Politik/Berlin
Christian O. Bruch/ laif
Anna Reimann

Geboren 1979, aufgewachsen in Reinbek bei Hamburg und Oslo. Studium der Geschichts- und Politikwissenschaften in Hamburg, Venedig und Berlin. Freie Mitarbeit und Praktika u.a. bei "Stern", dpa, "Brigitte", "Die Woche", "Die Zeit". Redaktionelle Mitarbeit bei "Zenith - Zeitschrift für den Orient". Volontariat bei SPIEGEL ONLINE, seit 1. Juli 2007 Redakteurin im Ressort Politik.

Twitter:



Artikel von Anna Reimann
CSU-Generalsekretär Scheuer zu Flüchtlingen: Entlarvt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.09.2016, 14:29 Uhr

Die CSU will, dass sich Asylbewerber integrieren. Jedenfalls behauptet sie das. Ein Satz ihres Generalsekretärs offenbart eine andere Geisteshaltung. mehr...

Rechte Gewalt in Sachsen: Immer wieder Bautzen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.09.2016, 18:05 Uhr

Der Bautzener Kornmarkt ist seit Wochen Schauplatz von Gewalt - am Mittwochabend ist sie eskaliert. Die Konsequenz: Ausgangssperre für Flüchtlinge. Und viele Appelle gegen Rechtsextremismus. mehr...

Flüchtlinge in der EU: 160.000 angekündigt - 4741 umgesiedelt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.09.2016, 18:49 Uhr

160.000 Flüchtlinge sollten in der EU neu verteilt werden. Das hatte Jean-Claude Juncker 2015 gefordert. Ein Jahr später ist erst ein Bruchteil geschafft - auch Deutschland hinkt weit hinterher. mehr...

Beleidigung eines türkischen Journalisten: #Kudla #CDU: Warum diese wirren Tweets?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.09.2016, 14:40 Uhr

Die CDU-Politikerin Bettina Kudla greift mit herben Worten den von Ankara verfolgten türkischen Journalisten Dündar an. Nicht das erste Mal, dass sie mit ihren erdoganfreundlichen Einlassungen auffällt.  mehr...

Afghaninnen in Deutschland: "Hier bin ich ein Mensch"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.09.2016, 09:00 Uhr

In kaum einem Land ist das Leben für Frauen so hart wie in Afghanistan, noch immer. Hava und Mariam sind nach Deutschland geflohen. Hier berichten sie, warum sie ihre Heimat verlassen haben. mehr...

Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.08.2016, 05:51 Uhr

Burka oder Nikab sind kein Ausdruck von Religiosität. Der Vollschleier ist ein Herrschaftsinstrument, um Frauen zu unterdrücken und ihnen Gesicht und Freiheit zu nehmen.  mehr...

Gescheiterte Abschiebungen: Umkehr in letzter Minute
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.08.2016, 18:10 Uhr

Abschiebungen von Asylbewerbern scheitern immer wieder im letzten Moment - sogar noch auf dem Rollfeld. Woran liegt das? Wie ist die Rechtslage? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Junge Flüchtlinge: Auf der Suche nach Halt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.07.2016, 16:30 Uhr

Die Attacke von Würzburg wirft ein Schlaglicht auf die Situation jugendlicher Flüchtlinge in Deutschland. Betreuer und Experten klagen über Fehler im System. Besuch in einer Wohngruppe in Berlin. mehr...

Deutsch-Türken nach dem Putschversuch: Demos, Hassmails, Übergriffe
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.07.2016, 17:29 Uhr

Die Türkische Gemeinde in Deutschland ist in Aufruhr. Nach dem Putschversuch verschärft sich auch hierzulande der Konflikt zwischen Anhängern und Gegnern von Präsident Erdogan. mehr...

Berliner Politik nach Krawallen: Planlos, mutlos, wirkungslos  
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.07.2016, 20:07 Uhr

Nach den Ausschreitungen in der Rigaer Straße offenbart sich aufs Neue die Konzeptlosigkeit der Berliner Politik. Seit Jahren versagen alle Parteien beim Kampf gegen Gewalt.  mehr...

Weniger Flüchtlinge in Deutschland: Aus den Augen, aus dem Sinn
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.07.2016, 14:23 Uhr

In Deutschland kommen weniger Flüchtlinge an, Innenminister de Maizière verkündet Entspannung. Das kann nur tun, wer sich vor allem für Ruhe im eigenen Land interessiert - nicht für die eigentliche Ursache der Krise. mehr...

Vize-EU-Parlamentspräsident Lambsdorff: "Der Brexit geht auch auf Merkels Konto"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.07.2016, 16:01 Uhr

Muss sich Europa nach dem Brexit-Votum neu erfinden? Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des EU-Parlaments, warnt vor schnellen Reformen. Er gibt der Kanzlerin eine Mitschuld am Ausgang des Referendums. mehr...

Politologe zu Referenden: "Es gibt keine echte Mehrheit für den Brexit"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.06.2016, 06:49 Uhr

Mehr Macht dem Volk? Politologe Bernhard Weßels erklärt, wann Referenden auch in Deutschland richtig wären - und warum er das Ergebnis des Brexit-Votums für nicht belastbar hält. mehr...

Deutsche Historikerin zum Brexit: "Cameron hat ein verantwortungsloses Spiel gespielt"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.06.2016, 13:54 Uhr

Hat Großbritannien nie in die EU gepasst? Warum sind die Briten so europakritisch? Die Historikerin Helene von Bismarck erklärt, wie es zum Brexit kommen konnte - und was die Lage so gefährlich macht.  mehr...

Bundeswehr in Incirlik: Türkei beharrt auf Besuchsverbot für deutsche Politiker
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.06.2016, 13:41 Uhr

Der Streit mit der Türkei um den Besuch eines Staatssekretärs bei Bundeswehrsoldaten in Incirlik eskaliert. Ankara bleibt bei seiner Haltung, demnach sind Besuche deutscher Politiker auf der Luftwaffen-Basis unangemessen. mehr...

Neue Fluchtbewegung: Darum kommen so viele Tschetschenen nach Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.06.2016, 18:30 Uhr

In neuen Asylstatistiken liegt Russland überraschend weit vorn, mehr Flüchtlinge kommen aus der Unruheprovinz Tschetschenien. Steckt dahinter ein Kreml-Komplott? Oder die Gewaltherrschaft von Putins Statthalter? mehr...

Studie: Junge Deutsch-Türken geben sich immer religiöser
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.06.2016, 13:48 Uhr

Besser integriert, gläubig, aber seltener religiös fundamentalistisch - so sehen sich laut einer Studie die Nachkommen der ersten Generation türkischer Einwanderer. Aufgenommen fühlen sich viele dennoch nicht. mehr...

Armenien-Resolution: Warum fühlen sich viele Deutschtürken beleidigt?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.06.2016, 16:00 Uhr

Der Völkermord-Beschluss des Bundestags empört Ankara - aber auch Tausende Deutschtürken. Der Psychologe Kazim Erdogan erklärt, was dahintersteckt. mehr...

Wachsende EU-Skepsis: Dänische Rechtspopulisten wollen Brexit für sich nutzen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.06.2016, 14:53 Uhr

Ein Brexit würde Dänemark hart treffen - wirtschaftlich und politisch. Trotzdem versuchen die Rechtspopulisten, Kapital aus der EU-Müdigkeit vieler Dänen zu schlagen. Droht der Danexit? mehr...

Regeln für die Einwanderung: Das Wen-wir-wollen-Gesetz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.05.2016, 12:13 Uhr

Deutschland braucht mehr als ein Integrationsgesetz: ein modernes Einwanderungsrecht. Das könnte nicht nur qualifizierte Ausländer locken, sondern auch gute Argumente gegen Populisten liefern. mehr...

Flüchtlinge aus Afghanistan: Bundesregierung bricht Integrationsversprechen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.05.2016, 15:50 Uhr

Die Kanzlerin hatte es selbst gesagt: Auch für Asylbewerber aus Afghanistan solle es schnell Integrationskurse geben. Eine Auskunft der Bundesregierung belegt nun, wie leer dieses Versprechen war. mehr...

AfD und Zentralrat der Muslime: Der gewollte Eklat
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.05.2016, 16:38 Uhr

Die Fronten verhärtet, dann der Abbruch: Der Gesprächsversuch zwischen dem Zentralrat der Muslime und der AfD endete abrupt. Das allerdings war zu erwarten. mehr...

Moschee-Streit in Erfurt: "Natürlich gehört die AfD zu Deutschland"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.05.2016, 15:08 Uhr

Die AfD findet: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland". Wie soll man als Muslim damit umgehen? Im Interview spricht der Vorsitzende der Ahmadiyya-Gemeinschaft über den Protest gegen eine geplante Moschee in Erfurt. mehr...

Übergriffe auf Mädchen in Schweden: "Es ist egal, ob die Täter Afghanen waren oder nicht"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.05.2016, 15:14 Uhr

Schweden hat 2015 pro Kopf mehr Asylsuchende aufgenommen als jeder andere EU-Staat. Ist die Kriminalität dadurch gestiegen? Polizeichef Dan Eliasson findet deutliche Worte. mehr...

Syrische Flüchtlinge in der Türkei: An der Grenze droht der Tod
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.05.2016, 16:11 Uhr

Für Syrer wird die Flucht in die Türkei immer gefährlicher. Flüchtlinge berichten von Misshandlungen und Schüssen auf Kinder.  mehr...

Asylverfahren: Das Bamf bleibt im Stress
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.05.2016, 17:31 Uhr

Deutlich weniger Flüchtlinge kommen nach Deutschland, aber die Schlüsselbehörde Bamf steht weiter unter Druck. Der Berg der Asylanträge wächst. mehr...

Integrationsreport: Es geht nicht voran
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.05.2016, 14:16 Uhr

Sie sind ärmer, weniger gebildet und öfter ohne Job: Noch nach Jahrzehnten geht es Migranten in Deutschland wirtschaftlich schlechter als dem Rest. Trotzdem sind sie oft zufriedener. mehr...

Programmpläne: Die AfD-Positionen zum Islam im Faktencheck
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.04.2016, 19:15 Uhr

Die AfD will sich harte Anti-Islam-Thesen in ihr Grundsatzprogramm schreiben. Doch stimmt, was Gauland, Petry und Storch über Muslime behaupten? Die Übersicht.  mehr...

Vermisste minderjährige Flüchtlinge: Wo sind sie geblieben?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.04.2016, 15:54 Uhr

Die Behörden vermissen Tausende minderjährige Flüchtlinge, die alleine nach Deutschland gekommen sind. Was ist mit ihnen passiert? mehr...

Flüchtlingsstreit in der Union: Die Grenzer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.04.2016, 18:17 Uhr

Ist die Flüchtlingskrise überstanden? Kanzlerin Merkel jedenfalls versucht, zur Tagesordnung zurückzukehren. Unionspolitiker jedoch warnen davor, sich von sinkenden Flüchtlingszahlen täuschen zu lassen.  mehr...

Ex-Familienministerin: Kristina Schröder zieht sich aus Bundespolitik zurück
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.04.2016, 12:21 Uhr

Sie war die erste deutsche Ministerin, die während ihrer Amtszeit Mutter wurde - jetzt kündigt die CDU-Politikerin Kristina Schröder an, 2017 nicht mehr für den Bundestag zu kandieren. Sie wolle sich beruflich neu orientieren.  mehr...

Flüchtlinge: Atempause für Deutschland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.04.2016, 17:48 Uhr

Balkanroute dicht, Türkei-Deal in Kraft: Immer weniger Flüchtlinge kommen nach Deutschland, die Turnhallen sind plötzlich wieder leer. Und manches Instrument zur Bewältigung der Krise passt nicht mehr. mehr...