Leiter Hauptstadtbüro SPIEGEL ONLINE/Meinung und Debatte
Stefan Kuzmany
Christian O. Bruch / laif
Stefan Kuzmany

Jahrgang 1972, ausgebildet an der Deutschen Journalistenschule in München, ab 1996 als Korrespondent, Redakteur, Ressortleiter und zuletzt CvD bei der "taz" in Berlin, nebenher freier Mitarbeiter bei diversen Medien und Autor für den S. Fischer Verlag. Seit November 2010 Kulturredakteur im Berliner Büro von SPIEGEL ONLINE, seit März 2015 Leiter Meinung und Debatte. Seit August 2017 Leiter des Hauptstadtbüros von SPIEGEL ONLINE.

  • E-Mail: Stefan.Kuzmany@spiegel.de
  • Twitter:
  • Facebook: Zum Profil


Artikel von Stefan Kuzmany
Brexit: Es ist genug, ist es nicht?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.03.2019, 16:01 Uhr

Falls Theresa May Ende der Woche ohne Deal bei der Europäischen Union eine Verschiebung des Austritts beantragt, sollte die Gemeinschaft ablehnen. Die EU hat Wichtigeres zu tun, als sich um zerstrittene Briten zu kümmern. mehr...

Annegret Kramp-Karrenbauer: Wenig Herz für Europa
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.03.2019, 17:09 Uhr

Wo steht Annegret Kramp-Karrenbauer, die neue CDU-Vorsitzende? Wohin würde sie Deutschland als Kanzlerin führen, was hat sie mit der EU vor? Ihr jüngstes Papier gibt Aufschluss: Für Europa hat sie wenig übrig. mehr...

Enteignungsdebatte in Berlin: Baut auf diese Stadt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.03.2019, 16:11 Uhr

In Berlin wird Wohnen immer teurer. Jetzt will eine Initiative Großeigentümer enteignen. Eine schöne, revolutionäre Idee. Auch wenn sie wohl wenig bringt. mehr...

Schwarz-grüne Visionen: Was haben diese Frauen mit Deutschland vor?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.02.2019, 12:50 Uhr

Wie würde das Land aussehen, wenn es von Schwarz-Grün regiert würde? Ein gemeinsames Interview von Annegret Kramp-Karrenbauer und Katrin Göring-Eckardt gibt erste Hinweise auf die Zukunft der Bundesrepublik Deutschland. mehr...

Nationalstolz: Kein schlechtes Land
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.02.2019, 16:25 Uhr

Hundert Jahre Schwarz-Rot-Gold und eine aktuelle Frage: Geht Deutschland vor die Hunde? Kommt sehr darauf an, wen man fragt. mehr...

CDU-Flüchtlingspolitik: War es richtig?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.02.2019, 15:18 Uhr

In einem "Werkstattgespräch" versucht die CDU, ihre Flüchtlingspolitik zu klären. Angela Merkel fehlt, Annegret Kramp-Karrenbauer freut sich über die "spannende Debatte". Ein Ergebnis ist hier nicht zu erwarten. mehr...

SPD-Personaldebatten: Ansage vom Boss
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.02.2019, 16:31 Uhr

Nahles weg, Gabriel zurück, aber bitte stets ordentlich gekleidet: Gerhard Schröders Rettungsideen für die Sozialdemokratie sind durchaus verlockend. Den perfekten Kandidaten verschweigt er allerdings. mehr...

Tempolimit: Die Illusion von Freiheit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.01.2019, 16:51 Uhr

Die Regierung erteilt dem Tempolimit eine Absage. War klar, sie bräuchte sonst gar nicht mehr zur Wahl antreten. Freie Fahrt ist zwar eine Illusion, aber die Chance darauf wollen sich die Deutschen nicht nehmen lassen. mehr...

Order! Order! Erst Brexit, dann Breturn
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.01.2019, 13:56 Uhr

Allerletzter Ordnungsruf zur Rettung Europas: Nach dem Brexit muss der Breturn kommen. Und dann ein neuer EU-Kommissionspräsident, der endlich Disziplin in den Laden bringt. mehr...

Meinungsfreiheit: Was genau darf man nicht sagen?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.01.2019, 16:35 Uhr

Ex-Handballer Stefan Kretzschmar redet missverständlich - und wird übers Wochenende zum Testimonial der Rechten. Was meinen die eigentlich wirklich, wenn sie sagen, es gäbe in Deutschland keine Meinungsfreiheit? mehr...

Angriff auf AfD-Politiker: Schläge ersetzen keine Argumente
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.01.2019, 18:17 Uhr

Der AfD-Abgeordnete Frank Magnitz redet furchtbares Zeug. Er verfolgt politische Ziele, die scharf abzulehnen sind. Wer damit jedoch Gewalt gegen den Politiker rechtfertigt, stellt sich selbst außerhalb der Demokratie. mehr...

Alkohol und Gewalt: Integration mit der Faust
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.01.2019, 13:14 Uhr

CSU-Chef Horst Seehofer nimmt die Prügelattacken von Amberg zum Anlass, erneut eine Verschärfung der Abschieberegeln zu fordern. Der Innenminister weiß offenbar wenig über die Sitten und Gebräuche unserer Heimat. mehr...

Weihnachten: Wer braucht einen Aufstand?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.12.2018, 15:39 Uhr

Keine Spende zu Weihnachten, aber über Sahra Wagenknecht herziehen: Notizen eines satten Journalisten auf der Fahrt im dicken Diesel in den Weihnachtsurlaub. mehr...

Brexit: Nehmt euch ein Stück Kuchen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.12.2018, 12:46 Uhr

Sind die Briten etwa immer noch drin? Da kann Theresa May noch so viel näseln und in Limousinen stecken bleiben: Das Brexit-Drama wird langsam langweilig. Machen wir es wieder interessant. mehr...

CDU unter Kramp-Karrenbauer: Das endgültige Ende der Union (wie wir sie kennen)
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.12.2018, 13:42 Uhr

Der Albtraum aller Breitbeiner: Mit der Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers ist die CDU unwiderruflich in der Gegenwart angekommen - obwohl AKK womöglich konservativer ist als Friedrich Merz und Jens Spahn zusammen. mehr...

Deutsche Diplomatie: Weltmarke Merkel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.12.2018, 16:36 Uhr

Die Bundeskanzlerin ist zurück vom G20-Gipfel in Buenos Aires. Im kollektiven Bewusstsein wird sie dort bleiben. mehr...

Ordnungshüter Boris Palmer: Das grüne Männchen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.11.2018, 16:50 Uhr

Ob Messermigration oder nächtliche Ruhestörung: Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer hat etwas dagegen. Zum Beispiel seinen Dienstausweis. mehr...

Millionär Merz: Geld spielt eine Rolle
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.11.2018, 14:37 Uhr

Wie viele Privatflugzeuge dürfen es sein? Eins? Zwei? Drei? Oder doch lieber gar keins? Die Debatte um den Wohlstand des CDU-Kandidaten Friedrich Merz ist zwar ganz lustig - aber sie lenkt ab. mehr...

Seehofer-Rückzug: Bis zur letzten Patrone
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.11.2018, 15:02 Uhr

Horst Seehofer gibt sein Amt als CSU-Parteichef Anfang 2019 auf. Warum erst dann? Und weshalb will er trotzdem Innenminister bleiben? Weil er noch ein Ziel hat. mehr...

Maaßen muss gehen: Überall Verschwörer!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.11.2018, 16:29 Uhr

Hans-Georg Maaßen hat "linksradikale Kräfte" entdeckt, und das ausgerechnet in der kreuzbraven SPD. Er sieht Dinge, die es offensichtlich nicht gibt. So einer konnte nicht im Staatsdienst bleiben. mehr...

Landtagswahl: Bayerisches Bundesbeben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.10.2018, 21:07 Uhr

Das Ergebnis dieser Wahl wird Bayern verändern - und Deutschland auch: Horst Seehofer kann nicht mehr Minister bleiben. Und die SPD nicht mehr in der Koalition. mehr...

CSU in der Krise: Das Ende ist nahe
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.10.2018, 17:40 Uhr

Jahrelang haben Horst Seehofer und Markus Söder mit ihrem Machtkampf um die CSU-Herrschaft Bayern in Atem und die Republik in Geiselhaft gehalten. Sie stritten hart - nun droht der gemeinsame Absturz. mehr...