Datenjournalismus
Patrick Stotz
Christian O. Bruch/ laif
Patrick Stotz

Jahrgang 1982. Studierte Stadtplanung in Hamburg sowie Aix-en-Provence und war von 2009-2014 an der HafenCity Universität Hamburg als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Beschäftigte sich ab 2012 als Blogger und freiberuflicher Berater verstärkt mit der Analyse räumlicher Daten sowie interaktiven Visualisierungen. Seit Juli 2015 Mitglied des Datenjournalismus-Teams von SPIEGEL ONLINE.



Artikel von Patrick Stotz
Transparenz-Datenbank: Nur jeder vierte Arzt legt Pharmazahlungen offen
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 14.07.2017, 10:37 Uhr

2016 hat die Pharmaindustrie 562 Millionen Euro an Mediziner und Kliniken gezahlt - nur ein Viertel aller Ärzte weist solche Einnahmen offen aus. Suchen Sie Ihren Arzt in der Datenbank von SPIEGEL ONLINE und "Correctiv". mehr...

Datenbank 2016: Wie viel Geld hat mein Arzt bekommen?
SPIEGEL ONLINE - Gesundheit - 14.07.2017, 10:24 Uhr

Für mehr als 16.500 Ärzte und Fachkreisangehörige in Deutschland ist jetzt bekannt, wie viel Geld sie 2016 von Pharmafirmen erhalten haben. Gehört Ihr Arzt dazu? Unsere interaktive Karte zeigt die Details. mehr...

Interaktiver Player: Diese Hits sind wirklich zeitlos
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.06.2017, 17:25 Uhr

Welche Hits der vergangenen Jahrzehnte werden heute wirklich noch gehört? Hören Sie rein und erkunden Sie den Wandel des Musikgeschmacks in unserem interaktiven Player. mehr...

Wohnungsbetrug erkennen: Vertrauen Sie diesem Vermieter?
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 25.06.2017, 07:12 Uhr

Wohnungen in bester Lage zu traumhaft niedrigen Mieten: Wer Ihnen ein solches Schnäppchen anbietet, will Sie womöglich übers Ohr hauen. So erkennen Sie Betrüger auf dem Wohnungsmarkt. mehr...

Interaktive Karte: Angst vor der Atomwolke
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.06.2017, 17:38 Uhr

Zehntausende wollen am Sonntag gegen marode AKW hinter der deutschen Grenze demonstrieren. Wie groß ist das Risiko, dass im Ernstfall eine nukleare Wolke über Ihren Wohnort zieht? Unsere interaktive Karte gibt eine Einordnung. mehr...

SPON-Wahltrend: Union setzt sich wieder von SPD ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 11.04.2017, 17:19 Uhr

Die Union punktet eher bei Wohlhabenden, Ärmere wählen AfD und Linke: Der SPON-Wahltrend zeigt, wie das Stimmverhalten von der Kaufkraft abhängt - und birgt schlechte Nachrichten für Martin Schulz. Stimmen Sie weiter ab! mehr...

SPON-Wahltrend: Jungwähler strömen zur SPD
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.03.2017, 17:39 Uhr

Martin Schulz mobilisiert den Nachwuchs: Immer mehr junge Leute wollen plötzlich SPD wählen - das zeigt der repräsentative Wahltrend von SPIEGEL ONLINE. Allein auf Schulz verlassen dürfe man sich aber nicht, warnen die Jusos. mehr...

SPON-Wahltrend: SPD konstant über 30 Prozent, AfD und Linke im Osten stark
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.03.2017, 15:45 Uhr

Die politische Stimmung ist im Osten anders als im Westen. Und im SPON-Wahltrend kann sich nur eine Partei verbessern. Hier finden Sie die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage von SPIEGEL ONLINE - und können erneut abstimmen. mehr...

Interaktive Karte: Hier bedroht der Klimawandel Skigebiete
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 09.03.2017, 10:09 Uhr

Klimaforscher prognostizieren: In den Alpen könnte in Zukunft deutlich weniger Schnee fallen. Eine interaktive Karte zeigt, welche Skigebiete besonders gefährdet sind. mehr...

SPON-Wahltrend: SPD bleibt an Union dran
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.03.2017, 13:36 Uhr

Die SPD sitzt der Union im Nacken, die kleinen Parteien haben es weiter schwer. Hier finden Sie die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage von SPIEGEL ONLINE - und können erneut abstimmen. mehr...

Update - der SPON-Wahltrend: In Nordrhein-Westfalen muss Rot-Grün zittern
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.03.2017, 09:48 Uhr

Für das rot-grüne Bündnis in NRW wird es eng: Zehn Wochen vor der wichtigen Landtagswahl rückt die CDU dicht an die SPD heran. Das und mehr können Sie im repräsentativen SPON-Wahltrend nachlesen - und erneut abstimmen. mehr...

Update - der SPON-Wahltrend: Schulz-Effekt zieht SPD weiter nach oben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.02.2017, 16:13 Uhr

Nach kurzem Stillstand geht es für die SPD wieder aufwärts, mehrere Prozentpunkte gewinnt sie dazu. Wem das schadet? Das können Sie in den Umfrageergebnissen von SPIEGEL ONLINE nachlesen - und erneut abstimmen.  mehr...