Margarete Stokowski
Rosanna Graf
Margarete Stokowski

Jahrgang 1986, ist in Polen geboren und in Berlin aufgewachsen. Sie hat Philosophie und Sozialwissenschaften studiert und arbeitet seit 2009 als freie Autorin für "taz", "Missy Magazine", "L-Mag", "Zeit Online", "Das Magazin" und andere. Von 2012 bis 2015 schrieb sie die feministische Kolumne "Luft und Liebe" in der "taz". Ihr Sachbuch "Untenrum frei" erschien 2016 im Rowohlt Verlag.

  • Twitter:


Artikel von Margarete Stokowski
Gendergerechte Sprache: Wer ist hier hysterisch?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.03.2019, 16:48 Uhr

Konservative und Rechte unterstellen Feministinnen gern Irrationalität, um zu zeigen, dass sie die einzig Vernünftigen sind. Tatsächlich strotzen ihre eigenen Argumente vor Widersprüchen.  mehr...

Karneval: Nicht so gemeint und nicht so wild
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.03.2019, 14:56 Uhr

Was bleibt der fleißig braven Mitte / wenn nicht mal mehr der Griff zur Titte / noch als Flirt gilt oder Spaß? / Da muss man sagen, uff, das war's.  mehr...

Junggesellenabschiede: Fake News übers Matriarchat
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.02.2019, 16:50 Uhr

"Das wars. Jetzt hat sie die Macht." Solche T-Shirt-Botschaften tragen künftige Ehemänner beim Abschied vom Solo-Sein spazieren. Dabei ist die Ehe alles andere als das geheime Herrschaftsparadies der Frauen. mehr...

Gewalt: Der Frauenhass ist gar nicht eingewandert
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.02.2019, 17:11 Uhr

Angeblich weigern sich linke Feministinnen, die Frauenfeindlichkeit geflüchteter muslimischer Männer zum Thema zu machen. Tatsächlich sind aber nicht die Flüchtlinge das Problem, sondern Frauenfeinde jeder Herkunft und Religion. mehr...

Rechte Sprache: Warum "linksgrün versifft"?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.02.2019, 16:20 Uhr

Linke werden oft als "versifft" beschimpft. Warum diese Fantasie des Drecks? Die aktuelle Rechte erträgt nur strenge Ordnung, nicht lebendige, vermischte Realität - und orientiert sich historisch an Hitler.  mehr...

"Werbeverbot" für Abtreibungen: Warum spricht niemand über Gebärneid?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.02.2019, 15:23 Uhr

Abtreibungsgegner stellen sich gern als Lebensretter dar. Dabei gibt es unzählige andere Möglichkeiten, Kinder zu schützen - und Frauen. Doch die würden der Machtgier vieler Männer zuwiderlaufen. mehr...

Klimagerechtigkeit: Nach unten treten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.01.2019, 14:26 Uhr

Der Bahn-Beauftragte der Regierung findet, das Reisen mit der Bahn müsste teurer werden. Und Männer von rechts bieten alles auf, um eine junge Umweltaktivistin zu diskreditieren. So fährt der Klimaschutz gegen die Wand. mehr...

Fragile Rollenbilder: Männlichkeit am Limit
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.01.2019, 11:18 Uhr

Männlichkeit ist so zerbrechlich, dass sie permanent symbolhaft gestützt werden muss. Auch deshalb erklären Politiker und Journalisten im Streit über ein Tempolimit so gern, dass hier eine Freiheit aufgegeben werden soll.  mehr...

"#Nazis raus": Die deutscheste Debatte überhaupt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.01.2019, 17:31 Uhr

Der Tweet einer TV-Journalistin hat Anfang des Jahres einen teils abstrusen Streit ausgelöst. Vor allem aber hat er gezeigt, wie man in einer solchen Debatte falsch abbiegen kann.  mehr...

Medienkritik: Den Hass benennen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.01.2019, 18:45 Uhr

Im Ruhrgebiet rast ein Mann in Menschenmengen - aus rassistischen Motiven. In Wien schlägt ein Frauenhasser eine 25-Jährige fast tot. Viele Medien verharmlosen die Taten, den Hass blenden sie aus, die Opfer auch. mehr...

Gleiche Bezahlung: Der größte Albtraum des Patriarchats
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.01.2019, 16:26 Uhr

Auftrag an alle Frauen 2019: Endlich übers Geld reden! Zuhause, auf der Arbeit - und vor allem mit dem Chef oder der Chefin. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zu wenig verdienen, ist nämlich sehr, sehr groß. mehr...

Harmonische Feiertage: Frauen als Stahlträger und Zuckerguss
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.12.2018, 21:01 Uhr

Geschenke besorgt, Essen gekocht, Schwiegereltern angerufen. An Weihnachten zeigt sich: Die Welt glaubt immer noch, dass Frauen anderen das Leben schöner machen sollen. Wie wäre es an dieser Stelle mal mit Streik? mehr...

Schöne Feministinnen: Die doppelte Zumutung
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.12.2018, 14:15 Uhr

Wenn Aussehen auf Intelligenz trifft, überfordert das viele Männer. Noch viel schlimmer: Auch Frauen sind irritiert - und stellen das öffentlich zur Debatte. mehr...

Hausfrauen-Glorifizierung: Das goldene Zeitalter der Unterdrückung
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.12.2018, 15:38 Uhr

Die "Zeit" erklärt, wie gefährlich es für die Liebe ist, wenn sie mehr verdient als er, die "FAZ" trauert der Hausfrau nach. Das zeigt: Früher war vielleicht alles schlimmer. Aber heute ist längst nicht alles gut.  mehr...

Schufa: Selber dystopisch
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.12.2018, 17:27 Uhr

Es ist in Deutschland immer noch kein Skandal, dass man mithilfe der Schufa gehindert wird, Zugang zu Wohnraum, Krediten oder Verträgen zu bekommen. Die wichtigste Tugend? Immer schön flüssig sein. mehr...

Bilinguales Leben: Gute Sprachen, schlechte Sprachen?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.11.2018, 16:46 Uhr

Zweisprachigkeit sollte in einer globalisierten Welt kein Makel sein. Wer aber in Deutschland aufwächst und neben Deutsch noch Türkisch oder Polnisch spricht, muss mit Diskriminierung rechnen.  mehr...

Gleichberechtigung: Sind Frauen behindert?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.11.2018, 15:54 Uhr

Hartnäckig halten sich die Einwände gegen eine Frauenquote und lassen auch für die Zukunft nix Gutes hoffen. Das gilt übrigens auch für die Politikerinnen in diesem Land - mit einer Ausnahme. mehr...

Gedenken und Gleichberechtigung: Kennen Sie diese Frauen?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.11.2018, 13:55 Uhr

2017 wurden wir ein Jahr mit Luther zugeballert. Die Festlichkeiten zu 100 Jahren Frauenwahlrecht fielen kleiner aus, die Aktivistinnen von damals sind vergessen - dabei ist der Kampf um Gleichberechtigung nicht vorbei.  mehr...

Die Krux mit der Diskriminierung: Weiße und Männer können alles haben, aber das nicht
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.11.2018, 16:30 Uhr

Klar werden auch Männer gemobbt, brutal geschlagen und unfair behandelt - diskriminiert aber werden sie nicht. Dafür fehlen in dieser Welt noch immer die entsprechenden Machtstrukturen. mehr...

Männliches Wahlverhalten: Hasen, ihr bleibt hier!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.10.2018, 16:42 Uhr

Bei keiner Partei ist der Unterschied im Wahlverhalten zwischen Männern und Frauen so groß wie bei der AfD. Dabei ist rechts zu wählen statistisch ungesund - und macht auch in der Liebe unglücklich. mehr...

Konservatives Denken: Lasst euch doch nach vorgestern beamen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.10.2018, 14:23 Uhr

Frauenwahlrecht, Gender Studies und Ehe für alle: Einigen Menschen erscheinen diese Errungenschaften zu modern. Reisen in die Vergangenheit könnten helfen - mit einer Ausnahme. mehr...

Männliche Paranoia: Gruselige Zeiten - für wen?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.10.2018, 16:51 Uhr

Männer fühlen sich von Frauen bedroht und jammern über Verunsicherung. Geht's noch? Frauen, die für ihre Rechte eintreten, werden bestraft und müssen um ihr Leben fürchten - auch in Mitteleuropa. mehr...

Dritte Geschlechtsoption: Der Staat als Spanner
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.10.2018, 15:49 Uhr

Eine kontrollierte Geschlechteridentität ist so absurd wie ein Sternzeichen im Pass. Jetzt legt das Innenministerium auch noch einen Gesetzentwurf zur dritten Option vor, der Trans- und Intersexualität pathologisiert. mehr...

Abschied vom Patriarchat: Brett Kavanaugh - Ikone des Untergangs
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.10.2018, 13:22 Uhr

Männer vom Schlag eines Brett Kavanaugh dürften vom Aussterben bedroht sein. Bei seiner Anhörung konnte man beobachten, wie das Patriarchat vor dem Verschwinden noch einmal wild um sich schlägt. mehr...

Veraltete Formular-Kategorie: Bei Flugbuchung "Fräulein"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.09.2018, 15:33 Uhr

Keine Fluggesellschaft der Welt muss den Beziehungsstatus ihrer Kundin kennen - trotzdem halten Ryanair und Easyjet in Formularen an veralteten Frauenbildern fest. Dabei ließe sich das so leicht ändern.  mehr...