Panorama
Peter Maxwill
Christian O. Bruch/ laif
Peter Maxwill

Jahrgang 1987, Rheinländer und Zeithistoriker. Studierte in Münster, Hamburg und Rom, absolvierte parallel die Journalistenausbildung am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München. Arbeitete zwischen 2004 und 2014 als freier Journalist - unter anderem für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", den WDR sowie die Nachrichtenagenturen dpa, KNA und Associated Press. Von Februar 2012 an bei SPIEGEL ONLINE, seit Januar 2015 als Volontär. Seit März 2016 Redakteur im Ressort Panorama.

  • E-Mail: Peter.Maxwill@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Peter Maxwill
Flüchtlingsheim in Hamburg-Blankenese: Wie aus Gegnern Unterstützer wurden
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.05.2018, 19:47 Uhr

Mit Straßenblockaden und Gerichtsverfahren wehrten sich Nachbarn gegen ein Flüchtlingsheim im schicken Hamburger Westen. Nun stehen die Unterkünfte - und einstige Gegner engagieren sich. Was ist passiert? mehr...

Unwetter-Folgen: "Auto, Keller, Haus - alles weg"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.05.2018, 16:40 Uhr

Das Vatertags-Unwetter traf die Anwohner im Hamburger Stadtteil Lohbrügge hart. Ein ganzer Wohnkomplex ist nun einsturzgefährdet. Wie konnte das passieren? mehr...

Judenhass: Wir brauchen eine ewige Debatte
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 26.04.2018, 21:48 Uhr

In mehreren deutschen Städten haben Menschen mit Kippa gegen Antisemitismus protestiert. Ein paar Tausend Demonstranten waren es insgesamt - reicht das? mehr...

NS-Relikte auf Kirchenglocken: Dumpfes Läuten
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.04.2018, 13:10 Uhr

Hitler-Glorifizierungen, Hakenkreuze, Wehrmachtsembleme: Knapp zwei Dutzend Glocken mit NS-Bezug hängen noch in deutschen Kirchen. Viele tun sich schwer mit dem braunen Erbe. mehr...

Antisemitische Übergriffe: Hass in der Hauptstadt
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 18.04.2018, 19:08 Uhr

Mit einem Gürtel hat ein Unbekannter in Berlin einen Israeli angegriffen - ein weiterer Fall antisemitischer Gewalt. Wie groß ist das Problem in der Hauptstadt? mehr...

In Arrest verbrannter Asylbewerber: Warum Sonderermittler den Fall Jalloh durchleuchten werden
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 14.04.2018, 17:17 Uhr

Der Asylbewerber Oury Jalloh verbrannte 2005 in einer Polizeizelle in Dessau. Der skandalträchtige Fall ist bis heute ungeklärt. Jetzt will die Landesregierung unabhängige Experten einsetzen. Was bedeutet das? mehr...

Tödlicher Messerangriff in Hamburg: Mitten am Tag, mitten in der Stadt
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.04.2018, 14:24 Uhr

Ein Vater sticht am Hamburger Bahnhof Jungfernstieg auf sein eigenes Kind und dessen Mutter ein, beide Opfer sterben. Die Polizei fasst den 33-Jährigen nahe dem Tatort - es bleiben viele Fragen. mehr...

Amokfahrt von Münster: Oh, ein Kranker. Wohin jetzt mit dem Hass?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.04.2018, 18:16 Uhr

Auf jeden Anschlag eines islamistischen Terroristen folgt eine Debatte über Islam und Migration - warum folgt nach der Amokfahrt eines psychisch Kranken nun keine über Wahn und Isolation? mehr...

Amoktäter von Münster: Wie Jens R. sein Leben entglitt
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.04.2018, 15:03 Uhr

Der Amokfahrer von Münster hatte wohl schon als Kind Suizidgedanken. Jens R. flüchtete sich später in Verschwörungsideen - und zeigte nach SPIEGEL-Informationen seinen Vater an, als der ihm helfen wollte. mehr...

Amoktäter von Münster: Einzeltäter, Einzelgänger
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.04.2018, 16:23 Uhr

Mit einem Campingvan hat Jens R. in Münster mehr als 20 Menschen verletzt und mehrere getötet. In der Nachbarschaft des 48-Jährigen erzählen manche von einer bedenklichen Vorgeschichte, Ermittler fanden eine Lebensbeichte des Täters.  mehr...

Tote und Verletzte in Münster: Mitten ins Leben
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.04.2018, 23:33 Uhr

Todesfahrt durch die Altstadt von Münster: Mehrere Menschen sterben, zahlreiche sind zum Teil schwer verletzt. Die Polizei ist im Großeinsatz, Zeugen stehen unter Schock. mehr...

In Hamburg getötete Zweijährige: Ein liebender, grausamer Vater
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 06.04.2018, 20:04 Uhr

Auf brutale Weise tötete Sohail A. seine Tochter - obwohl er das Mädchen innig liebte, wie seine Frau vor Gericht sagt.  mehr...

Ermittlungen gegen Bürgermeisterin in Bayern: "Reichsbürger"-Verdacht im Allgäu
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 26.03.2018, 18:02 Uhr

Bolsterlang ist ein idyllisches Dorf in Bayern - mit einer Bürgermeisterin, die womöglich enge Kontakte zu rechten Verschwörungstheoretikern pflegte. Nun muss die Politikerin um ihr Amt fürchten. mehr...

Asyldebatte: Der besorgte Herr Müller
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 25.03.2018, 09:59 Uhr

Torben Müller verabscheut die deutsche Flüchtlingspolitik, er hat eine Hilfsorganisation angezeigt. Was denkt er sich dabei? Eine Geschichte über die Gefahr von Polarisierung und Vorurteilen. mehr...

Undercover unter "Reichsbürgern": "Manche träumen von Ostpreußen, andere vom Weltraum"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.03.2018, 18:18 Uhr

Monatelang lebte Tobias Ginsburg unter Verschwörungstheoretikern. Hier erzählt er von Putschplänen, Ufo-Sichtungen und brauner Esoterik von "Reichsbürgern". mehr...

Urteil im Freital-Terrorprozess: Hass, so explosiv wie Handgranaten
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.03.2018, 22:15 Uhr

Hohngelächter und Tränen im Saal: In Dresden verhängen die Richter des Oberlandesgerichts harte Strafen gegen die rechtsextreme "Gruppe Freital". Mit ihren Anschlägen auf Zuwanderer hätten sie die innere Sicherheit bedroht. mehr...

Streit über Essener Tafel: Schnell, wir brauchen einen Schuldigen!
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 04.03.2018, 14:02 Uhr

Wer ist verantwortlich dafür, dass die Essener Tafel derzeit nur Deutsche neu aufnimmt? Die Debatte darüber wird so aufgeregt geführt, dass ein zentraler Aspekt zu kurz kommt. mehr...

Flüchtlinge an Schulen: Wie Apartheid
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 01.03.2018, 11:13 Uhr

An vielen Schulen bleiben junge Flüchtlinge und andere Migranten unter sich. Was bedeutet das für den Lernerfolg, die Integration? Eine Studie liefert Einblicke. mehr...

Debatte um Essener Tafel: "Ups, zack"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 28.02.2018, 18:57 Uhr

Die Essener Tafel nimmt vorerst nur noch Deutsche auf, das bekamen nun mehrere Ausländer zu spüren. Die betroffenen Bedürftigen reagierten erstaunlich gelassen, Tafel-Chef Jörg Sartor wischt Einwände beiseite. mehr...

Streit über Nazisymbole auf Glocken: "Da bimmelt ein Hakenkreuz"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 27.02.2018, 14:04 Uhr

Kirchengemeinden in mehreren Bundesländern haben NS-Symbole auf ihren Turmglocken entdeckt. Die Folgen: Streit, Rücktritte, Nazivorwürfe. Besuch in einem Ort, in dem es um mehr geht als um eine Glocke. mehr...

Urteil gegen "Lasermann" John Ausonius: Kaltblütig, zornig, gewaltbereit
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.02.2018, 19:06 Uhr

Mit einem Kopfschuss ermordete John Ausonius eine Holocaust-Überlebende, dafür soll er nun lebenslang in Haft. Zur Begründung wählte die Richterin deutliche Worte - und knöpfte sich auch die Ermittler vor. mehr...

Prozess gegen Messerstecher: "Ich kann die Zeit leider nicht zurückdrehen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 19.02.2018, 17:27 Uhr

Wochenlang hat Ahmad A. vor Gericht geschwiegen, nun zeigt sich der Messerstecher von Hamburg-Barmbek geläutert: Niemand dürfe töten - "ganz egal, wie die Umstände sind". Ob das die Richter milde stimmt, ist unklar. mehr...

Gutachter über Messerstecher von Hamburg: Die zwei Leben des Ahmad A.
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 14.02.2018, 16:52 Uhr

Sieben Menschen stach Ahmad A. in Hamburg nieder, ein Mann starb. Ein Gutachter zeichnet vor Gericht ein Psychogramm des 27-Jährigen - und macht deutlich, warum er den Angriff nicht für die Tat eines Wahnsinnigen hält. mehr...

Neue Ermittlungen und politische Debatten: Jetzt kommt Bewegung in den Fall Oury Jalloh
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 14.02.2018, 10:57 Uhr

Der Asylbewerber Oury Jalloh verbrannte 2005 in einer Polizeizelle, nun kommt Bewegung in den Fall: Landtagsabgeordnete dürfen erstmals alle Akten lesen. Was bedeutet das, wie geht es weiter? Der Überblick. mehr...

Mechelen in Belgien: Wie ein Bürgermeister seine Stadt rettet
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.02.2018, 06:19 Uhr

Multikulti und Law and Order: Die Politik von Bürgermeister Bart Somers scheint widersprüchlich zu sein - aber sie wirkt. Wie hat er einen dreckigen und kriminellen Ort in Belgien zum Blühen gebracht? mehr...

Rechter Stammtisch: Wie dieser Münchner Wirt sein Restaurant verlor
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.02.2018, 15:51 Uhr

Weil sich Rechtsextreme in der Gaststätte eines Münchner Italieners trafen, machten linke Aktivisten und Politiker gegen den Wirt mobil. Nun hat der Mann seine Existenz verloren. Wer hat Schuld?  mehr...

Zivilcourage bei Messerattacke in Hamburg: "Du Hund, du bist kein Mann!"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.02.2018, 15:48 Uhr

In einem Hamburger Supermarkt stach ein mutmaßlicher Islamist mehrere Passanten nieder - bis ihn muslimische Migranten stoppten. Vor Gericht zeigt sich der Mut der "Helden von Barmbek". mehr...

Debatte über Cannabisverbot: "Unser Strafrecht muss dringend entrümpelt werden"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 05.02.2018, 17:41 Uhr

Das Cannabisverbot ist "weder intelligent noch zielführend" - sagt der Chef des Bundes der Kriminalbeamten. Ähnlich sieht das der Rechtsprofessor Sebastian Scheerer. Eines seiner Argumente: Rassismus. mehr...

Pfusch in der Marktforschung: "Alles gefummelt"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.02.2018, 11:31 Uhr

Der Marktforscher Martin Thöring dachte sich Umfragen und Interviews aus, jahrelang. Wie funktionierten seine Manipulationen - und wie lebt es sich damit? Porträt eines ehrlichen Betrügers. mehr...

Manipulation in der Marktforschung: Wie Umfragen gefälscht und Kunden betrogen werden
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 01.02.2018, 06:28 Uhr

Marktforscher sollen herausfinden, was die Deutschen denken. Doch die Branche hat nach SPIEGEL-Informationen massive Probleme mit der Qualität ihrer Daten. Manipulierte Umfragen sind keine Ausnahme. mehr...

Hass auf Ausländer: Sachsen, braunes Naziland? Unfug
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 28.01.2018, 07:53 Uhr

Binnen weniger Tage gab es in Sachsen mehrere Übergriffe auf Zuwanderer - typisch Ostdeutschland? Nein - typisch Rassismus. Warum wir es uns nicht zu einfach machen dürfen. mehr...

Gewalt in Wurzen: "Für die einen ein Ausländer-Problem, für die anderen ein Nazi-Problem"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 27.01.2018, 12:58 Uhr

Schlägereien zwischen Deutschen und Ausländern, Rechtsextreme bedrohen Journalisten: Die sächsische Stadt Wurzen ringt um den Frieden im Ort. Manche wirken schon fast hoffnungslos. mehr...

Mutmaßliche Hundeattacke in Dresden: "So weit würden selbst die Unzufriedensten nicht gehen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 26.01.2018, 18:41 Uhr

In Dresden-Gorbitz hat ein Mann eine Asylbewerberin rassistisch beleidigt, seine Begleiterin soll einen Hund auf sie gehetzt haben. Was geht in dem Viertel vor? Ein Ortstermin. mehr...

Rechte Schmierereien in Chemnitz: Schatten im Stadtteil Sonnenberg
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 25.01.2018, 20:19 Uhr

SS-Runen, Hakenkreuze, "Tod und Hass"-Schriftzüge: In Chemnitz verschandelten junge Männer die Bäckerei eines Kurden. Doch der Mann erfährt viel Zuspruch und Solidarität. Ein örtlicher Maler gewährt ihm 50 Prozent Rabatt fürs Überstreichen. mehr...

Anschlag in Plauen: Das Brandmal
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.01.2018, 14:17 Uhr

Ein vor allem von Ausländern bewohntes Haus in Plauen brennt, Gaffer grölen rassistische Parolen. Eine Geschichte über Hass und Zivilcourage, über schiere Not und Ausgrenzung. mehr...

Messerstecher-Prozess in Hamburg: "Er hätte gerne mehr getötet"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.01.2018, 17:23 Uhr

Ahmad A. stach in Hamburg auf Passanten und Kunden eines Supermarkts ein. Vor Gericht hat er nun ein Geständnis abgelegt - aufschlussreiche Antworten lieferten jedoch andere. mehr...

Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg: Ende einer Besetzung
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.01.2018, 14:48 Uhr

Jahrelang besetzten Flüchtlinge und Aktivisten eine leer stehende Schule in Berlin-Kreuzberg. Nun wurde das Gebäude geräumt. Was wurde aus den Protesten - und wie geht es weiter? mehr...

Eingeschlossener Alpen-Ort: "Uns bleibt die Luftbrücke"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.01.2018, 16:07 Uhr

Mehrere Orte in den Alpen sind wegen Lawinengefahr von der Außenwelt abgeschnitten, in Zermatt geht für Tausende Menschen gar nichts mehr ohne Hubschrauber. Wie reagieren Touristen und Einwohner? mehr...

Prozess nach Gruppenvergewaltigung: "Bloßstellung, Verängstigung, Stigmatisierung"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.01.2018, 15:52 Uhr

Mehrere Jugendliche vergewaltigten ein Mädchen, der Fall beschäftigt erneut ein Hamburger Gericht. Beim Prozessauftakt ging es zunächst nicht um die brutale Tat, sondern um Erziehung - und die Rolle der Medien. mehr...

Neuer Prozess nach Gruppenvergewaltigung: Der Gewaltexzess von Harburg
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.01.2018, 18:10 Uhr

Sie missbrauchten ein wehrloses Mädchen, filmten die Tat und ließen die 14-Jährige in der Kälte liegen: Dafür schickte ein Hamburger Gericht nur einen von fünf Tätern ins Gefängnis. Nun wird der Fall neu verhandelt. mehr...

Embleme in sächsischem Polizeipanzer: Der Fall "Survivor R"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 18.12.2017, 17:17 Uhr

Stickereien auf den Sitzen eines sächsischen SEK-Panzers sorgen für Empörung: Verharmlosen die Sicherheitsbehörden NS-Ästhetik?  mehr...

Mordprozess gegen "Lasermann": "Ich musste erst den Hass loswerden"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.12.2017, 15:56 Uhr

Mit einem Kopfschuss soll er eine Jüdin getötet haben: In Frankfurt steht ein Mann vor Gericht, dessen Verbrechen womöglich die NSU-Terrorgruppe inspirierten. Doch der "Lasermann" inszeniert sich selbst als Opfer.  mehr...

Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh: "Was ist eigentlich bei der Polizei in Dessau los?"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.12.2017, 15:53 Uhr

Nach dem gewaltsamen Tod von Oury Jalloh in einer Polizeidienststelle, wurden die Ermittlungen eingestellt. Nun ist von einer "spektakulären Wendung" die Rede, der Fall beschäftigt den Landtag in Magdeburg. Der Überblick. mehr...

"Maischberger" über Gewalt gegen Amtsträger: "Wir tun der AfD zu viel Ehre an"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.11.2017, 02:29 Uhr

Zeigt der Messerangriff auf einen Bürgermeister im Sauerland, wie sehr die Gesellschaft verroht? Die Debatte darüber bei Sandra Maischberger war zermürbend - und das lag nicht nur an Alice Weidel. mehr...

Warum ein Lokalpolitiker seine Stadt verlässt: "Ich fühle mich permanent von Rechten umgeben"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 28.11.2017, 17:56 Uhr

Der Angriff auf einen Bürgermeister im Sauerland schockiert auch andere Lokalpolitiker: Der sächsische Stadtrat Michael Richter bangt um die politische Kultur. Er zieht persönliche Konsequenzen. mehr...