DER SPIEGEL: Kulturressort
Sebastian Hammelehle

Geboren im Sommer 1969 in München. Studium der Rechtswissenschaft sowie von Geschichte, Kunstgeschichte und Politikwissenschaft. Praktika und freie Mitarbeit u.a. bei "Tempo". Redakteur, dann Ressortleiter im überregionalen Teil von "Prinz". Anschließend fester Autor der "Woche" im Ressort Modernes Leben, dann im Kulturteil der "Welt am Sonntag". Regelmäßige freie Arbeit für diverse Medien, darunter "Stern", "Süddeutsche Zeitung", "SZ-Magazin" und "jetzt", "Spex". Redakteur bei "Vanity Fair". Seit 2009 freier, seit 2012 fester Redakteur, seit August 2014 stellvertretender Leiter des Kulturressorts von SPIEGEL ONLINE.
Seit Juni 2015 stellvertretender Ressortleiter in der Kulturredaktion des SPIEGEL.

  • E-Mail: Sebastian.Hammelehle@spiegel.de
  • Twitter:
  • google+: Zum Profil


Artikel von Sebastian Hammelehle
+++ ESC +++: Das Finale im Minutenprotokoll
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.05.2018, 00:53 Uhr

Israel gewinnt vor Zypern und Österreich. Neben der Musik bestimmten Schrankwände und Feuerwerke den Abend von Lissabon. Lesen Sie hier, wie der Eurovision Song Contest ablief. mehr...

Bestsellerautor Ralf Rothmann im Interview: "... dass sie uns Kindern das Taschengeld aus den Sparbüchsen klaute"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.05.2018, 14:31 Uhr

Wie viel eigene Familiengeschichte steckt in den Büchern von Bestseller-Autor Ralf Rothmann?  mehr...

Interview mit Philosoph Rüdiger Safranski: "...wenn man ständig die Nazikeule schwingt"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.03.2018, 17:34 Uhr

Der Philosoph Rüdiger Safranski kritisiert die Flüchtlingspolitik und schätzt AfD-Chef Alexander Gauland. Wo zieht er die Grenze zwischen Konservativismus und rechter Hetze? mehr...

Geschlechterdebatte: Wenn politische Korrektheit auf Kunst trifft
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.02.2018

In Manchester verschwindet ein Gemälde, in Berlin ein Gedicht - und immer geht es dabei um Sexualität. Bedroht die Debatte um das Geschlechterverhältnis die Freiheit der Kunst? mehr...