Julia Friese



Artikel von Julia Friese
Abgehört - neue Musik: Die Ästhetik der Verwundung
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.09.2018, 16:28 Uhr

Héloise Letissier befreit sich selbst und ihr Alter Ego Christine and the Queens von konstruierter Weiblichkeit, Villagers macht aus Melancholie eine Religion. Außerdem: Funk-Gedudel vom Keytarren-Gott und Rap-Hits aus Chicago. mehr...

Britney Spears in Berlin: In Reizwäsche über den Friedhof der Popmusik
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.08.2018, 09:58 Uhr

Werkschau in Berlin: Vor 13.200 Menschen bot Britney Spears in der Mercedes-Benz Arena Hits wie "Toxic" oder "Baby One More Time" dar. Disney-Pop mit Todesahnung, brillant. mehr...

Helene Fischer in Berlin: Endlich wieder Sommermärchen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.07.2018, 12:29 Uhr

Lackoutfits und Ballermann-Musik - bei ihrem Konzert im Berliner Olympiastadion hauchte Helene Fischer der betäubten Fußballseele wieder Leben ein: "Spürst du das?" mehr...

Comeback von Christina Aguilera: Maria, uns schmeckt's nicht!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.06.2018, 12:58 Uhr

Mit ihrem neuen Album will Christina Aguilera zurück auf die Weltbühne des Pop, die sie einst so "beautiful" wie "dirrty" dominiert hat. Doch der Befreiungsschlag scheitert an zu vielen guten Absichten. mehr...

Sängerin Lykke Li: Als Frau eine Versagerin
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.06.2018, 18:13 Uhr

Über ihr neues Album verlor die schwedische Sängerin Lykke Li sowohl ihren Freund als auch ihre Nerven. Es erzählt von der Sehnsucht, als total unmöglicher Mensch trotzdem akzeptiert zu werden. mehr...

Abgehört - neue Musik: Vinyl-Träume auf dem Mond
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.05.2018, 15:19 Uhr

Das sperrig-schöne neue Album der Arctic Monkeys ist ein Schritt Richtung Pop-Nachhaltigkeit. Außerdem: Courtney Barnett in der Ego-Wüste, ein unheimlicher Techno-Rausch und sakrale Elektro-Epik.  mehr...

Abgehört - neue Musik: Das Beben aus der Bronx
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.04.2018, 17:45 Uhr

Cardi B war Gangmitglied, Stripperin und Reality-TV-Star - mit ihrem Debütalbum wird die Rapperin zur Popikone. Außerdem: Goat Girl erfinden "London Gothic", Locust Fudge exhumieren Indie, Kate Nash die Nullerjahre. mehr...