Dennis Pohl



Artikel von Dennis Pohl
Abgehört - neue Musik: Disco-Queen, Soul-Survivor und Eisprinzessin
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.11.2018, 16:59 Uhr

Aus der Retro-Disco in die R&B-Gegenwart: Ist Adeline die neue Solange? Außerdem: Hip-Hop-Funk von Anderson.Paak, depressive Doom-Reduktionen von Emilie Zoé und das Vermächtnis von Charles Bradley. mehr...

Rassismus-Satire "Der Verräter": Wirklich? Die Sklaverei wieder einführen?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.11.2018, 07:55 Uhr

Ein ungeheuerliches Szenario spielt sich in Paul Beattys Roman "Der Verräter" in L.A. ab: Die schwarze Hauptfigur wird Sklavenhalter. Anmaßender, überdrehter Humor, der als Weckruf wirken soll. mehr...

Abgehört - neue Musik: Radio-Rapper und geniale Girls
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.11.2018, 17:29 Uhr

Vince Staples trimmt seine Rap-Sozialkritik mit G-Funk auf Radioformat, Superstar-Aspirantin Rosalía elektrifiziert den Flamenco. Außerdem: eine Supergroup aus Indie-Frauen und Neoklassik mit Schrauben. mehr...

Abgehört - neue Musik: Wie man das Kreischen in der Vogelvoliere überlebt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.10.2018, 16:49 Uhr

Avantgarde-Muse Julia Holter kontert die Kakophonie des Alltags mit der erhabenen Schönheit ihres Albums "Aviary". Außerdem: Thom Yorke hat ein Händchen für Horror, Nao sieht Sterne und zwei Schweizer spielen funky. mehr...

Abgehört - neue Musik: Tapfere Wanderer
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.10.2018, 17:22 Uhr

Sie schafft's auch allein: Cat Power kehrt mit einem der besten Alben ihrer Karriere zurück; Lil Waynes Comeback hat Spielfilmlänge. Außerdem: Tim Hecker, Roosevelt und ein bisschen Gänsehaut. mehr...

Ein Jahr Schlaf im neuen Roman von Ottessa Moshfegh: So müde
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.09.2018, 14:19 Uhr

Sie lebt im Überfluss und hasst die Welt dafür. Was tun? Die Protagonistin von Ottessa Moshfeghs sprachgewaltigem Roman entscheidet: Pillen rein, Augen zu, Welt aus; ihr "Jahr der Ruhe und Entspannung" beginnt.  mehr...

Abgehört - neue Musik: Ach, er fehlt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.09.2018, 16:52 Uhr

Wenn der Pianohocker quietscht: Warum das erste posthume Prince-Album eine Offenbarung ist. Außerdem: Lonnie Holley als Erbe Gil Scott-Herons, Richard Swifts Vermächtnis und eine bald namhafte Rapperin. mehr...

Umgang mit Terrorangst: Hinter jeder Ecke lauert das Unheil
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.09.2018, 19:57 Uhr

Die Anschläge 2015 in Paris trafen Menschen, die sich besonders lebendig fühlten. Seitdem lauern für die junge Heldin im Roman von Frederika Amalia Finkelstein überall Angst und Zweifel.  mehr...

Abgehört - neue Musik: Alle rein in die Tanzhallen-Utopie!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.09.2018, 16:16 Uhr

Das französische Duo The Blaze überzeugt auf seinem Debüt auch ohne die umwerfenden Videoclips, mit denen es berühmt wurde. Troye Sivan erblüht zum nächsten globalen Songwriter-Star. Und Amnesia Scanner entdecken den Pop.  mehr...

Eminems Wut-Album: Zurück in Pestform
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.08.2018, 16:11 Uhr

Ohne Ankündigung hat Eminem sein zehntes Album veröffentlicht. Auf "Kamikaze" schimpft der Leistungsrapper frei von der Leber weg - gegen den Hip-Hop-Nachwuchs, Donald Trump und vor allem gegen Journalisten. mehr...

Abgehört - neue Musik: Was soll das Gedudel und der ganze Hype?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.08.2018, 17:08 Uhr

Marteria & Casper gönnen sich ein gemeinsames Album, das hinter seinen Möglichkeiten bleibt, Indierock-Newcomerin Tash Sultana entzaubert sich auf ihrem Debüt. Außerdem: Zweimal frische Musik aus England. mehr...

Queere Rapperin Silvana: "1,76 Meter Pussy Riot"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.08.2018, 17:41 Uhr

Die lesbische Rapperin Silvana mischt Schweden mit ihrer kämpferischen Musik auf. Ein Dokumentarfilm stellt sie nun auch in Deutschland vor. mehr...

Abgehört - neue Musik: Wenn Cowboys weinen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.08.2018, 16:19 Uhr

Vom depressiven Dasein als queerer Schwarzer erzählt Dev Hynes auf seinem neuen Album als Blood Orange. Mitski versucht eine tapfere Cowboy-Miene zum bitteren Liebesspiel. Und Young Thug? Knautscht Gummibärchen. mehr...

Hip-Hop-Enttäuschung: Minaj bittet zum Porno-Monopoly
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.08.2018, 16:45 Uhr

Rap-Queen Nicki Minaj, Inbegriff der weiblichen Autonomie im Hip-Hop, enttäuscht mit ihrem neuen Album - und räumt den Thron für eine neue Generation, die sie selbst aufgebaut hat. mehr...