Politik/Berlin
Christoph Sydow
Christian O. Bruch/ laif
Christoph Sydow

Jahrgang 1985, geboren und aufgewachsen in Berlin. Studierte Islamwissenschaft und Geschichte an der Freien Universität Berlin. Gründete 2005 den Nahost-Blog "Alsharq". Seit 2009 Redakteur bei "Zenith - Zeitschrift für den Orient". Nach Praktikum beim SPIEGEL seit März 2012 Volontär bei SPIEGEL ONLINE. Seit Mai 2013 Redakteur im Ressort Politik, seit Juli 2016 im Hauptstadtbüro.



Artikel von Christoph Sydow
Syrischer Arzt über Idlib: "Die Waffenruhe hat den Menschen Hoffnung gegeben"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.10.2018, 17:55 Uhr

Vier Wochen Waffenruhe in Idlib - für die Bewohner war es ein Segen. Nun entscheidet sich, ob die Feuerpause Bestand hat. Der Arzt Ahmad Tarakji war in der syrischen Provinz und schildert seine Eindrücke. mehr...

Konfliktlinien in Syrien: Der internationale Bürgerkrieg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.10.2018, 16:20 Uhr

Russland und die Türkei entscheiden über das Schicksal von Idlib. Startet Diktator Assad nun eine Offensive - und wie geht der israelisch-iranische Konflikt in Syrien weiter? Der Überblick. mehr...

Saudi-Arabiens Kronprinz und der verschwundene Journalist: Der wüste Sohn
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.10.2018, 15:31 Uhr

Angela Merkel preist Saudi-Arabien gern als Stabilitätsanker im Nahen Osten. Nicht erst das Verschwinden des Journalisten Jamal Khashoggi zeigt, dass dieses Bild überholt ist. Schuld daran trägt Kronprinz Mohammed bin Salman. mehr...

Nobelpreis für Aktivisten: Gut gewählt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.10.2018, 14:10 Uhr

Mit Denis Mukwege und Nadia Murad haben endlich mal die Richtigen den Friedensnobelpreis bekommen. Er ehrt zwei Menschen, die ganz konkret das Leben Zehntausender Menschen gerettet oder verbessert haben. mehr...

Erklärung von Heiko Maas: Saudis bejubeln "diplomatischen Sieg" über Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.09.2018, 15:49 Uhr

Zuletzt war es frostig zwischen Deutschland und Saudi-Arabien - nun hat Außenminister Maas Missverständnisse in der Beziehungen bedauert. Die Propaganda in Riad feiert das als "Entschuldigung". mehr...

Syrienkrieg: Bundesregierung misstraut Assads Versprechen von Versöhnung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.09.2018, 13:38 Uhr

Syriens Regime will sich mit Aufständischen versöhnen, die ihre Waffen niederlegen. Berlin hält diese Beteuerungen für wertlos: Es lägen Berichte vor, wonach Ex-Kämpfern Haft und Zwangsrekrutierung drohe. mehr...

Talk zu Frauenrechten: Warum man im Sudan über die Deutsche Welle schimpft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.09.2018, 20:39 Uhr

Die Deutsche-Welle-Sendung "Shababtalk" sorgt für Aufregung im Sudan: Eine junge Frau und ein Islamgelehrter lieferten sich ein heftiges Wortgefecht. Nun drohen Extremisten dem Moderator und dem Sender. mehr...

Rebellen in Idlib: Jeder gegen jeden - und alle gegen Assad
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.09.2018, 15:00 Uhr

Die syrische und die russische Luftwaffe bomben Idlib sturmreif. Ihnen entgegen stellen sich mehrere Rebellenbündnisse, die selbst untereinander verfeindet sind. So sehen die Machtverhältnisse aus. mehr...

The Final Battle? All Eyes Turn to Idlib in Syrian War
SPIEGEL ONLINE - International - September 07, 2018, 06:00 PM

Syrian dictator Bashar Assad has his eyes on recapturing Idlib, the last rebel stronghold in Syria. But Russia may have other uses for the province. And Turkey and Iran have a say as well. mehr...

Maaßen und das Video aus Chemnitz: Behauptung ohne Beleg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2018, 16:11 Uhr

Der Clip verbreitete sich weltweit: Eine Gruppe von Männern geht in Chemnitz auf Migranten los. Der Chef des deutschen Inlandsgeheimdiensts behauptet, das Video sei eine "gezielte Falschinformation". Ist da was dran? mehr...

Idlib-Konferenz in Teheran: Drei Männer verhandeln über drei Millionen Syrer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2018, 08:32 Uhr

Das Assad-Regime rüstet zur Schlacht um die syrische Provinz Idlib. Bei einem Gipfel mit Wladimir Putin und Hassan Rohani versucht Recep Tayyip Erdogan die Offensive noch abzuwenden. Das wird schwierig. mehr...

Israel versus Iran: Heißer Herbst
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2018, 05:27 Uhr

Jerusalem und Teheran liefern sich einen Schattenkrieg: Israels Armee greift offenbar im Schnitt zwei Mal pro Woche iranische Stellungen in Syrien an. Und auch der Irak droht, in den Konflikt hineingezogen zu werden. mehr...

Kämpfe in Libyen: Aufstand gegen das Kartell von Tripolis
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.09.2018, 17:10 Uhr

Libyens Hauptstadt Tripolis erlebt die schwersten Gefechte seit Jahren. Kämpfer aus dem Umland wollen die herrschenden Milizen stürzen. Die international anerkannte Regierung wackelt. mehr...

Nervenkrieg um Idlib: Assad rüstet zum Sturm auf letzte Rebellenprovinz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.08.2018, 17:10 Uhr

Drei Millionen Menschen leben in Angst: Die Bodenoffensive des syrischen Regimes auf die Provinz Idlib steht offenbar bevor. Die Uno versucht, ein Blutbad zu verhindern. Die Chancen stehen schlecht. mehr...

Syrien nach dem Krieg: Der Wiederaufbau - eine Jahrhundertaufgabe
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.08.2018, 09:00 Uhr

Der Wiederaufbau des zerstörten Syrien wird Hunderte Milliarden Dollar kosten. Das Regime und seine Verbündeten sind mit der Aufgabe überfordert. Der Westen will nur helfen, wenn Assad seinen Kurs ändert. mehr...

Krawalle in Sachsen: Wer steckt hinter "Pro Chemnitz"?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.08.2018, 17:22 Uhr

Bei Kommunalwahlen hat "Pro Chemnitz" nie mehr als sechs Prozent der Stimmen erhalten, nun bringt die Wählervereinigung Tausende auf die Straßen. An der Spitze steht ein Anwalt, der die rechtsextreme "Gruppe Freital" verteidigte. mehr...

Menschenrechtler in Iran: In Haft für ein paar Anstecker
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.08.2018, 13:32 Uhr

"Ich bin mit der Zwangsverschleierung nicht einverstanden": Das stand auf Ansteckern, die Polizisten bei der Verhaftung von Farhad Meysami sicherstellten. Nun ist er im Gefängnis in den Hungerstreit getreten. mehr...

Israels neuer Ansatz für Gaza: Der Katar-Clou
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.08.2018, 17:55 Uhr

Gibt es eine Lösung für die Misere im Gazastreifen? Israel hat längst erkannt, dass das Elend die Palästinenser weiter radikalisiert. Jetzt wird offenbar ein Akteur ins Boot geholt, dessen Geld helfen könnte - der die Lage aber noch brisanter macht.  mehr...

Verfolgter Oppositioneller: Auswärtiges Amt verhindert Abschiebung nach Tadschikistan
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.08.2018, 11:40 Uhr

Am Montag hätte der tadschikische Oppositionelle Muhammad Sidiq Faizrahmonov abgeschoben werden sollen. Nun darf er vorerst bleiben, weil das Auswärtige Amt intervenierte. Ein ungewöhnlicher Vorgang. mehr...

Angebliche Aussöhnung mit Flüchtlingen: Assads falsches Versprechen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.08.2018, 21:04 Uhr

Offiziell verspricht das Assad-Regime heimkehrenden Flüchtlingen Aussöhnung und ein Leben in Sicherheit. In Wahrheit reicht schon ein verdächtiges Telefonat, um in Syrien wieder im Gefängnis zu landen. mehr...

Hadsch in Mekka und Medina: 2,6 Millionen Pilger - ein gigantisches Sicherheitsproblem
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.08.2018, 06:56 Uhr

Die muslimische Wallfahrt beginnt. 2,6 Millionen Menschen machen die Reise nach Saudi-Arabien zu einem Massenereignis - aber worum geht es eigentlich? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Rohstoffe, Militär, Tourismus: Die Aufteilung des Kaspischen Meers
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2018, 18:23 Uhr

Seit dem Zerfall der Sowjetunion streiten die fünf Anrainerstaaten um das Kaspische Meer mit seinen Öl-, Gas- und Kaviarschätzen. Nun gibt es einen Vertrag - wer hat sich durchgesetzt? mehr...

Oppositioneller aus Tadschikistan: Muhammad muss sich verstecken
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2018, 18:21 Uhr

Muhammad Sidiq Faizrahmonov floh vor politischer Verfolgung aus Tadschikistan. Deutschland will den Mann abschieben - obwohl ihm daheim jahrelange Haft droht. Nun taucht er unter. mehr...

Putin bei Merkel in Meseberg: Hauptsache, sie reden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2018, 11:27 Uhr

Syrienkrieg, Ukrainekonflikt, Gaspipeline: Angela Merkel und Wladimir Putin haben an diesem Samstag auf Schloss Meseberg einiges zu besprechen. Beginnt damit eine Wiederannäherung? mehr...

Taliban-Offensive in Afghanistan: Der Albtraum von Ghazni
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.08.2018, 16:45 Uhr

Die Taliban sind in Ghazni einmarschiert - eine Großstadt nur rund hundert Kilometer vor Kabul. Die Offensive offenbart das Versagen der afghanischen Regierung, die Nato spricht von einem Desaster. mehr...

Syrische Frauen und Kinder in IS-Hand: Drama um die Drusen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.08.2018, 20:11 Uhr

Der "Islamische Staat" hat Dutzende Frauen und Kinder in Syrien entführt. Das Geiseldrama entwickelt sich für die drusische Minderheit zu einem Trauma - und stellt die Loyalität zum Assad-Regime auf die Probe. mehr...

Gigantisches Bauprojekt: Ägyptens Mega-Metropole in der Wüste
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.08.2018, 13:39 Uhr

Vorbild Emirate: Ägyptens Staatschef lässt mit Chinas Hilfe eine neue Millionenhauptstadt mit dem höchsten Wolkenkratzer Afrikas errichten. Auch in Kairo gibt es einen Bauboom - die Folgen sind dramatisch. mehr...

Flüchtlinge in Nordafrika: Marokko - das neue Tor nach Europa
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.08.2018, 14:14 Uhr

Marokko ist zum wichtigsten Transitland für Migranten auf dem Weg nach Europa geworden. Der Regierung in Rabat ist das ganz recht - sie spekuliert auf Millionenhilfen und Zugeständnisse von der EU. mehr...

Syriens First Lady Asma al-Assad: Der Krebs und der Krieg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.08.2018, 17:04 Uhr

Syriens Regime gibt bekannt, dass Asma al-Assad schwer erkrankt ist - ein ungewöhnlicher Schritt. Doch Damaskus bindet die Krebsbehandlung der First Lady einfach in seine Kriegspropaganda ein. mehr...

Saudische Propaganda gegen Kanada: Die Wüstentrolle
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.08.2018, 16:27 Uhr

Saudi-Arabien fährt eine Kampagne gegen Kanada - politisch, wirtschaftlich, diplomatisch. Auch in den Medien versucht das Königshaus, die Nordamerikaner zu diskreditieren. Das geht nach hinten los. mehr...

Eklat zwischen Saudi-Arabien und Kanada: Der dünnhäutige Kronprinz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.08.2018, 17:04 Uhr

Saudi-Arabien nimmt zwei Frauenrechtlerinnen fest, Kanada protestiert - und Riad reagiert scharf. Der diplomatische Eklat zeigt: Kronprinz Mohammed duldet keine Kritik. mehr...

Fall Nasibullah S.: Rechtswidrig abgeschobener Afghane vor Rückkehr nach Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.08.2018, 16:18 Uhr

Vor einem Monat wurde Nasibullah S. nach Afghanistan abgeschoben - unrechtmäßig. Nun steht der 20-Jährige nach SPIEGEL-Informationen vor der Rückkehr nach Deutschland. mehr...

Terror in Tadschikistan: Der IS tötet Touristen, das Regime wiegelt ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2018, 18:15 Uhr

Fünf Männer schwören dem IS die Treue, dann ziehen sie los und töten ausländische Touristen: Erstmals hat die Terrormiliz in Tadschikistan zugeschlagen. Doch das Regime in Duschanbe will davon nichts wissen. mehr...

Irak: Bundesregierung warnt vor Wiedererstarken des IS
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2018, 13:03 Uhr

Die Bundeswehr hat seit 2015 knapp 18.000 kurdische Peschmerga ausgebildet - und so dazu beigetragen, den IS im Irak zurückzudrängen. Die Bundesregierung mahnt jedoch: Die Terrormiliz bleibe gefährlich. mehr...

Gipfel zwischen USA und Iran: Khamenei will nicht so, wie Trump wohl will
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.07.2018, 14:12 Uhr

Donald Trump hat Gefallen an pompösen Gipfeltreffen gefunden. Nach seinen Gesprächen mit Kim und Putin will sich der US-Präsident nun mit der iranischen Führung treffen. Doch daraus wird wohl nichts. mehr...

Iran: Vor dem Hitzschlag
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.07.2018, 14:07 Uhr

Die USA und Iran liefern sich einen heftigen Schlagabtausch. Gleichzeitig wächst in der Islamischen Republik der Unmut. Die Gründe: Dürre, Korruption und die Sanktionen des Westens. Eine gefährliche Lage. mehr...

IS-Terror in Syrien: Das Massaker von Suweida
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.07.2018, 21:04 Uhr

Die Terrormiliz IS will mit einer Anschlagserie in Syrien Stärke demonstrieren: Sie hat mehr als 200 Menschen getötet und Dutzende weitere verschleppt. Die meisten Opfer waren Drusen. mehr...

Weißhelme in Syrien: Retter in der Falle
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.07.2018, 17:08 Uhr

Hunderte Weißhelme und ihre Familien sind am Wochenende von Israel aus Syrien gerettet worden. Doch fast genauso viele sitzen noch immer im Kriegsgebiet fest. Sie fürchten nun die Rache des Regimes. mehr...

Gastarbeiterinnen in Kuwait: Das schöne Gesicht der Ausbeutung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.07.2018, 18:41 Uhr

In Kuwait arbeiten 250.000 philippinische Hausangestellte. Künftig kriegen sie einen Tag in der Woche frei. Instagram-Star Sondos Alqattan passt das gar nicht. Damit hat sie am Golf eine Debatte ausgelöst. mehr...

Mesut Özil: Integrationsmaskottchen wider Willen
SPIEGEL ONLINE - Sport - 23.07.2018, 13:49 Uhr

Mesut Özil war einst das Gesicht eines modernen, weltoffenen Deutschlands. Nun hat er einen Fehler gemacht, wird rassistisch beschimpft und tritt zurück. Was ist da nur schiefgelaufen? mehr...

Flüchtlinge in Libyen: Das Problem liegt an Land
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.07.2018, 20:31 Uhr

Libyens Küstenwache steht in der Kritik - dabei macht die Marine bei der Abwehr von Migranten im Mittelmeer nur, was die EU von ihr erwartet. Viel verheerender ist die Lage für die Flüchtlinge an Land. mehr...

Häftlinge in Syrien: Verspätete Todesnachrichten aus Damaskus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.07.2018, 09:14 Uhr

Lange war nichts über ihr Schicksal bekannt, jetzt räumt das Regime in Syrien den Tod Hunderter Häftlinge ein. Was bezweckt Diktator Assad mit dem plötzlichen Eingeständnis? mehr...

Proteste im Irak: Das Öl, die Hitze und die Wut
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.07.2018, 07:18 Uhr

Kaum Strom, wenig Trinkwasser - und das bei fast 50 Grad im Schatten: Viele Iraker wollen sich mit der Lage in der Metropole Basra nicht mehr abfinden. Die Proteste weiten sich auf andere Städte aus. mehr...

Abgeschobener Salafist: Was droht Sami A. in Tunesien?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.07.2018, 15:57 Uhr

Sami A. ist nach Tunesien abgeschoben worden - obwohl deutsche Gerichte fürchten, dass dem Mann in seiner Heimat Folter droht. Wie gefährdet ist der Gefährder? mehr...

Über den Irak nach Syrien: Irans Waffenroute durch die Wüste
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.07.2018, 13:34 Uhr

Irans Regime schafft offenbar immer mehr Waffen auf dem Landweg nach Syrien. Israel beobachtet das mit großer Sorge. Nun könnte Donald Trump auch noch die letzte US-Basis in der Nähe der Route räumen. mehr...

Ägypten: Mit patriotischem Pathos gegen die Wirtschaftskrise
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.07.2018, 19:42 Uhr

Die Wirtschaft in Ägypten wächst - aber bei den meisten Bürgern kommt vom Aufschwung nichts an. Staatschef Sisi besänftigt das Volk mit patriotischen Phrasen. Wie lange geht das noch gut? mehr...

Dürre im Kriegsland: Syriens Kornkammer bleibt leer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.07.2018, 19:51 Uhr

Eine langanhaltende Dürre führt in Syrien zu großen Ernteausfällen - und bedroht viele Bauern in ihrer Existenz. Das Assad-Regime setzt mal wieder auf Russland: Weizen von der Krim soll die größte Not lindern. mehr...

Ungewöhnliches Bankgeschäft: Warum Deutschland, die USA und Iran über 700 Kilo Geldscheine streiten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 10.07.2018, 19:05 Uhr

Iran will 300 Millionen Euro in bar aus Deutschland abziehen. Das geplante Bankgeschäft bringt die Bundesregierung in Bedrängnis - was hat es mit den Plänen auf sich? mehr...

+++ WM-Newsblog +++: Argentinische Medien berichten von Revolte gegen Sampaoli
SPIEGEL ONLINE - Sport - 22.06.2018, 08:27 Uhr

Argentinien droht das Vorrundenaus - und im Team bricht Panik aus. Laut Medienberichten wollen einzelne Spieler, dass Nationaltrainer Sampaoli noch vor dem nächsten Spiel gegen Nigeria gefeuert wird.  mehr...

Kanzlerin besucht den Libanon: Merkel im Land der wahren Flüchtlingskrise
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.06.2018, 09:37 Uhr

Angela Merkel reist in den Libanon, wo jeder fünfte Mensch ein Flüchtling ist. Im Land wachsen Sorgen und Ressentiments gegen die Fremden. Viele könnten weiterziehen - nach Europa. mehr...