Kaspar Heinrich



Artikel von Kaspar Heinrich
"Alles ist gut" von Eva Trobisch: Man kann es nur Vergewaltigung nennen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.09.2018, 10:10 Uhr

Der Film zur #MeToo-Debatte: In Eva Trobischs Debüt "Alles ist gut" kämpft eine junge Frau dagegen an, ihr Leben von einer Vergewaltigung bestimmen zu lassen. Ein Film, über den man reden muss. mehr...

Filmdrama "Menashe": Jüdisch-unorthodox
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.09.2018, 17:55 Uhr

Ganz auf Jiddisch gedreht, bietet der Debütfilm "Menashe" nicht nur einmalige Einblicke in die chassidische Gemeinde Brooklyns: Er erzählt auch anrührend von der Suche eines Witwers nach dem Glück - unser Film der Woche.  mehr...