Panorama
Peter Maxwill
Christian O. Bruch/ laif
Peter Maxwill

Jahrgang 1987, Rheinländer und Zeithistoriker. Studierte in Münster, Hamburg und Rom, absolvierte parallel die Journalistenausbildung am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München. Arbeitete zwischen 2004 und 2014 als freier Journalist - unter anderem für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", den WDR sowie die Nachrichtenagenturen dpa, KNA und Associated Press. Von Februar 2012 an bei SPIEGEL ONLINE, seit Januar 2015 als Volontär. Seit März 2016 Redakteur im Ressort Panorama.

  • E-Mail: Peter.Maxwill@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Peter Maxwill
Moschee-Neubau in Erfurt: Man wird hier ja wohl noch beten dürfen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.11.2018, 19:38 Uhr

Zwischen Werkstatt und Feuerwache entsteht in Erfurt der erste Moschee-Neubau Thüringens. Zur Grundsteinlegung kommt viel Prominenz, auf der anderen Straßenseite entlädt sich offener Hass. Wie soll das künftig funktionieren? mehr...

In Arrest verbrannter Oury Jalloh: Der ewige Skandal
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.10.2018, 19:18 Uhr

Der Asylbewerber Oury Jalloh verbrannte 2005 in einer Dessauer Polizeizelle, noch immer ist der Fall ungeklärt. Nun schaltet sich eine selbst ernannte Untersuchungskommission ein. Kann sie etwas bewirken? mehr...

Deutschland spricht: "Grenzposten sind Blendwerk, dummes Geschwätz fürs Volk"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.09.2018, 23:20 Uhr

Horst Schmitzberger hält Rassismus für ein gravierendes Problem, Christian Klee sympathisiert mit Donald Trumps "America first"-Politik. Nun trafen sie sich, stritten engagiert - und gingen doch zufrieden auseinander. mehr...

Populismus und Demokratie: Er steckt hinter allem
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.09.2018, 08:17 Uhr

Die liberalen Demokratien stehen am Abgrund, davon ist der Yale-Professor Timothy Snyder überzeugt - in seinem neuen Buch benennt er einen Schuldigen. Eine aufwühlende Lektüre, die Angst macht. mehr...

Debatte über Zuwanderung: Einsame Krakeeler
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.09.2018, 14:42 Uhr

Eine laute Minderheit, die sich für "das Volk" hält, will dem Land eine Asylkatastrophe einreden. Eine Studie zeigt, dass dies bei der Mehrheit der Menschen nicht verfängt - also zurück in die Wirklichkeit, bitte. mehr...

Integration von Zuwanderern: Ein Land bleibt cool
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.09.2018, 10:35 Uhr

Die Integration von Migranten gilt als Jahrhundertaufgabe, nun zeigt eine umfassende Studie: Die Haltung der Bürger dazu hat sich seit 2015 kaum verändert. Skeptisch sind vor allem Ostdeutsche - und Männer. mehr...

"Nazidorf" Jamel: Gemeinderat verpachtet Dorfwiese an mutmaßlichen Rechten
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.09.2018, 16:48 Uhr

Das mecklenburgische Dorf Jamel gilt als Hochburg von Neonazis - die haben nun wohl auch Kontrolle über den zentralen Platz im Ort. Der Entscheidung war ein Streit zwischen Gemeinde und Landkreis vorausgegangen. mehr...

Weltweiter Migrationsvertrag: "Ein klares Statement gegen Populismus"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 28.08.2018, 09:52 Uhr

Mehr als 190 Staaten beschließen bald den Uno-Weltmigrationsvertrag - die USA und Ungarn sind nicht dabei. Der Forscher Thomas Bauer erklärt die womöglich historische Entscheidung. mehr...

Seenotrettung von Flüchtlingen: Er hat ihn angezeigt. Jetzt sprechen sie miteinander
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 25.08.2018, 11:02 Uhr

Axel Steier rettet Ertrinkende aus dem Mittelmeer, Torsten Küllig zeigte ihn als Schleuser an. Nun haben sie sich die Meinung gesagt. Ein Streitgespräch. mehr...

Nazi-Symbole an Unfallort: Der Schandfleck von Schönberg
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 14.08.2018, 20:39 Uhr

Hakenkreuze auf einem Gehweg - genau dort, wo zuvor ein Flüchtlingskind starb: Dieser Fall aus Mecklenburg erregte bundesweit Empörung. Anwohner reagieren verunsichert, manche sind genervt. mehr...

Abschiebe-Debatte: "Asylsuchende sind Kläger zweiter Klasse"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 25.07.2018, 10:36 Uhr

Muss es der Rechtsstaat aushalten, wenn ein gefährlicher Extremist nicht abgeschoben werden darf? Absolut, sagt die Richterin Brigitte Kreuder-Sonnen - und richtet einen dringenden Appell an die Öffentlichkeit. mehr...

"Minibar" mit Kleinwüchsigen: Witzig oder geschmacklos?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.07.2018, 10:43 Uhr

Kleinwüchsige betreiben bei einem Festival am Niederrhein eine "Minibar", an der "Kurze" verkauft werden. Sie halten das für eine kluge Art, mit Diskriminierung umzugehen. Inklusionsaktivisten sind empört. mehr...

Freilassung von NSU-Helfer Wohlleben: "Rechtsextreme werden das als Ermutigung verstehen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 18.07.2018, 15:13 Uhr

Ralf Wohlleben gilt als wichtiger Unterstützer des NSU. Nun ist er wieder in Freiheit, zumindest vorerst. Nebenklage-Anwältin Doris Dierbach zeigt dafür wenig Verständnis - und spricht eine Warnung aus. mehr...

Großunterkunft in Hamburg: Die Asylkrise von Billwerder
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 14.07.2018, 07:44 Uhr

In Hamburg steht die bundesweit größte Folgeunterkunft für Flüchtlinge. Beteiligte zeigen sich hochzufrieden - doch das Vorzeigeprojekt hat ein Verfallsdatum. Ein Lehrstück über Integration und Bürokratie. mehr...

Debatte über Migrationspolitik: "Es ist politisch nicht besonders riskant, gegen Flüchtlinge Stimmung zu machen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.07.2018, 09:59 Uhr

In Deutschland wird vor allem darüber gestritten, wie man Zuwanderung begrenzt. Die Politologin Sieglinde Rosenberger erläutert, wem die Debatte nützt - und was die wirklich drängenden Fragen in der Asylpolitik sind. mehr...

+++ NSU-Prozess im Minutenprotokoll +++: So verlief der Tag des Urteils
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.07.2018, 15:01 Uhr

Lange Freiheitsstrafen, enttäuschte Verteidiger, eine überraschende Haftentlassung: Im NSU-Prozess ist nach mehr als fünf Jahren ein Urteil gefallen. Die Entwicklungen des Tages im Minutenprotokoll. mehr...

Asylkrise: Wir Ignoranten
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.07.2018, 21:01 Uhr

Keine Lust, noch einen moralisierenden Text über Flüchtlinge zu lesen? Genau das ist das Problem. mehr...

Bleipulver auf Pausenbroten: Der Giftmischer
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 29.06.2018, 17:45 Uhr

Klaus O. streute giftiges Bleipulver auf Pausenbrote eines Kollegen. Mutmaßlich hat er so etwas öfter getan. Das Motiv des Familienvaters aus Ostwestfalen? Unklar. mehr...

Rätselhafter Fall in Westfalen: Giftanschlag im Pausenraum
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 27.06.2018, 17:00 Uhr

In der Nähe von Bielefeld soll ein Mann Pausenbrote von Kollegen mit einem selbstgemischten Pulver vergiftet haben. Die Ermittler untersuchen 21 Todesfälle. Was bisher über den Fall bekannt ist. mehr...

Obdachlose Migranten in Italien: Die Unsichtbaren
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 05.06.2018, 14:59 Uhr

Italien ist überfordert, Europa schaut zu: Tausende Zuwanderer leben zwischen Piemont und Sizilien obdachlos auf der Straße. Wie Amadou Dienta aus Mali, dem kaum mehr bleibt als ein zu großer Anzug und viel Verzweiflung. mehr...

Asylkrise in Italien: Die Helferin vom Hauptbahnhof
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 05.06.2018, 14:57 Uhr

Der Iraner Seied lebte als Flüchtling in Deutschland, er wurde fast ermordet, dann wurde er nach Italien abgeschoben. Dort hat er eine Art Zuhause gefunden, das verdankt er einer engagierten Mailänderin. mehr...

Flüchtlinge in Italien: "Sie ekeln sich vor uns"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 05.06.2018, 14:56 Uhr

In Italien leben Zehntausende Zuwanderer auf der Straße oder in überfüllten Unterkünften am Stadtrand. Sie leiden unter überforderten Behörden und rassistischen Ressentiments. mehr...

Gedenkfeier für Solingen-Anschlag: Trauer, Stille und Zorn
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 29.05.2018, 22:19 Uhr

Ein rassistischer Mordanschlag auf 19 Menschen - 25 Jahre nach dieser Tat ist die Trauer in Solingen noch sehr gegenwärtig. Die Gedenkveranstaltung war äußerst umstritten, aufwendig organisiert - und fiel dann doch anders aus als gedacht. mehr...

Fünffachmord von Solingen: "Ich spüre den Schmerz wie am ersten Tag"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 29.05.2018, 13:03 Uhr

Fünf Tote, ewiges Leid: Neonazis zündeten 1993 das Haus der Familie Genç in Solingen an. Bis heute sprechen die Überlebenden untereinander nicht über den Tag, an dem ihre Verwandten starben.  mehr...

Brandanschlag in Solingen: Die Zeit vergeht, das Grauen bleibt
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 28.05.2018, 14:42 Uhr

Fünf Menschen starben in den Flammen: Vor 25 Jahren zündeten junge Männer ein Haus in Solingen an. Die Tat veränderte vieles - auch das Leben des Richters, der die Mörder verurteilte. mehr...