Frédéric Jaeger



Artikel von Frédéric Jaeger
Deutscher Film in der Krise: Reich, aber unsexy
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.06.2018, 20:49 Uhr

Weil die Besucherzahlen einbrechen, versuchen die Kinobetreiber eine anzügliche Werbekampagne. Dabei gibt es viel bessere Ideen, um den braven deutschen Film wieder aufregend zu machen.  mehr...

Film über Mitmenschlichkeit: Die Lust, anderen ins Gesicht zu schauen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.05.2018, 11:06 Uhr

Der Film der Woche: In "Augenblicke..." findet das Regieteam Agnès Varda und JR einen einzigartigen Zugang, um Menschen und Lebendigkeit in den entlegensten Gegenden zu entdecken: Streetart. mehr...

Erotisches Kino in Cannes: Das Ende vom Porno?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.05.2018, 21:16 Uhr

Vanessa Paradis als lesbische Sexfilmproduzentin und explosive Flirtversuche: Die Filme "Knife + Heart" und "Climax" fahnden nach Erotik in Zeiten des Internetpornos.  mehr...

Cannes-Chef Thierry Frémaux: "Im Falle eines Scheiterns fühle ich mich voll verantwortlich"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.05.2018, 17:09 Uhr

Viele Debütanten, viel Politisches, aber kaum Frauen: Wie kommt die Filmauswahl in Cannes zustande? Festivalleiter Thierry Frémaux erklärt seine Kriterien und sagt, was Kino dem Fernsehen voraus hat.  mehr...

Filmdrama über Russland: Schläger, Pöbler, Prostituierte
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.05.2018, 16:12 Uhr

Der Film der Woche: "Die Sanfte" schickt eine Frau auf eine Reise durch ein irres Russland voller Randgestalten. Doch statt zu urteilen, schaut der Film genau hin.  mehr...

Ein Vierteljahr im Kino: Explizit und ignoriert
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.03.2018, 17:28 Uhr

Bär gewonnen, Publikum vergrault: Um den sexuell expliziten Berlinale-Gewinner "Touch Me Not" hätte sich ein produktiver Skandal entwickeln können. Warum das nicht geschah, sagt einiges über das deutsche Kino aus.  mehr...

Burn-out-Filmkomödie: Doppel-Ich
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.03.2018, 09:57 Uhr

Einen so komischen und klugen Film zum Burn-out hätte man vom deutschen Kino nicht erwartet. In "Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?" erhält eine Frau die Chance, ihr Leben mit einer Kopie von sich selbst zu stemmen. mehr...