Felix Bohr
Bernhard Riedmann/ DER SPIEGEL
Felix Bohr

seit 2012 beim SPIEGEL. Er arbeitet im Ressort Deutschland.

  • E-Mail: felix.bohr@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Felix Bohr
Freiburg: Erste Anklagen nach mutmaßlicher Gruppenvergewaltigung
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.02.2019, 21:35 Uhr

Zehn Männer sollen in Freiburg eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Nun klagt die Staatsanwaltschaft die ersten Verdächtigen an, darunter den mutmaßlichen Haupttäter. Ihm werden diverse Straftaten vorgeworfen. mehr...

Datenaffäre bei Südwest-Jusos: "Aktivitäten unter der Decke"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.02.2019, 17:11 Uhr

Die Juso-Spitze in Baden-Württemberg wollte ihre Mitglieder für die Wahl eines neuen SPD-Landeschefs auf Linie bringen - und gab dafür sensible Informationen über Genossen weiter. mehr...

SPD-Krise in Süddeutschland: Ist da noch jemand?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.12.2018, 11:35 Uhr

In Baden-Württemberg und Bayern geht es der SPD noch schlechter als im Bund, die Partei bangt ums Überleben. Statt mit dem politischen Gegner ringen die Genossen mit sich selbst. mehr...

Sexuelle Übergriffe durch Kleriker: Missbrauchsbeauftragter Ackermann kritisiert andere Bischöfe
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.11.2018, 08:34 Uhr

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann kritisiert im SPIEGEL die mangelnde Kooperationsbereitschaft mancher Bischöfe bei der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der Kirche. mehr...

Vergewaltigungsfall in Freiburg: Eine Stadt kommt an Grenzen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 03.11.2018, 17:45 Uhr

Mindestens acht Männer sollen in Freiburg eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Die Stadt habe sich seit 2015 verändert, sagen Alteingesessene. Helfer wirken ratlos, die Behörden überfordert. Eindrücke aus dem Breisgau. mehr...

Nach Gruppenvergewaltigung: Freiburg wehrt sich gegen den AfD-Protest
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 30.10.2018, 00:33 Uhr

Mehrere Männer sollen in Freiburg eine Frau vergewaltigt haben, die AfD ruft deshalb zu einer Demonstration in der Stadt auf. Die Einwohner wollen sich das nicht gefallen lassen - und formieren sich zu deutlich größeren Gegenprotesten. mehr...

Kirchen halfen Kriegsverbrechern: Barmherzigkeit für Massenmörder
SPIEGEL ONLINE - einestages - 18.10.2018, 07:53 Uhr

Sie trugen Schuld an Massakern und Deportationen - und fanden Beistand bei Bischöfen. Irritierend energisch verlangten christliche Würdenträger die Freilassung von Nazitätern. mehr...