Autor
Andreas Borcholte
Christian O. Bruch / laif
Andreas Borcholte

Hamburger, Jahrgang 1970. Schrieb während seines Soziologie-Studiums als freier Journalist für diverse Zeitungen und Magazine (u.a. Prinz, Gala, Musikexpress) und wurde 1997 Musikredakteur bei der Hamburger Morgenpost, danach bei der deutschen Ausgabe des Rolling Stone. Seit Mai 2000 ist er als Kulturredakteur bei SPIEGEL ONLINE, seit Juni 2001 Ressortleiter Kultur, seit Februar 2012 Autor.



Artikel von Andreas Borcholte
Abgehört - neue Musik: Ach, er fehlt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.09.2018, 16:52 Uhr

Wenn der Pianohocker quietscht: Warum das erste posthume Prince-Album eine Offenbarung ist. Außerdem: Lonnie Holley als Erbe Gil Scott-Herons, Richard Swifts Vermächtnis und eine bald namhafte Rapperin. mehr...

Empörung über Maaßen-Deal: Erde an GroKo: Bitte landen!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.09.2018, 16:40 Uhr

Beförderung statt Ruhestand: Die Empörung über den Maaßen-Deal von CDU, CSU und SPD zeigt, dass die GroKo ihren Sinn den Bürgern nicht mehr vermitteln kann. mehr...

Abgehört - neue Musik: Die Ästhetik der Verwundung
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.09.2018, 16:28 Uhr

Héloise Letissier befreit sich selbst und ihr Alter Ego Christine and the Queens von konstruierter Weiblichkeit, Villagers macht aus Melancholie eine Religion. Außerdem: Funk-Gedudel vom Keytarren-Gott und Rap-Hits aus Chicago. mehr...

Abgehört - neue Musik: Milchsuppe, Mod-Großvater, milde Bestie
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.09.2018, 15:02 Uhr

Paul Weller findet den inneren Druiden auf seinem neuen Album "True Meanings", Soundterrorist Yves Tumor entdeckt den Stadionrock, Low den experimentellen Noise. Außerdem: Weißbrot-Funk von Jungle. mehr...

Filmfestival in Venedig: Oscar-Rampe und Resterampe
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.09.2018, 16:10 Uhr

Das Filmfestival in Venedig glänzt mit einem starken Programm: Die Gewinner "Roma" und "The Favourite" könnten auch bei den Oscars abräumen. Doch die Fixierung des Festivals auf die US-Preisverleihung bringt neue Probleme. mehr...

Frauenbilder in Venedig: Zur Täterin werden
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.09.2018, 19:04 Uhr

Zwei Regisseurinnen erzählen in Venedig von Gewalt gegen Frauen. Die eine fragt, warum junge Mädchen dem Mörder Charles Manson verfielen. Die andere inszeniert eine blutige Rache - und erntet sexistische Beschimpfungen. mehr...

Doku über Stephen Bannon: Wer mit Rechten redet, wird einsam
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.09.2018, 18:50 Uhr

Für seine Interview-Doku mit Stephen Bannon wurde US-Regisseur Errol Morris beim Filmfestival in Venedig scharf kritisiert. Der Ex-Trump-Berater kam selbst zur Aufführung - inkognito. mehr...

Deutscher Oscar-Anwärter "Werk ohne Autor": Wenn große Kunst entsteht
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.09.2018, 07:53 Uhr

Florian Henckel von Donnersmarcks Epos "Werk ohne Autor" feiert Weltpremiere in Venedig - vorher wurde der Film schon zum deutschen Oscar-Anwärter erkoren. Zu Recht?  mehr...

Abgehört - neue Musik: Alle rein in die Tanzhallen-Utopie!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.09.2018, 16:16 Uhr

Das französische Duo The Blaze überzeugt auf seinem Debüt auch ohne die umwerfenden Videoclips, mit denen es berühmt wurde. Troye Sivan erblüht zum nächsten globalen Songwriter-Star. Und Amnesia Scanner entdecken den Pop.  mehr...

Western-Filme in Venedig: Geballer und Gespräche
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.09.2018, 20:55 Uhr

Filmfestival in Venedig ohne Western? Gibt's nicht! Mit den Coen-Brüdern und dem Franzosen Jacques Audiard widmen sich zwei untypische Wettbewerber den Mythen der Prärie - mit erstaunlichen Ergebnissen. mehr...

Horror-Remake "Suspiria" in Venedig: Verhext und aufgebläht!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.09.2018, 20:35 Uhr

Sogar der Himmel zürnte, als das Remake des Horror-Schockers "Suspiria" beim Filmfest in Venedig gezeigt wurde. Gruselig ist aber vor allem die überambitionierte Aufblähung des Klassikers. mehr...

Filmfestival Venedig: Starke Weiber, dekadente Kerle
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.08.2018, 10:38 Uhr

Historiendrama ist Männersache? Nicht bei Yorgos Lanthimos und Alfonso Cuarón: Die beiden Star-Regisseure zeigen in Venedig mit "The Favourite" und "Roma" meisterliche Filme, in denen Frauen die Geschicke ihrer Zeit lenken. mehr...

Venedig-Eröffnungsfilm "First Man": Mehr Space, bitte!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.08.2018, 19:07 Uhr

Das Filmfestival von Venedig eröffnet seine 75. Ausgabe mit einem Hollywood-Epos: Ryan Gosling spielt den "First Man" auf dem Mond in einem zu bodenständigen Film von Oscar-Gewinner Damien Chazelle. mehr...

75. Filmfestspiele von Venedig: Zum Jubiläum viel Stress
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.08.2018, 11:40 Uhr

Das älteste der großen Filmfestivals hat sich zum 75. Geburtstag ein Programm mit vielen Oscar-Anwärtern gegönnt. Vielen stinkt jedoch, wie sehr Venedig Netflix hofiert und die Filme von Frauen vernachlässigt.  mehr...

Abgehört - neue Musik: Was soll das Gedudel und der ganze Hype?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.08.2018, 17:08 Uhr

Marteria & Casper gönnen sich ein gemeinsames Album, das hinter seinen Möglichkeiten bleibt, Indierock-Newcomerin Tash Sultana entzaubert sich auf ihrem Debüt. Außerdem: Zweimal frische Musik aus England. mehr...

"BlacKkKlansman" von Spike Lee: Good cop, black cop
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.08.2018, 16:44 Uhr

Ein schwarzer Polizist, der Mitglied des Ku-Klux-Klans wird? Absurd, aber die Geschichte von Spike Lees "BlacKkKlansman" ist wahr. Trotzdem tischt der Film Märchen über den Widerstand gegen Rassismus in den USA auf.  mehr...

Abgehört - neue Musik: Wenn Cowboys weinen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.08.2018, 16:19 Uhr

Vom depressiven Dasein als queerer Schwarzer erzählt Dev Hynes auf seinem neuen Album als Blood Orange. Mitski versucht eine tapfere Cowboy-Miene zum bitteren Liebesspiel. Und Young Thug? Knautscht Gummibärchen. mehr...

Abgehört - neue Musik: Eine andere Art von Sommerpop
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.07.2018, 15:49 Uhr

Die Sängerin von Die Heiterkeit gibt's jetzt auf Englisch, aber Happiness hat Stella Sommer auch solo noch nicht gefunden. Mit Videopremiere! Außerdem: Minimal-R&B von Tirzah, EU-Chansons von Michaela Meise, Weißbrot-Funk von Louis Cole.  mehr...

"Spirou" von Flix: Wie eine Comic-Legende nach Ost-Berlin kam
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.07.2018, 11:26 Uhr

"Spirou in Berlin" ist der erste Band des Comic-Klassikers, den ein Künstler aus Deutschland verantworten durfte. Eine Ehre für den Berliner Cartoonisten Flix, aber auch eine große Herausforderung. mehr...

Filmfestival in Venedig: Coens, Cuarón und Donnersmarck im Wettbewerb
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.07.2018, 15:12 Uhr

Zum 75. Geburtstag verteidigt das Filmfestival von Venedig seinen Status als Oscar-Rampe: Im Wettbewerb gibt es Neues von den Coen-Brüdern und Alfonso Cuarón zu sehen. Florian Henckel von Donnersmarck feiert sein Comeback am Lido. mehr...

Abgehört - neue Musik: Smooth Operators
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.07.2018, 16:30 Uhr

Pop-Aktivist Gaika ruft die britische Jugend zur Rebellion, The Internet begegnen dem Welt- und Herzschmerz mit Jazz, Funk und süßem Soul. Außerdem: Klangliche Körpererfahrungen mit Laurel Halo und Swans.  mehr...

Mesut Özil und die "Bild": Ein Jammer, aber echt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.07.2018, 18:21 Uhr

Ein deutscher Fußballnationalspieler beklagt Rassismus und wirft hin. Und was macht das größte Boulevardblatt des Landes? Wirft ihm einen "Jammer-Rücktritt" und Selbstgerechtigkeit vor. Ignoranter geht es kaum. mehr...

Sängerin Lary über deutschen Pop: "Ihr könnt euch nach mir richten"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.07.2018, 12:56 Uhr

Lary wurde als R&B-Hoffnung gefeiert, aber nach den Regeln des Musik-Business wollte sie nicht spielen. Jetzt kehrt sie mit einem neuen Album zurück - und einigen Fragen an die angepasste deutsche Pop-Branche. mehr...

Actionfilm "Sicario 2": Rambo kommt nach Mexiko
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.07.2018, 09:54 Uhr

Der Film zu Trumps harter Immigrations- und Abschottungspolitik: Im brutal-reaktionären Actionthriller "Sicario 2" wird das mexikanische Grenzland zum Spielplatz zynischer US-Strategen und -Killer.  mehr...

Xavier Naidoo und Antisemitismus: Man muss das Gift benennen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.07.2018, 21:25 Uhr

Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden, obwohl einige seiner Liedtexte antisemitische Klischees bedienen. Das lässt viel Spielraum für alle, die mit Hass und Ressentiments zündeln wollen. mehr...

Abgehört - neue Musik: Wie man dem hasserfüllten Zischen begegnet
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.07.2018, 16:33 Uhr

Die genderfluiden Techno-Künstler Lotic finden auf "Power" zur Selbstermächtigung. Außerdem: RP Boo verzahnt Funk mit Footwork, Ebony Bones orchestriert gegen Rassismus und Mikaela Davis spielt Pop mit Harfe. mehr...

Criticism of Israel or Blatant Anti-Semitism? BDS Movement Sets Sights on German Cultural Festivals
SPIEGEL ONLINE - International - July 12, 2018, 12:00 PM

The Middle East conflict has arrived in Germany in the form of boycotts against German cultural festivals. The development raises the question of where the line is crossed between criticizing Israel as a state and anti-Semitism. mehr...

Abgehört - neue Musik: Sesamstraße für Erwachsene
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.07.2018, 15:47 Uhr

Hätte Prince Paul Simons "Graceland" produziert, klänge es ungefähr so wie das neue Album der Dirty Projectors. Außerdem: Tropicália-Beat von 77:78 und Bay-Area-Shoegaze von Deafheaven und Tanukichan. mehr...

Neuer "Captain America"-Comic: Superheld im kulturellen Grabenkampf
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.07.2018, 17:06 Uhr

Von "Black Panther" zum Super-Patrioten: Der afroamerikanische Intellektuelle Ta-Nehisi Coates schreibt die neue "Captain America"-Serie - und lässt den konservativen Marvel-Helden mit seiner Nation hadern. mehr...

Abgehört - neue Musik: Gorilla sucht Weltgeist
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.07.2018, 16:44 Uhr

Keine Meta-Ebene, aber schön melancholischer Gegenwartspop: Das Gorillaz-Album ist Damon Albarns privater Reiseblog. Außerdem: Florence Welch ganz intim, Gewalt im Remix und Charts-Rapper Capital Bra. mehr...

Beyoncé und Jay-Z in Berlin: Power to the Pärchen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.06.2018, 10:11 Uhr

Die US-Popstars Beyoncé und Jay-Z boten im Berliner Olympiastadion eine bombastische Episode "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Das Power-Couple begeisterte mit perfekten, aber nicht immer packenden Szenen seiner Ehe. mehr...

Abgehört - neue Musik: Auftrabende Einhörner und rauschende Haarmähnen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.06.2018, 15:54 Uhr

Das Girl-Duo Let's Eat Grandma will mit großen Popgesten die Welt erobern. Außerdem: Letzte Wutreflexe von Nine Inch Nails, berührender Trauma-Techno von Martyn und das letzte Kapitel der Kanye-West-Wochen. mehr...

Jazz-Prophet Kamasi Washington: Hipster gegen den Hass
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.06.2018, 19:03 Uhr

Er ist der Prophet einer neuen Jazz-Bewegung, die Amerika in einen politischen Groove versetzt: Der gefeierte Saxophonist Kamasi Washington veröffentlicht sein neues Album "Heaven & Earth". Eine epische Begegnung. mehr...

Abgehört - neue Musik: Unisexy in die Zukunft
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.06.2018, 16:47 Uhr

Hochgradig artifiziell: Produzentin Sophie entwirft einen genderfluiden Pop-Sound für die Zukunft. Außerdem: Anti-Gentrifizierungs-Jazz vom Onyx Collective, queerer Gospel von Serpentwithfeet und, klar: Kanye und Nas. mehr...

Album von Jay-Z und Beyoncé: Kalkuliertes Sommermärchen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.06.2018, 14:34 Uhr

Das Power-Couple des Hip-Hop ist angeblich versöhnt und lässt die Welt teilhaben: Jay-Z und Beyoncé haben überraschend ein gemeinsames Album veröffentlicht. "Everything is Love" feiert allerdings vor allem Macht und Status. mehr...

Abgehört - neue Musik: Kuchen haben und ihn auch essen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.06.2018, 16:13 Uhr

Lily Allen kehrt aus vierjähriger Mutter- und Krisenphase mit dem besten Album ihrer Karriere zurück; Kanye West und Kid Cudi beschwören ihre Dämonen. Außerdem: Lametta-Billy von Kolars und Indierock-Debütantin Snail Mail. mehr...

Experimentalmusik: Träumen Androiden von Schweinerock?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.06.2018, 16:37 Uhr

Als Oneohtrix Point Never wurde Daniel Lopatin zum Star elektronischer Noise-Musik. Mit "Age Of" hat er sich nun an einem Musical für das posthumane Zeitalter versucht - und dabei seinen Pop-Appeal entdeckt. mehr...

Abgehört - neue Musik: Sitz, du schwarzbraune Bestie!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.06.2018, 16:30 Uhr

Get Well Soon orchestriert den neuen deutschen Albtraum im Sinatra-Stil, Antilopen-Gang-Mitglied Danger Dan gibt sich fresh und feministisch. Außerdem: Eine R&B-Entdeckung und eine Experimental-Amazone. mehr...

Neues Kanye-West-Album: Wild, wild West
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.06.2018, 20:13 Uhr

Das mit größter (An-)Spannung erwartete Rap-Album des Jahres ist da: Kanye West thematisiert auf "Ye" seine umstrittenen Äußerungen zur Sklaverei - und beschäftigt sich mit seiner bipolaren Störung. What a mess!  mehr...

Abgehört - neue Musik: Duppy, das lustige Rap-Gespenst
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.05.2018, 15:57 Uhr

Schön, diese Hip-Hop-Soap: Alles über Pusha T, Kanye West, ein geschmackloses Coverfoto und den Beef mit Drake. Außerdem neue Alben von A$AP Rocky, Father John Misty und Natalie Prass. mehr...

Abgehört - neue Musik: California Dröhning
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.05.2018, 16:41 Uhr

Sleep machen aus Kifferhumor eine Schwermetall-Wissenschaft, Parquet Courts fegen mit allen verfügbaren Post-Punk-Besen durch den Zeitgeist, La Luz surfen schwermütig durch Kalifornien - und Plaiboi Carti spaltet den Hip-Hop.  mehr...

Superhelden-Comedy "Deadpool 2": Der amputierte Witz
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.05.2018, 15:20 Uhr

Und wieder fliegen Gliedmaßen durch die Gegend: "Deadpool 2" schickt den irrsten Marvel-Superhelden in ein neues Kinoabenteuer. Kann sich der Film mit dem subversiven Humor des ersten Teils messen?  mehr...

Abgehört - neue Musik: Vinyl-Träume auf dem Mond
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.05.2018, 15:19 Uhr

Das sperrig-schöne neue Album der Arctic Monkeys ist ein Schritt Richtung Pop-Nachhaltigkeit. Außerdem: Courtney Barnett in der Ego-Wüste, ein unheimlicher Techno-Rausch und sakrale Elektro-Epik.  mehr...

+++ ESC +++: Das Finale im Minutenprotokoll
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.05.2018, 00:53 Uhr

Israel gewinnt vor Zypern und Österreich. Neben der Musik bestimmten Schrankwände und Feuerwerke den Abend von Lissabon. Lesen Sie hier, wie der Eurovision Song Contest ablief. mehr...

Abgehört - neue Musik: Klubmusik für Ohrensessel-Abende
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.05.2018, 17:29 Uhr

Starproduzent Jon Hopkins domestiziert Techno. Außerdem: Janelle Monáe ist die neue Prince, Eleanor Friedberger suhlt sich in Synthies, Rae Sremmurd laufen Trap-Langstrecke, Daniel Lanois trifft einen Berserker.  mehr...

Video-Schocker "This Is America": Amerika tanzt, Amerika tötet
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.05.2018, 12:32 Uhr

30 Millionen YouTube-Abrufe in zwei Tagen: Mit dem verbittert brutalen Video "This Is America" bildet der US-Musiker Childish Gambino die prekäre Lebenswirklichkeit der Afroamerikaner in den USA ab. mehr...

"Entebbe"-Regisseur José Padilha: "Wann hat Terrorismus je funktioniert?"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.05.2018, 19:21 Uhr

1976 entführten Terroristen ein Flugzeug - die Befreiung durch die israelische Armee wurde zum Mythos. Jetzt bringt José Padilha das Geiseldrama ins Kino. Gelingt die Aufarbeitung des heiklen Themas? mehr...

Neues Fanta-Vier-Album: Das Heldenkostüm zwickt am Bauch
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.04.2018, 21:13 Uhr

An Superpower mangelt es den Fantastischen Vier auf ihrem neuen Album "Captain Fantastic" nicht: Die Hiphop-Veteranen geben sich offen politisch. Aber wie wirkungsvoll sind ihre Reime im aktuellen Rap-Battle? mehr...

Debatte über Antisemitismus: Doch, es ist schlimm
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.04.2018, 19:24 Uhr

Haben wir es uns zu bequem gemacht in unserer schönen, freien Laisser-faire-Gesellschaft? Tabubrüche wie der Echo-Skandal oder Angriffe auf jüdische Bürger deuten auf schmerzhafte Haltungsschäden hin. mehr...

Comedy-Star Enissa Amani: "Sag allen, ich wäre eine Diva. Aber eine gute!"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.04.2018, 15:40 Uhr

Sie hat sich im harten Comedy-Geschäft nach oben gearbeitet, jetzt läuft ihr Soloprogramm auf Netflix: Enissa Amani über die Oberflächlichkeit ihrer Generation und die Freiheit, nicht immer nur tough, sondern auch Tussi zu sein. mehr...