Keno Verseck
privat
Keno Verseck



Artikel von Keno Verseck
Tiny Houses: Platz ist für die kleinste Hütte
SPIEGEL ONLINE - Stil - 23.10.2018, 18:00 Uhr

Aus Not baute sich ein junges Architektenehepaar aus Rumänien ein Mini-Haus. Inzwischen beliefern sie Kunden aus ganz Europa. Auch in Berlin steht eines ihrer Raumwunder mit Schlafzimmer, Küche, Bad und Kamin. mehr...

Orbáns Antisemitismus-Politik: Juden-Hass verfolgen, Juden-Verfolger ehren
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.10.2018, 21:17 Uhr

Ungarns Premier Viktor Orbán ordnet Null-Toleranz gegenüber Juden-Hass an. Zugleich ehren er und seine Partei erklärte Antisemiten. Wie passt das zusammen? Und was steckt dahinter? mehr...

Toter Journalist Kuciak in der Slowakei: Mörder gefunden, Auftraggeber unbekannt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.10.2018, 17:54 Uhr

Der Mord am Journalisten Ján Kuciak hat die Slowakei erschüttert - nun sind vier Verdächtige in Haft. Doch Informationen zum Auftraggeber fehlen weiterhin. Kollegen des Toten bleiben deshalb skeptisch. mehr...

Rückschlag im Namensstreit mit Griechenland: "Das ist Mazedoniens letzte Chance"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.10.2018, 19:05 Uhr

Zu schwache Beteiligung - daran ist das Referendum im Namensdisput von Mazedonien und Griechenland geplatzt. Politologe Albert Musliu warnt vor dem endgültigen Aus für den Kompromiss. Das hätte unabsehbare Folgen. mehr...

Namensreferendum in Mazedonien: Gescheitert und als Erfolg verkauft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.09.2018, 22:57 Uhr

Das Referendum über einen neuen Namen für Mazedonien ist gescheitert. Die Regierung bezeichnet das Ergebnis als Erfolg. Doch viele Bürger sind desillusioniert - und gingen deshalb nicht zur Wahl. mehr...

Referendum in Mazedonien: Wir taufen uns auf den Namen...
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.09.2018, 09:47 Uhr

Mazedonien will nur zu gern in die Nato und die EU. Doch bisher blockieren die Griechen diese Ambitionen - wegen eines alten Titelstreits. Nun stimmen die Menschen in der Balkanrepublik über einen neuen Namen ab. mehr...

EU-Verfahren gegen Ungarn: Orbán kann es nur recht sein
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.09.2018, 19:55 Uhr

Viktor Orbán beklagt sich bitterlich über das EU-Rechtsstaatsverfahren gegen Ungarn. In Wahrheit passt es perfekt in die politische Strategie des Premiers. mehr...

Ungarns NGO-Repressalien: Wie ein Hamburger Flüchtling Opfer von Orbáns Politik wurde
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 05.09.2018, 13:47 Uhr

In seiner Heimat Bangladesch wurde er verfolgt, Deutschland gewährte ihm Asyl: Ananya Azad lebt seit drei Jahren in Hamburg. In Budapest hatte er nun einen Studienplatz - doch der wurde ihm wieder weggenommen. mehr...

Ungarns Regierungsmedien: Wo Ufo-Forscher Deutschland erklären
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.09.2018, 19:50 Uhr

In Ungarn verbreiten regierungsnahe Medien seit Langem Lügen über Deutschland. Seit dem Mordfall von Chemnitz drehen sie noch mehr auf. Die Fake-News-Kampagne verfolgt ein klares Ziel. mehr...

Ungarns Flüchtlingspolitik: Aushungern als Abschreckung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.08.2018, 18:47 Uhr

Wochenlang bekamen abgelehnte Asylbewerber in Ungarn keine Nahrung mehr. Nach öffentlichem Protest wurde die unmenschliche Praxis vorläufig ausgesetzt. Bürgerrechtler kritisieren das als Kosmetik. mehr...

Kulturkampf: Warum Ungarn das Fach Gender Studies an Unis abschafft
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 21.08.2018, 17:38 Uhr

Die ungarische Regierung will den Studiengang Geschlechterforschung an staatlichen Universitäten verbieten. Was absurd anmutet, ist Teil einer kulturpolitischen Offensive gegen regierungsunabhängiges Denken. mehr...

EU-Kandidat Montenegro: Nur an der Oberfläche demokratisch
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.08.2018, 06:58 Uhr

Montenegro galt in der EU lange als erfolgreiches Beispiel ihrer Westbalkan-Politik. Doch die organisierte Kriminalität nimmt wieder zu, auch von demokratischen Standards ist das Land noch immer weit entfernt. mehr...

Abzug der Soros-Stiftung aus Ungarn: "Die Entscheidung beruht auf einer Risikoanalyse"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.07.2018, 15:06 Uhr

Ungarn übte massiven Druck auf die Stiftung des US-Milliardärs George Soros aus. Nun zieht die Stiftung nach Berlin um. Hier schildern zwei Mitarbeiter, was sie in dem osteuropäischen Land erleben mussten. mehr...

Roma-Morde in Ungarn: Das vergessene Verbrechen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.07.2018, 17:22 Uhr

Vor zehn Jahren begann in Ungarn eine Serie brutaler Angriffe auf Roma - Rechtsradikale töteten sechs Menschen und verletzten 55. Das Leid der Überlebenden interessiert heute kaum noch jemanden. mehr...

Kroatien feiert den Einzug ins WM-Finale: Eine ganze Nation im Rausch
SPIEGEL ONLINE - Sport - 12.07.2018, 11:35 Uhr

Kroatien feiert den Einzug ins WM-Finale. Die Euphorie über die Siege ihrer Mannschaft verdrängt die großen Probleme des kleinen Balkanstaats. Aber die Realität wird die Einwohner nach dem Endspiel einholen. mehr...

Montenegro: Außen öko, innen korrupt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.07.2018, 12:10 Uhr

Montenegro definiert sich per Verfassung als ökologischer Staat: Doch korrupte Politiker und Unternehmer füllen sich die Taschen, während die Natur leidet. mehr...

Schikanen gegen Zivilorganisationen: Wie Orbán die Helfer in Ungarn drangsaliert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.07.2018, 16:24 Uhr

Wer hilft, bekommt Probleme: So lässt sich der Kurs der Regierung Orbán gegen Nichtregierungsorganisationen zusammenfassen. Betroffene ziehen düstere Parallelen zu den Dreißigerjahren. mehr...

Ungarns Premier Orbán: Der Mann, der Europa abschotten will
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.06.2018, 17:11 Uhr

Ungarn verschärft sein hartes Asylrecht weiter - es ist Teil von Premier Orbáns Vision für ein rechtsnationalistisches Europa. Vor dem geplanten Treffen mit Kanzlerin Merkel diktiert er die Bedingungen. mehr...

Albanienroute: Die neuen Fluchtwege auf dem Balkan
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.06.2018, 07:31 Uhr

Die Flüchtlingszahlen auf der neuen Balkanroute steigen, Ungarn bietet schon Gratisgrenzzäune an. Ein Schleuser aus Montenegro und zwei pakistanische Flüchtlinge erzählen. mehr...

Slowakische Journalisten-Kooperation: Recherche für Jan
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.05.2018, 15:59 Uhr

Reporter Ján Kuciak wurde in der Slowakei ermordet, vermutlich, weil er den falschen Leuten Fragen stellte. Seine Kollegen recherchieren nun gemeinsam - für sie ist es auch eine Art Lebensversicherung. mehr...

Slowakei: Eine Schülerin rüttelt ihre Heimat wach
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 19.05.2018, 12:06 Uhr

Sie machte ihren Ärger über korrupte Politiker auf Facebook publik, organisierte eine Demo - und war überrascht, als Tausende kamen. Wie Karolína Farská, Schülerin aus der slowakischen Provinz, zur Protestanführerin wurde.  mehr...