Keno Verseck
privat
Keno Verseck



Artikel von Keno Verseck
Wirtschaft und Armut in Ungarn: Orbáns moderne Sklaverei
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.08.2017, 18:57 Uhr

Ministerpräsident Orbán hat Ungarn zum "Arbeitsstaat" umgebaut und kürzt Sozialleistungen. Im Interview erklärt die Soziologin Zsuzsa Ferge, wie die Regierung Arbeitslose gängelt - und die Wirtschaft des Landes ruiniert. mehr...

Neuer Lehrplan in Ungarn: Orbáns Regierung will Unterricht militarisieren
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 08.08.2017, 15:28 Uhr

Ungarns Regierungschef Orbán will Schülern frühzeitig eine Laufbahn als Berufssoldat oder "Grenzjäger" schmackhaft machen - und lässt deshalb nun den Lehrplan überarbeiten. Sogar Schießunterricht wird erwogen. mehr...

Netanyahu bei Orbán: "Hallo Viktor, schön dich zu sehen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.07.2017, 13:52 Uhr

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu ist drei Tage zu Gast bei Viktor Orbán. Trotz antisemitischer Skandale zelebrieren die beiden in Budapest ihre Verbundenheit - sie sind aufeinander angewiesen. mehr...

Anti-Soros-Kampagne in Ungarn: Warum sich Netanyahu mit Orbán verbündet
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.07.2017, 22:46 Uhr

Eine Kampagne gegen US-Milliardär Soros und seine angebliche Förderung illegaler Migration befeuert antisemitische Vorurteile in Ungarn. Ausgerechnet Israels Premier Netanyahu nimmt Ministerpräsident Orbán in Schutz. mehr...

Linksnationalistischer Polit-Rebell: Kurti mischt das Kosovo auf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.07.2017, 14:27 Uhr

Alle haben Angst vor Albin Kurti: das korrupte Polit-Establishment im Kosovo, die Wirtschaft, die serbische Minderheit - und der Westen. Nun will der Linksnationalist an die Macht. Wer ist der Polit-Rebell? mehr...

Würdigung für ungarischen Hitler-Verbündeten: Orbán wagt den Tabubruch
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.06.2017, 16:39 Uhr

In Ungarn startet der Wahlkampf - und Viktor Orbán fischt am extrem rechten Rand: Der Premier würdigte Miklós Horthy als "Ausnahmestaatsmann". Dabei war Hitlers Verbündeter für schwere Verbrechen mitverantwortlich. mehr...

Parlamentswahl in Albanien: Reifeprüfung für das "Kolumbien Europas"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.06.2017, 17:43 Uhr

Drogen, Instabilität und Korruption: Albanien plagen massive Probleme. Am Sonntag wird gewählt. Vom Ergebnis wird es abhängen, ob das Land in Richtung EU-Integration vorankommt. mehr...

Prozess um tote Flüchtlinge: Ungarns Mitschuld am Lkw-Drama von Parndorf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.06.2017, 15:07 Uhr

71 Flüchtlinge starben qualvoll in einem Kühllaster - die Schleuser stehen nun vor Gericht. Doch tragen sie allein die Schuld? Oder hätte die ungarische Orbán-Regierung die Tragödie verhindern können? mehr...

Homosexuelle Regierungschefin Brnabic: Über diese Frau streitet Serbien
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.06.2017, 17:42 Uhr

Überschwemmungen gelten in Serbien auch heute noch gern mal als Gottes Signal gegen Homosexualität. Nun hat das Land eine lesbische Regierungschefin. Wer ist Ana Brnabic? Und was hat sie vor? mehr...

Ungarns neues NGO-Gesetz: Wie Orbán wieder die EU austrickste
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.06.2017, 17:51 Uhr

Ungarns Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das bestimmte unliebsame NGOs als "ausländisch finanziert" abstempelt. Auf Kritik aus der EU reagierte Premier Orbán wieder mit seiner bewährten Taktik. mehr...

Horst Mahler in Ungarn: Orbáns Eldorado für Rechtsextreme
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.05.2017, 18:32 Uhr

Das Verwirrspiel um Horst Mahlers angeblichen Asylantrag und seine Verhaftung zeigen: Ungarn ist zu einem Anlaufpunkt für Rechtsextremisten aus Ost und West geworden. mehr...

Staatskrise in Mazedonien: Die Angst vor dem großalbanischen Gespenst
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.05.2017, 20:33 Uhr

Mazedonien steckt in einer schweren Staatskrise - und Nationalisten schüren die Gegensätze zwischen den Nationalitäten. Da reicht schon das falsche Fähnlein auf dem Schreibtisch für einen Eklat. mehr...

Staatskrise in Mazedonien: Ein Herrscher opfert sein Land
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.05.2017, 14:10 Uhr

Nikola Gruevski galt einst als Modernisierer Mazedoniens. Dann verwandelte er sich in einen ultranationalistischen Herrscher, der sein Land ins Chaos stürzen will - um einer Haftstrafe zu entgehen. mehr...

Massendemo in Ungarn: Warum Orbán Gegenwind aus dem eigenen Lager erhält
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 10.04.2017, 18:44 Uhr

Aus einer Demonstration für den Erhalt der Soros-Uni wurde ein Protest gegen die Orbán-Regierung: In Budapest sind am Sonntag Zehntausende auf die Straße gegangen - darunter vermehrt konservative Akademiker. mehr...

Hochschule in Ungarn: Orbán peitscht Gesetz gegen Soros-Uni durch
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 04.04.2017, 15:20 Uhr

Ungarns Parlament hat das Gesetz gegen die Central European University verabschiedet. Doch so schnell wird Regierungschef Orbán das Thema nicht los. mehr...

Neues Hochschulgesetz in Ungarn: Im Eilverfahren gegen die Soros-Uni
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 04.04.2017, 13:22 Uhr

Der breite Protest hat den ungarischen Ministerpräsidenten Orbán kalt erwischt. Deshalb soll es jetzt ganz schnell gehen: Das gegen die Central European University gerichtete Gesetz soll im Eilverfahren verabschiedet werden. mehr...

Präsidentenwahl in Serbien: Vucic, der Allmächtige
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.04.2017, 08:27 Uhr

Bei der Präsidentschaftswahl in Serbien gilt ein Sieg von Aleksandar Vucic als sicher. Der Noch-Regierungschef herrscht unumschränkt über den Balkanstaat - mit zweifelhaften Methoden.  mehr...

Neues Hochschulgesetz in Ungarn: Orbán will US-Elite-Uni rausschmeißen
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 30.03.2017, 15:12 Uhr

Ungarns Regierungschef Orbán bläst zum Angriff auf die Zivilgesellschaft: Mit einer Änderung des Hochschulgesetzes will er die vom US-Börsenmilliardär Soros gegründete Central European University vertreiben. mehr...

Orbáns Wirtschaftspolitik: Was hinter Ungarns Kampf gegen den Heineken-Stern steckt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.03.2017, 10:09 Uhr

Ungarns Regierung will Heineken den roten Stern verbieten - nur ein Teil der Offensive gegen ausländische Konzerne. Ökonomen sehen darin als Verbraucherschutz verbrämte Propaganda und Lobbyismus. mehr...

Wahl in Bulgarien: Populisten dominieren im ärmsten EU-Land
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.03.2017, 12:37 Uhr

Bei der Wahl in Bulgarien ist Populismus Trumpf: Die meisten Parteien schimpfen auf die EU und versprechen mehr Nähe zu Russland. Es droht eine Fortsetzung der politischen Instabilität. mehr...

Staatskrise in Mazedonien: Wahlfälscher, Erpresser, Provokateure
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.03.2017, 14:40 Uhr

In Mazedonien tobt seit den Wahlen im Dezember ein unwürdiger Kampf um die Macht. Die EU versucht zu vermitteln - denn der Konflikt droht die gesamte Region zu erfassen. mehr...

Angebliche Ost-West-Unterschiede bei Lebensmitteln: Der Käse weißer, die Waffeln knuspriger
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.03.2017, 20:13 Uhr

Weniger Fisch in Fischstäbchen, kleinere Teeblätter im Beutel: Osteuropäische EU-Staaten beschuldigen globale Konzerne, Markenprodukte in ihren Ländern in geringerer Qualität anzubieten. Was ist dran an den Vorwürfen?  mehr...

Flüchtlingspolitik in Ungarn: Abschottung total
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.03.2017, 16:44 Uhr

Ungarn verschärft seine Asylgesetze massiv: Flüchtlinge werden künftig für die Dauer ihres Verfahrens interniert. Premier Orbán geht voll auf Konfrontationskurs zur EU. mehr...