Hintergrund und Recherche
Philipp Seibt
Christian O. Bruch/ laif
Philipp Seibt

Studierte Physik und Volkswirtschaftslehre in Münster und London. Als freier Mitarbeiter arbeitete er bei dpa und WDR. Seit Oktober 2015 Volontär mit Schwerpunkt Datenjournalismus bei SPIEGEL ONLINE in Hamburg. Seit August 2017 Reporter im Team Hintergrund und Recherche.



Artikel von Philipp Seibt
Verkehrsplanung: Eisenbahnverband beklagt zu wenig Investitionen in Schienen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 19.10.2018, 09:09 Uhr

Die Regierung will die Bahn fördern, so steht es im Koalitionsvertrag. Doch Worte und Taten passten nicht zusammen, sagt die Allianz pro Schiene. 2019 gebe es nicht mehr Geld - sondern sogar weniger. mehr...

Tarifverhandlungen bei der Bahn: Drohen jetzt wieder Lokführerstreiks?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.10.2018, 06:46 Uhr

An diesem Donnerstag beginnen die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn. Worüber wird verhandelt? Und steht Deutschland bald wieder still? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Deutschland spricht: "Mich stört die Religion im öffentlichen Raum an sich"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.09.2018, 23:21 Uhr

Deutschland spricht in der Deutschen Bahn: Zwei Teilnehmer diskutieren auf ihrem Weg nach Berlin. Die Idee gefiel nicht jedem. mehr...

"Digitale Schiene": Bahn fehlen Milliarden für Prestigeprojekt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 19.09.2018, 18:58 Uhr

Es kostet Milliarden - und es wäre der wohl größte Umbau der Bahn seit Jahrzehnten: Das deutsche Schienennetz soll digital werden. Was bringt das? Wie lange dauert es? Wer könnte das bezahlen? Der Überblick. mehr...

Forderung von Transporteuren: Bahn soll Strecken nach Unwettern schneller reparieren
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.08.2018, 15:01 Uhr

Nach Sturmschäden sind manche Bahnstrecken tagelang gesperrt. Das dauert konkurrierenden Gütertransporteuren zu lange. Sie fordern eine Reparatur innerhalb von 24 Stunden - doch die Bahn winkt ab. mehr...

Posse in Niedersachsen: Hier entsteht ein Containerhafen - und keiner braucht ihn
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.08.2018, 17:00 Uhr

Mit rabiaten Methoden treiben Politiker im Landkreis Osnabrück den Bau eines Hafens voran: Private Konkurrenz wird verdrängt, Probleme ignoriert. Der Bund fördert den Bau mit Millionen. mehr...

Ungereimtheiten bei Wohnnebenkosten: Vonovia lässt sich entlasten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.07.2018, 19:05 Uhr

Macht Deutschlands größter Wohnungskonzern Kasse mit den Nebenkosten seiner Mieter? Nach entsprechenden Vorwürfen hat Vonovia nun einen Fall prüfen lassen. Doch das Ergebnis lässt viele Fragen offen. mehr...

Test in Ostdeutschland: Was spricht für den Rollerführerschein mit 15 - und was dagegen?
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 07.07.2018, 12:22 Uhr

Ostdeutsche Bundesländer testen den Mopedführerschein für 15-Jährige, dem SPIEGEL liegt das Ergebnis des Versuchs vor: Die Zahl der Unfälle ist gestiegen, dennoch bietet das Modell Vorteile. mehr...

Bauarbeiten bei der Bahn: Extra zahlen für den Umweg
SPIEGEL ONLINE - Reise - 25.06.2018, 15:17 Uhr

Mehr als eine Stunde länger dauert die Fahrt - und dann ist das Ticket noch teurer: Bei der Bahn müssen Kunden unter Umständen für Baustellen zahlen. Fahrgastvertreter sind empört. mehr...

Unmut im Aufsichtsrat: Deutsche Bahn soll mehr für Pünktlichkeit tun
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 22.06.2018, 18:40 Uhr

Die Fernzüge unpünktlich, Regional- und Güterverkehr in der Verlustzone: Bei der Bahn wächst nach SPIEGEL-Informationen die Unzufriedenheit mit dem Vorstand. Vor allem Ronald Pofalla steht in der Kritik. mehr...

Kriminalität in Deutschland: Trumps Fantasiezahlen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.06.2018, 19:52 Uhr

US-Präsident Trump behauptet, die Zahl der Straftaten in Deutschland sei um zehn Prozent gestiegen. Das ist falsch. Wie ist die Lage wirklich? mehr...

Trumping Trump: The Truth About German Crime Statistics
SPIEGEL ONLINE - International - June 20, 2018, 04:21 PM

U.S. President Donald Trump tweeted that the German crime rate had risen by 10 percent because of refugees in the country. He's wrong. We took a closer look at just how wrong. mehr...

Internationale Banden: Das Milliardengeschäft der Ladendiebe
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.05.2018, 07:03 Uhr

Der Staat zeigt sich machtlos, die Händler sind frustriert: Millionen Ladendiebstähle pro Jahr verursachen in Deutschland einen enormen Schaden. Offenbar schlagen immer häufiger gut organisierte Banden zu. mehr...

Großprojekt Altona: EU prüft Verfahren gegen Bahnhofsbau in Hamburg
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.05.2018, 12:04 Uhr

Neue Ungereimtheiten beim Großprojekt Hamburg-Altona: Der Verkauf eines Grundstücks war womöglich rechtswidrig, die EU-Kommission untersucht den Fall. Was heißt das für den Bahnhofsbau? mehr...

Kriminalität: Viel Schuld, wenig Sühne
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.05.2018, 09:23 Uhr

Die volle Härte des Gesetzes wird oft beschworen - und kommt bei vielen Delikten selten zur Anwendung. Ein ernüchternder Blick auf den deutschen Rechtsstaat. mehr...

Kriminalität: Mehr Sexualtaten, mehr Drogen - woran liegt das?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.05.2018, 18:17 Uhr

Bei manchen Verbrechen verzeichnet die Statistik einen deutlichen Anstieg - etwa bei Sexualdelikten. Warum ist das so? Und wie ist die Entwicklung der Gewalttaten zu erklären? mehr...

Kriminalstatistik: Warum in Deutschland seltener eingebrochen wird
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.05.2018, 16:53 Uhr

Die Einbruchszahlen sind im vergangenen Jahr erneut gesunken. Ermittler sehen ihre These von internationalen Banden bestätigt - die Täter suchen sich offenbar neue Ziele.  mehr...

Vorstellung durch Innenminister Seehofer: Was die Kriminalstatistik misst - und was nicht
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.05.2018, 08:55 Uhr

Innenminister Horst Seehofer stellt am Vormittag die neue Kriminalstatistik vor: Ein beliebtes politisches Instrument, mit dem sich scheinbar jede Weltsicht belegen, jede Forderung begründen lässt. Welche Aufschlüsse liefern die Zahlen wirklich? mehr...

Neuer Fernbahnhof Altona: Stadt Hamburg soll geheime Vertragsdetails veröffentlichen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.04.2018, 15:21 Uhr

Nach dem Desaster mit der Elbphilharmonie gelobte Hamburg mehr Einblicke für Bürger. Beim neuen Bahnhof Altona kann die Stadt nun zeigen, dass sie dazugelernt hat. Doch der Transparenz-Beauftragte sieht schwarz. mehr...