Keno Verseck


privat
Artikel von Keno Verseck
Ungarisch-serbische Grenze: Europas neues Elendslager
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.05.2016, 19:52 Uhr

Die Balkanroute ist dicht? Keineswegs: Tausende Flüchtlinge sind in den vergangenen Wochen an der ungarisch-serbischen Grenze angekommen. Und kommen nicht weiter. mehr...

Islamfeinde und Kopftuchdebatte: Über ihren Kopf streitet Tschechien 
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.05.2016, 14:23 Uhr

Ein Rektor erhält Hassmails, weil ein Mädchen Kopftuch trägt - nun beschäftigt das Thema ganz Tschechien. In der Flüchtlingskrise werden die Anti-Islam-Stimmen lauter. mehr...

Kroatiens Nationalismus: Die Angst vor dem nächsten Ungarn
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.05.2016, 10:44 Uhr

100 Tage ist Kroatiens neue Regierung im Amt - und ihr Kurs sorgt für Unbehagen. Medien werden gegängelt, nationalistische Töne immer schriller. Kritiker fürchten ungarische Verhältnisse. mehr...

Vormarsch der Nationalisten: Rumänien auf Rechtskurs
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.04.2016, 14:15 Uhr

Die Partei des rumänischen Präsidenten Johannis hatte einen Anhänger des Faschismus als Bukarester Bürgermeisterkandidaten nominiert. Beobachter warnen vor einem Erstarken des Nationalismus. mehr...

Staatskrise in Mazedonien: "Land in Auflösung"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.04.2016, 08:57 Uhr

In Mazedonien begehren Zehntausende gegen die korrupte Regierung auf. Beobachter warnen vor einem Zerfall der Institutionen - und den Folgen für die Südgrenze der EU. mehr...

Bürgerwehren in Osteuropa: Privatsheriffs machen Jagd auf Migranten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.04.2016, 07:58 Uhr

In Osteuropa haben rechtsextreme Privatmilizen und Bürgerwehren regen Zulauf: Sie jagen Migranten und erhoffen sich gesellschaftliche Akzeptanz für Selbstjustiz. mehr...

Neonazi-Erfolg in der Slowakei: Werdegang eines Hetzers
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.04.2016, 09:52 Uhr

Der Aufstieg einer Neonazi-Partei schockiert die Slowakei. Mit antisemitischen Sprüchen und strammen Uniformen ist ihr ein Wahlerfolg gelungen. Der Chef gibt sich volksnah - und ködert so Menschen. mehr...

Neue Überwachungsgesetze in Osteuropa: Vorwand Terrorabwehr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.04.2016, 07:22 Uhr

Osteuropäische Länder rüsten juristisch auf: Polen, Ungarn, die Slowakei - sie alle erlauben der Polizei und den Geheimdiensten besonderes großzügig die Überwachung von Internet und Telefonen. mehr...

Mediziner in Osteuropa: Revolte der Weißkittel
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 20.03.2016, 13:06 Uhr

In den meisten osteuropäischen Ländern ist die Lage des Gesundheitswesens desolat. Schlecht bezahlte Ärzte und Pfleger wandern massenhaft ab, die medizinische Infrastruktur verwahrlost. Nun revoltieren die Daheimgebliebenen. mehr...

Proteste in Ungarn: Lehrer sagen Orbáns Regierung den Kampf an
SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL - 15.03.2016, 21:27 Uhr

Welche Bücher gelesen, welche Themen besprochen werden - in Ungarn wird den Lehrern alles von der Regierung diktiert. Doch das wollen sie sich nicht länger gefallen lassen.  mehr...

Rumäniens Staatschef Johannis: Der Dilettant
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.03.2016, 10:33 Uhr

Rumäniens deutschstämmiger Präsident Klaus Johannis trat mit großen Reformversprechen an, doch seine Amtsführung ist ein Desaster. Jetzt hat er sich auch noch mit dem Helden der Revolution von 1989 überworfen. mehr...

Mazedonien: Die Unbestechlichen gegen den Mafia-Staat
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.03.2016, 19:50 Uhr

Die politische Elite Mazedoniens ist in kriminelle Machenschaften verstrickt, es geht um Wahlbetrug, Abhöraffären, Korruption. Nun ermittelt eine Sonderstaatsanwaltschaft. Deren Leiterinnen werden für ihren Mut gefeiert. mehr...

Parlamentswahl in der Slowakei: Premier schürt Angst vor "Kölner Zuständen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.03.2016, 09:57 Uhr

Am Samstag wird in der Slowakei gewählt. Die Regierung des linksnationalistischen Premiers Fico versucht, ihre Mehrheit mit einer Kampagne gegen Flüchtlinge zu verteidigen - offenbar mit Erfolg. mehr...

Orbáns Europainitiative: "Wir müssen Brüssel stoppen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.03.2016, 15:59 Uhr

Ungarns Premier Orbán schottet nicht nur sein Land in der Flüchtlingskrise ab, er kämpft auch für eine neue EU-Politik. Am Freitag empfängt er CSU-Chef Seehofer - zum Mini-Gipfel der Merkel-Kritiker. mehr...

Milliardär George Soros: Halb Osteuropa hasst diesen Mann
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.02.2016, 09:37 Uhr

Egal ob in Ungarn, Tschechien oder der Slowakei: Der Milliardär George Soros wird von Osteuropas Nationalisten verteufelt. Sogar die Flüchtlingskrise lasten sie dem jüdischen Philanthropen an. mehr...

Referendum über Flüchtlingsquote: Orbán wiegelt die Ungarn auf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.02.2016, 20:02 Uhr

Viktor Orbán lässt die Ungarn über die Flüchtlingsquote abstimmen. Ein cleveres Manöver: Er lenkt von innenpolitischen Schwierigkeiten ab und setzt die EU unter erheblichen Druck. mehr...

Flüchtlinge in Serbien: Das letzte Land ohne Zäune
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.02.2016, 16:25 Uhr

Die Nachbarländer schotten ihre Grenzen ab, nun landen in Serbien immer mehr Flüchtlinge. Die bisherige, freizügige Politik erweist sich als Falle für das Land. Gleichzeitig boomt das Geschäft der Schlepper.  mehr...

Ungarns Bollwerk gegen Flüchtlinge: Dieser Zaun nützt nur Orbán - und den Schleppern
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.02.2016, 11:11 Uhr

Die Flüchtlingszahlen an Ungarns Grenze zu Serbien steigen wieder - trotz Grenzzaun bringen Schlepperbanden weiter Menschen ins Land. Die Reaktion der Regierung Orbán: mehr Stacheldraht, mehr Polizei. mehr...

Syrien-Rückkehrer: Dschihadisten-Alarm auf dem Balkan
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.02.2016, 18:13 Uhr

Europol warnt vor Terrorcamps auf dem Balkan, der illegale Waffenhandel floriert. Südosteuropa wird zum Rückzugsraum für Islamisten aus Syrien. mehr...

Grenzpläne in Mazedonien: Frontstaat gegen die Flüchtlinge
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.01.2016, 13:53 Uhr

Die Zäune sind schon geliefert: Mazedonien wird zum Pufferland gegen Flüchtlinge aufgebaut - reichlich Hilfe kommt aus osteuropäischen Nachbarstaaten. Der Westen guckt wohlwollend zu. Es dürfte ein teurer Deal werden. mehr...

Skurriles Gesetz in Rumänien: Klub der Knast-Forscher
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.01.2016, 11:29 Uhr

In Rumänien geht die Justiz hart gegen korrupte Politiker und Geschäftsleute vor. Doch die schreiben sich einfach aus der Haft frei: Dank eines Gesetzes gibt es für jedes publizierte wissenschaftliche Werk Straferlass. mehr...

Flüchtlingspolitik: Osteuropäer verhöhnen "politische Korrektheit" der Deutschen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.01.2016, 09:33 Uhr

Nach den Überfällen von Köln sehen sich viele osteuropäische Politiker in ihren Warnungen bestätigt - und fordern ein Ende von "liberalem Meinungsterror" und politischer Korrektheit in Deutschland. mehr...

Streit in der EU: Orbáns Verbündete blasen zum Kampf gegen liberales Europa
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.01.2016, 14:58 Uhr

Osteuropäische Spitzenpolitiker machen die EU für Misserfolge und Stagnation in ihren Ländern verantwortlich, sie sehen Brüssel als "neues Moskau". Jetzt rufen sie auf zum Kampf gegen das liberale Europa. Ihr Anführer ist Ungarns Orbán. mehr...

Kosovo: Ein Land in den Händen der Clans
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.12.2015, 19:10 Uhr

Die Regierung lässt Abgeordnete verhaften, die Opposition blockiert seit Monaten die Parlamentsarbeit: Das Kosovo ist von einem funktionierenden Staat weit entfernt. Die EU ist daran nicht schuldlos.  mehr...

Machtkampf zwischen Nato und Russland: Ausgerechnet Montenegro, ausgerechnet jetzt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.12.2015, 15:13 Uhr

Russland reagiert gereizt auf die Nato-Einladung an Montenegro. Doch der Allianz geht es um den Einfluss auf dem Westbalkan. Der Mangel an demokratischen Standards in dem kleinen Staat ist Brüssel deshalb offenbar egal.  mehr...

Ungarns nationalistischer Kurs: Die Orbán-Krankheit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.11.2015, 19:22 Uhr

Er schürt Angst vor Flüchtlingen und diffamiert das "liberale Blabla-Europa": Ungarns nationalistischer Premier Viktor Orbán wittert in der aktuellen Krise seine Chance. Denn in Mittel- und Südosteuropa kommt sein Modell gut an. mehr...