Politik
Kevin Hagen
Christian O. Bruch/ laif
Kevin Hagen

Jahrgang 1986. Studierte Geschichte sowie Medien- und Kommunikationswissenschaft in Mannheim und an der University of Connecticut in den USA. Arbeitete während des Studiums unter anderem für SPIEGEL ONLINE, die "Süddeutsche Zeitung" und das dpa-Büro in Washington. Ab 2012 Volontariat beim "Mannheimer Morgen". Danach Politik-Redakteur bei der "Rhein-Neckar-Zeitung" in Heidelberg. Seit Juli 2015 Redakteur bei SPIEGEL ONLINE im Politik-Ressort.

  • E-Mail: Kevin.Hagen@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Kevin Hagen
Ex-DDR-Ministerpräsident Modrow: Die rote Eminenz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.08.2018, 16:30 Uhr

Er sprach mit Kohl, verhandelte mit Gorbatschow, war mal der mächtigste Mann der DDR. Heute, mit über 90, mischt Hans Modrow noch immer mit bei den Linken. Vorausgesetzt, es hört ihm jemand zu. mehr...

Linke in Berlin: Die Avocado-Genossen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.08.2018, 09:00 Uhr

Hip, jung, urban: In Berlin zeigt sich, wie sich die Linke verändert. Doch was in der Hauptstadt funktioniert, sehen manche Genossen als Gefahr. mehr...

Linke Bewegung "Aufstehen": Wagenknechts Gefährten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.08.2018, 09:36 Uhr

Gealterte Politstars, treue Helfer, Theaterleute - und eine Kabarettistin mit Verschwörungstheorien: Wer hinter Sahra Wagenknechts linker Sammlungsbewegung steht. mehr...

CDU und Linke: Wat mutt, dat mutt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.08.2018, 19:33 Uhr

Wie hält es die Union mit der Linkspartei? CDU-Ministerpräsident Daniel Günther prescht vor, seine Partei blockt den Vorstoß entrüstet ab. Doch früher oder später wird die Union die Debatte führen müssen. mehr...

Linke Sammlungsbewegung: Problem erkannt, nichts gelöst
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.08.2018, 14:07 Uhr

Sahra Wagenknecht und ihre Verbündeten wollen mit der Sammlungsbewegung das linke Lager einen. Das ist wichtig - doch viele der Protagonisten tragen selbst Schuld daran, dass dies überhaupt notwendig ist. mehr...

Manipulationsvorwürfe bei den Linken: Der Saar-Tatort
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.08.2018, 18:54 Uhr

Es geht um Manipulation, Betrug, persönliche Feindschaften. Die Linke im Saarland, Heimatverband von Oskar Lafontaine, zerlegt sich. Vorstandsmitglieder schmeißen hin, die Justiz ermittelt. mehr...

Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt: "Wir müssen radikaler werden"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2018, 15:43 Uhr

Die Grünen stehen in Umfragen zurzeit gut da. Doch es könnte noch besser laufen, findet Fraktionschefin Göring-Eckardt. Sie fordert mehr Mut von ihrer Partei - und Schluss mit "vorsichtig ausformulierten Konzepten". mehr...

Weißbuch der britischen Regierung: So will May den Brexit stemmen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.07.2018, 18:22 Uhr

Mehr als zwei Jahre nach dem Referendum legt die britische Regierung einen detaillierten Plan für den Brexit vor. Es ist der Versuch eines umfassenden Kompromisses. Doch noch immer bleiben Fragen offen.  mehr...

Trump-Besuch in Großbritannien: Unbeliebter Gast
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.07.2018, 14:24 Uhr

Nach langem Ringen reist Donald Trump nach Großbritannien. Sein Verhältnis zu Premierministerin May ist angespannt - doch die Briten sind auf die Gunst des US-Präsidenten angewiesen. mehr...

Brexit-Rebellen gegen May: Stille vor dem Gefecht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.07.2018, 18:54 Uhr

Theresa Mays schärfste Kontrahenten sind zurückgetreten - doch damit hat die britische Premierministerin die Krise längst nicht ausgestanden. Was haben ihre Widersacher vor? mehr...

Vergiftetes Paar in Großbritannien: Ein lebensgefährlicher Zufall?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.07.2018, 15:41 Uhr

Wieder Nowitschok, wieder das britische Salisbury: Ein Paar wird in Südengland vergiftet. Der Fall ist mysteriös. Gibt es eine Verbindung zum ebenfalls vergifteten Ex-Agenten Skripal? mehr...

Die Linke: Splitter-Partei
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.06.2018, 20:10 Uhr

Beim Linken-Parteitag in Leipzig war es unübersehbar: Immer mehr alte Weggefährten wenden sich von Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch ab. Wackelt deren Bündnis in der Fraktion? mehr...

SPD-Chefin Nahles: "Es fehlten klare Botschaften"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.06.2018, 06:30 Uhr

In der SPD arbeiten sie die historische Wahlniederlage auf. Parteichefin Andrea Nahles benennt Fehler im Wahlkampf, verteidigt ihre Flüchtlingspolitik - und warnt vorm Zerfall der Sozialdemokratie. mehr...

Vorwürfe an Sahra Wagenknecht: "Du zerlegst diese Partei gerade"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.06.2018, 18:48 Uhr

Eigentlich wollten die Linken auf ihrem Parteitag Ruhe stiften. Doch die Rede von Fraktionschefin Wagenknecht schürte die Wut. Das zeigt, wie gespalten die Partei ist - auch in der Flüchtlingsfrage. mehr...

Linken-Chefin Kipping: "Ich wollte kein Kuschelwohlfühlergebnis"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.06.2018, 09:58 Uhr

Beim Parteitag haben ihr die Genossen einen Dämpfer verpasst. Im Interview erklärt Katja Kipping, wie sie mit dem schwachen Wahlergebnis umgeht - und was sie von Sahra Wagenknecht erwartet. mehr...

Linken-Parteitag in Leipzig: Im Zwist vereint
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.06.2018, 20:37 Uhr

Die Linke wollte in Leipzig vieles klären, doch das Misstrauen gegen die Führung bleibt groß: Parteichefin Katja Kipping muss einen herben Rückschlag einstecken, Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht ist zunehmend isoliert. mehr...

Linken-Parteitag in Leipzig: Gebremste Wut
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.06.2018, 10:18 Uhr

Die Dauerfehde zwischen Katja Kipping und Sahra Wagenknecht belastet die Linke, vor dem Parteitag liegen die Nerven blank. Viele schimpfen über die Parteichefs - doch wagt jemand den Angriff? mehr...

+++ Minutenprotokoll +++: So lief die Befragung der Kanzlerin im Bundestag
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.06.2018, 12:29 Uhr

Der anstehende G7-Gipfel, die Beziehungen zur USA und die Flüchtlingskrise: Kanzlerin Angela Merkel hat sich im Bundestag 30 Fragen der Parlamentarier gestellt. Lesen Sie hier das Minutenprotokoll des Auftritts.  mehr...

#fairLand: SPD-Altlinker unterstützt linke Sammlungsbewegung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.05.2018, 12:46 Uhr

Das Projekt von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine nimmt Konturen an: Mit Rudolf Dreßler spricht sich der erste prominente Sozialdemokrat für die Sammlungsbewegung aus. Seine Partei hält er für "todkrank". mehr...

Wagenknecht und Lafontaine: #fairLand als Motto für linke Sammlungsbewegung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.05.2018, 18:22 Uhr

Es geht um Umverteilung und Abrüstung, aber auch um mehr Polizei und "die Wahrung kultureller Eigenständigkeit in Europa": Nach SPIEGEL-Informationen werden die Planungen für eine linke Sammlungsbewegung konkreter. mehr...

Interview mit Oskar Lafontaine: "Ich widerspreche der Lüge, die Kriege der USA dienten der Demokratie"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.05.2018, 13:04 Uhr

Frust über die SPD, Flüchtlingspolitik, Russlands neue Rolle in der Welt, die USA als Feindbild: Ex-Linken-Chef Oskar Lafontaine scheut keine Kontroverse. Die eigenen Leute warnt er vor weiteren Intrigen: "Das vergiftet das Klima". mehr...

Abgang der britischen Innenministerin: Theresa May verliert ihre Gefährten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.04.2018, 15:57 Uhr

Der Rücktritt von Innenministerin Amber Rudd soll die strauchelnde britische Premierministerin Theresa May retten. Reicht das? mehr...

Streit bei den Linken: Der pure Hass
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.04.2018, 21:15 Uhr

In der Linkspartei eskaliert die Auseinandersetzung um Sahra Wagenknecht. In einer Fraktionssitzung stellen sich etliche Abgeordnete gegen den Kurs der Spitzenpolitikerin. mehr...

Linkspartei und der Syrienkonflikt: Putins Bollwerk in Berlin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.04.2018, 03:17 Uhr

Die Linken mobilisieren gegen die westlichen Angriffe in Syrien, Russland dagegen verschonen sie. Die Partei bleibt bei ihrem alten Muster: Schuld an Krieg und Leid ist vor allem eine Seite. mehr...

Attacke in Münster: Täter soll psychische Probleme gehabt haben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.04.2018, 18:33 Uhr

Bei einem Angriff mit einem Kleinbus in Münster sind Dutzende Menschen verletzt worden. Drei Personen starben, darunter der Fahrer. Es soll sich um einen Deutschen handeln, der psychisch auffällig war. mehr...

Boris Johnson im Fall Skripal: Der Unsicherheitsfaktor
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.04.2018, 15:25 Uhr

Hat Boris Johnson im Fall des vergifteten Ex-Agenten Skripal gelogen? Der britische Außenminister muss sich peinliche Fragen gefallen lassen - und bringt die eigene Regierung in Bedrängnis. Wieder einmal. mehr...