Politik/Berlin
Valerie Höhne
Valerie Höhne

1991 in Breisach am Rhein geboren, in Stuttgart aufgewachsen. Studium der Biologie an der Universität Leipzig. Bei der probono Fernsehproduktion erste Erfahrungen im Journalismus gesammelt. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München mit Stationen bei der "taz" und beim SPIEGEL. Über den Wahlkampf 2017 für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) aus Berlin berichtet. IJP-Stipendium in Polen. Seit Februar 2018 Redakteurin im Hauptstadtbüro von SPIEGEL ONLINE.

  • E-Mail: valerie.julia.hoehne@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Valerie Höhne
Jesidin in Deutschland: Als Aschwak Talo ihren IS-Peiniger in Schwäbisch-Gmünd wiedererkannte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.08.2018, 17:46 Uhr

Aschwak Talo wurde vom IS verschleppt und als Sklavin verkauft. Später, in Deutschland, traf sie offenbar ihren Vergewaltiger auf der Straße - und floh aus Angst zurück in den Irak. Das ist ihre Geschichte. mehr...

Grüne Erfolgsträume vor Bayern-Wahl: Ein Sieg muss her
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.08.2018, 11:12 Uhr

In Bayern verlieren die Volksparteien - gut für die Grünen. Sie wollen im Herbst ein Spitzenergebnis einfahren. Und so vielleicht Juniorpartner werden. Ausgerechnet von Markus Söder. mehr...

Debatte über Dienstpflicht: Balsam für die Basis
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.08.2018, 21:20 Uhr

Wehrpflicht, Dienstpflicht, Deutschland-Dienst - die Politik diskutiert darüber, ob junge Menschen eine Zeit lang für das Wohl der Gesellschaft arbeiten sollen. Nur eine Sommerloch-Debatte? mehr...

Integration in Deutschland: "Ich bin sehr wütend. Aber ich ziehe Kraft daraus"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.08.2018, 15:19 Uhr

Deutschland ist ihre Heimat, sie sind beruflich erfolgreich, man könnte sagen: gesellschaftliche Vorbilder. Trotzdem fühlen sich diese fünf Frauen manchmal unwohl. Warum? Und was müsste sich ändern?  mehr...

Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt: "Wir müssen radikaler werden"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.08.2018, 15:43 Uhr

Die Grünen stehen in Umfragen zurzeit gut da. Doch es könnte noch besser laufen, findet Fraktionschefin Göring-Eckardt. Sie fordert mehr Mut von ihrer Partei - und Schluss mit "vorsichtig ausformulierten Konzepten". mehr...

Neues Gesetz zum Familiennachzug: Wer darf jetzt kommen?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.07.2018, 16:56 Uhr

Der Familiennachzug für subsidiär Geschützte tritt wieder in Kraft, allerdings mit einer Grenze nach oben: Monatlich gibt es maximal 1000 Visa. Wer hat darauf Anspruch? Und wie soll das funktionieren? mehr...

Rechtliche Gleichstellung: Pride and Prejudice
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.07.2018, 21:44 Uhr

Vor über einem Jahr wurde die "Ehe für alle" beschlossen. Sind nun also alle gleichgestellt? Gibt es keine Diskriminierung mehr? Eine Bilanz.  mehr...

Merkels Sommer-PK im Minutenprotokoll: "Können uns nicht länger auf die USA als Ordnungsmacht verlassen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.07.2018, 11:31 Uhr

Große Koalition, Flüchtlinge, Donald Trump: Bei der traditionellen Sommer-Pressekonferenz hat sich Angela Merkel den Fragen der Hauptstadtpresse gestellt. Die Aussagen der Kanzlerin im Minuten-Protokoll. mehr...

Grüne wollen Volkspartei sein: Sehnsucht nach Macht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.07.2018, 09:13 Uhr

Wie lange sollen sie noch warten? Die Grünen haben sich über die Jahre hübsch gemacht fürs Regieren, können links wie rechts - von Rot-Rot-Grün bis Jamaika. Für manchen Vorkämpfer aber wird die Zeit knapp. mehr...

Rhetorische Eskalation im Flüchtlingsstreit: Der Kampf der Worte
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.07.2018, 13:24 Uhr

Seit Jahren verschärft sich der politische Streit um Zuwanderung - auch rhetorisch. Worte werden zu Waffen, die Gräben in der Gesellschaft tiefer. Plädoyer für eine verbale Abrüstung. mehr...

GroKo-Einigung in Asylstreit: In den Abgrund geschaut
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.07.2018, 15:28 Uhr

Der große Knall ist ausgeblieben, die Koalition nicht am Asylstreit zerbrochen. Immerhin. Aber was taugt der von Union und SPD vereinbarte Plan? Und wie lange hält der Frieden? mehr...

Streit zwischen CDU und CSU: Die Tür ist noch offen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.07.2018, 16:54 Uhr

Das Undenkbare scheint möglich: der Bruch zwischen CDU und CSU. Oder gibt es die Rettung in letzter Minute? Drei Szenarien zum Ausgang des Krisentreffens. mehr...

Konservatismus: Man darf gespahnt sein
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.07.2018, 07:51 Uhr

Die CDU ist momentan weder konservativ, noch pragmatisch - das ist ein Problem, nicht nur für sie selbst, für die ganze Gesellschaft. Jens Spahn könnte das ändern. mehr...

Maghreb-Staaten: Grüne werfen Regierung vor, die Verfolgung Homosexueller zu verharmlosen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.06.2018, 14:20 Uhr

Homosexualität gilt in den Maghreb-Staaten als Straftat - es drohen bis zu drei Jahre Haft. Trotzdem will die Bundesregierung die Länder als sichere Herkunftsstaaten einstufen. Die Grünen kritisieren das scharf. mehr...

Regierungskrise: Grüne Chancen, grüne Ängste
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.06.2018, 18:49 Uhr

CDU und CSU stecken in einer schweren Krise - in Berlin bereitet man sich auf alle Szenarien vor. Im Zentrum der Überlegungen: die Grünen. Werden sie Merkel im Falle des Falles an der Macht halten? mehr...

Unionsstreit zu Asylpolitik: Was, wenn der Streit eskaliert? Drei Szenarien
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.06.2018, 20:23 Uhr

Die Krise zwischen CSU-Chef Seehofer und Kanzlerin Merkel ist nur vertagt, nicht gelöst. Doch was passiert, wenn der Bruch irreparabel ist? Von Neuwahl bis Neubesetzung - welche Alternativen gibt es? mehr...

Asylstreit: Wer sind die Player in der Unionskrise - und was wollen sie?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.06.2018, 13:40 Uhr

Der Streit in der Union spaltet die Regierung, droht gar, sie zu sprengen. Doch wer steht auf Merkels Seite, wer bei Seehofer? Wer will was und warum? Der Überblick über die wichtigsten Akteure der Krise.  mehr...

Integrationsgipfel: Merkels Signal an Seehofer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.06.2018, 19:27 Uhr

Die Bundeskanzlerin und ihr Innenminister streiten über die Asylpolitik. Ausgerechnet jetzt findet der Integrationsgipfel statt. Seehofers Absage zeigt: Durch die Regierung geht ein tiefer Riss. Lässt er sich noch kitten? mehr...

Parteienfinanzierung: Hauptsache mehr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.06.2018, 12:09 Uhr

Im Schnellverfahren wollen Union und SPD das Parteienfinanzierungsgesetz ändern. Über das Vorgehen ist die Opposition "tief entsetzt". Aber was genau will die GroKo ändern? mehr...

Partei auf Profilsuche: Grün und unentschlossen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.06.2018, 09:41 Uhr

Die Grünen wollen die Schwäche der Sozialdemokraten nutzen und bei Wahlen an sie heranrücken. Nur wie? Darüber ist man sich in der Partei längst nicht einig. mehr...

Untersuchungsausschuss zum Bamf-Skandal: Die zaudernde Opposition
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.05.2018, 13:00 Uhr

Die Asyl-Affäre beim Bamf schreit nach Aufklärung im Parlament. Wie - darüber streitet die Opposition. Das hat nicht nur praktische Gründe.  mehr...

Künftige Populisten-Regierung in Italien: Berlin warnt Rom vor Anti-EU-Kurs
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.05.2018, 11:10 Uhr

"Anlass zur Sorge": Die Bundesregierung mahnt Italiens designierte Regierung, sich nicht dem Nationalismus zu verschreiben. Auch aus der Opposition kommt scharfe Kritik. mehr...

Haushaltsdebatte im Bundestag: Und nun zu den Fakten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.05.2018, 17:51 Uhr

Die AfD provoziert maximal, die Kanzlerin ist demonstrativ sachlich - und die SPD kaum erkennbar. War sonst noch was? Alles, was man zur hitzigen Debatte wissen muss. mehr...

Giffey kritisiert Fasten im Ramadan: "Gesundheit und Schule gehen vor"
SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen - 16.05.2018, 12:00 Uhr

Schüler müssten regelmäßig essen und trinken, um dem Unterricht folgen zu können, sagt Familienministerin Franziska Giffey. Religiöses Fasten dürfe Kinder nicht in der Schule einschränken. mehr...

Oberbürgermeisterwahl in Freiburg: Der Sonnenkönig wankt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.05.2018, 16:54 Uhr

Dieter Salomon war der erste grüne Großstadt-Bürgermeister. Nach 16 Jahren im Amt muss er in Freiburg um die Wiederwahl fürchten. Eine Niederlage wäre auch für Landeschef Kretschmann ein schlechtes Zeichen. mehr...

Sozialleistungen: Muss Hartz IV weg?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.04.2018, 20:21 Uhr

Die Debatte über Hartz IV wird härter. Einig sind sich die Politiker von der Linken bis zur Union darin, dass das System verbessert werden muss. Nur wie? mehr...

Grüne auf Profilsuche: Jetzt gibt's Streit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.04.2018, 11:19 Uhr

Es geht um Gentechnik, die Nato und innere Sicherheit. Die Grünen zanken auf der Suche nach einem Profil auch über heikle Themen. Hilft das? Oder ist es Zoff als Selbstzweck? mehr...

Berliner Solidaritätskundgebung: "Neuen und alten Antisemitismus bekämpfen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.04.2018, 18:49 Uhr

In mehreren deutschen Städten setzen Bürger mit Solidaritätsbekundungen ein Zeichen gegen Antisemitismus. Hilft das? Pinchas Goldschmidt, Präsident der Europäischen Rabbinerkonferenz, fordert weit mehr.  mehr...

EuGH stoppt Urwaldrodung in Polen: Nicht nur ein paar gefällte Bäume
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 17.04.2018, 21:11 Uhr

Im Streit über den polnischen Urwald Bialowieza geht es auch darum, wer über Europas Natur verfügt. Polnische Politiker und der staatliche Forstbetrieb wollten sich der EU-Kommission entgegenstemmen - und sind gescheitert.  mehr...

Neuseelands Premier in Berlin: Krass, die Frau macht ihren Job! Schwanger!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.04.2018, 13:08 Uhr

Klimaschutz, Wohnungsbau, Handel mit Europa: Für diese Politik steht Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern. Warum wird diese Frau also immer nur auf ein Thema reduziert? mehr...

Syrienpolitik: Trump hört auf niemanden - nicht mal auf Trump
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.04.2018, 16:47 Uhr

Vor seiner Zeit im Weißen Haus erteilte der Geschäftsmann Trump aktiven Politikern auf Twitter ungefragt Ratschläge zu Syrien. Und heute? Macht er das Gegenteil dessen, was er damals empfahl.  mehr...

Syrienkrieg: Kluge Zurückhaltung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.04.2018, 20:44 Uhr

Die Bundesregierung hat sich nicht an den Militärschlägen in Syrien beteiligt - das war richtig. Nun sollte sie stärker versuchen, zwischen den Konfliktpartnern zu vermitteln. mehr...

Grüne Zukunft: "Wie die Sozialdemokratie im 20. Jahrhundert"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.04.2018, 15:58 Uhr

Die Regierungsbank ist vorerst passé, jetzt sortieren sich die Grünen neu. Im Interview spricht Parteichefin Annalena Baerbock über das Image als Verbotspartei, eine neue Nato - und die Abkehr von Gentechnikdogmen. mehr...

Neues Grundsatzprogramm: Grünen-Spitze will "vierte Phase" der Partei einläuten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.04.2018, 11:20 Uhr

Die Grünen schreiben ein neues Programm, den Startschuss geben die Vorsitzenden: Annalena Baerbock und Robert Habeck wollen eine neue Ära einleiten - und stellen dafür auch alte Überzeugungen infrage. mehr...

GroKo zum Familiennachzug: Große Konfrontation
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.04.2018, 17:39 Uhr

Das CSU-Innenministerium hat einen Entwurf zum Familiennachzug in die Ressortabstimmung gegeben. Teilen der SPD passt das Papier nicht. Entsprechend wird es umgedeutet - mit reflexhafter Empörung auf beiden Seiten. mehr...

Wahlkampf mit Post-Daten: Das Geschäft mit den Mikrozellen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.04.2018, 20:56 Uhr

Die Deutsche Post hat Daten über Haushalte an Parteien im Wahlkampf verkauft. Und die haben damit ihre Strategie optimiert. Das ist legal - wie umstritten. Jetzt prüfen Datenschützer den Adresshandel.  mehr...

Streit in der Union: Richtlinienresistenz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.04.2018, 20:52 Uhr

Ihre Kritiker in die Regierung zu holen, wurde der Kanzlerin als kluger Schachzug ausgelegt. Jetzt stellt sich heraus: Die Opposition sitzt auf der Regierungsbank. Ihr geht es nicht um Lösungen. Merkel entgleitet ein Teil des Kabinetts. mehr...

Kritik an Bundestagsritual: Wenn die Regierung bestimmt, was die Opposition fragen darf
SPIEGEL ONLINE - Politik - 01.04.2018, 07:58 Uhr

"Befragung der Bundesregierung" - so heißt ein Ritual im Deutschen Bundestag, das eigentlich ein Highlight des Parlamentarismus sein müsste. Tatsächlich ist es eine Farce. Die SPD will das Prozedere ändern - zieht die Union mit?  mehr...

Männerdominanz in der Regierung: Das Berliner Politik-Patriarchat
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.03.2018, 08:27 Uhr

58 Männer, 24 Frauen: Die neue Regierung hat weit weniger weibliche als männliche Minister und Staatssekretäre. Innenminister Seehofer hat sogar nur Herren um sich geschart, doch das Ganze ist kein reines CSU-Problem. mehr...

Anschlag auf Skripal: Deutsche Politiker warnen vor Boykott der Fußball-WM in Russland
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2018, 18:52 Uhr

Nach Großbritannien hat auch Island angekündigt, dass keine Regierungsmitglieder zur Fußball-WM nach Russland reisen werden. Viele deutsche Abgeordnete sehen einen politischen Boykott hingegen skeptisch.  mehr...

Annäherung zwischen FDP und Grünen: Da läuft doch was
SPIEGEL ONLINE - Politik - 27.03.2018, 18:24 Uhr

Jamaika scheiterte, auch weil FDP und Grüne einander misstrauten. Jetzt suchen beide Parteien den Kontakt. Man will sich besser kennenlernen - für den Fall der Fälle. mehr...

Erste Rede der neuen Familienministerin: Premiere für Giffey
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.03.2018, 21:19 Uhr

Franziska Giffey ist neue Bundesfamilienministerin - und hat nun ihre erste Rede im deutschen Bundestag gehalten. Es gab viel Applaus, kontroverse Themen sprach sie aber nicht an. mehr...

Ex-Grünen-Chef Özdemir: "Die Debatte um Hartz IV greift zu kurz"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.03.2018, 12:19 Uhr

Cem Özdemir war Grünen-Chef - jetzt ist kein Platz mehr für ihn in der ersten Reihe. Für seine Themen will er trotzdem kämpfen. Im Interview spricht er über die neue Rolle, fehlende Chancen für Ärmere und den Umgang mit der AfD.  mehr...

Kurdisch-türkischer Konflikt in Deutschland: "Wenn die Gewalt eskaliert, profitieren nur die Rassisten"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 21.03.2018, 16:02 Uhr

Die türkische Offensive in Syrien hat die Spannungen zwischen Kurden und Türken auch in Deutschland verschärft. In Berlin-Kreuzberg versucht Sozialarbeiter Ercan Yasaroglu zu vermitteln. mehr...

Neue Bundesregierung: Göring-Eckardt fordert mehr Geld für Kampf gegen Armut
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.03.2018, 06:20 Uhr

Eine Mahnung zum Start: Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt verlangt von der neuen Regierung mehr Einsatz bei der Armutsbekämpfung. Denn die dürfe nicht weiter an Ehrenamtliche ausgelagert werden. mehr...

Anschläge auf türkische Einrichtungen in Deutschland: Die Luft schmeckt nach Asche
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.03.2018, 20:13 Uhr

In ganz Deutschland haben Unbekannte Anschläge auf türkische Einrichtungen verübt. Sicherheitsbehörden sind alarmiert: Hängen die Taten mit dem Krieg Erdogans gegen die Kurden zusammen? mehr...

Künftige Familienministerin Giffey: Königin von Neukölln
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.03.2018, 06:07 Uhr

Sie erfüllt gleich drei Vorgaben, die für die SPD wichtig sind: Frau, aus dem Osten, jung. Und dass sie anpacken kann, hat Franziska Giffey als Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln bewiesen. mehr...

Seehofers CSU-Personal: Drei Lederhosen und ein Dirndl
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.03.2018, 20:34 Uhr

Der neue Superinnenminister Horst Seehofer hätte ein Stück bundesdeutsche Frauengeschichte mitschreiben können. Stattdessen zeigt der CSU-Politiker sich als einer, der die Zukunft nicht verstanden hat. mehr...