Alexander Preker
Christian Hog
Alexander Preker

Jahrgang 1984, geboren in Lüneburg, aufgewachsen in Freiburg. Studium der Politik-, Rechts- und Geschichtswissenschaften in Augsburg, Aarhus (Dänemark) und Freiburg. Praktika unter anderem bei NDR und an der Deutschen Botschaft Kopenhagen. Abstecher in die Öffentlichkeitsarbeit, anschließend journalistisches Volontariat bei der "Badischen Zeitung". 2014 bis 2017 Reporter und Redakteur für dpa in Hamburg und Schleswig-Holstein. Seit 2015 bei SPIEGEL ONLINE, seit Juni 2017 Nachrichtenredakteur für Panorama, Politik und Wirtschaft.

  • E-Mail: alexander.preker@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Alexander Preker
Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein: Daniel Günthers Muster-WG
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.06.2018, 12:47 Uhr

In Berlin fanden Union, FDP und Grüne nicht zusammen. In Kiel regiert Ministerpräsident Günther seit fast einem Jahr geräuschlos mit seiner Jamaika-Koalition. Warum klappt das Experiment im Norden? mehr...

Trockenheit in Norddeutschland: "Das wird wohl die schlechteste Ernte, die wir bisher eingefahren haben"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.05.2018, 19:29 Uhr

Herbst und Winter waren zu nass, der Frühling ist nun viel zu trocken: In Norddeutschland kämpfen die Bauern mit den Folgen des ungewöhnlichen Wetters. Was heißt das fürs Geschäft? Ein Anruf bei Landwirt Dietrich Pritschau. mehr...

Asylanwalt im Interview: Darum liegt Dobrindt mit der "Anti-Abschiebe-Industrie" daneben
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.05.2018, 18:18 Uhr

Alexander Dobrindt sieht eine aggressive Industrie am Werk, die Abschiebungen verhindern will. Jurist Stephan Hocks widerspricht dem CSU-Politiker - und wirft der Politik Versäumnisse vor. mehr...

Eskalation im Zollstreit: Und dann kommt die Stunde X
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.04.2018, 16:55 Uhr

Die Zeit läuft ab: Der EU drohen ab Dienstag hohe US-Zölle auf Stahl und Aluminium. Lässt Donald Trump doch noch mit sich reden? Und falls nein: Was bedeutet das für die Wirtschaft? mehr...

Mordurteil gegen Peter Madsen: Mit aller Härte
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 25.04.2018, 18:55 Uhr

Wegen Mordes an Kim Wall ist Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Eine solch hohe Strafe ist für Dänemark selten, der U-Boot-Konstrukteur nahm das Urteil ungläubig auf. mehr...

Peter Madsen vor Gericht: Kalt und ohne Empathie
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 25.04.2018, 09:02 Uhr

Im Prozess um den Tod der Journalistin Kim Wall steht das Urteil an. Der Angeklagte Peter Madsen zeigte vor Gericht vor allem Selbstmitleid. Was hat der U-Boot-Konstrukteur nun zu erwarten? mehr...

Neuer VW-Chef Diess: "Besser ein Verband von Schiffen als ein Panzerkreuzer"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.04.2018, 16:57 Uhr

Herbert Diess ist neuer Konzernchef bei Volkswagen. Als Nachfolger von Matthias Müller steht er vor großen Herausforderungen. In den ersten Stunden zeigt er bereits, was von ihm zu erwarten sein wird. mehr...

Prozess gegen Peter Madsen: "Pervers und schwer sexuell abweichend"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.03.2018, 18:57 Uhr

In Dänemark hat der Prozess um den Tod der Journalistin Kim Wall begonnen. Der Angeklagte Peter Madsen verteidigt seine falschen Angaben nach der Festnahme: Er habe die Angehörigen schonen wollen. mehr...

Prozess um Mord an Kim Wall: Tödliche Fahrt auf der "Nautilus"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.03.2018, 22:25 Uhr

Auf seinem U-Boot soll Peter Madsen die Journalistin Kim Wall gefoltert und ermordet haben. Am Donnerstag kommt der dänische Tüftler vor Gericht. Warum musste die 30-Jährige an Bord der "Nautilus" sterben? mehr...

Oberster VW-Händler zum Diesel-Urteil: "Wir haben die Verunsicherung der Kunden vor Augen"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 03.03.2018, 17:21 Uhr

Mit dem Leipziger Diesel-Urteil drohen in deutschen Städten Fahrverbote. Deutschlands oberster VW- und Audi-Händler fordert Steuergelder für Nachrüstungen. mehr...

SEK-Einsatz in Wuppertal: Erschossener Ex-Osmanen-Anführer war unbewaffnet
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.02.2018, 14:20 Uhr

Hamit P. wurde in Wuppertal von einem Polizisten erschossen. Dabei trug der Mann, der eine Zeit lang einen Ableger der Rockergang Osmanen Germania geführt hatte, laut Staatsanwaltschaft selbst keine Waffe. mehr...

Personalien, Positionen, Parteistreit: Der Tag nach der GroKo-Einigung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.02.2018, 10:02 Uhr

Wer sind Gewinner und Verlierer - und wie geht es weiter? Die wichtigsten Entscheidungen und Reaktionen vom Tag nach der Einigung von CDU, CSU und SPD: das Minutenprotokoll. mehr...

Minutenprotokoll: So lief der Tag des Koalitionsvertrags
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.02.2018, 14:48 Uhr

Union und SPD haben sich auf einen GroKo-Vertrag geeinigt. Vor allem die SPD räumt bei den Ministerien ab. Die wichtigsten Entscheidungen und Reaktionen im Minutenprotokoll. mehr...

Fixierung in der Psychiatrie: Betrunkener acht Stunden gefesselt - dürfen Ärzte das?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 31.01.2018, 13:55 Uhr

Zwangsweise in die Psychiatrie eingewiesene Patienten dürfen in manchen Bundesländern ohne richterlichen Beschluss ans Bett gefesselt werden. Zwei Betroffene wehren sich nun vor dem Bundesverfassungsgericht. mehr...

Tests an Affen und Menschen: Was hinter den Versuchen der Autokonzerne steckt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 29.01.2018, 16:52 Uhr

Deutsche Autounternehmen ließen Schadstoffe testen - an Tieren und Menschen. Sie gründeten sogar eine eigene Forschungsinitiative. Was bezweckten VW, Daimler und BMW damit? Der Überblick. mehr...

Übernahme der Air-Berlin-Tochter Niki: Gelobt sei Lauda
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2018, 16:23 Uhr

Niki Lauda kauft die von ihm gegründete Pleite-Airline zurück und will sie in Laudamotion umbenennen. Doch ohne einen Partner dürfte der Billigflieger kaum lange überleben. mehr...

Missbrauchsfall bei Freiburg: "Tragischerweise hat man der Mutter geglaubt"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.01.2018, 20:06 Uhr

Ein Junge wird missbraucht und online für Vergewaltigungen angeboten - unter Tatverdacht stehen die Mutter und ihr Partner. Wieso durfte der vorbestrafte Mann Kontakt zu dem Jungen haben? Eine Rekonstruktion. mehr...

Schockierender Fall im Raum Freiburg: Neun Jahre alt, missbraucht, zum Kauf angeboten
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.01.2018, 19:55 Uhr

Eine Mutter und ihr Partner sollen einen Jungen für Vergewaltigungen verkauft haben. Weil der Mann vorbestraft war, nahm das Jugendamt den Neunjährigen in Obhut - doch das Familiengericht schickte ihn zurück. mehr...

Forscher zu Missbrauchsfall in Südbaden: "Schwerste Traumatisierung"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.01.2018, 19:16 Uhr

Im Raum Freiburg haben eine Frau und ihr Freund einen Neunjährigen für Vergewaltigungen verkauft. Wie sind solche Taten zu erklären - und was macht das mit dem Kind? Rechtspsychologe Martin Rettenberger erklärt den Fall. mehr...

IG Metall kämpft für 28-Stunden-Woche: Nehmt euch die Zeit
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 10.01.2018, 10:02 Uhr

Zwei Jahre ohne große finanzielle Einbußen Angehörige pflegen oder Kinder erziehen können: Das fordert die IG Metall für Arbeitnehmer. Der Vorstoß entspricht dem Zeitgeist - und kann funktionieren. mehr...