Netzwelt
Markus Böhm
Christian O. Bruch/ laif
Markus Böhm

Jahrgang 1987. Geboren in Mettmann, ausgebildet an der Deutschen Journalistenschule. Journalismus-Studium an der Westfälischen Hochschule und der LMU München, parallel freie Mitarbeit bei Tageszeitungen wie "Express". Von Herbst 2012 an hauptberuflich freier Journalist, mit Auftraggebern wie SPIEGEL ONLINE, "Das Erste" und "Das Magazin". Startete 2011 das Blog "Kioskforscher", das sich ungewöhnlichen Zeitschriften widmet. Seit März 2014 bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Netzwelt. Schreibt über Themen wie Netzkultur, Virtual Reality, Games und Gadgets sowie Informationssicherheit.

  • E-Mail: Markus.Boehm@spiegel.de
  • Twitter:
  • PGP: Öffentlichen Schlüssel herunterladen
    Fingerprint: 3ACF 375C A3C4 4630 1A26 94BE 4D55 C66C 5DA7 11E6


Artikel von Markus Böhm
Podcast zu Übersetzer-Gadgets: Lost in Translation - unser Test in Japan
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 17.07.2018, 15:42 Uhr

Mit Menschen sprechen, die man sonst nicht versteht: Viele Übersetzer-Gadgets und -Apps versprechen Kommunikationswunder. Doch funktioniert die Technik wirklich so gut? Wir haben es in Japan getestet. mehr...

Amazon Prime Day: Cool bleiben - trotz all der Angebote
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 16.07.2018, 15:38 Uhr

36 Stunden locken auf Amazon unzählige echte und vermeintliche Schnäppchen. Unser Newsletter-Autor rät aber davon ab, dem Prime Day zu viel Aufmerksamkeit zu widmen - aus Erfahrung. mehr...

"Internationale Computerspielesammlung": Der Traum von 60.000 Games unter einem Dach
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 13.07.2018, 10:06 Uhr

In Berlin wird gerade die wohl größte öffentliche Games-Sammlung der Welt auf den Weg gebracht. Das Vorhaben hat seine Tücken, auch wegen pleite gegangener Spielefirmen. mehr...

Überraschung in Straßburg: EU-Parlament bremst Urheberrechtsreform aus
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 05.07.2018, 12:27 Uhr

Die Debatte um ein neues Urheberrecht geht in die Verlängerung: Das Plenum des EU-Parlaments weigert sich, die Pläne in der bisherigen Form voranzutreiben. Netzaktivisten jubeln, Verlage und Künstler ärgern sich. Der Überblick. mehr...

Aufregung um Gmail: Nein, es können nicht irgendwelche Entwickler einfach so Ihre E-Mails lesen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 04.07.2018, 14:26 Uhr

"Fremde können eure Nachrichten bei Gmail mitlesen": Solche Schlagzeilen versetzen gerade Nutzer von Googles E-Mail-Dienst in Aufregung. Ist die Panik berechtigt? So prüfen Sie, ob bei Ihnen jemand mitliest. mehr...

Abstimmung zur EU-Urheberrechtsreform: In Straßburg geht es um die Zukunft des Internets
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 02.07.2018, 15:31 Uhr

Upload-Filter und ein EU-Leistungsschutzrecht: Diese Schlagwörter bereiten Netzaktivisten seit Monaten Sorgen. Am Donnerstag wird es ernst. Das EU-Parlament steht vor einer richtungsweisenden Abstimmung. mehr...

Game-Designer Todd Howard und Hideo Kojima: "Sag nicht, dass wir faul sind"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 16.06.2018, 18:10 Uhr

Die Reihen "Metal Gear" und "The Elder Scrolls" machten Hideo Kojima und Todd Howard berühmt. Jetzt entwickeln die beiden Game-Designer neue Spiele - und plaudern über ihre Arbeit.  mehr...

Trends der Spielemesse E3: Nur einer überlebt
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 14.06.2018, 19:57 Uhr

Gekämpft wird, bis nur noch ein Spieler übrig ist: Sogenannte Battle-Royale-Games sind auf der Spielemesse E3 der auffälligste Trend. In unserer Fotostrecke erfahren Sie, was die Branche sonst noch umtreibt. mehr...

Populäres Onlinespiel: Darum spielen 125 Millionen Menschen "Fortnite"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 13.06.2018, 18:53 Uhr

Kein Videospiel ist derzeit so präsent wie "Fortnite". Fußballer feiern ihre Tore mit Tänzen aus dem Spiel, auf Schulhöfen ist es Dauerthema. Die besten Gamer können damit jetzt sogar reich werden. mehr...

Sony und Microsoft auf der E3: Wo das Blut am schönsten spritzt
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 12.06.2018, 13:00 Uhr

Anlässlich der Spielemesse E3 luden die Macher von Xbox und Playstation zu großen Neuheiten-Shows: Die spannenderen Ankündigungen gab es bei Microsoft, mehr Gemetzel bei Sony.  mehr...

Games-Messe in Los Angeles: Das sind die besten Spiele der E3
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 12.06.2018, 12:01 Uhr

Vom postapokalyptischen Gemetzel "The Last of Us 2" bis zu einem Griechenland-"Assassin's Creed" samt weiblicher Hauptfigur: Auf der Spielemesse E3 werden viele neue Games gezeigt. Hier sind die interessantesten. mehr...

Highlights der E3: Das sind die ersten Spiele-Neuheiten
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 11.06.2018, 10:00 Uhr

"Cyberpunk 2077", "Fifa 19", "Fallout 76": Anlässlich der Spielemesse E3 in Los Angeles präsentieren viele Spielefirmen ihre Neuheiten. Hier stellen wir die spannendsten Titel vor. mehr...

Angebot für PC-Spieler: Spielehersteller Electronic Arts stellt neue Flatrate für Games vor
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 10.06.2018, 23:38 Uhr

Für 15 Euro pro Monat dürfen Nutzer auf die jüngsten Versionen von Spielen wie "Fifa" und "Battlefield" unbegrenzt zugreifen. Die Firma Electronic Arts will damit eine neue Variante des Games-Abos testen.  mehr...

Fußball in der virtuellen Realität: Ich bin Manuel Neuer - in schlecht
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 10.06.2018, 08:23 Uhr

Torwart-Paraden, Kopfbälle, Sprintduelle: All das gibt es nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch in Virtual-Reality-Spielen. Wir haben drei getestet. Taugen die was? mehr...

Kritik an Spieleplattform von Valve: Keine Lust auf Verantwortung
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 07.06.2018, 16:59 Uhr

Valve ist eine der mächtigsten Gamesfirmen der Welt. In ihrem Onlineshop Steam gibt es alles, von Gewaltorgien bis zu rassistischen Spielen. Problematisch findet die Firma das nicht. Eine unwürdige Position. mehr...

Oculus Go im Test: Für wen lohnt sich die neue Virtual-Reality-Brille von Facebook?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 04.06.2018, 17:18 Uhr

Das Testen macht Spaß - schade nur, dass sie so hässlich ist: Die Hightech-Brille Oculus Go bietet Virtual Reality für Einsteiger. Zwei Netzwelt-Redakteure diskutieren, ob sich ein Kauf lohnt. mehr...

Zugriff auf Kundendaten möglich: Sicherheitslücke betraf mehr als 170 Online-Apotheken
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 24.05.2018, 14:44 Uhr

Wer kauft gerade welche Medikamente ein? Dritte konnten solche sensiblen Informationen bei zahlreichen Internetapotheken einsehen. Die Panne betraf Dutzende Websites auf einmal. mehr...

Betroffene über Datenschutz-Grundverordnung: "So spaßig wie die Steuererklärung"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 22.05.2018, 12:31 Uhr

Ab Freitag kommen die neuen Datenschutzregeln der EU zur Anwendung. Hier berichten acht Menschen, von der Ärztin bis zum Lehrer, was die Vorschriften für ihren Alltag bedeuten. mehr...

Datenschutz-Grundverordnung: Endlich verständlich - was die neuen EU-Regeln für die Bürger bedeuten
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 14.05.2018, 17:11 Uhr

Ab dem 25. Mai 2018 kommen die neuen Datenschutzregeln der EU zur Anwendung. Hier erfahren Sie, was das für Ihre Rechte als Bürger bedeutet - und warum Experten mit Abmahnwellen rechnen.  mehr...

Digitale Selbstkontrolle: So setzen Sie sich ein YouTube-Limit
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 14.05.2018, 14:32 Uhr

Sie trödeln zu viel auf YouTube rum? Eine kleines App-Update erlaubt es Mobilnutzern jetzt, sich selbst Zeitlimits zu setzen. Ein sinnvoller erster Schritt, findet unser Newsletter-Autor. mehr...

Was die Welt noch braucht: Warum gibt es kein Meerschwein-Emoji?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 04.05.2018, 15:59 Uhr

Für fast jedes Gefühl oder Thema gibt es ein Emoji. Oder fehlt Ihnen etwas? Hier verraten neun Teilnehmer der re:publica, welche Symbole sie sich wünschen. mehr...

Tinder und Co.: "Beim Onlinedating ist die Hemmschwelle niedriger"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 03.05.2018, 18:41 Uhr

Millionen Deutsche suchen im Netz nach Beziehungen oder Affären. Für viele bedeutet Onlinedating aber auch Frust. Hier erzählt eine Informatikstudentin, was sie auf Tinder und Co. erlebt. mehr...

Hype um Chelsea Manning auf re:publica: Popstar auf Probe
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 02.05.2018, 15:30 Uhr

US-Whistleblowerin Chelsea Manning tritt erstmals nach ihrer Freilassung im Ausland auf. Auf der re:publica in Berlin wird sie gefeiert. Doch als Vorbild empfiehlt sie dem Publikum jemand anders. mehr...

Start der re:publica 2018: Tinder-Grusel, Rechte im Netz - und Chelsea Manning
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 02.05.2018, 08:05 Uhr

In Berlin startet diesen Mittwoch die Netzkonferenz re:publica - und präsentiert gleich zu Beginn einen besonderen Gast aus den USA. Hier empfiehlt das Netzwelt-Ressort acht spannende Programmpunkte. mehr...

"Yakuza 6" im Test: Halt kurz das Baby, ich muss mich prügeln
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 17.04.2018, 09:52 Uhr

Kaum ein Spiel fängt die Atmosphäre japanischer Städte so gut ein wie "Yakuza 6: The Song of Life". Doch einen großen Unterschied zur Realität gibt es: An jeder zweiten Straßenecke will sich jemand schlagen. mehr...

Bitcoin und Co.: Das sollten Einsteiger wissen, bevor sie Kryptowährungen kaufen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.03.2018, 16:35 Uhr

Lohnt sich das Zocken mit Kryptowährungen wie Bitcoin? Wo liegen die Risiken? Hier sind wichtige Tipps für die Zeit vor und nach dem ersten Coin-Kauf. mehr...

Deutsche Studie: "GTA"-Spielen macht nicht aggressiver
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 15.03.2018, 13:08 Uhr

Ändert ein Erwachsener, der regelmäßig in "GTA V" sein virtuelles Unwesen treibt, sein alltägliches Verhalten? Unter anderem um diese Frage dreht sich eine deutsche Langzeitstudie. Das Ergebnis ist eindeutig.  mehr...

Neue Strategie: YouTube kontert Verschwörungstheorien - mit Wikipedia-Auszügen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 14.03.2018, 10:59 Uhr

Wer YouTube benutzt, landet schnell bei Videos mit verschwörungstheoretischen Inhalten. Löschen will das Netzwerk solche Clips nicht, ihnen soll künftig aber etwas entgegensetzt werden. mehr...

Gewalt in Videospielen: Das Weiße Haus ballert drauflos
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 09.03.2018, 14:36 Uhr

Donald Trump sorgt sich um Gewalt in Videospielen? Kein Wunder. Denn dank eines YouTube-Videos kann man erahnen, auf welcher Basis das Weiße Haus über das Thema debattiert. mehr...

Krypto-Kriminalität: Island sucht 600 gestohlene Bitcoin-Rechner
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 05.03.2018, 15:34 Uhr

In Island sind Computer im Wert von zwei Millionen Dollar verschwunden, der "Blade Runner"-Nachfolger gewinnt zwei Oscars, und in Texas beginnt die SXSW. Das und mehr im Netzwelt-Newsletter. mehr...

Umstrittene Zusatzkäufe in Spielen: Was hinter dem angeblichen Verbot von Lootboxen steckt
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 16.02.2018, 12:05 Uhr

In vielen Videospielen kann man Schatzkisten mit virtuellen Gegenständen oder Waffen kaufen. Nun hieß es, diese sogenannten Lootboxen könnten in Deutschland verboten werden. So einfach ist es aber nicht. mehr...

"Deepfakes": Firmen gehen gegen gefälschte Promi-Pornos vor
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 07.02.2018, 19:57 Uhr

Die Tech-Branche streitet über Videos, in denen Gesichter von Stars auf die Köpfe von Pornodarstellern montiert werden. Einige Plattformen wollen die Clips jetzt loswerden. mehr...

Quiz zu In-App-Käufen: Was kostet der T-Rex fürs Trampolin?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 04.02.2018, 07:48 Uhr

Viele Apps und Games fürs Smartphone umwerben ihre Nutzer mit Zusatzkäufen. Haben Sie ein Gefühl dafür, was ein digitaler Dinosaurier oder ein "Star Wars"-Flippertisch kostet? Machen Sie den Test. mehr...

Betrugsmaschen bei Kryptowährungen: Plötzlich fehlt das gesamte Guthaben
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 30.01.2018, 11:24 Uhr

Je mehr Menschen in Kryptowährungen wie Bitcoin und Iota investieren, desto attraktiver wird der Markt auch für Betrüger. Ihre Maschen sind oft raffiniert, das zeigen aktuelle Fälle, in denen Nutzer viel Geld verloren haben. mehr...

Spott über "Rollercoaster Tycoon"-Crowdfunding: Atari lädt Investoren zur Achterbahnfahrt
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 25.01.2018, 12:40 Uhr

Atari und "Rollercoaster Tycoon" waren einst Synonyme für gute Unterhaltung. Jetzt schafft ein Crowdfunding-Projekt das Kunststück, gleich beide Marken in ein seltsames Licht zu rücken.  mehr...

Baby-Gadgets: Die App sagt, es atmet normal
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 23.01.2018, 16:46 Uhr

Wie hoch ist der Sauerstoffgehalt im Blut des Babys, wann hat es sich zuletzt bewegt? Immer mehr Gadgets versprechen, den Elternalltag zu erleichtern. Bedeutet mehr Technik weniger Stress? mehr...

Deutschlands digitale Zukunft: WLAN im Nahverkehr bis 2050? - "Für Konservative ein enormes Tempo"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 22.01.2018, 15:43 Uhr

Vernetzungspläne der CSU verwirren mit der Jahreszahl 2050, die Anwaltswelt ärgert sich weiter über beA, und unsere Leser dichten wie die Polizei Aachen: Das und mehr im Newsletter aus der Netzwelt. mehr...