Christoph Reuter
DER SPIEGEL
Christoph Reuter

Christoph Reuter, Jahrgang 1968, ist Reporter im Ressort Ausland des SPIEGEL. Er berichtet seit Jahrzehnten aus den Krisenregionen der islamischen Welt - seit 2011 vor allem aus und über Syrien. Er ist studierter Islamwissenschaftler und spricht fließend Arabisch. Neben zahlreichen preisgekrönten Reportagen veröffentlichte er 2015 das Buch "Die schwarze Macht" über das Innenleben des "Islamischen Staates". Zuvor erschienen: "Mein Leben ist eine Waffe" (2002) über Selbstmordattentäter und, gemeinsam mit Susanne Fischer, "Café Bagdad" (2004) über den Alltag im umkämpften Irak.



Artikel von Christoph Reuter
Iraks Armee und Kurden in Kirkuk: Kampf um die Stadt des Öls
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.10.2017, 16:40 Uhr

Kirkuk ist das Zentrum der irakischen Ölindustrie, seit 2014 kontrollieren die Kurden die Millionenstadt. Nun schickt Bagdad Panzer - als Vergeltung für das Referendum zur Unabhängigkeit. mehr...

Kurden-Referendum im Irak: "Der einzige Ausweg liegt im Kampf"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.09.2017, 17:32 Uhr

Kurz vor dem Referendum im Nordirak sind längst nicht alle Kurden für die Unabhängigkeit. Viele fürchten die Gründung eines scheiternden Staates - und einen neuen Bürgerkrieg. mehr...

Islamic State on the Ropes: Two Paths Cross in the Ruins of Raqqa
SPIEGEL ONLINE - International - September 20, 2017, 03:00 PM

When Islamic State conquered Raqqa in 2014, Fadi al-Hadi fled to Germany while Nadja Ramadan abandoned her life near Frankfurt to marry an Islamist in the IS stronghold. Now that the city is about to get liberated, the two are trying to retrace their steps. mehr...

Von Weinheim nach Rakka: Die Deutsche, die den "Islamischen Staat" liebte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.09.2017, 16:59 Uhr

Eine junge Frau aus Weinheim ging nach Syrien und heiratete einen IS-Kämpfer. Sie sagt: "Es war die beste Zeit meines Lebens." Trotzdem will sie nach Deutschland zurück. mehr...

Islamic State's Demise: A Terror Group in its Death Throes?
SPIEGEL ONLINE - International - August 30, 2017, 03:29 PM

Islamic State has lost an enormous amount of territory in both Iraq and Syria and many of its leaders are dead. Yet even as the terror group appears to be breaking apart, attacks are being carried out in its name in Europe. What's next for IS? mehr...

"Islamischer Staat": Die letzte Schlacht des "Kalifats"?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.08.2017, 05:01 Uhr

Die Gebietsverluste des "Islamischen Staats" sind enorm, viele Anführer tot, die Gruppe zerbricht. Ist der IS am Ende? Und was heißt das für die Terrorgefahr in Europa? mehr...

Taking Back Raqqa: Kurds Seek to Expand Reach in Northern Syria
SPIEGEL ONLINE - International - June 14, 2017, 05:42 PM

The offensive to take Raqqa back from Islamic State has begun. Kurdish fighters are leading the charge in the hopes of eliminating the Islamist scourge -- but they are also hoping to expand their power in northern Syria. mehr...

Kampf gegen den IS: Unschuldig im Bombenhagel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.06.2017, 17:08 Uhr

Im Osten Syriens bombardiert die Anti-IS-Koalition ein Dorf. Bis zu 40 unschuldige Zivilisten werden dabei getötet. Die Geschichte eines "Kollateralschadens" im Kampf gegen die Terrormiliz. mehr...

IS-Hochburg Rakka: Sogar Leichen werden zu Sprengfallen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.06.2017

Kurdische Kämpfer wollen die syrische Stadt Rakka vom IS befreien. Doch ihre Mission ist lebensgefährlich. Die Islamisten haben Brunnen, Toilettentüren, selbst die Körper ihrer toten Opfer mit Sprengstoff präpariert.  mehr...

Letzte IS-Hochburg in Mossul: Die Hölle auf Erden - und mittendrin 200.000 Menschen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.05.2017, 05:01 Uhr

In West-Mossul sind Zigtausende Zivilisten eingeschlossen. Und rund 1200 IS-Kämpfer. Sie werden die Stadt wohl nicht lebend verlassen - hier soll der Endkampf gegen die Terrororganisation stattfinden. mehr...

Battling Islamic State: A Visit to the Mosul Front
SPIEGEL ONLINE - International - May 29, 2017, 04:24 PM

The fight against Islamic State in western Mosul is chaotic and brutal, with up to 200,000 civilians still trapped in the IS-held Old Town. DER SPIEGEL visited the front in Iraq to see how the battle is progressing. mehr...

Provinzstadt Rakka geflutet: Wasser - die neue Waffe des IS
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.05.2017, 11:52 Uhr

Verzweifelt verteidigen die IS-Terroristen die Stadt Rakka - und setzen auf Wasser als Kampfmittel: Ganze Viertel haben sie geflutet, dazu gibt es Gerüchte über Spreng- und Stromfallen. mehr...