Netzwelt
Judith Horchert
Lisa Meinen
Judith Horchert

Jahrgang 1981, studierte Nordamerikawissenschaften, Politik und Germanistik in Bonn und arbeitete parallel als freie Mitarbeiterin für den Bonner "General-Anzeiger". Anschließend Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg mit Stationen bei der "Frankfurter Rundschau", "Stern" und SPIEGEL, danach Redakteurin bei geo.de. Seit Mai 2012 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Netzwelt. Seit Juni 2014 stellvertretende Ressortleiterin, seit März 2017 Ressortleiterin.

  • E-Mail: Judith.Horchert@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Judith Horchert
Was die Welt noch braucht: Warum gibt es kein Meerschwein-Emoji?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 04.05.2018, 15:59 Uhr

Für fast jedes Gefühl oder Thema gibt es ein Emoji. Oder fehlt Ihnen etwas? Hier verraten neun Teilnehmer der re:publica, welche Symbole sie sich wünschen. mehr...

Start der re:publica 2018: Tinder-Grusel, Rechte im Netz - und Chelsea Manning
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 02.05.2018, 08:05 Uhr

In Berlin startet diesen Mittwoch die Netzkonferenz re:publica - und präsentiert gleich zu Beginn einen besonderen Gast aus den USA. Hier empfiehlt das Netzwelt-Ressort acht spannende Programmpunkte. mehr...

"Neo Magazin Royale": Fünf Engel vor Böhmi
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 07.04.2018, 15:23 Uhr

Vanessa Severin bastelt Engelsanhänger. Das hat fast keinen interessiert, dann kam Jan Böhmermann. Nach der jüngsten Folge seines "Neo Magazin Royale" entschied sich Severin, sogar ein Gewerbe anzumelden. mehr...

Apple vs. Facebook: Zuckerberg giftet zurück
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 03.04.2018, 16:06 Uhr

Die Chefs von Apple und Facebook gehen sich öffentlich an - und der Nutzer kann sich Popcorn holen und zusehen. Oder gleich ins Kino gehen, denn da läuft ein neuer Kultfilm an. Das und mehr im Netzwelt-Newsletter.  mehr...

Informationen zum Schwangerschaftsabbruch: Die Abschaffung des Paragrafen 219a reicht nicht
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 25.03.2018, 17:35 Uhr

In der Debatte über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche sollte es weniger um Abtreibungen gehen als um Informationen über Abtreibungen. Und die dürfen in Hamburg nicht anders sein als in Bayern.  mehr...

March for Our Lives: Waffenlobby ätzt gegen Demonstranten
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 25.03.2018, 13:13 Uhr

Hunderttausende Menschen haben in den USA gegen Waffen protestiert. Für die amerikanische Waffenlobby ist klar, die Jugend wurde instrumentalisiert. Sie giftet: "Kämpft für die Sicherheit unserer Kinder, indem ihr der NRA beitretet." mehr...

Facebook und Cambridge Analytica: Die Kontrolle verloren
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 22.03.2018, 19:56 Uhr

Für Nutzer bleibt der Datenskandal um Facebook und Cambridge Analytica merkwürdig abstrakt. Viele von uns wissen nicht mehr, ob wir etwas zu verbergen haben - und vor wem. Das führt zu einer gefährlichen Fehleinschätzung. mehr...

Skandal um Datensammlung: Was treibt eigentlich Cambridge Analytica?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 20.03.2018, 18:32 Uhr

50 Millionen Facebook-Profile soll die Datenanalysefirma Cambridge Analytica ausgewertet haben - ohne Wissen der Nutzer. Wie mächtig ist die Firma, die auch für Trump im Wahlkampf arbeitete?  mehr...

Start in die fünfte Jahreszeit: Karnevals-Knigge für jecke Smartphone-Nutzer
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 05.02.2018, 16:07 Uhr

Fasching, Fastnacht, Karneval: In dieser Woche wird vielerorts gefeiert und getrunken - oft mit Smartphone in der Hand. Fünf Tipps, damit man sich dabei nicht zum Narren macht.  mehr...

Umstrittenes Anwaltspostfach beA: Krisensitzung ohne den Hersteller
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 26.01.2018, 13:44 Uhr

Experten und die Bundesrechtsanwaltskammer besprechen am Freitag die Zukunft des elektronischen Anwaltspostfachs beA. Die Herstellerfirma will nicht dazukommen - meldet sich aber vorab zu Wort.  mehr...

Debatte um Peilsender in Schultaschen: Der Spion im Ranzen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 25.01.2018, 16:32 Uhr

Die Stadt Wolfsburg hat ein Projekt gestoppt, bei dem Schüler Peilsender bei sich tragen, die künftig mit Autos sprechen sollen. Solche Systeme sollen Unfälle vermeiden, Datenschützer fürchten totale Überwachung. mehr...

Gedichte der Netzwelt-Leser: "Brauchst Du Angst und Not im Haus, schreib als Passwort Mickymaus"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 22.01.2018, 13:39 Uhr

Die Polizei Aachen hat vor einer Online-Betrugsmasche gewarnt - in Reimform. Daraufhin baten wir unsere Leser, ebenfalls Gedichte zur Internetsicherheit zu verfassen. Hier sind die 15 schönsten Werke.  mehr...

Zettelkunst: Bilder gelöscht - Facebook entschuldigt sich bei Künstlerin Barbara
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 15.01.2018, 12:06 Uhr

Die Street-Art-Künstlerin Barbara hat mit ihren witzigen Zettelbotschaften im Netz Tausende Fans gewonnen. Nun löschte Facebook einige ihrer Fotos. Der Konzern korrigierte seine Entscheidung rasch. mehr...

Netzprojekt Good Duck Panels: Hier spricht Donald Duck zum Weltgeschehen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 15.01.2018, 09:09 Uhr

Der Twitter-Account Good Duck Panels macht alte Comics zu Kommentaren über aktuelle Ereignisse. Tausende Fans feiern den anonymen Macher. Unsere Autorin hat ihn getroffen. mehr...

Neujahrsvorsätze aus der Netzwelt: Erst lesen, dann klicken
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 02.01.2018, 15:48 Uhr

Keine Lust auf Fasten und mehr Sport? Wir haben Tipps für Neujahrsvorsätze, die auch sehr sinnvoll sind - nur weniger anstrengend. Außerdem möchten wir Ihnen jemanden vorstellen.  mehr...

E-Mail-Betrüger in USA festgenommen: Weder Prinz noch aus Nigeria
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 01.01.2018, 18:26 Uhr

US-Polizisten haben einen Mann festgenommen, der mit der "Nigeria-Masche" Hunderte Opfer betrogen haben soll. Im Netz sorgt die Nachricht für Heiterkeit: Wer fällt denn auf diese Geschichte noch rein? Viele.  mehr...

Videotipps zum 34C3: So anfällig sind Elektroladesäulen für Hacks
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 30.12.2017, 13:41 Uhr

Das Jahrestreffen des Chaos Computer Clubs ist nicht nur etwas für Nerds. Viele Vorträge handeln von Alltagsproblemen. Hier sind fünf, die Sie gesehen haben sollten. mehr...

Posse um Anwaltspostfach: Und plötzlich doch ein Dankeschön
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 29.12.2017, 18:07 Uhr

Ein Hacker hat eine Schwachstelle in einem Kommunikationssystem entdeckt, über das ab dem 1. Januar alle Anwälte erreichbar sein sollten. Dafür wurde ihm nun gedankt - nach einem Rundschreiben, das anders klang. mehr...

Chaos um beA: Die Postfach-Pleite
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 27.12.2017, 19:15 Uhr

Ab Januar müssen alle Anwälte ein spezielles Postfach nutzen. Doch kurz bevor das System zur Pflicht wird, gibt es ein Softwareproblem. Das hat ernsthafte Folgen für Zehntausende Juristen. mehr...

Programmtipps zum 34C3: In zehn Hacker-Vorträgen um die Welt
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 27.12.2017, 11:41 Uhr

In Leipzig hat soeben der Kongress des Chaos Computer Clubs gestartet. Viele Vorträge dort drehen sich um einzelne Länder oder Orte. Zehn Beispiele, samt saudi-arabischen Aktivisten und britischen Spionen. mehr...

Weihnachtsputz in der Redaktion: Wir verlosen Videospiele
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 04.12.2017, 16:05 Uhr

Zum Jahresende schaffen wir Ordnung: 17 Videospiele liegen in unserem Büro herum - und werden per Netzwelt-Newsletter jetzt unter die Leute gebracht. mehr...

Sicherheitslücke bei Apple High Sierra: Ist es okay, so etwas einfach zu twittern?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 29.11.2017, 16:35 Uhr

Per Tweet hat ein Software-Entwickler eine gravierende Sicherheitslücke in Apples aktuellem Mac-Betriebssystem öffentlich gemacht. Dafür wurde er teils heftig kritisiert. Nun erklärt er sich. mehr...