Autor
Frank Patalong
Frank Patalong

Jahrgang '63, Studium der Publizistik, Politik, Anglistik. Freier Journalist bei Hörfunk und Zeitung, Redakteur, dann Redaktionsleiter des Medienfachmagazins INSIGHT. Von 1999 bis 2011 Leiter der Netzwelt von SPIEGEL ONLINE. Seit Februar 2011 Autor.



Artikel von Frank Patalong
Nordirland-Konflikt: Der lange Schatten des "Bloody Sunday"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.03.2019, 15:47 Uhr

47 Jahre nach den tödlichen Schüssen von britischen Soldaten auf junge Demonstranten in Nordirland am "Bloody Sunday" soll erstmals ein Täter angeklagt werden. Den Angehörigen der Opfer genügt das nicht. mehr...

EU-Zeitumstellung und der Brexit: Alles rotiert
SPIEGEL ONLINE - Reise - 05.03.2019, 20:48 Uhr

Wenn 2021 Schluss mit der Zeitumstellung wäre, könnte das die Europäer entspannen. Oder als Brexit-Nebenwirkung zu noch mehr Wirrwarr führen, die Folgen: Jetlags bei Kurzreisen - und ein "Clockstop"-Aufruhr in Nordirland. mehr...

60 Jahre US-Raumfahrt: Der Bilderschatz der Nasa
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 24.02.2019, 19:33 Uhr

60 Jahre Nasa, 50 Jahre Mondlandung, die Geschichte eines neuen Zeitalters: Ein neuer Bildband bringt das beeindruckende Gefühl von damals zurück - mit seltenen Einblicken. mehr...

Raubsaurier-Evolution: Forscher finden T-Rexchen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 21.02.2019, 15:07 Uhr

Wer Raubsaurier hört, denkt an riesige Tiere. Das ist nicht ganz richtig: Frühe Verwandte von Tyrannosaurus waren sogar besonders klein. Und das wohl weit länger als bisher gedacht. mehr...

Schulung für britische Beamte: 1 Brexit = 1 Eyjafjallajökull?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.01.2019, 15:42 Uhr

Was könnte ein No-Deal-Brexit bedeuten? Das britische Cabinet Office versucht, es den Beamten des öffentlichen Dienstes mit Beispielen klarzumachen: Im Grunde sei das wie beim Ausbruch des Eyjafjallajökull. mehr...

Instagram-Favoriten: Die fotogensten Reiseziele der Welt
SPIEGEL ONLINE - Reise - 16.01.2019, 12:10 Uhr

Hinfahren, ablichten, posten: Bei Instagram ist populär, was gut aussieht. Das gilt auch für Reiseziele. Ein Ranking zeigt nun, in welchen Gegenden der Welt der "Wow"-Effekt am höchsten ist. mehr...

Was wurde aus... der Boss-Taste? Moorhuhn weg, der Chef kommt!
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 13.01.2019, 21:39 Uhr

Boss-Key, Chef-Taste, Panik-Button: In der PC-Steinzeit kam kaum ein Spiel ohne digitalen Notausgang aus. Für den Siegeszug der Notfalltasten gab es gute Gründe - genau wie für ihr Verschwinden. mehr...

Kevin Spaceys Videobotschaft: "Vermisst Ihr mich?"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.12.2018, 11:49 Uhr

Am 7. Januar steht Schauspieler Kevin Spacey wegen sexueller Übergriffe vor Gericht. Am Tag der Vorladung versucht der Oscarpreisträger per Video die Selbst-Rehabilitierung - ein überaus verstörender Auftritt. mehr...

Fall Relotius: Die Geschichte vom guten Syrer ist wahr
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.12.2018, 09:54 Uhr

Claas Relotius berichtete über den Fall eines Syrers, der 1000 Euro fand und zur Polizei brachte. Relotius hat Teile vieler seiner Geschichten erfunden, nun stand auch dieser Text in Frage. Doch Zeugen bestätigen die Geschichte. mehr...

Psychologie: (Richtiger) Elternstreit ist gut fürs Kind
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 01.12.2018, 16:11 Uhr

"Nicht vor den Kindern!" sagen Eltern, wenn es fies wird zwischen ihnen. Vielleicht zu Unrecht, zeigen neue Studien: Vor Kindern zu streiten, kann gut sein - wenn man es richtig macht. mehr...

Digitalisierung in Nordengland: Dorf mit Aussicht
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 24.10.2018, 12:18 Uhr

Lahmes Internet, keine Jobs, wenig Perspektive: Wer kann, zieht vom Land in die Stadt, überall in Europa. Ausgerechnet der abgeschiedenste Ort Englands will diesen Trend aufhalten.  mehr...

Verknappung von Gerste: Erderhitzung wird Bier teurer machen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 16.10.2018, 06:24 Uhr

Nach Wasser ist Bier das weltweit meistkonsumierte Getränk, sagen Forscher. Und warnen davor, dass die Erderhitzung künftig auf den Preis durchschlägt. mehr...

Brutpflege bei Dinosauriern: Langhälse waren Rabeneltern
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 12.10.2018, 05:47 Uhr

Sauropoden zogen einst in Herden umher, die sie unangreifbar machten. Allerdings wohl ohne Jungtiere: "Jugendliche" Langhälse lebten völlig anders als ihre Elterntiere - und allein. mehr...