaty. Washington has now upped the pressure on NATO to formulate a response - and a new arms race could be the result. mehr...

Wegen Bruch des Atomwaffen-Vertrags: USA fordern Nato-Sanktionen gegen Russland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.12.2017, 12:11 Uhr

US-Verteidigungsminister Mattis hat in einer Nato-Sitzung Belege vorgelegt, dass Russland verbotene Atomwaffen stationiert. Er rief die Bündnispartner nach Informationen des SPIEGEL zum Handeln auf. mehr...

Alle für einen? Der Mythos von der Nato-Garantie
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.11.2017, 04:57 Uhr

Wird ein Nato-Mitgliedsland angegriffen, müssen alle anderen ihm helfen - so verkündet es die Bundesregierung. Doch stimmt das überhaupt? mehr...

Deutsche und Massaker im Ersten Weltkrieg: "Die üblichen Schwarz-Weiß-Darstellungen sind unhaltbar"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 05.11.2017, 08:01 Uhr

Verschwiegen Historiker alliierte Kriegsverbrechen im Ersten Weltkrieg? Eine Studie wirft einen neuen Blick auf Massaker in Belgien 1914 - und entlastet die Deutschen teilweise.  mehr...

Geheimdienst-Gründer Gehlen und seine Russenpanik: Rette mich, wer kann
SPIEGEL ONLINE - einestages - 30.10.2017, 15:23 Uhr

Geheimakten enthüllen, wie sich BND-Gründer Reinhard Gehlen vor einer Invasion der Sowjets fürchtete. Sein Plan: Ausbüxen, so schnell es geht. mehr...

Vorwürfe gegen Institut für Zeitgeschichte: Haben Deutschlands renommierteste NS-Aufklärer die Nazis verharmlost?
SPIEGEL ONLINE - einestages - 17.10.2017, 03:15 Uhr

Das Münchner Institut für Zeitgeschichte gilt als wichtigste Institution zur Aufarbeitung der Nazizeit. Doch nun tauchen Dokumente auf - und ein ungeheurer Verdacht steht im Raum. mehr...

Historischer Fehler des Bundesverfassungsgerichts? Die Wahrheit über das KPD-Verbot
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.10.2017, 05:05 Uhr

Das KPD-Verbotsverfahren mehrte den Ruhm des Bundesverfassungsgerichts in der Nachkriegsära. Zu unrecht, glaubt ein Historiker. Das Verfahren sei "durch und durch verfassungswidrig" gewesen. mehr...

Jüdischer Häftling im Auschwitz-Sonderkommando: "Wenn ihr lest, welche Arbeit ich erledigt habe..."
SPIEGEL ONLINE - einestages - 05.10.2017, 02:44 Uhr

Zwei Forscher haben ein bedrückendes Dokument enträtselt: die Aufzeichnungen eines jüdischen Häftlings, der in Auschwitz der SS bei der Vergasung von Juden und der Verbrennung ihrer Leichen assistieren musste. mehr...

Kurt Schrimm über NS-Verbrechen: Haben Sie je einen Nazi-Täter erlebt, der bereut hat?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 29.09.2017, 04:47 Uhr

Kurt Schrimm hat als Staatsanwalt jahrelang NS-Verbrecher gejagt. Hier zieht er Bilanz.  mehr...