Hintergrund und Recherche
Kristina Gnirke
Christian O. Bruch/ laif
Kristina Gnirke

wurde 1974 in Rostock geboren. Studierte Sozialökonomie - Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaft, Soziologie - an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und International Business an der BI Norwegian School of Management in Oslo. Gruner + Jahr Wirtschaftsvolontariat an der Kölner Journalistenschule. Arbeitete als Wirtschaftsredakteurin bei "Financial Times Deutschland" und "Capital" in Hamburg, dem Schweizer Wirtschaftsmagazin "Bilanz" in Zürich. Seit Mai 2016 Redakteurin im Wirtschaftsressort von SPIEGEL ONLINE, seit Januar 2018 Reporterin im Team Hintergrund und Recherche.



Artikel von Kristina Gnirke
Rupert Stadler in Untersuchungshaft: So tief steckt der Audi-Chef im Skandal
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.06.2018, 15:18 Uhr

Rupert Stadler wird in Untersuchungshaft von den Ermittlern vernommen - und die haben nach SPIEGEL-Informationen ordentlich Munition: Ein Telefonat, eine SMS, E-Mails und Zeugenaussagen sollen zeigen, was der Audi-Chef wusste. mehr...

Audi-Chef Stadler in Untersuchungshaft: Der Mann, der nichts wissen wollte
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.06.2018, 18:34 Uhr

Elf Jahre führte Rupert Stadler den Audi-Konzern, lange hat er sich im Dieselskandal durchgewurstelt. Doch das klappt offenbar nicht mehr: Die Staatsanwaltschaft ließ den Top-Manager verhaften. mehr...

Dieselskandal: Milliardenbuße für VW lässt andere Kläger hoffen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.06.2018, 16:54 Uhr

VW muss im Abgasskandal eine Milliarde Euro Strafe zahlen. Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft macht den geschädigten Autofahrern und Aktionären Hoffnung. Die wichtigsten Folgen der Geldbuße. mehr...

Überteuerte Autoersatzteile: Die Abzock-Konzerne
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 01.06.2018, 18:04 Uhr

Autofahrer klagen über viel zu teure Ersatzteile. Der Preiswucher hat System: Eine Beratungsfirma half fünf Pkw-Herstellern, ihre üppigen Gewinne aus dem Geschäft um weitere 2,6 Milliarden Euro zu steigern. mehr...

Mögliches Kartell bei Ersatzteilen: Unternehmensberatung soll Renault und Peugeot bei Preisabsprachen geholfen haben
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 31.05.2018, 08:14 Uhr

Mit geheimen Informationen sollen Renault und Peugeot Citroën einen Milliardengewinn bei Ersatzteilen eingefahren haben. Drahtzieher des möglichen Preiskartells - eine der größten Beratungsfirmen der Welt.  mehr...

Anklage gegen Ex-VW-Chef Winterkorn: Vorgeführt von der US-Justiz
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.05.2018, 19:41 Uhr

Im VW-Skandal inszenieren sich die US-Ermittler als Aufklärer. Das können sie, weil die deutsche Justiz so zurückhaltend agiert: Die Staatsanwaltschaft zögert zu lange mit einer Anklage wegen Betrugs. mehr...

Bieterkampf um Klinikkette: Zwei Milliardäre ringen um Paracelsus
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 19.04.2018, 08:50 Uhr

Im Bieterkampf um die insolventen Paracelsus-Kliniken steht der Verkauf kurz bevor. Der Asklepios-Konzern und ein Industriellensohn liefern sich ein Rennen. Mitarbeiter haben einen klaren Favoriten. mehr...

Behördenchef darf nicht aussagen: Verkehrsminister blockiert Aufklärung im Fall Porsche
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.04.2018, 15:21 Uhr

Im Prozess um die Dieselabgase des Porsche Macan will ein Richter aufklären: Er lädt den Chef des Kraftfahrt-Bundesamts als Zeugen - doch das Verkehrsministerium genehmigt die Aussage nicht. mehr...

Konzernumbau: Diess greift bei VW nach der ganzen Macht
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.04.2018, 14:58 Uhr

Herbert Diess wird der neue Chef des Autokonzerns VW, und er will seine Macht noch weiter ausbauen - mit einem Konzept, das von Martin Winterkorn stammen könnte. Gibt der Aufsichtsrat dafür grünes Licht? mehr...

Bundeskabinett in Meseberg: Die große Dieselshow
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 11.04.2018, 06:10 Uhr

Die Dieselnachrüstung könnte nach Informationen des SPIEGEL bis zu 15 Milliarden Euro kosten. Die Politik will das weder sich noch der Autoindustrie zumuten. Die Regierungsklausur in Meseberg dürfte enttäuschend enden. mehr...

VW-Chef Müller vor dem Abschied: Zerrüttetes Verhältnis
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 10.04.2018, 20:20 Uhr

Rauswurf oder Abgang auf eigenen Wunsch? Die bevorstehende Ablösung von VW-Chef Matthias Müller gibt Rätsel auf. Sicher scheint: So richtig überzeugt war zuletzt niemand mehr. mehr...

Verein für Abgasmessung: Dobrindts Institut erweist sich als "Phantom"
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 05.04.2018, 14:47 Uhr

Mit einem Institut für Spritmessungen wollte der damalige Verkehrsminister Dobrindt im Abgasskandal punkten. Ende 2017 sollte es starten. Doch erst jetzt nehmen die Ministerien die Arbeit auf - und sind sich prompt uneins.  mehr...

Insolvente Kette: Paracelsus-Kliniken locken hochkarätige Kaufinteressenten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.04.2018, 17:55 Uhr

Um die insolvente Klinikkette Paracelsus bahnt sich ein Bieterkampf an. Nach SPIEGEL-Informationen sind Konzerne wie Asklepios und eine Reihe von Investmentfirmen interessiert. mehr...

Rochade im Kontrollgremium: Bahn bekommt neuen Aufsichtsratschef - und die Politik mehr Einfluss
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.03.2018, 10:17 Uhr

Michael Odenwald, bisheriger Staatssekretär im Verkehrsministerium, wird nach SPIEGEL-Informationen neuer Chefaufseher der Deutschen Bahn. Mit ihm ziehen zwei weitere Politiker in das Gremium ein. mehr...

Diesel-Urteil: Drohende Fahrverbote lösen Ansturm auf Anwälte aus
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 01.03.2018, 11:32 Uhr

Der gerichtliche Freibrief für Diesel-Fahrverbote hat den Anwaltskanzleien etliche neue Kunden beschert. Dieselbesitzer wollen gegen Autokonzerne vorgehen - und jetzt trifft es nicht mehr nur Volkswagen. mehr...

Abgasskandal: Stuttgarter Richter zwingt VW, brisante Dokumente offenzulegen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.02.2018, 20:11 Uhr

Im Skandal um manipulierte Dieselautos geht Volkswagen wo immer möglich in Deckung. Nun muss der Autokonzern Briefe vorlegen, die seinen ehemaligen Chef Winterkorn belasten - auf Anordnung eines Richters in Stuttgart. mehr...

Pflegealltag in deutschen Kliniken: "Es regiert der Wahnsinn"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.02.2018, 12:20 Uhr

Auf vielen Klinikstationen fehlt es am Nötigsten. Zu wenige Pflegekräfte müssen sich um immer mehr Patienten kümmern. Jetzt gibt eine Pflegerin Einblick in ein System, das für alle zur Gefahr wird. mehr...

Kostendruck im Krankenhaus: Aufstand der Pfleger
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.02.2018, 09:07 Uhr

Die Politik will den Kollaps in den Kliniken abwenden und eine Mindestzahl von Pflegekräften vorschreiben. Das wird teuer und ist doch ohne Alternative. Längst begehren die überlasteten Helfer auf. mehr...

Diesel-Prozess in Braunschweig: VW-Kläger halten Richterin für befangen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.02.2018, 09:18 Uhr

Am Landgericht Braunschweig hat kaum je ein Kläger gegen VW gewonnen. Im Prozess für rund 15.000 Dieselbesitzer hat jetzt der Rechtsdienstleister MyRight einen Befangenheitsantrag gegen die Richterin gestellt. mehr...

Feinstaub: Benziner sind die neuen Diesel
SPIEGEL ONLINE - Mobilität - 31.01.2018, 13:42 Uhr

Vom Umweltsünder Diesel flüchten Autokäufer zu Benzinmotoren. Die aber verpesten die Luft mit gefährlichem Feinstaub. Nun drohen auch hier Fahrverbote. mehr...

Abgasexperimente: Automanager sollen Affentest gebilligt haben
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 30.01.2018, 19:08 Uhr

Erschrocken reagiert die Autoindustrie auf Abgastests an Affen und Menschen. Dabei wussten mehrere Manager nach SPIEGEL-Informationen Bescheid - Einwände hatten sie offenbar nicht. mehr...