New York
Marc Pitzke
Lane Hartwell
Marc Pitzke

Jahrgang 1963, geboren in Solingen, Studium der Politologie, Soziologie, Amerikanistik und Kommunikationswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule (DJS) in München, freier Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk (1985-1989), Korrespondent für Reuters in Berlin, der damaligen DDR und Ostdeutschland (1989-1993), Zweitstudium an der Columbia University School of Journalism in New York City (1994/94), Reporter für "Die Woche" in Hamburg (1994/95), US-Korrespondent für "Die Woche" in New York (1995-2002), freier Mitarbeiter für "GEO", "Merian", "Tempo", "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung", "Tagesspiegel", "Neue Zürcher Zeitung", "Profil" u.a., US-Korrespondent für "Facts" (2003-2007). Seit 2003 US-Korrespondent für SPIEGEL ONLINE in New York. Pitzke ist der Autor des Reportagebands "Fünf nach Zero - Der 11. September und die Wiedergeburt New Yorks" (Herder 2006).



Artikel von Marc Pitzke
Debatte um US-Rechtsextreme: Der Teufelspakt der Republikaner
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.08.2017, 06:51 Uhr

Donald Trumps Weigerung, rechtsextreme Gewalt bedingungslos zu verurteilen, stellt seine einst stolze Partei vor eine Gewissensfrage: Wofür steht sie eigentlich noch? mehr...

Trumps Pressekonferenz im Wortlaut: Die Verharmlosung des Hasses
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.08.2017, 08:13 Uhr

Es war ein haarsträubender Auftritt Donald Trumps - mal wieder: 23 Minuten lang verteidigte er die rechtsextreme Horde von Charlottesville. SPIEGEL ONLINE analysiert die Pressekonferenz des US-Präsidenten Satz für Satz. mehr...

Trump und die Rechtsextremen: Amerikas Geisterstunde
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.08.2017, 06:03 Uhr

Mit zwei Tagen Verspätung und nur unter Druck hat Donald Trump die rechtsextreme Gewalt von Charlottesville doch noch verurteilt. Dabei weiß man längst, auf wessen Seite er steht. mehr...

Rassistenaufmarsch in USA: Das moralische Versagen des US-Präsidenten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.08.2017, 08:00 Uhr

Der tödliche Aufmarsch rechtsextremer Gruppen in Virginia schockiert Amerika. Politiker beider großer Parteien zeigen sich entsetzt - auch über die unzureichende Reaktion von US-Präsident Trump. mehr...

Trumps Nordkorea-Poker: Krieg und Frieden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.08.2017, 20:58 Uhr

Während Donald Trump immer neue Drohungen gegen Nordkorea ausstößt, bemühen sich seine Berater um Schadensbegrenzung - und diskret um eine diplomatische Lösung des Konflikts. Ein Blick hinter die Kulissen. mehr...

Trumps Nordkorea-Show: Zum Totlachen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.08.2017, 07:59 Uhr

Donald Trump war mal unterhaltsam - als Sexprotz, Serienpleitier, Reality-Star. Als Präsident spielt er mit der Sicherheit der Welt. Daran ist nichts mehr lustig. mehr...

US-Atomwaffenarsenal: Trumps gefährliche Lügen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.08.2017, 07:54 Uhr

Donald Trump heizt den Nordkorea-Konflikt an, indem er mit dem US-Atomarsenal prahlt. Doch seine Behauptung, dies sei "mächtiger als je zuvor", ist frei erfunden. mehr...

Drei Jahre nach Ferguson: Das Sterben geht weiter
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.08.2017, 18:06 Uhr

Der Tod eines schwarzen US-Teenagers löste 2014 lobenswerte Polizeireformen aus. Doch Donald Trump und sein Justizminister Jeff Sessions drehen die nun wieder zurück. War alles umsonst? mehr...

Trump und Nordkorea: Bis es knallt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.08.2017, 07:59 Uhr

Poltern, Prahlen, Provozieren: Mit seiner "Feuer und Wut"-Rhetorik bringt US-Präsident Trump die USA auf Kollisionskurs mit Nordkorea. Es ist das Szenario eingetreten, das viele seit seinem Wahlsieg befürchtet haben. mehr...

Ferguson drei Jahre nach Michael Browns Tod: "Wir bleiben Zielscheiben"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.08.2017, 11:56 Uhr

Die tödlichen Schüsse eines Polizisten auf den schwarzen Teenager Michael Brown lösten schwere Unruhen in Ferguson aus. Heute wirkt die Kleinstadt ruhig, fast harmonisch - doch die Idylle trügt. mehr...

Trump und die Russland-Sanktionen: Liebesgrüße an Moskau
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.08.2017, 09:55 Uhr

Unter Protest hat US-Präsident Trump die neuen Russland-Sanktionen unterzeichnet. Der Schritt soll nicht nur seine Kritiker besänftigen - sondern auch Wladimir Putin.  mehr...

Chaos im Weißen Haus: Feuer frei
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2017, 06:13 Uhr

Donald Trumps neuer Stabschef, Ex-General John Kelly, soll Ruhe schaffen im Weißen Haus. Erstes Opfer: Kommunikationsdirektor Anthony Scaramucci. Dabei liegt das Problem beim Präsidenten selbst. mehr...

Trumps neuer Stabschef: Der General und seine unmögliche Mission
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.07.2017, 19:42 Uhr

Mit einem neuen Stabschef will Donald Trump das Chaos im Weißen Haus beenden. Doch Ex-Militär John Kelly wird diese Aufgabe kaum bewältigen können. Denn das Problem ist der Präsident selbst. mehr...

Trumps Russland-Mittelsmann: Wer ist Rob Goldstone?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.07.2017, 11:10 Uhr

Bisher war er ein obskurer Musikpublizist und Lebemann. Dann fädelte er Donald Trump juniors Treffen mit einer Moskauer Anwältin ein. Jetzt steht Rob Goldstone im Zentrum eines Politskandals. mehr...

Junior und die Russland-Connection: Trumps Schmutztruppe
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.07.2017, 08:14 Uhr

Die Russland-Affäre hat Donald Trumps innersten Zirkel erreicht: Sein Sohn und seine Berater finden nichts dabei, sich bei Russen nach "Schmutz" über Hillary Clinton zu erkundigen. Nun windet sich das Weiße Haus.  mehr...

G20-Bilanz des US-Präsidenten: Trump bekam, was er wollte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.07.2017, 16:34 Uhr

Isolation? Handelskrieg? Klima-Schlappe? Von wegen: Für Donald Trump war der G20-Gipfel ein Erfolg. Denn er hat seiner Basis genau das gegeben, was sie will - eine nationalistische Machoshow. mehr...

Trump trifft Putin: Turtelnde Machos
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.07.2017, 22:17 Uhr

Sie sprachen viel länger miteinander als erwartet: Bei ihrem ersten Treffen am Rande des G20-Gipfels gingen Donald Trump und Wladimir Putin zur Sache. Sie verstanden sich gut - so gut, dass sie am Ende jemand zum Aufhören drängen wollte. mehr...

Attacken, Affronts, Drohungen: Trump eskaliert seinen Krieg gegen die Medien
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.06.2017, 07:46 Uhr

Mit kritischen Journalisten konnte US-Präsident Donald Trump nie umgehen. Jetzt hat er seine Kampagne drastisch verschärft - samt vulgären Ausfällen. mehr...

Journalist attackiert Trump-Sprecherin: "Ich hielt es einfach nicht mehr aus"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.06.2017, 13:31 Uhr

Irgendwann platzte ihm der Kragen: Korrespondent Brian Karem lieferte sich im Weißen Haus ein hitziges Wortgefecht mit Trumps Sprecherin - vor laufenden Kameras. Hier erklärt er, wie es dazu kam. mehr...

US-Einreiseverbot: Trumps zynisches Spiel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.06.2017, 03:17 Uhr

Der Supreme Court will erst im Herbst über Trumps kontroverses Einreisedekret urteilen. Bis dahin gilt eine stark eingeschränkte Version - die bereits neue Konfusion auslöst. Der US-Präsident jubelt trotzdem. mehr...

Rechtsanwalt Marc Kasowitz: Trumps treuer Pitbull
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.06.2017, 08:32 Uhr

Ob Scheidung, Casino-Pleite oder Grapsch-Vorwürfe: Wenn es eng wird für Donald Trump, ist Marc Kasowitz zur Stelle. Doch in der Russlandaffäre könnte der Anwalt des US-Präsidenten an seine Grenzen stoßen. mehr...

Anschlag auf Politiker in Virginia: Schüsse auf Amerika
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.06.2017, 06:35 Uhr

Fünf Verletzte, darunter ein Top-Republikaner: Das Attentat von Virginia erschüttert die USA. Der Täter soll ein Anhänger von Bernie Sanders sein. Für Präsident Trump wird der Fall zur Bewährungsprobe. mehr...

Uber reagiert auf Skandalserie: Uberfällig
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.06.2017, 06:48 Uhr

Sexismus, Diskriminierung, Mobbing: Nach einem verheerenden Bericht über das interne Arbeitsklima will sich Uber reformieren. Chef Kalanick nimmt eine "Auszeit" - doch die "Bad Boy"-Kultur sitzt tief. mehr...

Trump und Russland: Blindlings ins Verderben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.06.2017, 16:13 Uhr

Der anhaltende Wirbel um die Konfrontation zwischen Donald Trump und Ex-FBI-Chef Comey verdeckt den wahren Skandal: Russland versucht, die US-Demokratie zu sabotieren - und der Präsident guckt weg. Warum? mehr...

Comey vs. Trump: Kalter Krieg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.06.2017, 07:01 Uhr

Lügen, Leaks und Loyalitätsschwüre: Die neuen Vorwürfe des früheren FBI-Chefs James Comey gegen Donald Trump haben Washingtons Machtapparat erschüttert. Protokoll eines historischen Tages. mehr...

Aussage gegen Trump: Comeys Angriff
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.06.2017, 21:12 Uhr

Dieser Auftritt hatte es in sich: James Comey, ehemaliger FBI-Chef, berichtete vor dem Geheimdienstausschuss des Senats über seine heiklen Gespräche mit Donald Trump. Hier die wichtigsten Erkenntnisse. mehr...

Auftritt des Ex-FBI-Chefs: Showdown in Saal 216
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.06.2017, 07:05 Uhr

Jetzt spricht Comey. Der Ex-FBI-Chef berichtet dem Kongress, wie Donald Trump ihn in der Russlandaffäre bedrängt haben soll. Der Entwurf der Aussage macht klar: Für den Präsidenten wird es ungemütlich. mehr...

Prozess wegen sexueller Nötigung: Die Frau, die Bill Cosby stürzte
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.06.2017, 09:31 Uhr

Es war ein dramatischer Moment im Prozess gegen Bill Cosby: Das mutmaßliche Opfer des Entertainers, Andrea Constand, sagte überraschend aus - ein klarer und selbstbewusster Auftritt. mehr...

Prozessbeginn gegen den TV-Star: "Ich war extrem eingeschüchtert von Mr Cosby"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 06.06.2017, 07:35 Uhr

In Pennsylvania hat der Prozess wegen sexueller Nötigung gegen TV-Altstar Bill Cosby begonnen. Schon zum Auftakt zeigte sich, dass es übel wird - vor allem für die Frauen, die ihn des Missbrauchs beschuldigen. mehr...

Prozessbeginn gegen TV-Star Bill Cosby: Ende Legende
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 04.06.2017, 13:41 Uhr

TV-Altstar Bill Cosby muss sich ab Montag vor einem US-Gericht wegen sexueller Nötigung verantworten. Doch bei dem Verfahren geht es noch um viel mehr: Geld, Macht, Prominenz - und Amerikas Justiz. mehr...

Trump kündigt Klimapakt: Stinkefinger
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.06.2017, 07:24 Uhr

Au revoir! In einer peniblen Inszenierung kündigt Donald Trump den internationalen Klimapakt. Mit dem Schritt will er das Band zu seinen Anhängern stabilisieren - und dem Rest der Welt seine Härte aufzeigen. mehr...

Sprecher Spicer zu Trumps Übersee-Trip: Sechsmal "historisch", fünfmal "außerordentlich", dreimal "einzigartig"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.05.2017, 12:43 Uhr

Donald Trumps Krisenrealität und die Schönfärberei des Weißen Hauses klaffen immer weiter auseinander. Einer der Hauptverantwortlichen: Trump-Sprecher Sean Spicer. Dessen letztes Briefing geriet zur Farce. mehr...

Trump und Europa: Merkels Reality-Check
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.05.2017, 07:00 Uhr

Die deutsche Kritik an Trump sorgt auch in den USA für Aufsehen. Dabei sagen Merkel, Gabriel und Schulz nur, was längst nicht mehr zu leugnen war: Die Welt hat sich radikal verändert - und muss reagieren. mehr...

Metropolitan Museum of Art in New York: Kronjuwel mit Kratzern
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.05.2017, 19:29 Uhr

Das New Yorker Met ist das umfassendste Museum der Welt. Seine Ausstellungen sind spektakulär, seine VIP-Galas bieten Edelklatsch. Trotzdem steckt die Mega-Institution jetzt in ihrer größten Krise. mehr...

Der Comey-Skandal: Trump, Russland und das FBI
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.05.2017, 21:10 Uhr

Mit der Entlassung von FBI-Chef James Comey wollte US-Präsident Trump den leidigen Russland-Ermittlungen wohl ein schnelles Ende bereiten. Er hat das Gegenteil erreicht. Wer spielt welche Rolle in dieser Staatsaffäre - und wie geht es weiter?  mehr...

Trump feuert FBI-Chef Comey: Das Dienstagabend-Massaker
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.05.2017, 08:29 Uhr

Unerwartet hat US-Präsident Donald Trump seinen FBI-Direktor James Comey gefeuert. Das Weiße Haus dementiert einen Zusammenhang mit den Russland-Ermittlungen, die Comey geleitet hatte - doch nur wenige glauben das. mehr...

USA: Russland-Affäre holt Trump ein
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.05.2017, 06:31 Uhr

Donald Trump wird den Russland-Skandal nicht los. Sowohl Vorgänger Barack Obama als auch Ex-Justizministerin Sally Yates bringen ihn nun in Erklärungsnot. Das Weiße Haus verstrickt sich immer mehr in Widersprüche. mehr...

Trump und die Banken: Worte ohne Taten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.05.2017, 07:33 Uhr

Donald Trump will die Großbanken zerschlagen. Oder doch nicht? Die einst gesetzlich verankerte Trennung von Investment- und Geschäftsbanken ist nicht durchsetzbar - und nur ein Schlagwort aus Trumps Populisten-Vokabular. mehr...

Netflix-Serie über Teenager-Suizid: "Das könnte wirklich gefährlich werden"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.05.2017, 19:05 Uhr

Die neue US-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" packt das Tabuthema Suizid unter Teenagern an. Doch Schulexperten und Psychologen warnen: Die dramaturgische Darstellung schade den Gefährdeten mehr, als dass sie helfe. mehr...

Dokumentarfilm über Whitney Houston: "Sie war bisexuell"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.05.2017, 17:51 Uhr

Um den frühen Tod des Popstars Whitney Houston ranken sich bis heute Gerüchte. Jetzt enthüllt ein Dokumentarfilm die privaten Hintergründe ihres Absturzes in Einsamkeit und Drogen - und ihre Liebe zu einer Frau. mehr...

100 Tage Trump: Die Absurdität als Alltag
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.04.2017, 10:04 Uhr

Donald Trumps erste drei Amtsmonate waren chaotisch und konfus. Eines ist klar geworden: Er ist ein demokratiefeindlicher Plutokrat - und lernt jetzt langsam, seine Macht anzuwenden. mehr...

John Dean on Trump's First 100 Days: 'I'd Give Him an F!'
SPIEGEL ONLINE - International - April 28, 2017, 07:05 PM

John Dean has no lack of experience with difficult politicians -- he served as Richard Nixon's right-hand man and was a key figure in the Watergate scandal. In an interview, he explains why he believes the best hope for Donald Trump is his incompetence. mehr...

Nixon-Berater John Dean: "Trumps Außenpolitik ist ein Witz"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.04.2017, 15:42 Uhr

Mit schwierigen Politikern kennt John Dean sich aus, er war die rechte Hand von Skandalpräsident Richard Nixon und eine Schlüsselfigur der Watergate-Affäre. Im Interview verrät er, warum er Donald Trump für so gefährlich hält. mehr...

100 Tage im Amt: Gewinner und Verlierer von Trumps Wirtschaftspolitik
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.04.2017, 15:40 Uhr

US-Präsident Trump hat nichts Geringeres als ein Wirtschaftswunder versprochen. Doch zu seinem 100. Amtstag zeigt sich: Viele, die dachten, sie würden profitieren, sehen sich plötzlich benachteiligt - und umgekehrt. mehr...

Trumps Steuerreform: Einseitiges Blendwerk
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.04.2017, 07:46 Uhr

US-Präsident Donald Trump lässt seinen Finanzminister Steven Mnuchin die angeblich "größte Steuerreform der Geschichte" präsentieren. Der Plan passt auf nur eine Seite - wer profitiert, wer hat das Nachsehen, und wer soll das bezahlen? mehr...

Trumps erste Monate: Golfen sehr gut, Politik mangelhaft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.04.2017, 13:38 Uhr

Am Samstag ist Donald Trump 100 Tage im Amt. Er rühmt seine Präsidentschaft schon jetzt als "historisch". Ist sie das? Die Bilanz in Daten, Zahlen und Fakten. mehr...

Böhmermann in US-Talkshow "Late Night": *beep* Hitler
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.04.2017, 08:45 Uhr

Jan Böhmermann ist als erster deutscher Comedian in der US-Talkshow "Late Night" aufgetreten. Charmant war er, aber nicht wirklich lustig - was auch an der politischen Stimmung lag. mehr...

Fox-News-Star Bill O'Reilly: Der unrühmliche Sturz des Kabelkönigs
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.04.2017, 08:10 Uhr

Selbst Donald Trumps Unterstützung half nichts: Bill O'Reilly, Top-Moderator bei Fox News, wurde gefeuert. Er soll Frauen belästigt haben. Der Sender griff erst durch, als Werbekunden absprangen. mehr...

Trumps Außenpolitik: Auf Konfusionskurs
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.04.2017, 07:32 Uhr

Er provoziert, befiehlt, verwirrt: In der Außen- und Sicherheitspolitik zeigt sich Donald Trump unberechenbar. Welche Ziele verfolgt der US-Präsident in Krisenregionen - und hat er überhaupt eine Strategie? mehr...

Trump und Nordkorea: Pulverfass in Sichtweite
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.04.2017, 07:56 Uhr

Drohungen, Provokationen, Säbelrasseln: Die USA und Nordkorea schaukeln sich immer mehr hoch. Jetzt soll China vermitteln. Doch neben Diktator Kim Jong Un gibt es noch eine andere unberechenbare Größe - Donald Trump. mehr...