Fabian Reinbold



Artikel von Fabian Reinbold
Pläne zum digitalen Gegenschlag: Wenn der Staat zum Hacker wird
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 10.12.2017, 07:39 Uhr

Was tut ein Rechtsstaat, wenn ihm sensible Daten gestohlen wurden? Darf er sich in fremde Server hacken, um Informationen aus der Ferne zu löschen? Die Behörden stehen vor einem Dilemma. mehr...

Cyberangriffe auf Infrastruktur: Mit einem Hack ist alles weg
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 07.12.2017, 13:45 Uhr

Kraftwerke, Krankenhäuser, die Wasserversorgung: Weil alles mit dem Internet verbunden ist, kann auch alles gehackt werden. Die Gefahr, dass ein Cyberangriff die Infrastruktur lahmlegt, ist ganz real. mehr...

Hackerattacken: Angriffsziel Politik
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.11.2017, 06:45 Uhr

Hacker nehmen verstärkt die deutsche Politik ins Visier. Parteien und die Fraktionen im Bundestag machen es den Angreifern zu leicht. Ausländische Geheimdienste beschäftigen immer mehr Cyber-Agenten. mehr...

Facebook-Gesetz: Behörden nehmen viele soziale Netzwerke ins Visier
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 01.10.2017, 11:41 Uhr

Das Internet-Gesetz von Justizminister Heiko Maas trifft mehr Plattformen als erwartet. Es tritt jetzt in Kraft, auch wenn nach SPIEGEL-Informationen noch viele Fragen ungeklärt sind. mehr...

Soziale Netzwerke: Maas rüstet personell gegen Facebook & Co. auf
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 30.09.2017, 09:55 Uhr

Beim Bundesamt für Justiz sollen nach SPIEGEL-Informationen rund 50 Mitarbeiter die Umsetzung des Facebook-Gesetzes begleiten. Anfang Oktober soll bereits die Hälfte einsatzbereit sein. mehr...

Manipulationen im Internet: Der erste Wahlkampf einer neuen Zeit
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 25.09.2017, 17:46 Uhr

Welche Rolle spielten die so arg gefürchteten Fake News und Bots im Bundestagswahlkampf? Eine andere als von vielen befürchtet. Bei Politik und Internet hat sich etwas Grundlegendes verschoben. mehr...

Angeblicher Wahlbetrug: Last-Minute-Propagandawelle
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.09.2017, 16:45 Uhr

Im Internet warnen rechte Gruppen vor Unregelmäßigkeiten bei der Wahl. Die Kampagne wird mit Hilfe russischer Botnetze gesteuert. Es ist das Szenario, vor dem Sicherheitsbehörden gewarnt haben. mehr...

Oxford-Studie: Warum die AfD den Twitter-Wahlkampf dominiert
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 19.09.2017, 12:47 Uhr

Deutsche teilen wenig Fake News, twittern aber sehr viel über die AfD - und getarnte Computerprogramme verstärken diese Dominanz noch. Das ergibt eine Studie der Universität Oxford über Propaganda im Bundestagswahlkampf. mehr...

Millionenschulden der früheren FDP-Fraktion: "Verdacht einer unzulässigen Privilegierung"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.09.2017, 15:48 Uhr

Die frühere Bundestagsfraktion der FDP hat bis heute Millionenschulden bei einer Rentenkasse nicht gezahlt. Ein SPIEGEL-Bericht löst im Parlament Kritik aus. Doch die Verwaltung erklärt sich für nicht zuständig. mehr...

Ex-Bundestagsfraktion: FDP begleicht seit Jahren Schulden nicht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.09.2017, 09:36 Uhr

Die FDP, Partei der Besserverdiener und Leistungsträger, spart auf Kosten der Solidargemeinschaft. Die frühere Bundestagsfraktion der Liberalen drückt sich nach SPIEGEL-Informationen vor Zahlungen für die Betriebsrenten ihrer Mitarbeiter. mehr...

Is Moscow Planning Something? Germany Prepares for Possible Russian Election Meddling
SPIEGEL ONLINE - International - September 07, 2017, 03:07 PM

Two years ago, Russian hackers conducted a cyberattack against the German parliament. Will the data they stole make a sudden appearance before the election? Officials are doubtful, but there may be an even greater threat.  mehr...

Cyberangriffe: EU und Nato proben den Fake-News-Ernstfall
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.09.2017, 20:39 Uhr

Was tun, wenn mehrere EU-Staaten mit Cyberangriffen und Falschmeldungen attackiert werden? Der Westen will sich auf diese Gefahren einstellen - und übt in den kommenden Wochen unterschiedliche Szenarien. mehr...

Angst vor Manipulationen der Bundestagswahl: Was plant Moskau?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 01.09.2017, 09:03 Uhr

Vor zwei Jahren haben russische Hacker den Bundestag angegriffen. Werden sie nun kurz vor der Wahl die erbeuteten Daten platzieren? Behörden zweifeln mittlerweile daran - und sehen eine ganz andere Gefahr. mehr...