Wissenschaft/Gesundheit
Nina Weber

Jahrgang 1976, geboren in Hamburg. Studium der Biochemie an der Universität Hamburg, Diplomarbeit am Universitätskrankenhaus Eppendorf. Volontariat in der Verlagsgruppe Milchstraße. Stationen als Redakteurin bei der Premiere Fernsehen GmbH in München, der Verlagsgruppe Handelsblatt in Frankfurt am Main sowie bei Gruner + Jahr in Hamburg. Seit 2010 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Wissenschaft/Gesundheit.

google+: Zum Profil

Artikel von Nina Weber
Stoffwechsel: Dick durch Chemikalien?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 19.05.2016, 11:13 Uhr

Manche Menschen nehmen leichter zu als andere - und tun sich auch schwerer mit dem Abspecken. Das liegt wahrscheinlich nicht allein an ihrer Ernährung. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Gefahr im Pool
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 14.05.2016, 10:05 Uhr

Eine Kalifornierin kommt mit Kopfschmerz und Übelkeit ins Krankenhaus, ihr Zustand verschlechtert sich rapide. Experten der US-Seuchenschutzbehörde gehen bald der Frage nach, wo die Frau schwimmen war. mehr...

Body-Mass-Index: Darfs ein bisschen mehr sein?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 11.05.2016, 14:34 Uhr

Dänische Forscher berichten, dass der Body-Mass-Index, mit dem Menschen am längsten leben, steigt - und jetzt im Übergewicht-Bereich liegt. Und nun? Currywurst-Pommes für alle? mehr...

"Tatort"-Faktencheck: Fliegenpilz-Dröhnung durch Urin?
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 09.05.2016, 05:38 Uhr

Im "Tatort" aus Münster sammelt Thiels Vater Fliegenpilze und behauptet, dass Menschen in Sibirien den Urin von halluzinierenden Schamanen tranken, um selbst high zu werden. Wirklich? mehr...

"Biggest Loser"-Diätstudie: Jojo-Effekt XXL
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 05.05.2016, 20:45 Uhr

Erst abnehmen, dann wieder zunehmen - dieser Effekt hat auch die meisten Teilnehmer der US-Reality-Show "The Biggest Loser" getroffen. Forscher haben sie sechs Jahre lang begleitet und liefern eine Erklärung.  mehr...

Genforschung: Was uns alt aussehen lässt
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 28.04.2016, 19:39 Uhr

Nicht jedem steht das Alter klar ins Gesicht geschrieben. Manche wirken viel jünger, als sie sind, andere dagegen älter. Wissenschaftler haben nun ein erstes Gen identifiziert, das dabei ein Rolle spielt. mehr...

Ernährung: Ist Öl das bessere Fett?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 14.04.2016, 10:55 Uhr

Pflanzenöle sind gesünder als Butter und andere tierische Fette, heißt es. In einer großen Studie verlängerte ein Wechsel auf Öl aber nicht das Leben. Ist die Wahl des Fetts also egal? mehr...

Streit um Pflanzenschutzmittel: Was für ein Glyphosat-Verbot spricht - und was dagegen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.04.2016, 17:01 Uhr

In Brüssel tobt ein Lobbykampf um das meistverwendete Pflanzenschutzmittel. Glyphosat droht ein Ende der Zulassung in der EU. Was fürchten die Kritiker? Wie argumentieren die Befürworter? Der Überblick. mehr...

Medikamente: Frauen erhalten öfter Antibiotika als Männer
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 08.04.2016, 15:01 Uhr

Daten aus einem Dutzend Industrienationen zeigen: Ärzte verschreiben Frauen öfter Antibiotika als Männern. Medizinische Unterschiede können das laut einer aktuellen Studie nicht erklären. mehr...

Obskure Gesundheitstipps: Warum Gwyneth Paltrow sich von Bienen stechen lässt
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 07.04.2016, 14:42 Uhr

Wer schön sein will, muss leiden? Gwyneth Paltrow lässt sich von Bienen stechen - weil es angeblich gut für die Haut ist. Nicht die einzige seltsame Therapie, auf die der Star schwört. mehr...

Sommerzeit: Steigt das Infarktrisiko durch die Zeitumstellung?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 24.03.2016, 15:08 Uhr

Zu Beginn der Sommerzeit kommen 20 Prozent mehr Menschen mit einem Infarkt in die Klinik als an anderen Tagen, berichtet eine Krankenkasse. Entspricht dies wirklich dem Stand der Forschung? Der Faktencheck. mehr...

Spaß-Studie: Länger leben mit dem Sternzeichen Fische
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 22.03.2016, 06:14 Uhr

Erstaunlich: Schwerkranke mit dem Sternzeichen Fische überlebten eher als andere Patienten, so eine große Studie. Ist das die Rückkehr der Astrologie? Nein, nur eine Eulenspiegelei dänischer Forscher.  mehr...

Meldonium: Damit hat Marija Scharapowa gedopt
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 08.03.2016, 14:06 Uhr

Marija Scharapowa wurde des Dopings überführt. Sie hat seit Jahren den Wirkstoff Meldonium genommen. Sportmediziner hatten das Herzmittel für legales Doping empfohlen, seit Jahresbeginn ist es verboten.  mehr...

Ein rätselhafter Patient: Explosionsgefahr im Schädel
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 05.03.2016, 08:58 Uhr

Normalerweise sind Operationen nur für die Patienten riskant. Doch als eine junge Afghanin mit einem Projektil im Kopf Hilfe sucht, fragen sich die Ärzte: Könnte das Geschoss explodieren? mehr...

Glyphosat im Bier: Schluck!
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 26.02.2016, 05:48 Uhr

Menschen sind schlecht darin, Risiken einzuschätzen. Die Mehrheit hat Angst vorm Fliegen, nicht vorm Autofahren. Und wenn ein Umweltverband Glyphosat in Bier entdeckt, sind sie aufgescheucht. Warum? mehr...

HIV: Erstmals gibt es Hoffnung auf Heilung
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 22.02.2016, 17:00 Uhr

Eine HIV-Infektion lässt sich behandeln, aber bislang nicht heilen. Deutsche Forscher haben jetzt eine Methode entwickelt, die dies ermöglichen könnte. Tests mit HIV-Patienten stehen aber noch aus.  mehr...

Wissenschaft absurd: Krieg der Salzforscher
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 19.02.2016, 15:17 Uhr

Wie viel Salz ist okay, wann wird es ungesund? Unter Medizinern gibt es zwei Lager, die gegenteilige Meinungen vertreten. Statt das Salzrätsel zu lösen, beharren die verfeindeten Forscher auf ihren Positionen. mehr...

50.000 getötete Elefanten: Warum die US-Waffenlobby Elfenbeinhandel unterstützt
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 18.02.2016, 15:07 Uhr

Jedes Jahr töten Wilderer schätzungsweise 50.000 afrikanische Elefanten. Elfenbein-Handelsverbote sollen helfen, die Tiere zu schützen. Dagegen protestiert die US-amerikanische Waffenlobby. mehr...

Alzheimer: Das Demenzrisiko sinkt
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 15.02.2016, 13:23 Uhr

Die Bevölkerung wird älter, also steigt auch die Zahl der Demenzkranken. Doch Forscher haben festgestellt: Für den Einzelnen ist das Risiko heute niedriger. Woran liegt das? mehr...

Erdbeben-Warnung per Handy: Vibrationsalarm
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 12.02.2016, 20:25 Uhr

Ist ein Stuhl umgekippt oder war das ein Beben? Forscher haben eine Smartphone-App entwickelt, die Erdstöße erkennen soll und Menschen in der Umgebung warnt - bevor bei ihnen der Boden wackelt.  mehr...

Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 11.02.2016, 21:39 Uhr

Beginn einer neuen Ära in der Astrophysik: Erstmals haben Forscher die von Einstein hergeleiteten Gravitationswellen gemessen. Sie öffnen damit Fenster in Gegenden des Universums, die bislang verschlossen waren. mehr...

Facebook-Statistik: Jeder kennt jeden über 3,5 Ecken
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 05.02.2016, 13:53 Uhr

Über gut sechs Ecken kennt jeder Mensch jeden - das war einmal. Zumindest Facebook-Nutzer sind im Schnitt über nur 3,5 Zwischenschritte verbandelt.  mehr...

Phobie: Ohnmacht vor der Spritze
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 29.01.2016, 09:40 Uhr

Aus Angst meiden sie Ärzte, manche Menschen mit einer Spritzenphobie lehnen sogar lebensrettende Therapien ab. Eine Betroffene erzählt von ihrem Kampf gegen die Furcht.  mehr...

"Tatort"-Faktencheck: Können alle Gehörlosen so gut Lippen lesen?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 25.01.2016, 06:43 Uhr

Achtung, das im Auto geführte Telefonat wurde beobachtet: Ein Lippenleser hat alles mitbekommen. Damit begann der "Tatort", in dem Kommissar Stellbrink in der Gehörlosenszene von Saarbrücken ermittelt. Wie realistisch war der Krimi? mehr...

Westafrika: Was die Welt aus der Ebola-Epidemie lernen muss
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 14.01.2016, 21:05 Uhr

Westafrika galt offiziell als Ebola-frei - endlich. Besiegt ist das Virus damit aber nicht. Wie ist die Welt auf einen erneuten Ausbruch vorbereitet? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Seuche.  mehr...

Faktencheck: Wie realistisch war der Bodensee-"Tatort"?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 11.01.2016, 06:34 Uhr

Mit zwei Jahren entführt, 15 Jahre lang gewaltsam indoktriniert: Im Bodensee-"Tatort" erlebt eine junge Frau erstmals die Außenwelt, ein Kommissar wird zum Hilfstherapeuten. Reine Fiktion? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Gefährlicher Goldrausch
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 09.01.2016, 17:03 Uhr

Ein 59-jähriger US-Amerikaner kommt zitternd und mit akuten Atemproblemen ins Krankenhaus. Die Spurensuche führt zu Fernsehdokus, Internetvideos - und waghalsigen Experimenten des Patienten. mehr...

Glutenunverträglichkeit: Wenn Nudeln krank machen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 07.01.2016, 14:21 Uhr

Es ist ein Hype: Viele Menschen ernähren sich glutenfrei, ohne dass sie es müssten. Auf der anderen Seite gibt es in Deutschland vermutlich eine große Dunkelziffer bei der Glutenunverträglichkeit - also Betroffene, die gar nicht wissen, woran sie leiden. mehr...

Leishmaniose: Die vergessene Krankheit ist zurück
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 23.12.2015, 20:36 Uhr

Eine fast überwundene Erkrankung breitet sich in Syrien und Nachbarländern aus: die Leishmaniose. Sie verursacht Entzündungen, es entstehen Beulen und Geschwüre, oft bleiben entstellende Narben zurück. Zehntausende sind betroffen. mehr...

Datenverschlüsselung: Forscher knacken Quantenkryptografie
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 21.12.2015, 17:58 Uhr

Kein System ist unverwundbar. Das haben schwedische Physiker einmal mehr bewiesen. Mit einem Trick haben sie die als unüberwindbar geltende Technik der Quantenkryptografie ausgehebelt. mehr...

Prozess gegen Bayer: Wie gefährlich sind die neuen Antibabypillen?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 17.12.2015, 19:43 Uhr

Durch einen Prozess rückt eine seltene, aber dramatische Nebenwirkung von Antibabypillen ins Bewusstsein: Blutgerinnsel, die schlimmstenfalls zum Tod führen können. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Medizinischer Fortschritt: Mutter werden mit Mutters Gebärmutter
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 15.12.2015, 16:08 Uhr

Vor wenigen Jahren klang es noch wie eine Fantasie: Heute haben bereits vier Frauen ein Kind zur Welt gebracht, nachdem ihnen eine Gebärmutter transplantiert wurde.  mehr...

Irrtum aufgedeckt: Glück verlängert nicht das Leben
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 10.12.2015, 11:18 Uhr

Es war zu schön, um wahr zu sein. Früheren Studien zufolge trägt Glück angeblich dazu bei, dass Menschen länger leben. Nun zeigt eine große Untersuchung: Man hat da wohl Ursache und Wirkung vertauscht. mehr...