Politik
Britta Kollenbroich
Philipp Jeske/DER SPIEGEL
Britta Kollenbroich

Geboren 1986. Schulzeit in Ostfriesland, den USA und Brasilien. Nach dem Abitur erst Volontärin, dann Redakteurin beim "Jeverschen Wochenblatt". Studium der Soziologie, Rechtswissenschaften und Internationalen Kriminologie in Hamburg, währenddessen freie Mitarbeit bei der "Financial Times Deutschland" und der Deutschen Presse-Agentur. Seit Mai 2014 bei SPIEGEL ONLINE. Seit Februar 2016 Redakteurin im Politik- und Wirtschaftsressort, ab September 2016 im Ressort Politik.

  • E-Mail: Britta.Kollenbroich@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Britta Kollenbroich
Prince Harry heiratet Meghan Markle: Fürs Volk
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 19.05.2018, 10:02 Uhr

Kann losgehen: In Windsor sind die Straßen geschmückt, die Regale in den Souvenirläden gefüllt - sogar die Sonne soll scheinen! Wie schlägt sich dieser kleine Ort vor den Toren Londons als Schauplatz einer Hochzeits-Massenparty? mehr...

Holunderblüten-Zitronen-Traum: Die royale Hochzeitstorte zum Nachbacken
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.05.2018, 06:51 Uhr

Meghans und Harrys Hochzeitstorte kommt aus einem Hipster-Café. Der Chef der SPIEGEL-Kantine, Alfred Freeman, weiß auch, wie so was geht - und zeigt es Ihnen. Mit allen Zutaten, die auch die Gesellschaft am Samstag genießen darf. mehr...

Puigdemont aus JVA entlassen: Llibertat!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.04.2018, 18:18 Uhr

In Freiheit: Puigdemont lächelt, seine Anhänger jubeln. Der katalanische Separatistenführer verlässt das Gefängnis - mit einer Botschaft an Madrid. Eindrücke von einem denkwürdigen Tag. mehr...

Separatisten in Katalonien: "Frustriert und verbittert"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.04.2018, 18:29 Uhr

Den Separatisten in Katalonien läuft nach der Festnahme Puigdemonts und ohne Regionalpräsident die Zeit davon. Sie verschärfen ihren Protest - schon brandmarkt Madrid die Demonstranten als Gewalttäter. mehr...

Proteste gegen Waffengewalt in den USA: Gesucht: Die Anti-Waffenlobby
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.03.2018, 18:39 Uhr

Die neue Anti-Waffen-Bewegung in den USA hat mit der NRA eine der mächtigsten Lobbyorganisationen überhaupt zum Gegner. Um diese zu schlagen, braucht es mehr als Märsche und Wahlen.  mehr...

Protestmärsche in den USA: Es reicht
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 25.03.2018, 07:41 Uhr

Wütend, traurig, hoffnungsvoll - 800.000 Menschen sorgen mit ihrem Widerstand gegen Waffengewalt in Washington für historische Momente. Die Protestbewegung wird mit der des Vietnamkriegs verglichen. Ihre Botschaft ist deutlich.  mehr...

Schüler bereiten Marsch vor: Washington erwartet Riesen-Demo gegen Waffen
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 24.03.2018, 09:05 Uhr

In der US-Hauptstadt bereiten sich Hunderttausende auf den "March for Our Lives" vor: Aus dem ganzen Land sind Schüler angereist, um für ein schärferes Waffenrecht zu demonstrieren. Sie treibt die Wut über immer neue Tote. mehr...

Spanische Sozialdemokratie: Konkurrenz von links
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.12.2017, 09:18 Uhr

Spaniens Sozialisten stecken in der Krise: Nach den Erfolgen der Nullerjahre ist die PSOE im Niedergang. Die Konkurrenz ist jünger, steht deutlich weiter links und ist nicht von Skandalen belastet. mehr...

Antisemitismus bei Demo in Berlin: Blanker Hass
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.12.2017, 19:36 Uhr

Offiziell richteten sich die Demonstrationen in Berlin gegen die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt. Doch bei den Protesten trat offener Judenhass zutage. mehr...