Netzwelt
Lisa Meinen
Judith Horchert

Jahrgang 1981, studierte Nordamerikawissenschaften, Politik und Germanistik in Bonn und arbeitete parallel als freie Mitarbeiterin für den Bonner "General-Anzeiger". Anschließend Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg mit Stationen bei der "Frankfurter Rundschau", "Stern" und SPIEGEL, danach Redakteurin bei geo.de. Seit Mai 2012 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Netzwelt. Seit Juni 2014 stellvertretende Ressortleiterin, seit März 2017 Ressortleiterin.

  • E-Mail: Judith.Horchert@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Judith Horchert
Microsoft-Dienst Docs.com: Vorsicht, das ganze Netz liest mit
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 27.03.2017, 17:16 Uhr

Per Suchfunktion ließen - und lassen - sich auf Microsofts Dienst Docs.com viele private Daten von Kunden finden. Schuld daran sind wohl vor allem die Nutzer selbst. mehr...

Stimmenzählung in den Niederlanden: Lieber mit Taschenrechner
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 14.03.2017, 18:16 Uhr

Sicherheitsexperten warnen vor einer Software, mit der bei den niederländischen Wahlen Stimmen addiert werden. Aus Angst vor Hackerangriffen soll nun wieder per Hand gezählt werden - doch die Kommunen wehren sich.  mehr...

Kindstötung in Herne: "Das Smartphone ist der einzige Zeuge"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.03.2017, 16:19 Uhr

Der mutmaßliche Mörder eines Neunjährigen aus Herne brüstete sich im Internet mit seiner Tat. Der Fall mache selbst Ermittler fassungslos, sagt NRW-Innenminister Jäger. Der Verdächtige ist auf der Flucht. mehr...