Frédéric Jaeger



Artikel von Frédéric Jaeger
"Der Ornithologe" von Joao Pedro Rodrigues: Für jede Verlockung zu haben
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.07.2017, 09:03 Uhr

Was ist richtig und falsch, natürlich und künstlich, normal und pervers? In "Der Ornithologe", in dem sich ein Mann in der Wildnis verliert, ist bald nichts mehr sicher, aber alles möglich. mehr...

Ein Vierteljahr im Kino: Kann mal jemand an die Zukunft denken?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.07.2017, 17:42 Uhr

Ein konservativer Geist weht durchs deutsche Kino: Die Filmförderungsanstalt spricht von Filmen wie die CSU von Flüchtlingen, und alle haben Angst vor einem digitalen EU-Binnenmarkt. So gefährdet man die Zukunft der Branche erst recht. mehr...

Neues deutsches Kino: Komm mir nicht mit dem Fikkefuchs
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.06.2017, 15:01 Uhr

Zynismus und Romantik treffen sich in den neuen deutschen Kinofilmen auf dem Filmfest München. Zum Glück gibt es aber auch die Utopie - und die stammt schon wieder aus weiblicher Hand. mehr...

"Der Tod von Ludwig XIV.": Eine Legende rafft es dahin
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.06.2017, 17:45 Uhr

Nouvelle-Vague-Ikone Jean-Pierre Léaud spielt den Sonnenkönig: Großartiger als in Albert Serras Kinodrama "Der Tod von Ludwig XIV." könnten zwei majestätische Figuren kaum aufeinandertreffen - und sterben. mehr...

Französische Filme in Cannes: Die Liebe einfangen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.05.2017, 17:33 Uhr

Franzosen widmen sich in Cannes ihrer Kultur: Claire Denis hat Roland Barthes verfilmt, Bruno Dumont die Jugend von Jeanne d'Arc als Musical inszeniert. Und Philippe Garrel führt die Nouvelle Vague endlos fort. mehr...

Festivalchef Thierry Frémaux: Hinter den Kulissen von Cannes
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.05.2017, 09:14 Uhr

Wer nach Cannes darf, entscheidet er: Als Festivalleiter ist Thierry Frémaux einer der mächtigsten Männer des Autorenkinos. Zur 70. Ausgabe hat er sein Tagebuch veröffentlicht und lässt sich ein wenig in die Karten gucken. mehr...

Neuer Film von Aki Kaurismäki: Hoffen, auch wenn nichts gut ist
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.03.2017, 20:09 Uhr

"Die andere Seite der Hoffnung" ist womöglich Aki Kaurismäkis letzter Film. Dennoch wagt der Finne Neues und öffnet sein Filmuniversum für andere Gesichter, Farben und Geschichten - zum Beispiel für einen syrischen Flüchtling. mehr...

Ein Vierteljahr im Kino: Sie können nicht aufhören, doch aufhören müssen sie
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.03.2017, 17:53 Uhr

Verkrustete Strukturen, überalterte Führungsriegen: Die deutschen Filmfestivals stecken in der Krise. An manchen Orten zeichnet sich ein Wechsel ab - nur natürlich nicht da, wo er am nötigsten wäre. mehr...

Kritiker-Verteidigung: Du bekommst Geld dafür, dass du Filme guckst?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.03.2017, 15:31 Uhr

Warum gibt es Menschen, die von Berufs wegen Kunst beurteilen? Auf diese Frage hat der "New York Times"-Kritiker A.O. Scott in einem Buch reagiert - ein Plädoyer für Kritik, die über Listen und Tipps hinauswill.  mehr...