Wirtschaft
Britta Kollenbroich
Philipp Jeske/DER SPIEGEL
Britta Kollenbroich

Geboren 1986. Schulzeit in Ostfriesland, den USA und Brasilien. Nach dem Abitur erst Volontärin, dann Redakteurin beim "Jeverschen Wochenblatt". Studium der Soziologie, Rechtswissenschaften und Internationalen Kriminologie in Hamburg, währenddessen freie Mitarbeit bei der "Financial Times Deutschland" und der Deutschen Presse-Agentur. Seit Mai 2014 bei SPIEGEL ONLINE. Seit Februar 2016 Redakteurin im Politik- und Wirtschaftsressort, ab September 2016 im Ressort Politik.

  • E-Mail: Britta.Kollenbroich@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Britta Kollenbroich
+++Protokoll zur Landtagswahl+++: So lief der Wahlabend in Niedersachsen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.10.2017, 17:51 Uhr

Erst jubeln, dann zittern: Die SPD wird in Niedersachsen zwar stärkste Kraft - doch ihr bisheriger Koalitionspartner schwächelt. Lesen Sie hier den Wahlabend im Minutenprotokoll.  mehr...

Kataloniens Regierungschef Puigdemont: Schöngeist auf Krawallkurs
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.10.2017, 13:17 Uhr

Kataloniens Schicksal liegt in den Händen von Carles Puigdemont. Am Dienstag wird der Regierungschef verkünden, wie die Zukunft der Region aussehen soll. Porträt eines Mannes, der mit seiner Rolle hadert. mehr...

Massendemonstration Barcelona: Katalane sein, Spanier bleiben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.10.2017, 21:22 Uhr

In Barcelona gingen am Sonntag Hunderttausende Gegner einer Abspaltung Kataloniens auf die Straße: Bürger, die sich durch ihre Regionalregierung nicht repräsentiert fühlen, aber auch extreme Rechte und Franco-Fans. Wer will hier was?  mehr...

Demonstrationen in Spanien: "Macht eure Arbeit"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.10.2017, 19:39 Uhr

Keine Nationalfahnen, keine Forderung außer dieser einen: Redet endlich miteinander. In Spanien und in Katalonien sind am Samstag Zehntausende Bürger auf die Straße gegangen, aus Frust über die Sturheit ihrer Politiker.  mehr...

Brasilien: Wut über "Umwandlungstherapie" für Homosexuelle
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.09.2017, 12:09 Uhr

Ein Richter in Brasilien ermöglicht Psychologen, Homosexualität als Krankheit zu behandeln. Die Kritik an der Entscheidung ist groß - viele fürchten dahinter den zunehmenden Einfluss Evangelikaler. mehr...

Referendum: Darum geht es im Katalonien-Streit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.09.2017, 11:54 Uhr

Katalonien bereitet die Abspaltung von Spanien vor: An diesem Sonntag soll es ein Referendum geben. Madrid will das mit aller Macht verhindern. Die Fakten. mehr...

Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien: "Rajoy hat jede Kompromisslösung blockiert"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.09.2017, 18:26 Uhr

400.000 Katalanen werden auf den Straßen Barcelonas erwartet: Sie fordern den Bruch mit Spanien. Hier erklärt Politikwissenschaftler Peter A. Kraus, wie sich die Regierung in Madrid verzockt hat. mehr...

Geplantes Referendum: Dürfen die Katalanen raus aus Spanien?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.09.2017, 15:41 Uhr

Katalonien bereitet die Abspaltung von Spanien vor: Am 1. Oktober soll es ein Referendum geben. Ministerpräsident Rajoy will das um jeden Preis verhindern. Darum geht es in dem Konflikt. mehr...

Gescheiterte Obamacare-Abstimmung: Das Drama der Republikaner
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.07.2017, 17:09 Uhr

Jahrelang einte die Republikaner ein Ziel: Sie wollten Obamacare abschaffen. Doch bei der Abstimmung verweigerten sich erneut drei Senatoren - das Gesetz bleibt vorerst. Was ist da los bei den US-Konservativen? mehr...

Vorwürfe gegen G20-Polizisten: Tritte, Schläge, Pfefferspray
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.07.2017, 11:51 Uhr

Polizeigewalt habe es nicht gegeben, versicherte der Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz kurz nach dem G20-Gipfel. Aktivisten sammeln Videoaufnahmen, die daran Zweifel aufkommen lassen. mehr...

Gewalt beim G20-Gipfel: Die Schuldfrage
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.07.2017, 15:03 Uhr

In Hamburg beginnt der Innenausschuss die politische Aufarbeitung der G20-Krawalle. Was sind die Fakten? Wer macht wen für die Gewalt verantwortlich? Der Überblick. mehr...

SPON-Wahltrend: Deutsche beklagen Investitionsstau
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.07.2017, 15:38 Uhr

Geht es um Investitionen in die Infrastruktur, sind sich die Deutschen ausgesprochen einig: 86 Prozent sagen, es werde zu wenig getan. Lesen Sie hier die Ergebnisse im SPON-Wahltrend und stimmen Sie ab. mehr...

Sohn des US-Präsidenten: Wie der Vater, so der Junior
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.07.2017, 14:21 Uhr

Normalerweise verteidigt Donald Trump junior seinen Vater auf Twitter. Nun steht er in der Russlandaffäre selbst in der Kritik. Wer ist der älteste Sohn des US-Präsidenten? mehr...

Proteste gegen den G20-Gipfel: "Wir sind cornern, was seid ihr?"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.07.2017, 06:25 Uhr

Tausende Hamburger protestierten mit Bier gegen den G20-Gipfel, die Polizei reagierte mit Wasserwerfern und sorgte dafür, dass zahlreiche Demonstranten weiter nach Schlafplätzen suchen. mehr...

+++ G20-Newsblog +++: Joachim Sauer will Melania Trump ins Klimazentrum schleppen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.07.2017, 13:16 Uhr

Das Partnerprogramm für den G20-Gipfel steht: Neben Hafenrundfahrt und Elbphilharmonie wünscht sich Angela Merkels Ehemann Joachim Sauer etwas ganz Besonderes. Der Newsblog. mehr...

Protest gegen G20: Leicht entflammbar
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.06.2017, 14:55 Uhr

Die Wut gegen den G20-Gipfel in Hamburg schweißt die zerstrittene linke Szene zusammen. Es geht um einen größeren Gegner: die Polizei. mehr...

Verzögerung im Senat: Wie geht es jetzt weiter mit Trumps Gesundheitsreform?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.06.2017, 17:55 Uhr

Eine kleine Gruppe Republikaner hat die Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform blockiert - eine Niederlage für den Präsidenten. Seine Anhänger greifen nun zu drastischen Methoden. mehr...

SPON-Wahltrend: Union baut Vorsprung weiter aus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.06.2017, 15:10 Uhr

Trotz leichter Zuwächse kann die SPD den Abstand zur Union nicht verringern - im Gegenteil: CDU und CSU bauen ihren Vorsprung auf 15 Prozentpunkte aus. Lesen Sie hier den SPON-Wahltrend und stimmen Sie ab. mehr...

Otto Warmbier: Chronologie einer tödlichen Nordkorea-Reise
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.06.2017, 16:26 Uhr

Als Tourist reiste Otto Warmbier 2015 nach Nordkorea und landete dort im Gefängnis, dann gab es einen Prozess mit einem vermutlich erzwungenen Geständnis: die Chronologie des Falles.  mehr...