Wissenschaft/Gesundheit
Irene Berres
Christian O. Bruch/ laif
Irene Berres

Jahrgang 1986, geboren und aufgewachsen in Südhessen. Studierte Wissenschaftsjournalismus in Darmstadt und in Dortmund. Hospitanzen und freie Mitarbeit bei der "Zeit", der "Stuttgarter Zeitung", der "Rheinpfalz am Sonntag" und dem Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks. Seit Januar 2012 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE mit dem Schwerpunkt Medizin.

  • E-Mail: Irene.Berres@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Irene Berres
Alkohol in der Schwangerschaft: Ist ein Glas doch okay?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 13.09.2017, 12:38 Uhr

Selbst ein Gläschen schadet schon - deshalb raten Mediziner Schwangeren zur totalen Alkoholabstinenz. Zu Recht? Eine aktuelle Studie hat die Empfehlungen erneut untersucht. mehr...

Faszinierende Fadenwesen: Was der Mensch von Pilzen lernen kann
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 04.09.2017, 11:45 Uhr

Pilze sind viel mehr als das, was in der Pfanne landet. Tatsächlich ziehen sie sich als geheimnisvolle Fadenwesen Tausende Kilometer durch unsere Böden. Manche leben als Parasiten und töten grausam. Andere sind Meister der Zusammenarbeit.  mehr...

"Tatort"-Faktencheck: Wie gefährlich sind Ebola-Infizierte für Europa?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 28.08.2017, 05:02 Uhr

Ebola-Alarm in der österreichischen Provinz: Im "Tatort" will ein infizierter Arzt einen verheerenden Ausbruch in Europa auslösen, um die Medikamentenforschung voranzutreiben. Der Faktencheck. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Gefährliche Geburt
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 27.08.2017, 11:29 Uhr

Kurz hintereinander bringen zwei Frauen in Arizona ihr Kind zu Hause zur Welt, bei den Geburten läuft alles gut. Dann aber können die Babys nicht mehr richtig atmen. Ihr Zustand verschlechtert sich rapide.  mehr...

Immuntherapie und Probiotika: Erdnussallergie könnte heilbar sein
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 17.08.2017, 19:22 Uhr

Australische Ärzte haben Kinder mit einer Erdnussallergie erfolgreich behandelt - viele konnten die Erdnüsse auch vier Jahre später noch ohne Probleme essen. Möglich machten das unter anderem Milchsäurebakterien. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Drei Ärzte, vier Antibiotika, fünf Monate - und alle Fragen offen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 30.07.2017, 07:57 Uhr

Eine Frau reist nach Thailand und Marokko, danach bilden sich Wunden auf ihrer Haut. Monatelang suchen Ärzte nach der Ursache. Dann finden sie am Arm der Patientin keinen Puls mehr. Was hat sie? mehr...

Ein rätselhafter Patient: Riskanter Trend aus Hollywood
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 15.07.2017, 18:37 Uhr

Ein Baby kommt gesund zur Welt, alles scheint gut. Dann allerdings infiziert es sich mehrmals mit gefährlichen Bakterien. Schließlich entdecken die Ärzte die Ursache und sind verblüfft. mehr...

Transparenz-Datenbank: Nur jeder vierte Arzt legt Pharmazahlungen offen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 14.07.2017, 10:37 Uhr

2016 hat die Pharmaindustrie 562 Millionen Euro an Mediziner und Kliniken gezahlt - nur ein Viertel aller Ärzte weist solche Einnahmen offen aus. Suchen Sie Ihren Arzt in der Datenbank von SPIEGEL ONLINE und "Correctiv". mehr...

Mythos oder Medizin: Schadet Wassertrinken nach dem Kirschenessen?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 06.07.2017, 15:53 Uhr

Wer einmal mit dem Knabbern angefangen hat, kann nicht mehr aufhören: Was auf Chips zutrifft, gilt für Kirschen erst recht. Viele warnen vor der Völlerei, vor allem wenn dazu noch Wasser getrunken wird. Zu Recht? mehr...

Studie: Eier lassen Kinder wachsen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 08.06.2017, 19:13 Uhr

Jeden Tag ein Ei, diese einfache Maßnahme könnte Mangelernährung bekämpfen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie aus Ecuador, bei der wenige Monate alte Kinder Eier-Menüs verordnet bekamen. mehr...

USA: 31-Jähriger geht mit frischem Tattoo baden - und stirbt
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 02.06.2017, 16:50 Uhr

Ein junger Mann ist in den USA an den Folgen einer bakteriellen Infektion gestorben. Er war mit einem frischen Tattoo ins Meer gegangen. mehr...

Mythos oder Medizin: Warum stinkt Spargelurin?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 30.05.2017, 11:02 Uhr

Kaum sind die saftigen Stangen im Magen verschwunden, folgt auf der Toilette der Gestank: Spargelurin. Was steckt dahinter? Und warum kann ihn nicht jeder riechen? mehr...