DER SPIEGEL: Deutschland-Ressort (Berliner Büro)
Martin Knobbe
Martin Knobbe

1972 in München geboren, studierte Geschichte, Politik, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Freier Mitarbeiter der "Süddeutschen Zeitung", danach Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule. Ab 2001 Redakteur beim "Stern", zuletzt USA-Korrepondent in New York. Seit Februar 2015 Reporter im Deutschland-Ressort des SPIEGEL in Berlin. Schwerpunkte: Innere Sicherheit, Kriminalität, Extremismus, Sozialthemen. Gewann einen Journalistenpreis des Weißen Ring, war für den Egon-Erwin-Kisch-Preis nominiert und stand auf der Shortlist des Henri-Nannen-Preises.

  • E-Mail: Martin.Knobbe@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Martin Knobbe
Thomas de Maizière: Abschied eines Soldaten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.02.2018, 18:04 Uhr

Thomas de Maizière wird in einer Großen Koalition nicht mehr Innenminister sein. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz verabschiedete er sich von der Weltbühne auf seine Art - still, fast unbemerkt.  mehr...

Todesurteil gegen deutsche IS-Anhängerin: Ratlos in Bagdad
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.01.2018, 19:52 Uhr

Tod durch Strang: So lautet das Urteil gegen eine mutmaßliche IS-Anhängerin und Deutsch-Marokkanerin im Irak. Es stellt die Bundesregierung vor eine schwierige Frage: Soll sich Berlin einmischen? mehr...

Deutsche Flüchtlingsaktivisten: Unterstützen die Retter das Geschäft der Schlepper?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.01.2018, 00:13 Uhr

Italien beschlagnahmte ein deutsches Rettungsschiff. Die Aktivisten sollen mit kriminellen Schleusern gemeinsame Sache gemacht haben. Stimmt das?  mehr...

Kindesmissbrauch im Breisgau: Sein Tarnname war "GeilerDaddy"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 19.01.2018, 16:24 Uhr

Wer sind die Männer, die den Jungen aus dem Breisgau missbraucht haben sollen? Und warum wurden sie nicht gestoppt? Die Behörden waren doch alarmiert. mehr...

Kronzeugen-Dilemma: Ein Ex-Dschihadist packt aus - verdient er Milde?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.01.2018, 13:49 Uhr

Bilal Fani kam als geläuterter Gotteskrieger aus Syrien zurück und half vor Gericht als Zeuge. Trotzdem wurde er sehr hart bestraft. Ist das richtig? mehr...

"Islamischer Staat": Die meisten Rückkehrer sind auf freiem Fuß
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.01.2018, 12:16 Uhr

Die Behörden warnen vor der Gefahr zurückkehrender IS-Kämpfer. Eine Recherche von SPIEGEL und BR zeigt jedoch: Nur wenige Rückkehrer sind in Haft - und die Bundesländer tun sich mit der Strafverfolgung schwer. mehr...

Berliner Entführungsfall Trinh: Vietnam verweigert deutscher Anwältin die Einreise
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.01.2018, 11:17 Uhr

In wenigen Tagen beginnt in Vietnam der Prozess gegen den aus Berlin verschleppten Geschäftsmann. Seine deutsche Anwältin wollte ihn dabei unterstützen - doch die Behörden lassen sie nicht ins Land.  mehr...

"Ich weiß, wo deine Wache ist": Warum Lebensretter um ihr Leben fürchten
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 04.01.2018, 18:20 Uhr

Fast jeder Feuerwehrmann, Polizist oder Sanitäter wurde bereits im Einsatz bedroht oder angegriffen, so eine neue Studie. Wer sind die Täter? mehr...

Neue Terrorgefahr in Deutschland: Dem Weihnachtsmann den Kopf abschneiden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.12.2017, 18:01 Uhr

Auf einen Weihnachtsmarkt in Karlsruhe war offenbar ein Anschlag geplant. Das zeigt, wie gefährlich islamistische Terroristen in Deutschland sind. mehr...

Warum stoppte niemand Anis Amri? "Ich schlachte dich!"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.12.2017, 03:58 Uhr

Bevor Anis Amri zwölf Menschen in Berlin ermordete, hatte er ständig mit Behörden zu tun. Er klaute, dealte, kontaktierte IS-Kämpfer. Aber niemand hielt ihn auf. Rekonstruktion eines Terroranschlags mit Ansage.  mehr...

Flüchtlinge: EU unterstützt zweifelhafte Seenotrettung libyscher Milizen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.12.2017, 19:50 Uhr

Fünf Flüchtlinge sind bei einer dramatischen Rettungsaktion im Mittelmeer gestorben. Mitverantwortlich sollen libysche Helfer sein, die von der Europäischen Union trainiert worden waren. mehr...

Tatort Packstation: Wie Kriminelle über DHL und Co. ihr Geschäft organisieren
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.12.2017, 02:44 Uhr

Rund 3400 Packstationen gibt es in Deutschland: ideale Umschlagplätze für Kinderpornografie, Drogen und Waffen. mehr...

G-20-Gipfel: Was in der Hamburger Chaosnacht geschah
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.12.2017, 15:01 Uhr

Warum konnten Randalierer so lange im Hamburger Schanzenviertel wüten, warum griff die Polizei nicht ein? Ein SPIEGEL-Team hat die Geschehnisse rekonstruiert. mehr...

Ermittlungen: Erpressungen gegen DHL laufen offenbar schon seit September
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.12.2017, 18:07 Uhr

Zwei Paketbomben wurden in den vergangenen Wochen in Brandenburg verschickt, um DHL zu erpressen. Nach SPIEGEL-Informationen gab es aber schon viel früher einen Erpressungsversuch - in Bonn. mehr...

Amri-Untersuchungsausschuss: Grüne begrüßen "Kehrtwende" von Union und SPD
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.12.2017, 13:49 Uhr

Alle Fraktionen im Bundestag wollen einen Untersuchungsausschuss zum Berliner Terroranschlag. Noch im April wies die Koalition diese Forderung zurück - "seitdem haben wir wertvolle Zeit verloren", klagen die Grünen. mehr...

Debatte um Überwachungsgesetz: "Staatlicher Zugriff auf schlichtweg alles, jedes und jeden"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 01.12.2017, 10:08 Uhr

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will Ermittlern das Ausspionieren von Wohnungen, Autos und Geräten leichter machen. Bei Verbänden und in der Politik hagelt es harsche Kritik. mehr...

Hacker mit Dienstausweis: So rüstet sich Deutschlands geheime Cyberarmee
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 24.11.2017, 15:18 Uhr

Computerkriminelle nehmen zunehmend deutsche Ziele ins Visier: ein Stahlwerk, die Telekom, den Bundestag. Doch nun schlagen die Sicherheitskräfte zurück. mehr...

Einschüchterung im Namen Erdogans: "Wer bist du Ratte, dass du der Türkei drohst"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.11.2017, 15:46 Uhr

Sie pöbeln, hetzen, drohen mit Mord: Getreue des türkischen Präsidenten Erdogan greifen Andersdenkende an - mitten in Deutschland. Wie ist das möglich? mehr...

Cyberangriffe: Deutschland soll digital zurückschlagen dürfen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 22.11.2017, 16:20 Uhr

Wilfried Karl ist Präsident der neuen Entschlüsselungsbehörde Zitis. Im SPIEGEL fordert er, dass staatliche Behörden bei Cyberangriffen digital zurückschlagen können sollten. mehr...

Internetkriminalität: Mehr Cyberstaatsanwälte im kommenden Jahr
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 17.11.2017, 17:58 Uhr

Sie jagen Hersteller von Kinderpornografie, Waffenhändler im Darknet und sollen nun auch nach Terroristen fahnden: Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität wird nach SPIEGEL-Informationen massiv ausgebaut. mehr...

Leicht zu hacken: Vorsicht, Schnäppchenhandy
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 29.10.2017, 18:38 Uhr

Elektromärkte werben mit Sonderpreisen für Handys und Tablets. Was sie verschweigen: Viele Geräte sind Hackerangriffen schutzlos ausgeliefert. Was hilft? mehr...

Sachsens Ministerpräsident Tillich: Der Zauderer
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 18.10.2017, 17:34 Uhr

Neun Jahre lang regierte Stanislaw Tillich in Sachsen. Krisen ging er immer gern aus dem Weg. Wie im Herbst 2016, als sich der Fall eines inhaftierten Selbstmordattentäters dramatisch zuspitzte. mehr...

Neue Fahndungsmethoden: Auf der Spur der Missbrauchstäter
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 16.10.2017, 04:17 Uhr

Mit neuen Methoden jagen Polizisten im Internet nach Tätern, die sich an Kindern vergehen. Wie funktioniert das? mehr...

Türkische Flüchtlinge: Spitzel-Vorwürfe gegen Erdogan-nahe Bamf-Mitarbeiter
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.10.2017, 09:39 Uhr

Asylbewerber behaupten nach SPIEGEL- und ARD-Informationen, Erdogan-nahe Mitarbeiter in deutschen Behörden hätten sie an türkische Medien verraten. Die Polizei ermittelt. mehr...

Anhörung der Geheimdienstchefs: "Wir brauchen einen vollen Werkzeugkasten"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.10.2017, 19:41 Uhr

Premiere im Parlament: Erstmals stellen sich die Präsidenten der drei Geheimdienste öffentlich den Fragen ihrer Bundestagskontrolleure. Mitgebracht haben sie einen Wunschzettel für mehr Befugnisse. mehr...

Karlsruhe ermittelt: Fotos aus Assads Folterkeller
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.09.2017

Ein anonymer Fotograf hat die Gräueltaten des syrischen Herrschers auf Zehntausenden Bildern festgehalten. Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe will die Verbrechen jetzt aufklären. mehr...

Kriegsverbrechen: Deutsche Behörden ermitteln gegen Mitglieder des Assad-Regimes
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.09.2017, 12:46 Uhr

Gegen zwölf Mitglieder des Regimes von Diktator Assad hat die deutsche Justiz nach SPIEGEL-Informationen Verfahren eingeleitet. Ein ehemaliger Fotograf der Militärpolizei übergab neue Beweise. mehr...

Jugend Rettet: Flüchtlingshelfer wehren sich gegen Schlepper-Vorwurf
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 19.09.2017, 13:40 Uhr

Arbeitet die Organisation Jugend Rettet mit Kriminellen zusammen? Im sizilianischen Trapani versuchen die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer, die Vorwürfe eines italienischen Staatsanwalts zu entkräften. mehr...

IS-Terror: Der Hassmacher aus Hildesheim
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 19.09.2017, 03:08 Uhr

Ein mysteriöser Imam kommt vor Gericht. Er soll junge Männer für den Dschihad radikalisiert haben. Und womöglich ist er sogar der ranghöchste Vertreter des "Islamischen Staats" in Deutschland. mehr...

Interview with Edward Snowden: 'There Is Still Hope - Even for Me'
SPIEGEL ONLINE - International - September 12, 2017, 12:03 PM

In an interview, whistleblower Edward Snowden discusses his life in Russia, the power of the intelligence apparatuses and how he will continue his battle against all-encompassing surveillance by governments. mehr...

Türkischer Spion in Deutschland: Vogel ohne Kopf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.09.2017, 16:23 Uhr

Ein mutmaßlicher Mitarbeiter des türkischen Geheimdienstes MIT redet sich in seinem Prozess um Kopf und Kragen. Ob er auch geplant hatte, kurdische Politiker zu ermorden, bleibt im Dunkeln. mehr...

Geheimdienste: BND hat künftig zwei Standorte in Berlin
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.09.2017, 17:34 Uhr

Gerade erst neu gebaut, und doch schon wieder Platzmangel: Der Bundesnachrichtendienst will seinen bisherigen Berliner Standort nach SPIEGEL-Informationen zusätzlich zum neuen weiter nutzen.  mehr...

Spionageprozess: Die Todesliste aus Ankara
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2017, 02:19 Uhr

Will die türkische Regierung politische Gegner in Deutschland ermorden lassen? Haben es Erdogans Agenten gar auf deutsche Politiker abgesehen? Ein Spionageprozess, der nun startet, soll Aufschluss geben. mehr...

An Agent from Ankara: Did Turkey Plan To Kill Kurdish Official in Germany?
SPIEGEL ONLINE - International - September 06, 2017, 12:24 PM

An espionage trial in Hamburg is raising questions about the Turkish government's intelligence activities in Germany. It has shed light on a murky world in which Ankara may even be trying to eliminate its political opponents. mehr...