Politik/Berlin
Valerie Höhne
Valerie Höhne

1991 in Breisach am Rhein geboren, in Stuttgart aufgewachsen. Studium der Biologie an der Universität Leipzig. Bei der probono Fernsehproduktion erste Erfahrungen im Journalismus gesammelt. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München mit Stationen bei der "taz" und beim SPIEGEL. Über den Wahlkampf 2017 für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) aus Berlin berichtet. IJP-Stipendium in Polen. Seit Februar 2018 Redakteurin im Hauptstadtbüro von SPIEGEL ONLINE.

  • E-Mail: valerie.julia.hoehne@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Valerie Höhne
Grüne Kurdin gewinnt in München: "Für viele bin ich eine Provokation"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.10.2018, 13:42 Uhr

Die Grünen haben bei der bayerischen Landtagswahl sechs Direktmandate geholt. Eines gewann Gülseren Demirel in München-Giesing - und zwar deutlich. Wie hat sie das geschafft? mehr...

Sondierungsgespräche in Bayern: Münchner Theater
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.10.2018, 20:07 Uhr

Die CSU lotet aus, mit wem sie regieren kann. Logischer Partner wären die Freien Wähler, doch die Christsozialen zögern die Entscheidung hinaus. Das Taktieren hat begonnen. mehr...

Grüne nach der Bayernwahl: Breite Brust, Regierungsfrust
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.10.2018, 19:02 Uhr

Die Grünen berauschen sich an ihrem Bayern-Ergebnis - auch zwei Tage nach der Wahl. Doch zum Regieren reicht es trotzdem nicht. Was macht die Partei jetzt mit all der Euphorie? mehr...

Regierungsbildung in Bayern: Es bleibt, wie es ist
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.10.2018, 07:00 Uhr

Das Wahlergebnis in Bayern werde die Republik verändern, heißt es. Doch sollten CSU und Freie Wähler tatsächlich koalieren, wird man im Freistaat selbst davon wohl gar nicht so viel spüren.  mehr...

Grüner Wahltriumph: Der große Gewinner könnte leer ausgehen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.10.2018, 00:20 Uhr

Die Grünen sind die Gewinner des Abends in Bayern - doch die Chancen auf eine Koalition mit der CSU stehen eher mäßig. Was macht die Ökopartei jetzt mit ihrem Erfolg? mehr...

Koalitionsszenarien nach der Wahl: Wer regiert künftig in Bayern?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.10.2018, 10:06 Uhr

Die CSU stellt den Ministerpräsidenten - und regiert in der Regel alleine: So war das über ein halbes Jahrhundert in Bayern. Aber nach der Landtagswahl wird die Sache wohl komplizierter. Die Szenarien.  mehr...

Grüne in Bayern: Ran an die CSU
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.10.2018, 19:51 Uhr

Die Grünen erwarten ein Rekordergebnis bei der Bayernwahl am Sonntag. Und dann? Wollen sie mit der CSU regieren. Unbedingt. Das scheint auch ein besonderes Anliegen der Grünen-Führung in Berlin zu sein. mehr...

SPD in Bayern: Verlieren aus Tradition
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.10.2018, 14:08 Uhr

Ach, bayerische Sozialdemokratie: Am Wahlsonntag droht mal wieder eine bittere Schlappe. Liegt es an Spitzenkandidatin Natascha Kohnen - oder gibt es andere Gründe? mehr...

Freie-Wähler-Chef Aiwanger: Er nervt Söder - und kann ihn retten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.10.2018, 06:10 Uhr

Gegner verhöhnen sie als "Freibier-Partei" - und müssen sie doch sehr ernst nehmen: Die Freien Wähler liegen in Umfragen in Bayern im zweistelligen Bereich und könnten Söder im Amt halten. Und dann? mehr...

Landtagswahl in Bayern: Söder verliert die Frauen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.10.2018, 07:19 Uhr

Für Markus Söder läuft es kurz vor der Bayern-Wahl schlecht: Die CSU landet in Umfragen nur bei 33 Prozent. Gerade bei Frauen kommt die Partei schlecht an - dabei braucht sie die besonders dringend. mehr...

Bayerns Grünen-Kandidatin Schulze: "Macht ist nichts Schlimmes"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.09.2018, 14:06 Uhr

Die Grünen in Bayern träumen bei der Landtagswahl von der 20-Prozent-Marke. Vor allem Spitzenkandidatin Katharina Schulze sorgt für Aufsehen - steht aber auch unter großem Druck. mehr...

Szenarien im Fall Maaßen: Gehen, fliegen oder bleiben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.09.2018, 16:07 Uhr

Wie geht es weiter für den umstrittenen Chef des Verfassungsschutzes? Wenn Union und SPD keine Lösung finden, droht der Bruch der Großen Koalition. Doch es gibt Auswege: die Szenarien. mehr...

GroKo-Krise nach der Sommerpause: Äußerst unglücklich
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.09.2018, 20:04 Uhr

Erst im Juni ist die Koalition fast zerbrochen - nun sorgt die Causa Maaßen für die nächste Regierungskrise. Keiner der Akteure würde vom Bruch profitieren, trotzdem provozieren sie ihn. Und die Debatte schwelt weiter. mehr...

Innenminister stützt Verfassungsschutz-Chef: Maaßen darf das
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.09.2018

Er bleibt im Amt: CSU-Innenminister Seehofer nimmt Verfassungsschutz-Chef Maaßen nach dessen Auftritten in zwei Bundestagsgremien in Schutz. Doch der Regierungspartner SPD bleibt bei seiner Kritik. mehr...

Grüne und Kriminalität: Frau Law und Herr Order
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.09.2018, 19:26 Uhr

Einst bezeichnete manch Grüner Deutschland als "Bullenstaat", noch die letzte Parteispitze zweifelte an der Polizeiarbeit. Jetzt will das neue Führungsduo als Garant für Innere Sicherheit wahrgenommen werden. Wie soll das gehen? mehr...

Sammlungsbewegung: Aufstehen fällt schwer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 04.09.2018, 20:00 Uhr

Die Sammlungsbewegung um Sahra Wagenknecht will die Unzufriedenen einen. Sie hat großes Potenzial - doch sie wird es nicht nutzen. Stattdessen wird sie weiter spalten. mehr...

Gleichstellung: Bundesregierung verschleppt Reform des Transsexuellengesetzes
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.09.2018, 14:29 Uhr

Transsexualität als psychische Krankheit? Darauf basiert in Deutschland die Rechtslage, noch. Doch nach SPIEGEL-Informationen lässt sich die Große Koalition sehr viel Zeit bei der Änderung - Deutschland hinkt international hinterher. mehr...

Alternative für Deutschland: Wer sie wählt, wählt Nazis
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.09.2018, 21:05 Uhr

Die AfD hatte immer ein Problem damit, sich von Rechtsextremen abzugrenzen. Seit diesem Wochenende gibt es keine Fassade mehr: Die Partei unterstützt Neonazis. Wenn man sie wählt, kann man sich nicht mehr auf Protest berufen. mehr...

SPD-Familienministerin: Die Methode Giffey
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.08.2018, 16:45 Uhr

Familienministerin Franziska Giffey ist auf Zuhörtour: Sie will nah dran sein, nahbar bleiben. Als erstes Kabinettsmitglied besucht sie Chemnitz. Ihre Beliebtheit ist ihr wichtig - denn die sichert ihre Macht. mehr...

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer: Der Rechtsverteidiger
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.08.2018, 21:04 Uhr

Ministerpräsident Kretschmer will das Image Sachsens verbessern. Der jüngste Vorfall um Pegida, Presse und Polizei hilft dabei nicht. Ein Jahr vor der Landtagswahl wächst in der CDU die Furcht vor der AfD. mehr...

Debatte über Polizeieinsatz gegen ZDF-Team: Einer pöbelt, alle streiten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.08.2018, 21:15 Uhr

Sachsens Innenpolitiker beschäftigen sich mit dem Polizeieinsatz gegen ein ZDF-Team in Dresden. Einige finden: Die Beamten haben sich seltsam verhalten. Die CDU sieht es anders. mehr...

Akteure in Trumps Skandalen: Der Pitbull und andere Player
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.08.2018, 19:03 Uhr

Es wird ungemütlich für den Präsidenten: Zwei seiner Ex-Vertrauten drohen Gefängnisstrafen, einer hat schon ausgepackt, um die eigene Haut zu retten. Ein Überblick über die wichtigsten Akteure in den Trump-Skandalen.  mehr...

Kretschmers umstrittener Tweet: Die Union hat Angst
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.08.2018, 17:38 Uhr

Die Dresdner Polizei geht bei einer Pegida-Demo gegen TV-Reporter vor, der sächsische Ministerpräsident Kretschmer findet das "seriös". Diese Reaktion offenbart die Verzweiflung der Union. mehr...

Jesidin in Deutschland: Als Aschwak Talo ihren IS-Peiniger in Schwäbisch-Gmünd wiedererkannte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.08.2018, 17:46 Uhr

Aschwak Talo wurde vom IS verschleppt und als Sklavin verkauft. Später, in Deutschland, traf sie offenbar ihren Vergewaltiger auf der Straße - und floh aus Angst zurück in den Irak. Das ist ihre Geschichte. mehr...

Grüne Erfolgsträume vor Bayern-Wahl: Ein Sieg muss her
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.08.2018, 11:12 Uhr

In Bayern verlieren die Volksparteien - gut für die Grünen. Sie wollen im Herbst ein Spitzenergebnis einfahren. Und so vielleicht Juniorpartner werden. Ausgerechnet von Markus Söder. mehr...

Debatte über Dienstpflicht: Balsam für die Basis
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.08.2018, 21:20 Uhr

Wehrpflicht, Dienstpflicht, Deutschland-Dienst - die Politik diskutiert darüber, ob junge Menschen eine Zeit lang für das Wohl der Gesellschaft arbeiten sollen. Nur eine Sommerloch-Debatte? mehr...

Integration in Deutschland: "Ich bin sehr wütend. Aber ich ziehe Kraft daraus"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.08.2018, 15:19 Uhr

Deutschland ist ihre Heimat, sie sind beruflich erfolgreich, man könnte sagen: gesellschaftliche Vorbilder. Trotzdem fühlen sich diese fünf Frauen manchmal unwohl. Warum? Und was müsste sich ändern?  mehr...

Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt: "Wir müssen radikaler werden"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2018, 15:43 Uhr

Die Grünen stehen in Umfragen zurzeit gut da. Doch es könnte noch besser laufen, findet Fraktionschefin Göring-Eckardt. Sie fordert mehr Mut von ihrer Partei - und Schluss mit "vorsichtig ausformulierten Konzepten". mehr...

Neues Gesetz zum Familiennachzug: Wer darf jetzt kommen?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.07.2018, 16:56 Uhr

Der Familiennachzug für subsidiär Geschützte tritt wieder in Kraft, allerdings mit einer Grenze nach oben: Monatlich gibt es maximal 1000 Visa. Wer hat darauf Anspruch? Und wie soll das funktionieren? mehr...

Rechtliche Gleichstellung: Pride and Prejudice
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.07.2018, 21:44 Uhr

Vor über einem Jahr wurde die "Ehe für alle" beschlossen. Sind nun also alle gleichgestellt? Gibt es keine Diskriminierung mehr? Eine Bilanz.  mehr...

Merkels Sommer-PK im Minutenprotokoll: "Können uns nicht länger auf die USA als Ordnungsmacht verlassen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.07.2018, 11:31 Uhr

Große Koalition, Flüchtlinge, Donald Trump: Bei der traditionellen Sommer-Pressekonferenz hat sich Angela Merkel den Fragen der Hauptstadtpresse gestellt. Die Aussagen der Kanzlerin im Minuten-Protokoll. mehr...

Grüne wollen Volkspartei sein: Sehnsucht nach Macht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.07.2018, 09:13 Uhr

Wie lange sollen sie noch warten? Die Grünen haben sich über die Jahre hübsch gemacht fürs Regieren, können links wie rechts - von Rot-Rot-Grün bis Jamaika. Für manchen Vorkämpfer aber wird die Zeit knapp. mehr...

Rhetorische Eskalation im Flüchtlingsstreit: Der Kampf der Worte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.07.2018, 13:24 Uhr

Seit Jahren verschärft sich der politische Streit um Zuwanderung - auch rhetorisch. Worte werden zu Waffen, die Gräben in der Gesellschaft tiefer. Plädoyer für eine verbale Abrüstung. mehr...

GroKo-Einigung in Asylstreit: In den Abgrund geschaut
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.07.2018, 15:28 Uhr

Der große Knall ist ausgeblieben, die Koalition nicht am Asylstreit zerbrochen. Immerhin. Aber was taugt der von Union und SPD vereinbarte Plan? Und wie lange hält der Frieden? mehr...

Streit zwischen CDU und CSU: Die Tür ist noch offen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.07.2018, 16:54 Uhr

Das Undenkbare scheint möglich: der Bruch zwischen CDU und CSU. Oder gibt es die Rettung in letzter Minute? Drei Szenarien zum Ausgang des Krisentreffens. mehr...

Konservatismus: Man darf gespahnt sein
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.07.2018, 07:51 Uhr

Die CDU ist momentan weder konservativ, noch pragmatisch - das ist ein Problem, nicht nur für sie selbst, für die ganze Gesellschaft. Jens Spahn könnte das ändern. mehr...

Maghreb-Staaten: Grüne werfen Regierung vor, die Verfolgung Homosexueller zu verharmlosen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.06.2018, 14:20 Uhr

Homosexualität gilt in den Maghreb-Staaten als Straftat - es drohen bis zu drei Jahre Haft. Trotzdem will die Bundesregierung die Länder als sichere Herkunftsstaaten einstufen. Die Grünen kritisieren das scharf. mehr...

Regierungskrise: Grüne Chancen, grüne Ängste
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.06.2018, 18:49 Uhr

CDU und CSU stecken in einer schweren Krise - in Berlin bereitet man sich auf alle Szenarien vor. Im Zentrum der Überlegungen: die Grünen. Werden sie Merkel im Falle des Falles an der Macht halten? mehr...

Unionsstreit zu Asylpolitik: Was, wenn der Streit eskaliert? Drei Szenarien
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.06.2018, 20:23 Uhr

Die Krise zwischen CSU-Chef Seehofer und Kanzlerin Merkel ist nur vertagt, nicht gelöst. Doch was passiert, wenn der Bruch irreparabel ist? Von Neuwahl bis Neubesetzung - welche Alternativen gibt es? mehr...

Asylstreit: Wer sind die Player in der Unionskrise - und was wollen sie?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.06.2018, 13:40 Uhr

Der Streit in der Union spaltet die Regierung, droht gar, sie zu sprengen. Doch wer steht auf Merkels Seite, wer bei Seehofer? Wer will was und warum? Der Überblick über die wichtigsten Akteure der Krise.  mehr...

Integrationsgipfel: Merkels Signal an Seehofer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.06.2018, 19:27 Uhr

Die Bundeskanzlerin und ihr Innenminister streiten über die Asylpolitik. Ausgerechnet jetzt findet der Integrationsgipfel statt. Seehofers Absage zeigt: Durch die Regierung geht ein tiefer Riss. Lässt er sich noch kitten? mehr...

Parteienfinanzierung: Hauptsache mehr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.06.2018, 12:09 Uhr

Im Schnellverfahren wollen Union und SPD das Parteienfinanzierungsgesetz ändern. Über das Vorgehen ist die Opposition "tief entsetzt". Aber was genau will die GroKo ändern? mehr...

Partei auf Profilsuche: Grün und unentschlossen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.06.2018, 09:41 Uhr

Die Grünen wollen die Schwäche der Sozialdemokraten nutzen und bei Wahlen an sie heranrücken. Nur wie? Darüber ist man sich in der Partei längst nicht einig. mehr...

Untersuchungsausschuss zum Bamf-Skandal: Die zaudernde Opposition
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.05.2018, 13:00 Uhr

Die Asyl-Affäre beim Bamf schreit nach Aufklärung im Parlament. Wie - darüber streitet die Opposition. Das hat nicht nur praktische Gründe.  mehr...

Künftige Populisten-Regierung in Italien: Berlin warnt Rom vor Anti-EU-Kurs
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.05.2018, 11:10 Uhr

"Anlass zur Sorge": Die Bundesregierung mahnt Italiens designierte Regierung, sich nicht dem Nationalismus zu verschreiben. Auch aus der Opposition kommt scharfe Kritik. mehr...

Haushaltsdebatte im Bundestag: Und nun zu den Fakten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.05.2018, 17:51 Uhr

Die AfD provoziert maximal, die Kanzlerin ist demonstrativ sachlich - und die SPD kaum erkennbar. War sonst noch was? Alles, was man zur hitzigen Debatte wissen muss. mehr...

Giffey kritisiert Fasten im Ramadan: "Gesundheit und Schule gehen vor"
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 16.05.2018, 12:00 Uhr

Schüler müssten regelmäßig essen und trinken, um dem Unterricht folgen zu können, sagt Familienministerin Franziska Giffey. Religiöses Fasten dürfe Kinder nicht in der Schule einschränken. mehr...

Oberbürgermeisterwahl in Freiburg: Der Sonnenkönig wankt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.05.2018, 16:54 Uhr

Dieter Salomon war der erste grüne Großstadt-Bürgermeister. Nach 16 Jahren im Amt muss er in Freiburg um die Wiederwahl fürchten. Eine Niederlage wäre auch für Landeschef Kretschmann ein schlechtes Zeichen. mehr...

Sozialleistungen: Muss Hartz IV weg?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.04.2018, 20:21 Uhr

Die Debatte über Hartz IV wird härter. Einig sind sich die Politiker von der Linken bis zur Union darin, dass das System verbessert werden muss. Nur wie? mehr...

Grüne auf Profilsuche: Jetzt gibt's Streit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.04.2018, 11:19 Uhr

Es geht um Gentechnik, die Nato und innere Sicherheit. Die Grünen zanken auf der Suche nach einem Profil auch über heikle Themen. Hilft das? Oder ist es Zoff als Selbstzweck? mehr...