Sport
Marcus Krämer
Christian O. Bruch/ laif
Marcus Krämer

  • E-Mail: Marcus.Kraemer@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Marcus Krämer
Zweite Liga: Darum wird Köln einen Punkterekord aufstellen
SPIEGEL ONLINE - Sport - 04.08.2018, 11:17 Uhr

Der 1. FC Köln ist kein normaler Bundesliga-Absteiger. Wenn die mit Abstand beste Mannschaft ihre Rolle als die Bayern der zweiten Liga annimmt, kann ihr Historisches gelingen. mehr...

HSV-Niederlage gegen Holstein Kiel: Man sieht sich immer zweimal
SPIEGEL ONLINE - Sport - 03.08.2018, 23:52 Uhr

Der Hamburger SV will, nein, muss aufsteigen. Die Pleite gegen Holstein hat gezeigt, wie schwer das in dieser zweiten Liga wird. Unter den Kieler Torschützen: ein Relegationsopfer von 2015. mehr...

Kaderanalyse Borussia Dortmund: Trainer Favre braucht mehr Spielraum
SPIEGEL ONLINE - Sport - 31.07.2018, 11:34 Uhr

Der Kader des BVB ist zu groß. Der Wille zur Verkleinerung ist da, die Ladenhüter wird Dortmund aber nicht los. Stattdessen soll mit Axel Witsel ein weiterer Topspieler kommen. Viel zu tun für Trainer Lucien Favre. mehr...

Sportliche WM-Bilanz: Viel mehr als ein 7:1
SPIEGEL ONLINE - Sport - 16.07.2018, 12:39 Uhr

Für Fifa-Boss Gianni Infantino ist es die beste WM der Geschichte - dem muss widersprochen werden. Aus sportlicher Sicht wird das Turnier aber in Erinnerung bleiben, das liegt auch am Mut der Außenseiter. mehr...

Kroatiens Finalniederlage gegen Frankreich: So sehen Sieger aus
SPIEGEL ONLINE - Sport - 16.07.2018, 11:17 Uhr

Kroatien hat im WM-Finale gegen Frankreich eine Niederlage erlitten. Und sollte sich trotzdem wie ein Gewinner fühlen. Das Team nennt sich nicht "Die Mannschaft" - ist aber eine. mehr...

Weltmeister Frankreich: Donnerwetter, war das gut
SPIEGEL ONLINE - Sport - 15.07.2018, 22:30 Uhr

Frankreich kann sich freuen: Das Team, das in einem turbulenten, torreichen Endspiel Fußballweltmeister wurde, ist noch jung, Talente wie Mbappé und Pavard sind ein Versprechen für die Zukunft. mehr...

Kroatiens Erfolgstrainer: Papa Dalic
SPIEGEL ONLINE - Sport - 15.07.2018, 11:07 Uhr

Den größten WM-Erfolg Kroatiens begleitete Zlatko Dalic 1998 als Fan. Damals scheiterte das Team gegen Frankreich im Halbfinale. Als Trainer kann er nun Weltmeister werden. Wer ist der Typ, den die Mannschaft so sehr verehrt? mehr...

Präsentation des WM-Gastgebers 2022: Katar und Fifa - warum das zusammenpasst
SPIEGEL ONLINE - Sport - 14.07.2018, 11:46 Uhr

Die kommende WM findet in Katar statt. Im Moskauer Gorki-Park geben sich die Organisatoren als weltoffene Gastgeber. Doch die Diskussion über künftige Weltmeisterschaften wird vor allem vom Geld beherrscht.  mehr...

Zukunft der englischen Nationalmannschaft: Gut gebrüllt, Löwen
SPIEGEL ONLINE - Sport - 12.07.2018, 15:56 Uhr

Viele sind davon überzeugt: Dieser jungen englischen Mannschaft gehört die Zukunft. Oder trübt Sympathie das analytische Auge? Mit Blick auf die kommende WM muss sich bei den Three Lions noch einiges verbessern. mehr...

Englands WM-Aus gegen Kroatien: Stecker gezogen
SPIEGEL ONLINE - Sport - 12.07.2018, 08:09 Uhr

England träumte schon vom Finale - und verspielte die historische Chance innerhalb weniger Sekunden. Sicherheit und Selbstvertrauen gingen verloren, als beim Gegner Kroatien von Müdigkeit nichts zu sehen war. mehr...

Kroatiens Matchwinner Perisic: Da lachen ja die Hühner
SPIEGEL ONLINE - Sport - 12.07.2018, 07:08 Uhr

Ein Tor, eine Vorlage: Kroatien hat dank Ivan Perisic das WM-Finale erreicht. Der ehemalige Dortmunder wird im Weltfußball immer noch unterschätzt. Nach dem Spiel musste er eine ungewöhnliche Frage beantworten. mehr...

England und Kroatien in der Analyse: Wer erreicht das Finale? Der Leistungscheck
SPIEGEL ONLINE - Sport - 11.07.2018, 13:55 Uhr

Zwei unterschätzte Trainer haben die große Chance auf ihr erstes WM-Finale. Beide Teams sind von ihrer Spielweise überzeugt. Die Analyse zeigt: Für den Unterschied könnten wieder Standardsituationen sorgen. mehr...

Belgiens Superstar Kevin De Bruyne: Der Schattenmann
SPIEGEL ONLINE - Sport - 10.07.2018, 15:24 Uhr

Belgien hat jede Menge Klassespieler. Eden Hazard scheint der Lenker des Teams zu sein, doch ein anderer Star wird immer wichtiger: Kevin De Bruyne. Das hat auch mit einer Umstellung von Trainer Martínez zu tun. mehr...

Schon wieder gescheitert: Brasilien braucht einen anderen Neymar
SPIEGEL ONLINE - Sport - 07.07.2018, 08:46 Uhr

Brasilien wurde zuletzt 2002 Weltmeister. Den sechsten Titel schafft die Seleção seitdem aber nicht, jetzt war Belgien die Endstation. Woran lag es diesmal? Eine Spur führt zu ihrem Superstar. mehr...

Belgiens Sieg gegen Brasilien: Die Konterkönige
SPIEGEL ONLINE - Sport - 07.07.2018, 07:29 Uhr

Mit atemberaubenden Kontern begeistert Belgien bei der WM. Trainer Roberto Martínez überraschte Brasilien mit seiner Taktik - benötigte aber auch etwas Glück. mehr...

Brasiliens Nationaltrainer Tite: Der Professor der Superstars
SPIEGEL ONLINE - Sport - 06.07.2018, 12:51 Uhr

Vor zwei Jahren war Brasilien am Boden, dann kam Tite. Der Nationaltrainer hat die Seleção zum größten WM-Favoriten neben Frankreich geformt - vor allem durch die Art, wie er das Team aus Superstars führt. mehr...

Weltfußballer des Jahres: Fünf Kandidaten für das Messi-Ronaldo-Erbe
SPIEGEL ONLINE - Sport - 05.07.2018, 12:03 Uhr

Bei der WM spielen sie keine Rolle mehr: Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, die Weltfußballer der Jahre 2008 bis 2017. Kann ihnen ein anderer Star des Turniers in Russland den Titel abnehmen? Fünf Vorschläge. mehr...

Streitpunkt Ballbesitzfußball: Wo ein Ende ist, muss auch ein Anfang sein
SPIEGEL ONLINE - Sport - 05.07.2018, 06:47 Uhr

Deutschland und Spanien sind bei der WM frühzeitig ausgeschieden. Weil sie Ballbesitzfußball gespielt haben, ist die allgemeine Meinung. Dabei braucht die Spielidee nur ein paar neue Elemente.  mehr...

Schwedens Einzug ins WM-Viertelfinale: Die Kraft des Kollektivs
SPIEGEL ONLINE - Sport - 03.07.2018, 21:45 Uhr

Alles drehte sich um Zlatan Ibrahimovic bei der schwedischen Nationalmannschaft, 15 Jahre lang. Die großen Erfolge blieben aus. Jetzt ist er weg - und das Team ist der Star. mehr...

Achtelfinal-Aus für Mexiko: Toller Fußball, schlechter Verlierer
SPIEGEL ONLINE - Sport - 02.07.2018, 21:16 Uhr

Zum siebten Mal in Folge scheitert Mexiko bei einer WM im Achtelfinale. Doch wer Brasilien mit attraktiver Spielweise die Stirn bietet, verdient Respekt. Schade, dass Trainer Osorio den durch überhastete Aussagen verspielte. mehr...

Euphorie beim Gastgeber: Das "Wunder von Moskau" - Russlands Chance
SPIEGEL ONLINE - Sport - 02.07.2018, 13:27 Uhr

Die Russen hatten bei der WM nichts von ihrer Mannschaft erwartet. Nun steht die Sbornaja im Viertelfinale, und das ganze Land feiert. Die Euphorie wäre der perfekte Anlass, um die Probleme im russischen Fußball anzugehen. mehr...

Frankreichs Trainer Deschamps: Didier auf vollen Touren
SPIEGEL ONLINE - Sport - 30.06.2018, 22:44 Uhr

Frankreich ging als einer der Favoriten in die WM, konnte aber nicht überzeugen. Doch gegen Argentinien zeigten Les Bleus ein begeisterndes Spiel - auch dank der Ideen von Trainer Deschamps. mehr...

Argentinien nach dem WM-Aus: Messi Ciao
SPIEGEL ONLINE - Sport - 30.06.2018, 21:01 Uhr

Lionel Messi ist mit Argentinien gescheitert. Mal wieder. Ein erneuter Rücktritt aus der Nationalmannschaft gilt als wahrscheinlich. Oder nutzt der Superstar noch eine letzte Chance? mehr...

Nationalspieler Toni Kroos: Der Schlüssel hat nicht gepasst
SPIEGEL ONLINE - Sport - 28.06.2018, 15:26 Uhr

Toni Kroos ist der beste Fußballer in der Nationalelf. Er hat die Probleme innerhalb des Teams früh erkannt - und konnte das WM-Aus doch nicht verhindern. Für die Bewertung seiner Karriere ist das nicht unwichtig. mehr...

Deutschland-Bezwinger Südkorea: Den Nagel auf den Kopf getroffen
SPIEGEL ONLINE - Sport - 28.06.2018, 08:14 Uhr

Südkoreas Nationalspieler werden Taegeuk Warriors genannt - und der Kampf ist so ziemlich das einzige Mittel dieser Mannschaft. Für Deutschland reichte das allemal. mehr...

Niedergeschlagene Nationalmannschaft: "Jeder hätte gerne gegen uns gespielt"
SPIEGEL ONLINE - Sport - 27.06.2018, 22:55 Uhr

Manuel Neuer wirkte nach der WM-Pleite fast schon erleichtert - und wie seine Kollegen ratlos. Immerhin: Die Mannschaft will mit Bundestrainer Löw weitermachen. mehr...

Dänemark und Frankreich im Achtelfinale: Mehr Risiko? "Wir wären dumm gewesen"
SPIEGEL ONLINE - Sport - 26.06.2018, 21:10 Uhr

Dänemark mauert sich zu einem Remis. Gegner Frankreich ist ebenfalls zufrieden und schont viele Stammspieler. Im Achtelfinale wird sich zeigen, ob der Plan von Didier Deschamps aufgeht. mehr...

Gruppensieg für Spanien: Doppeltes Glück
SPIEGEL ONLINE - Sport - 26.06.2018, 07:20 Uhr

Spanien wollte den ersten Platz in der Gruppe B und hat ihn durch zwei späte Tore bekommen. Was bleibt, ist das fehlende Tempo im spanischen Spiel. Das dürfte gegen Russland aber nicht zum Problem werden. mehr...

DFB-Team vor nächstem Endspiel: ... und raus bist du
SPIEGEL ONLINE - Sport - 24.06.2018, 12:59 Uhr

Joachim Löw ist ein Freund von Konstanz. Doch bei der WM in Russland will sich einfach keine Stammelf finden lassen. Gegen Südkorea wird der Bundestrainer erneut zum Tüftler. mehr...

Deutscher Erfolg gegen Schweden: Beziehungsstatus: Es ist kompliziert
SPIEGEL ONLINE - Sport - 24.06.2018, 08:07 Uhr

Schweden-Krimi, dann Kroos' Zaubertor, Deutschland feiert den ersten Sieg bei dieser WM. Wird jetzt noch alles gut? Wenn es doch nur so einfach wäre - ist es aber nicht, wie Reaktionen der Spieler zeigen. mehr...

Brasiliens Superstar Neymar: Der Theater-Mann
SPIEGEL ONLINE - Sport - 22.06.2018, 20:42 Uhr

Seit der WM 2014 glaubt ganz Brasilien, Neymar müsse besonders geschützt werden. Schiedsrichter Björn Kuipers sah das gegen Costa Rica anders. In der Nachspielzeit triumphierte der Superstar dann aber doch. mehr...

Iran gegen Spanien: Tausendundeine Abwehraktion
SPIEGEL ONLINE - Sport - 21.06.2018, 07:33 Uhr

Mit einer Defensivtaktik wollte Iran sich gegen Spaniens "stylischen Fußball" wehren. Der Plan von Trainer Carlos Queiroz ging fast auf - auch dank der ohrenbetäubend lauten Fans. mehr...

Spaniens Nationaltrainer Hierro: Der Ruhepol
SPIEGEL ONLINE - Sport - 20.06.2018, 17:33 Uhr

Vor einer Woche wurde Fernando Hierro als spanischer Nationaltrainer vorgestellt. Der Top-Favorit drohte im Chaos zu versinken. Doch der Neue verschafft sich im Rekordtempo Respekt. mehr...

Gastgeber in WM-Euphorie: Russische Festspiele
SPIEGEL ONLINE - Sport - 20.06.2018, 11:23 Uhr

Vor der WM wollte in Russland keine Fußballeuphorie aufkommen. Nach zwei Siegen der Sbornaja und dank der vielen fröhlichen Fans aus dem Ausland hat sich das Bild gewandelt - sogar bei der Polizei. mehr...

Englands Nationalteam bei der WM: Southgates junger Haufen
SPIEGEL ONLINE - Sport - 19.06.2018, 06:38 Uhr

Englands Trainer Gareth Southgate erlebte gegen Tunesien ein Déjà vu, will aber keinen Vergleich zu seinem WM-Debüt 1998 ziehen. Das aktuelle Team ist besser - für den Titel wird es trotzdem nicht reichen. mehr...

Schwache Leistung gegen Mexiko: Müller müsste schießen
SPIEGEL ONLINE - Sport - 18.06.2018, 08:43 Uhr

Eigentlich unglaublich: Es ist WM - und Thomas Müller ist nicht in Form. Nach zehn Treffern 2010 und 2014 schoss er gegen Mexiko nicht ein einziges Mal aufs Tor. Noch schlimmer ist aber sein Defensivverhalten. mehr...

Remis gegen Island: Argentinien braucht eine Revolution
SPIEGEL ONLINE - Sport - 16.06.2018, 21:31 Uhr

Argentiniens Offensive könnte eine Augenweide sein. Weil aber nahezu jeder Angriff über Lionel Messi laufen muss, beraubt sich das Team seiner Möglichkeiten.  mehr...

Argentiniens Kapitän Lionel Messi: Einsame Spitze
SPIEGEL ONLINE - Sport - 16.06.2018, 12:35 Uhr

Lionel Messi findet in der Nationalmannschaft nicht sein Glück. Nun soll es endlich mit dem ersten Titel klappen, doch die Vorzeichen stehen mal wieder - schlecht. mehr...

WM-Auftakt der DFB-Elf: Warum Julian Brandt gegen Mexiko spielen sollte
SPIEGEL ONLINE - Sport - 15.06.2018, 07:58 Uhr

Deutschland einig 4-2-3-1-Land. Wenn es zum WM-Start gegen Mexiko geht, scheint die taktische Formation festzustehen. Doch der Bundestrainer sollte das System wechseln - und Julian Brandt in seine Startelf berufen. mehr...

Russlands WM-Auftaktsieg gegen Saudi-Arabien: Ein Sommerträumchen
SPIEGEL ONLINE - Sport - 14.06.2018, 22:42 Uhr

5:0, und Russland ist sofort in WM-Stimmung. Aber die Euphorie kann nicht über die Defizite des Teams hinwegtäuschen. Trainer Tschertschessow bleibt gefasst - und lässt sich selbst von Präsident Putin nicht aus der Ruhe bringen. mehr...

Fifa-Boss Infantino und die WM 2026: Führt ihn zum Schotter
SPIEGEL ONLINE - Sport - 13.06.2018, 18:49 Uhr

Die Weltmeisterschaft 2026 findet in Kanada, Mexiko und den USA statt. Für Fifa-Präsident Infantino war diese Entscheidung wichtig - er hat Erfolge dringend nötig. mehr...

Machowelt Formel 1: Niemand will von einer Frau überholt werden
SPIEGEL ONLINE - Sport - 07.06.2018, 11:59 Uhr

Können Frauen Formel-1-Autos fahren? Klar, es spricht nichts dagegen. Und trotzdem hat es seit 26 Jahren keine Pilotin mehr geschafft. Auf Spurensuche in einer unvergleichlichen Machowelt. mehr...

Rennfahrerin Sophia Flörsch: "Schnell sein, jede Lücke nutzen"
SPIEGEL ONLINE - Sport - 07.06.2018, 11:58 Uhr

Sophia Flörsch will in die Formel 1. Talent hat die 17-Jährige - und die Überzeugung, dass ihr alles gelingen kann. Wie? Jeden Vorteil ausspielen. Sie weiß, wie sie sich auf der Strecke Respekt verschafft. mehr...

Rückschlag für Vettel in der Formel 1: Die Reifenprüfung
SPIEGEL ONLINE - Sport - 13.05.2018, 22:39 Uhr

Sebastian Vettel hätte allen Grund gehabt, verärgert zu sein. Rivale Lewis Hamilton gewann auch, weil die Reifen kurzfristig verändert wurden. Doch Vettel blieb gelassen - seine neue Stärke im WM-Kampf. mehr...

Renault-Pilot Nico Hülkenberg: "Formel 1 ist wie Tennis ohne Schläger"
SPIEGEL ONLINE - Sport - 11.05.2018, 13:33 Uhr

Man könnte Mitleid haben mit Nico Hülkenberg: Der Formel-1-Pilot ist ein exzellenter Fahrer - aber weil sein Team Renault mit den Großen nicht mithalten kann, schafft er es nie aufs Podest. Jetzt will er angreifen.  mehr...

Trainersuche: Warum Favre nicht zu Dortmund passt
SPIEGEL ONLINE - Sport - 21.04.2018, 07:36 Uhr

Lucien Favre gilt beim BVB als logischer Nachfolger von Peter Stöger. Taktisch wäre das die richtige Wahl, doch die verunsicherte Mannschaft braucht einen speziellen Trainertyp. Diese Namen sind im Gespräch. mehr...

Bundesliga-Vorschau: "Gott Tedesco gegen umherstögernden BVB"
SPIEGEL ONLINE - Sport - 13.04.2018, 07:13 Uhr

Es ist mal wieder Derby-Zeit. Entscheidet die Wahrnehmung der Klubs, kann der Sieger nur Schalke heißen. Hier tippen die Fan-Experten und die SPON-Redaktion den 30. Spieltag. mehr...

Bundesliga-Noten: Vier Bayern und viel Frustabbau
SPIEGEL ONLINE - Sport - 10.04.2018, 12:17 Uhr

Im Schatten des FC Bayern verkommt die Bundesliga zur Liga der Enttäuschten. Am 29. Spieltag feierten aber einige Klubs ihre Auferstehung, was sich auch in der SPON11 widerspiegelt. mehr...

Vor Bundesliga-Spitzenspiel in München: Borussia Dilemma
SPIEGEL ONLINE - Sport - 30.03.2018, 20:02 Uhr

Der BVB ist ein zerrissener Klub. Ein halbes Jahr ohne attraktiven Fußball scheint den Verein zu vergiften. Dabei gibt es andere Ursachen. Dortmund braucht eine Neuausrichtung - sonst lacht am Ende der FC Schalke. mehr...

DFB-Pleite gegen Brasilien: Im März wird man nicht Weltmeister
SPIEGEL ONLINE - Sport - 28.03.2018, 08:24 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw bleibt nach dem 0:1 gegen Brasilien gelassen. Dafür kritisiert Toni Kroos seine Mitspieler ungewohnt scharf. Doch dabei geht es vor allem um das Machtgefüge innerhalb des DFB-Teams. mehr...