Netzwelt
Judith Horchert
Lisa Meinen
Judith Horchert

Jahrgang 1981, studierte Nordamerikawissenschaften, Politik und Germanistik in Bonn und arbeitete parallel als freie Mitarbeiterin für den Bonner "General-Anzeiger". Anschließend Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg mit Stationen bei der "Frankfurter Rundschau", "Stern" und SPIEGEL, danach Redakteurin bei geo.de. Seit Mai 2012 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Netzwelt. Seit Juni 2014 stellvertretende Ressortleiterin, seit März 2017 Ressortleiterin.

  • E-Mail: Judith.Horchert@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Judith Horchert
Bündnis für IT-Sicherheit: "Armee der Guten" gegen die Hacker
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 11.11.2018, 13:13 Uhr

Deutschland hat einen neuen Verein für IT-Sicherheit: In Bonn haben sich Behörden, Unternehmen und Bundeswehr verbündet, um gegen kriminelle Hacker zu bestehen. Was steckt dahinter? Und warum in Bonn? mehr...

Gesichtserkennung am Südkreuz: Sicherheitstechnik oder Sicherheitstheater?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 15.10.2018, 15:23 Uhr

Als Erfolg wertet das Bundesinnenministerium die Tests mit Gesichtserkennungs-Software am Berliner Südkreuz. Die Hacker vom Chaos Computer Club sehen das anders. Außerdem im Newsletter: Sind Sie vom Facebook-Hack betroffen? So finden Sie es heraus. mehr...

Lagebericht zur IT-Sicherheit: Bundesamt warnt vor heimlichen Bitcoin-Schürfern
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 11.10.2018, 11:39 Uhr

Angriffe mit Erpressersoftware sind deutlich zurückgegangen, meldet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Andere Attacken nehmen laut Jahresbericht hingegen zu.  mehr...

Biometrische Passbilder: Aktivisten schmuggeln Fotomontage in Reisepass
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 22.09.2018, 12:31 Uhr

Politkünstler haben zwei biometrische Fotos verschmelzen und das Bild in einen Reisepass einbauen lassen. Das wird die Diskussion um Gesichtserkennung anheizen.  mehr...

Neue Gesundheits-App Vivy: "Ich kann von einer Nutzung nur abraten"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 19.09.2018, 16:08 Uhr

16 Krankenkassen bieten Millionen Versicherten neuerdings eine App an, in der ihre Gesundheitsdaten gespeichert werden sollen. Ein IT-Sicherheitsexperte schätzt die App als "Datenschutz-Bruchlandung" ein.  mehr...

Düstere Suchvorschläge: Aktivisten werfen Google Diskriminierung vor
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 03.09.2018, 15:51 Uhr

Google wird 20 Jahre alt, bekommt aber nicht nur gute Wünsche. Kritiker werfen dem Konzern vor, mit seinen automatischen Suchvorschlägen Hass und Hetze zu schüren. Das und mehr im Netzwelt-Newsletter. mehr...

Quiz zu Googles Autovervollständigung: "Ist Angela Merkel schwanger?"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 31.08.2018, 12:44 Uhr

Man wird ja wohl noch fragen dürfen! Wer etwas bei Google sucht, sieht anhand der Vorschläge, wonach Nutzer häufig suchen. Haben Sie eine Idee davon, was die anderen googeln? Machen Sie das Quiz. mehr...

Datenabfragen bei Facebook, Netflix und Co.: Jetzt sammeln wir zurück
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 21.08.2018, 10:05 Uhr

Was wissen Facebook und Netflix über mich? Und welche Daten speichern Onlinehändler über die Jahre? Die Datenschutz-Grundverordnung gibt Nutzern neue Auskunftsrechte. Wir haben den Test gemacht. mehr...

Technik für Kinder: Das taugen Tablets und Smartphones aus dem Spielzeugregal
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 07.08.2018, 16:32 Uhr

Längst gibt es sogar in Spielwarenläden internetfähige Computer, speziell für Kinder. Aber sind die Geräte auch empfehlenswert? Das klärt unser Tech-Podcast "Netzteil" mit einem Familientest.  mehr...

Handy-Unfälle mit Wasser und Sand: "Bloß nicht pusten!"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 07.08.2018, 12:02 Uhr

Nicht jedes Smartphone kommt unbeschadet aus dem Sommerurlaub zurück. Im Interview gibt ein Reparatur-Profi Tipps, wie sich manches Malheur vermeiden lässt. mehr...

Personalausweis-Gesetz: Bürgerrechtler erheben Verfassungsbeschwerde
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 18.07.2018, 15:06 Uhr

Ein Gesetz von 2017 erlaubt Fahndern und Geheimdiensten den automatisierten Zugriff auf Personalausweis-Fotos. Dagegen gehen Bürgerrechtler nun in Karlsruhe vor - quasi in letzter Minute.  mehr...

Auskunft und Co.: Beim nächsten Ton ist es zehn Sekunden später
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 09.07.2018, 15:43 Uhr

Wer ruft heute noch bei der Telefonauskunft an? Und warum? Wir haben bei der 11880 nachgefragt - und einen weiteren Oldie-Dienst ausprobiert. Das und mehr im Netzwelt-Newsletter.  mehr...