privat
Keno Verseck



Artikel von Keno Verseck
EU-Kontroverse um Ungarn: Danke für diesen Affront!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.09.2016, 15:11 Uhr

Mit seinem harten Kurs gegen Flüchtlinge und Freiheiten hat Viktor Orbán viele in der EU gegen sich aufgebracht. Nun erhält Ungarns Premier plötzlich Zuspruch - weil Luxemburgs Außenminister der Kragen geplatzt ist. mehr...

Regierung Orbáns: Noch härter gegen Flüchtlinge? Ungarn schafft das
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2016, 19:39 Uhr

Poster mit Hassparolen überall, Tausende "Grenzjäger" auf Patrouille - die Orbán-Kampagne gegen Migranten erreicht neue Tiefpunkte. Der Grund: Bald stimmen die Ungarn über den Flüchtlingskurs ab. mehr...

Flüchtlingskrise in Serbien: "Für uns ist immer Winter"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2016, 11:42 Uhr

Noch ist Serbien das Land ohne Zäune - und deshalb Auffangstaat für Zehntausende auf der Balkanroute. Nun kippt die Stimmung in der Bevölkerung. Der Sommer ist vorbei, die Helfer sind in Sorge. mehr...

Flüchtlinge an Ungarns Grenze: Ein Jahr später - dasselbe Elend
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.08.2016, 16:03 Uhr

An der ungarisch-serbischen Grenze stauen sich die Flüchtlinge, auch ein Jahr nach "Wir schaffen das". Die Regierung Orbán tut alles, um sie abzuschrecken - von mangelnder Versorgung bis hin zu Misshandlung. mehr...

Umstrittener Orbán-Freund: Ein Ritterkreuz für den Menschenfeind
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.08.2016, 19:13 Uhr

"Wenn jemand ein Zigeunerkind überfährt, handelt er richtig": Trotz solcher Zeilen erhielt der Autor und Orbán-Freund Zsolt Bayer nun einen der höchsten Orden des Landes. Ungarns Intellektuelle sind entsetzt. mehr...

Rechtsextreme Bürgerwehr: Slowakei plant Verbot von Neonazi-"Zugwachen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2016, 20:50 Uhr

In der Slowakei patrouillieren rechtsextreme Bürgerwehren in Zügen. Jetzt will die Regierung das Treiben der Neonazis stoppen - doch diese lassen sich von den geplanten Maßnahmen nicht abschrecken. mehr...

Grenzpolitik: Ungarn will Flüchtlinge stärker abschrecken
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.07.2016, 19:54 Uhr

Mehr Polizei, bessere Ausrüstung und schärfere Regeln - die ungarische Regierung will Migranten mit Nachdruck fernhalten. Doch tatsächlich werden Elendslager an der Grenze anschwellen. mehr...

Neue Grenzpolitik: Ungarn will Flüchtlinge stärker abschrecken
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.07.2016, 04:15 Uhr

Ungarn geht mit extremen Mitteln gegen Flüchtlinge vor. Nun will die Regierung die Menschen offenbar noch schneller aus dem Land bringen. Auch der Termin für das Referendum zur EU-Flüchtlingsquote steht. mehr...

Desinfektionsmittelskandal in Rumänien: Patienten sterben, Hersteller macht Profit
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 04.07.2016, 07:42 Uhr

In Rumänien lieferte ein Pharmakonzern stark verdünnte Desinfektionsmittel an Krankenhäuser, viele Menschen sterben. Der Skandal offenbart ein Gesundheitssystem voller Korruption, Verschwendung und Ignoranz. mehr...

Holocaust in Rumänien: "Alle Judenmänner raus"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 30.06.2016, 15:23 Uhr

Vor 75 Jahren befahl Rumäniens Diktator, die Stadt Iasi "von Juden zu säubern". 15.000 Menschen wurden erschlagen oder erschossen, sie erstickten oder verdursteten in Todeszügen. Einer der letzten Überlebenden berichtet. mehr...

Oberste Korruptionsjägerin: Rumäniens Politiker zittern vor dieser Frau
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.06.2016, 16:23 Uhr

Die Bürger lieben sie, ihre mächtigen Feinde schäumen: Laura Codruta Kövesi, höchste Korruptionsbekämpferin Rumäniens. Sie bringt reihenweise Abgeordnete und Beamte ins Gefängnis. Wie lange noch? mehr...

Sonderjustiz gegen Flüchtlinge: Ungarns gigantische Abschiebe-Show
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.05.2016, 17:33 Uhr

14-Jährige gelten juristisch als Erwachsene, eine echte Beweisaufnahme gibt es nicht, die Verteidigerin chattet während der Verhandlung: In Blitzverfahren urteilt Ungarn sogenannte Grenzverletzer ab - mehr als 3000 bisher. mehr...

Ungarisch-serbische Grenze: Europas neues Elendslager
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.05.2016, 19:52 Uhr

Die Balkanroute ist dicht? Keineswegs: Tausende Flüchtlinge sind in den vergangenen Wochen an der ungarisch-serbischen Grenze angekommen. Und kommen nicht weiter. mehr...

Islamfeinde und Kopftuchdebatte: Über ihren Kopf streitet Tschechien 
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.05.2016, 14:23 Uhr

Ein Rektor erhält Hassmails, weil ein Mädchen Kopftuch trägt - nun beschäftigt das Thema ganz Tschechien. In der Flüchtlingskrise werden die Anti-Islam-Stimmen lauter. mehr...

Kroatiens Nationalismus: Die Angst vor dem nächsten Ungarn
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.05.2016, 10:44 Uhr

100 Tage ist Kroatiens neue Regierung im Amt - und ihr Kurs sorgt für Unbehagen. Medien werden gegängelt, nationalistische Töne immer schriller. Kritiker fürchten ungarische Verhältnisse. mehr...

Vormarsch der Nationalisten: Rumänien auf Rechtskurs
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.04.2016, 14:15 Uhr

Die Partei des rumänischen Präsidenten Johannis hatte einen Anhänger des Faschismus als Bukarester Bürgermeisterkandidaten nominiert. Beobachter warnen vor einem Erstarken des Nationalismus. mehr...

Staatskrise in Mazedonien: "Land in Auflösung"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.04.2016, 08:57 Uhr

In Mazedonien begehren Zehntausende gegen die korrupte Regierung auf. Beobachter warnen vor einem Zerfall der Institutionen - und den Folgen für die Südgrenze der EU. mehr...

Bürgerwehren in Osteuropa: Privatsheriffs machen Jagd auf Migranten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.04.2016, 07:58 Uhr

In Osteuropa haben rechtsextreme Privatmilizen und Bürgerwehren regen Zulauf: Sie jagen Migranten und erhoffen sich gesellschaftliche Akzeptanz für Selbstjustiz. mehr...

Neonazi-Erfolg in der Slowakei: Werdegang eines Hetzers
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.04.2016, 09:52 Uhr

Der Aufstieg einer Neonazi-Partei schockiert die Slowakei. Mit antisemitischen Sprüchen und strammen Uniformen ist ihr ein Wahlerfolg gelungen. Der Chef gibt sich volksnah - und ködert so Menschen. mehr...

Neue Überwachungsgesetze in Osteuropa: Vorwand Terrorabwehr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.04.2016, 07:22 Uhr

Osteuropäische Länder rüsten juristisch auf: Polen, Ungarn, die Slowakei - sie alle erlauben der Polizei und den Geheimdiensten besonderes großzügig die Überwachung von Internet und Telefonen. mehr...