Politik/Berlin
Christian O. Bruch/ laif
Christoph Sydow

Jahrgang 1985, geboren und aufgewachsen in Berlin. Studierte Islamwissenschaft und Geschichte an der Freien Universität Berlin. Gründete 2005 den Nahost-Blog "Alsharq". Seit 2009 Redakteur bei "Zenith - Zeitschrift für den Orient". Nach Praktikum beim SPIEGEL seit März 2012 Volontär bei SPIEGEL ONLINE. Seit Mai 2013 Redakteur im Ressort Politik, seit Juli 2016 im Hauptstadtbüro.

Twitter:
google+: Zum Profil



Artikel von Christoph Sydow
Interview mit Armeesprecher: Saudi-Arabien pocht auf Einhaltung von Rüstungsverträgen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.09.2016, 05:11 Uhr

Der Jemenkrieg befeuert die Debatte über Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien. Riads Militärsprecher Asiri beteuert, dass sich das Königreich an bestehende Vereinbarungen halte - und fordert dasselbe von Deutschland. mehr...

Helfer in Aleppo: "Über uns ist die Hölle hereingebrochen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.09.2016, 14:51 Uhr

Sie graben mit bloßen Händen nach Verschütteten, retten Verletzte und werden selbst zum Ziel von Bombenangriffen: die Weißhelme in Aleppo. Einer der Ersthelfer schildert die verzweifelte Lage in der Stadt. mehr...

Uno-Hilfskonvoi in Syrien: Wer hat geschossen? Russland oder die USA?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.09.2016, 16:13 Uhr

Die USA machen Russland für den Angriff auf den Uno-Hilfskonvoi in Syrien verantwortlich, liefern aber keine Beweise. Moskau weist alle Schuld von sich - und präsentiert ständig neue Versionen des Tathergangs. mehr...

Gebrochene Waffenruhe: Warum die Uno in Syrien scheitert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.09.2016, 17:52 Uhr

Es wird wieder gebombt und geschossen in Syrien, doch Uno-Vermittler Staffan de Mistura will das nicht wahrhaben. Seit mehr als zwei Jahren bemüht sich der Diplomat vergeblich um eine Lösung des Konflikts.  mehr...

Krieg im Jemen: Saudi-Arabien bombt, Millionen hungern
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.09.2016, 06:03 Uhr

Mit Waffen aus dem Westen führt Saudi-Arabien Krieg im Jemen, wenn auch ohne großen Erfolg. Tausende starben bereits - weil sich ein junger Prinz profilieren will. mehr...

Bürgerkrieg in Libyen: Was nach dem IS kommt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.09.2016, 19:32 Uhr

Der "Islamische Staat" verliert seine letzte Bastion in Libyen. Frieden ist trotzdem nicht in Sicht. Dafür gibt es drei Gründe. mehr...

Waffenruhe in Syrien: Feuerpause von Assads Gnaden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.09.2016, 14:05 Uhr

Am Montagabend soll in Syrien eine neue Waffenruhe gelten. Die Erfolgschancen stehen schlecht: Wenn Assad die Feuerpause bricht, muss er keine Konsequenzen fürchten. mehr...

Terrorgruppe Boko Haram: Gespalten und noch gefährlicher
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.09.2016, 10:28 Uhr

Zwei Anführer bekämpfen sich, große Teile des Territoriums sind verloren: Die Terrorgruppe Boko Haram ist in der Krise - und will dies kompensieren. Ein Chef droht, "die ganze Welt zu erschüttern". mehr...

Streit am Golf: Saudi-Arabiens Großmufti erklärt Iraner zu Ungläubigen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2016, 19:25 Uhr

Saudi-Arabiens Herrscher zeigen wieder einmal ihre ideologische Nähe zum IS. Der Großmufti des Landes hat den Iranern abgesprochen, Muslime zu sein. Auslöser ist der Streit um den Hadsch. mehr...

Wahlanalyse: Wie die AfD in Mecklenburg-Vorpommern punktet
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.09.2016, 22:53 Uhr

Die AfD hat in Mecklenburg-Vorpommern vor allem Arbeiter, Arbeitslose und Mittdreißiger mobilisiert. Nur jeder Vierte hat aus Überzeugung für die Rechtspopulisten gestimmt. Die Wahlanalyse.  mehr...

Türkische Militäroperation: Erdogans Syrien-Offensive gerät ins Stocken
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.09.2016, 16:35 Uhr

Seit acht Tagen läuft die Operation "Schutzschild Euphrat" - doch die türkische Armee kommt in Syrien kaum noch voran. Mit den Kurden gibt es de facto eine Feuerpause. Der IS kann sogar Boden gutmachen. mehr...

Islam Karimow: Usbekistan wartet auf den Tod des Diktators
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.08.2016, 12:11 Uhr

Usbekistan kennt nur einen Herrscher: Islam Karimow, 25 Jahre im Amt. Doch nun ist der Diktator schwer erkrankt, die eigentliche Thronfolgerin steht unter Hausarrest. Wie geht es weiter mit dem Land? mehr...

Türkischer Einmarsch in Syrien: Erdogan verschafft dem IS eine Atempause
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.08.2016, 15:44 Uhr

Die türkische Armee kämpft mit ihrer Offensive in Syrien gegen die kurdische YPG-Miliz - den wichtigsten Verbündeten der USA im Kampf gegen den IS. mehr...

Arabische Reaktionen zum Burkiniverbot: Entrüstung über die Enthüllung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.08.2016, 18:09 Uhr

Am Strand von Nizza zwingen vier Polizisten eine Muslimin, Teile ihrer Kleidung abzulegen. Dieser Vorfall macht auch in der arabischen Welt Schlagzeilen. Kritiker werfen Frankreich Doppelmoral vor. mehr...

Türkische Militäroperation in Syrien: Der IS ist der Vorwand, die Kurden sind das Ziel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.08.2016, 13:01 Uhr

Die Türkei startet eine Bodenoffensive in Syrien und will so den Vormarsch der Kurdenmiliz YPG entlang der Grenze stoppen. Damit bringt sie die USA als wichtigsten Verbündeten in eine missliche Lage.  mehr...

Assads Luftangriffe: Syriens Kurden hoffen auf Flugverbotszone
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.08.2016, 18:30 Uhr

Die Kurden eilen in Syrien zum nächsten militärischen Erfolg: Sie haben Assads Truppen aus der Stadt Hasaka vertrieben. Nur aus der Luft könnte das Regime zurückschlagen - doch davor warnen die USA scharf. mehr...

Junge Soldaten des IS: Kindheit, Jugend, Selbstmordattentat
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.08.2016, 13:52 Uhr

Ein Junge soll den Anschlag auf eine Hochzeit im türkischen Gaziantep verübt haben. Es wäre nicht das erste Mal, dass die IS-Terroristen Kinder als Attentäter einsetzen - sie prahlen seit Langem damit. mehr...

Belagerte Städte in Syrien: Aleppo ist überall
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.08.2016, 11:19 Uhr

Aleppo steht im Zentrum der weltweiten Aufmerksamkeit. Doch in vielen anderen Orten ist die Lage kaum besser. Landesweit sind mehr als eine halbe Million Syrer eingeschlossen. Luftbrücken könnten helfen, doch Assad untersagt sie. mehr...

Foltergefängnis in Syrien: Die Hölle von Sednaja
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2016, 14:37 Uhr

Ein Amnesty-Bericht schildert, wie das Assad-Regime Häftlinge zu Tode quält. Zentrum der Folter ist das Militärgefängnis von Sednaja. Dort saß auch der Deutsche Mohammed Haydar Zammar ein. mehr...

Debatte über Burkaverbot: Ideologischer Schleier
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.08.2016, 15:04 Uhr

CDU-Wahlkämpfer fordern ein Burkaverbot in Deutschland. Doch der Staat wird den Kampf gegen den Islamismus nicht mit Bekleidungsvorschriften gewinnen. mehr...

Kampf gegen den IS: Ankara sieht kurdischen Militärerfolg mit Sorge
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.08.2016, 06:35 Uhr

Kurdische Milizen haben die Stadt Manbidsch von der Terrormiliz IS befreit. Ihrem Traum von einem eigenen Staat mit westlichen Werten sind sie damit näher gekommen. Für die Türkei ist das eine Horrorvorstellung. mehr...

Syrien: Russland bombt - um die Opfer soll sich der Westen kümmern
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.08.2016, 16:05 Uhr

Immer wieder erinnert Außenminister Steinmeier den Kreml an seine Verantwortung für die humanitäre Lage in Syrien. Doch Russland kümmert sich weder um die Kriegsopfer im Land noch um die Flüchtlinge. mehr...

Arabische Halbinsel: Wie die Golfstaaten mit syrischen Flüchtlingen umgehen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.08.2016, 15:11 Uhr

Nehmen die reichen Golfstaaten wirklich keine Flüchtlinge aus Syrien auf? Doch - aber dort sind sie der Willkür der autokratischen Herrscher ausgeliefert. mehr...

Hilfe für Syrien: "Die Helfer leisten Großartiges"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.08.2016, 06:30 Uhr

Tausende Menschen riskieren in Syrien jeden Tag ihr Leben, um andere zu retten. Der Einsatzleiter von Ärzte ohne Grenzen schildert, wie die Helfer selbst zum Angriffsziel werden - und erklärt, was die Deutschen tun können. mehr...

Die Welt und der Syrien-Krieg: Rote Linien, verpasste Chancen, verlorenes Land
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.08.2016, 06:16 Uhr

Erst waren es Schüsse auf Demonstranten, dann Bomben auf Krankenhäuser, später Giftgasangriffe auf Zivilisten: Nach jedem Verbrechen hat die Welt Baschar al-Assad davonkommen lassen. Mit den Konsequenzen müssen die Syrer leben. mehr...

Niedergang des "Islamischen Staats": Die Angst vor dem Tag danach
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.08.2016, 14:10 Uhr

Der Kampf gegen den "Islamischen Staat" macht Fortschritte - aber was kommt nach dem IS? In den Hochburgen der Dschihadisten fürchten die Menschen die nahenden Befreier. mehr...

Deutschtürken: Debatte über den Doppelpass - das sind die Fakten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.08.2016, 18:52 Uhr

Ist die doppelte Staatsbürgerschaft für Deutschtürken noch zeitgemäß? Seit der Pro-Erdogan-Kundgebung in Köln ist darüber politischer Streit entbrannt. Der Blick auf die Fakten. mehr...

Kampf um Aleppo: Syriens Schicksal liegt in Putins Hand
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.08.2016, 20:09 Uhr

"Fluchtursachen bekämpfen" - das hört man von allen deutschen Parteien. Der Kampf um Aleppo zeigt: Es ist nur eine Phrase, keiner will sich dort einmischen. Zu groß ist die Sorge vor einem Konflikt mit Russland. mehr...

Belagerte Stadt in Syrien: Die Islamisten sind Aleppos letzte Hoffnung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.08.2016, 14:46 Uhr

Während die USA und Europa zusehen, wie Hunderttausende Menschen in Aleppo ausgehungert werden, kommen Islamisten den Eingeschlossenen zu Hilfe. Angeführt werden sie von einer Terrormiliz. mehr...

Türken in Deutschland: So weit reicht Erdogans Arm
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2016, 16:30 Uhr

Die Bundesregierung beobachtet Erdogans autoritären Kurs mit Sorge, doch bei vielen Deutschtürken ist er beliebter denn je. Das sind die wichtigsten Unterstützer des türkischen Präsidenten in Deutschland. mehr...

Belagerung von Aleppo: Assads vergiftetes Versprechen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.07.2016, 15:23 Uhr

Die Lage der Eingeschlossenen in Aleppo erscheint ausweglos - Russland und Syrien versprechen ihnen freies Geleit. Die unausgesprochene Botschaft: Wer nicht fliehen kann oder will, wird als Terrorist abgestempelt. mehr...

Attentäter von Ansbach: Die zwei Legenden des Mohammad Daleel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.07.2016, 15:41 Uhr

Er soll bis kurz vor dem Anschlag in Ansbach unmittelbaren Kontakt mit einem Kämpfer des "Islamischen Staats" gehabt haben. War Mohammad Daleel ein gebrochener Mann oder ein kühl kalkulierender Terrorist?  mehr...

Attentäter von Ansbach: Auffällig unauffällig
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.07.2016, 18:30 Uhr

Der Selbstmordattentäter von Ansbach fiel nicht als Extremist auf, ehe er sich für den IS tötete - nicht seinem Mitbewohner, nicht den Behörden. Wer ist Mohammad Daleel? mehr...

Putschversuch in der Türkei: Erdogan legt sich mit den USA an
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.07.2016, 16:18 Uhr

Das Verhältnis zwischen den USA und der Türkei verschlechtert sich. Ankara bezichtigt Washington, den Putschversuch gefördert zu haben, Außenminister Kerry weist die Vorwürfe zurück. Der Zwist behindert den Kampf gegen den IS. mehr...

Putschversuch in der Türkei: Imam gegen Sultan
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.07.2016, 13:31 Uhr

Einst waren sie Verbündete, heute sind sie Todfeinde: Recep Tayyip Erdogan und Fethullah Gülen. Der Staatschef macht den Prediger für den Putschversuch in der Türkei verantwortlich. Es ist der Höhepunkt eines beispiellosen Zerwürfnisses.  mehr...

Schlacht um Mossul im Irak: Der gefährliche Marsch auf die letzte IS-Metropole
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.06.2016, 14:52 Uhr

Falludscha ist vom IS befreit, nun nimmt die irakische Armee das nächste Ziel ins Visier: die Millionenstadt Mossul. Doch viele Bewohner fürchten die Befreier. mehr...

Islam und Homosexualität: "Ich küsste ihn unaufhörlich auf seinen schneeweißen Mund"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.06.2016, 10:05 Uhr

Nach dem Attentat von Orlando behaupten sowohl Islamfeinde als auch radikale Muslime, Morde an Schwulen und Lesben ließen sich aus dem Koran ableiten. Das ist falsch. Früher konnten Homosexuelle in muslimischen Gesellschaften sogar freier leben als im Westen. mehr...

Einsame Wölfe des IS: Die Terroristen von nebenan
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.06.2016, 15:36 Uhr

Die Attentäter von Orlando und Magnanville bekannten sich zum IS, handelten aber auf eigene Faust. Diese Instant-Terroristen spielen eine immer wichtigere Rolle in der Strategie der Dschihadisten. mehr...

Terror in Frankreich: Polizistenmörder filmte sich live am Tatort
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.06.2016, 13:29 Uhr

Der Polizistenmörder von Magnanville war Frankreichs Behörden als militanter Islamist bekannt. Trotzdem konnte er die Tat begehen - und ein Livevideo veröffentlichen. Drei Männer wurden nun vernommen. mehr...

Orlando-Attentäter Mateen: Getrieben von Hass, infiziert vom IS
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.06.2016, 12:45 Uhr

Der Todesschütze von Orlando hat sich zum "Islamischen Staat" bekannt, handelte aber offenbar ungesteuert und auf eigene Faust. Doch seine Bluttat hilft dem IS trotzdem. mehr...

Schlacht um Sirt in Libyen: Mit Badelatschen und Raketenwerfern gegen den IS
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.06.2016, 09:57 Uhr

Dem IS droht der Verlust seiner wichtigsten Hochburg in Nordafrika: Libysche Milizen rücken auf die Küstenstadt Sirt vor. Noch leisten die Dschihadisten erbitterten Widerstand. mehr...

Schlacht um Falludscha: Der IS geht, neue Unterdrücker kommen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.06.2016, 17:50 Uhr

Was wäre, wenn der "Islamische Staat" im Irak besiegt würde? Frieden? Unwahrscheinlich. Das zeigt sich beim Kampf um Falludscha: Dort fürchten die Menschen die nahenden Befreier. mehr...

Maghreb-Staaten: Sichere Herkunftsländer? Sicher nicht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.05.2016, 17:03 Uhr

Marokko, Algerien und Tunesien sollen nach dem Willen des Bundestags künftig als sichere Herkunftsländer gelten. Bei genauerem Hinsehen passt dieses Label aber auf keinen der Staaten. mehr...

Bürgerkrieg: Waffenstillstand in Syrien vor dem Aus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.04.2016, 19:42 Uhr

Die Feuerpause in Syrien hat länger gehalten als erwartet. Doch jetzt verstärkt das Regime wieder seine Angriffe. Es trifft Zehntausende, die in belagerten Städten ausharren. mehr...

Syrische Opposition: "Der Schlüssel für die Lösung des Konflikts liegt in Moskau"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.04.2016, 17:14 Uhr

Die Waffenpause in Syrien ist brüchig, die Friedensgespräche in Genf kommen kaum voran. Oppositionssprecher Salem al-Meslet zeigt sich frustriert - und fordert mehr Druck auf Putin. mehr...

Jemen-Friedensverhandlungen: Die Kriegsmüden treffen sich
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.04.2016, 15:45 Uhr

Der Krieg im Jemen hat Tausende Menschen das Leben gekostet, nun beginnen Friedensverhandlungen. Ein Erfolg ist durchaus realistisch - denn für die Regionalmacht Saudi-Arabien lohnt sich das Bomben nicht mehr. mehr...