Dennis Pohl



Artikel von Dennis Pohl
Abgehört - neue Musik: Alles ist so neu und aufregend!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.02.2019, 17:18 Uhr

Auf dem neuen Album ihrer Band Die Heiterkeit findet Songwriterin Stella Sommer eine Komfortzone, in der man gerne Gast bleibt. Mit Videopremiere! Außerdem: Adult-Trap von Offset und Emanzipations-Noise von Angel-Ho. mehr...

Abgehört - neue Musik: Blues-Dröhnen aus der Ewigkeit
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.01.2019, 16:59 Uhr

Das neue Album von US-Gitarrist Steve Gunn perlt psychedelisch. Außerdem: Bassmusik-Punk von Sneaks, Trap-Einerlei von Future und Formwandlungen mit Anna Aaron. mehr...

Abgehört - neue Musik: Disco-Queen, Soul-Survivor und Eisprinzessin
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.11.2018, 16:59 Uhr

Aus der Retro-Disco in die R&B-Gegenwart: Ist Adeline die neue Solange? Außerdem: Hip-Hop-Funk von Anderson.Paak, depressive Doom-Reduktionen von Emilie Zoé und das Vermächtnis von Charles Bradley. mehr...

Rassismus-Satire "Der Verräter": Wirklich? Die Sklaverei wieder einführen?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.11.2018, 07:55 Uhr

Ein ungeheuerliches Szenario spielt sich in Paul Beattys Roman "Der Verräter" in L.A. ab: Die schwarze Hauptfigur wird Sklavenhalter. Anmaßender, überdrehter Humor, der als Weckruf wirken soll. mehr...

Abgehört - neue Musik: Radio-Rapper und geniale Girls
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.11.2018, 17:29 Uhr

Vince Staples trimmt seine Rap-Sozialkritik mit G-Funk auf Radioformat, Superstar-Aspirantin Rosalía elektrifiziert den Flamenco. Außerdem: eine Supergroup aus Indie-Frauen und Neoklassik mit Schrauben. mehr...

Abgehört - neue Musik: Wie man das Kreischen in der Vogelvoliere überlebt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.10.2018, 16:49 Uhr

Avantgarde-Muse Julia Holter kontert die Kakophonie des Alltags mit der erhabenen Schönheit ihres Albums "Aviary". Außerdem: Thom Yorke hat ein Händchen für Horror, Nao sieht Sterne und zwei Schweizer spielen funky. mehr...

Abgehört - neue Musik: Tapfere Wanderer
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.10.2018, 17:22 Uhr

Sie schafft's auch allein: Cat Power kehrt mit einem der besten Alben ihrer Karriere zurück; Lil Waynes Comeback hat Spielfilmlänge. Außerdem: Tim Hecker, Roosevelt und ein bisschen Gänsehaut. mehr...

Ein Jahr Schlaf im neuen Roman von Ottessa Moshfegh: So müde
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.09.2018, 14:19 Uhr

Sie lebt im Überfluss und hasst die Welt dafür. Was tun? Die Protagonistin von Ottessa Moshfeghs sprachgewaltigem Roman entscheidet: Pillen rein, Augen zu, Welt aus; ihr "Jahr der Ruhe und Entspannung" beginnt.  mehr...