Autor
Christian O. Bruch / laif
Andreas Borcholte

Hamburger, Jahrgang 1970. Schrieb während seines Soziologie-Studiums als freier Journalist für diverse Zeitungen und Magazine (u.a. Prinz, Gala, Musikexpress) und wurde 1997 Musikredakteur bei der Hamburger Morgenpost, danach bei der deutschen Ausgabe des Rolling Stone. Seit Mai 2000 ist er als Kulturredakteur bei SPIEGEL ONLINE, seit Juni 2001 Ressortleiter Kultur, seit Februar 2012 Autor.



Artikel von Andreas Borcholte
Schauspieler Jake Gyllenhaal: "Ich bin am Set das nervige Kind, das immer 'Wieso?' fragt"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.03.2017, 15:17 Uhr

Einfach mal schwerelos sein und Spaß haben: US-Schauspieler Jake Gyllenhaal über Aha-Effekte am Set des Science-Fiction-Thrillers "Life" und die Funktion von Türknäufen für seine spezielle Form von Method-Acting. mehr...

Ryan Reynolds und Jake Gyllenhaal in "Life": Hat da jemand Alien gesagt?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.03.2017, 19:31 Uhr

Zwei Superstars und ein Einzeller, der sich zum Tentakel-Killer entwickelt - der Science-Fiction-Thriller "Life" bringt sie auf der Internationalen Raumfahrtstation ISS zusammen. Ausgang? Natürlich tödlich. mehr...

Drake-Album "More Life": Blem Blem
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.03.2017, 19:04 Uhr

Sommerhymnen-Potenzial und Schmollsound: Mit seiner Playlist "More-Life" erhebt Drake globale Pop-Ansprüche - und bricht mal eben alle Streamingrekorde auf Spotify und Apple Music. mehr...

Abgehört - neue Musik: Launiger Mädelsabend
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.03.2017, 17:45 Uhr

Die Pop-Prinzessin Charli XCX veröffentlicht neue punchy Songs und Kelly Lee Owens zeitgeistigen Pop. Außerdem: Das Comeback von The Jesus And Mary Chain.  mehr...

Nachruf auf Chuck Berry: Outlaw wider Willen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.03.2017, 19:07 Uhr

Als der schwarze Entertainer Chuck Berry Country und R&B zu Rock'n'Roll verschmolz, schien eine von Rassenfragen freie Popkultur möglich. Aber dann kamen Elvis, die Beatles und die Rolling Stones.  mehr...

Depeche Mode in Berlin: Düster dröhnen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.03.2017, 09:36 Uhr

Die britische Stadion-Popband Depeche Mode gab zur Veröffentlichung ihres neuen Albums "Spirit" ein intimes Konzert in Berlin, das in die ganze Welt übertragen wurde. Alte Hits sorgten für Ekstase, Politisches verpuffte.  mehr...

Sängerin Judith Holofernes: "Immer diese Doomsday-Rhetorik!"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.03.2017, 17:01 Uhr

"Ich bin das Chaos", brüstet sich die Sängerin Judith Holofernes auf ihrem neuen Album. Ein Gespräch über mediale Untergangsszenarien und darüber, mit welchen Werten sie sich dagegen schützt. mehr...

Abgehört - neue Musik: Kompliziert, aber unwiderstehlich
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.03.2017, 17:38 Uhr

Angeraut und angeschlaut: Die US-Rockband Spoon entdeckt den Jazz und Folk-Prinzessin Laura Marling ihre Weiblichkeit. Außerdem: zeitgeistiger Brutal-Elektro von Blanck Mass und Neues von Yasmine Hamdan.  mehr...

"Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins: "Hollywood ist viel weiter, als man glaubt"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.03.2017, 17:00 Uhr

Ein Film über schwule, schwarze Lebenswirklichkeit gewinnt den Oscar: "Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins über seine eigene Kindheit im Problemviertel Liberty City und Hollywoods Weg zu mehr Diversität. mehr...

"Divide" von Ed Sheeran: Jetzt bitte nicht weinen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.03.2017, 17:58 Uhr

Gegen ihn sind selbst Coldplay Machos: Warum heute nur ein Kumpeltyp wie Ed Sheeran zum männlichen Pop-Idol werden kann. mehr...

Abgehört - neue Musik: Süßer Synthie
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.03.2017, 16:37 Uhr

Versöhnlich-utopischer Powerpop von MUNA. Außerdem: erhabene Roots-Musik von Valerie June und vernichtender Grunge-Rap aus Seattle.  mehr...

Filmkritik zum Oscargewinner: Warum "Moonlight" der beste Film des Jahres ist
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.03.2017, 14:07 Uhr

Ein Kino-Meisterwerk, das vieles bewegt: Regisseur Barry Jenkins erzählt in seinem mit dem Oscar ausgezeichneten Film "Moonlight" gefühlvoll von der Identitätsfindung eines jungen Afroamerikaners. mehr...

"Silence" von Martin Scorsese: Wenn Gott schweigt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.03.2017, 18:12 Uhr

Zwei christliche Missionare scheitern an der brutalen Antiglobalisierungspolitik Japans im 17. Jahrhundert: Mit seinem Passions-Epos "Silence" stellt Regisseur Martin Scorsese erneut die Glaubensfrage. mehr...

Abgehört - neue Musik: Wer's trinkt, wird selig
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.03.2017, 09:30 Uhr

Jazz und Funk, Hip-Hop und Soul, volltrunken fusioniert: Bassist Thundercat definiert auf seinem Album "Drunk" den Westcoast-Sound der Stunde. Außerdem: Neues von Tokio Hotel und den Sleaford Mods. mehr...

Academy-Awards 2017: Der Oscar bewegt sich doch
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.02.2017, 11:33 Uhr

Dieser Oscarabend konnte nicht das gespaltene Amerika einen - doch die Verleihung gab ein Zeichen des Aufbruchs inmitten des Chaos. Sie zeigte: Hollywood wächst mit seinen Herausforderungen.  mehr...

Academy Awards 2017: Oscars - das sind die Favoriten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.02.2017, 13:51 Uhr

Wer soll gewinnen, wer wird gewinnen? Unsere Kritiker geben ihre Tipps für die Oscarnacht ab. Aber wir möchten auch von Ihnen wissen: Wen sehen Sie vorn? Stimmen Sie hier ab. mehr...

Oscar-Newcomer: Nominiert, um zu bleiben
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.02.2017, 16:51 Uhr

Von wegen altbekannte Gesichter: Im diesjährigen Oscar-Jahrgang sind zahlreiche Erstnominierte, die am Anfang ihrer Karrieren stehen. Wir stellen die fünf interessantesten vor. mehr...

Abgehört - neue Musik: Kampflieder für den Alltag
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.02.2017, 17:08 Uhr

Das ist sie wieder, die nölende Niedlichstimme: Warum Christiane Rösingers neues Album schrullig, aber schön ist. Außerdem: Dirty Projectors, Sun Kil Moon und eine Pharrell-Entdeckung. mehr...

"Godfather of Fusion": Gitarrist Larry Coryell gestorben
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.02.2017, 13:01 Uhr

Als einer der ersten Gitarristen seiner Generation vermischte er Ende der Sechziger Rock- und Jazz-Elemente zu einem neuen Sound: Larry Coryell, der "Godfather of Fusion", ist im Alter von 73 Jahren gestorben. mehr...

Berlinale-Bilanz: Ganz schwacher Puls
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.02.2017, 16:15 Uhr

Auch die würdigen Preisträger können nicht darüber hinwegtäuschen: Die Berlinale hat sich in eine Sackgasse manövriert, aus der sie nicht ohne Veränderungen herauskommt. Beginnen sollte man mit Festivalchef Dieter Kosslick. mehr...

Sängerin Balbina: Der Groove des Grübelns
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.02.2017, 17:15 Uhr

Sie sollte gefeiert werden wie Björk oder Sia: Das neue Album der Sängerin Balbina ist ein Triumph deutscher Popmusik. mehr...

Deutsche Berlinale-Filme: Es konnte ja nur besser werden. Wurde es aber nicht
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.02.2017, 11:38 Uhr

Ziel- und sinnlose Reisen nach Norwegen oder Montauk, dazu eine in der Vergangenheit verhaftete Doku über Beuys: Die drei deutschen Männerfilme im Berlinale-Wettbewerb verweigern sich Gegenwart und Realität. mehr...

Abgehört - neue Musik: Effizienzwunder und eine Maschine im Leerlauf
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.02.2017, 10:56 Uhr

Wo ist die Angespanntheit, wo der Ehrgeiz? Auf dem neuen Album von Bilderbuch jedenfalls zu selten. Ganz locker wirft Odd-Future-Alumna Syd ein laszives R&B-Debüt hin - und Ryan Adams hat Profi-Herzschmerz. mehr...

Berlinale-Halbzeit: Ich schau dir in die Augen, Rehlein
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.02.2017, 15:56 Uhr

Politik, Gesellschaft, Privates? Alles ganz schön kompliziert gerade. Zäh gestaltet sich zur Halbzeit des Festivals auch der Berlinale-Wettbewerb. Immerhin: Zwei Filmemacherinnen flüchten tollkühn ins Tierreich. mehr...

Britischer Sänger Rag'n'Bone Man: Die Welt hat den Blues, er hat den Song
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.02.2017, 20:58 Uhr

Sein Hit "Human" erobert weltweit die Charts: Der britische Sänger Rag'n'Bone Man trifft mit Beats, Soul und Blues den Zeitgeist. Begegnung mit einem sanften Riesen. mehr...

Abgehört - neue Musik: Make Punkrock great again!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.02.2017, 14:15 Uhr

Sie machen sich mit nichts und niemandem gemein: Priests läuten mit ihrem Debütalbum das Punk-Revival der Trump-Ära ein. Außerdem: Trap-Sensation Migos und das Comeback eines Grime-Stars. mehr...

Polizistenthriller zur Flüchtlingskrise: Das Bullenherz als Mördergrube
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.02.2017, 16:26 Uhr

Im deutschen Actionthriller "Volt" spielt Benno Fürmann einen Polizisten, der in einer beunruhigend nahen Zukunft einen Flüchtling ermordet. Doch was ist seine Reue in Zeiten der Verrohung noch wert?  mehr...

Abgehört - neue Musik: Ab in den Gefühls-Prozessor!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.01.2017, 17:04 Uhr

R&B-Stars freuen sich schon lange über seine Emo-Beats, jetzt erscheint das spektakuläre Debüt des Briten Sampha. Außerdem: ein krummer Mittelfinger, ein besorgter Rapper und eine lärmende "Abbey Road"-Hommage. mehr...

Zum Tod von John Hurt: Gespür für das Alien
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.01.2017, 14:54 Uhr

Exzentriker und Ausgestoßene, irre Autokraten und gequälte Widerständler: Der britische Schauspieler John Hurt versenkte sich mit Leib und Seele in die Abgründe menschlicher Natur. Ein Nachruf. mehr...

Abgehört - neue Musik: Niedlicher Tabubruch
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.01.2017, 17:17 Uhr

Jetzt wird wieder durch Pipi, Sperma und Kot geritten: Schnipo Schranke singen süßlich Soziopathisches. Und: Alpines ergänzen The xx, Japandroids altern mit Punk, Emptyset lärmen jetzt analog. mehr...

Oscarnominierungen 2017: Unsere Wunschkandidaten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.01.2017, 19:26 Uhr

Am Dienstag werden die Oscarnominierungen bekannt gegeben. Hier sind die ganz persönlichen Favoriten unserer Kritiker in den wichtigsten Kategorien - von "La La Land" bis "Ghostbusters". mehr...

"Hacksaw Ridge" von Mel Gibson: Superchrist geht durch die Hölle
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.01.2017, 16:43 Uhr

"Hacksaw Ridge" ist ein schockierendes Gemetzel mit frommer Botschaft: kein Gegensatz für Mel Gibson. Mit dem Film über einen realen pazifistischen Kriegshelden feiert er sein Comeback als Regisseur. mehr...

Einstürzende Neubauten in der Elbphilharmonie: Auch Tinnitus klingt super
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.01.2017, 12:43 Uhr

Es wurde gelärmt - aber sie steht noch: Zur Eröffnung des Pop-Programms trat die Experimental-Rockband Einstürzende Neubauten in der Hamburger Elbphilharmonie auf. Der Höhepunkt: Das erotische Knistern einer Zigarette. mehr...

Abgehört - neue Musik: So schön ist's im Schwindel
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.01.2017, 17:00 Uhr

Prog-Pop aus Niedersachsen? Lisa Who und ihr umwerfendes Debüt-Album "Sehnsucht". Außerdem: Retro-Irrsinn von Foxygen, Traumtänzer-Tralala von Austra und ein entspannter Rap-Newcomer aus London. mehr...

Viral-Hit "Bist du down?": Ein Hamburg-Vibe geht um die Welt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.01.2017, 18:13 Uhr

Nicht die Beginner bringen Hamburg zurück auf die Weltkarte, auch nicht die Elphi, sondern Ace Tee. Die junge Sängerin wird in US-Medien mit ihrem Clip "Bist du down?" als neue R&B-Hoffnung gefeiert. mehr...

Neues Album von The xx: Freundschaft!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.01.2017, 16:35 Uhr

Drei Freunde müsst ihr sein: Das britische Poptrio The xx gibt sich auf seinem neuen Album "I See You" selbstsicher, weltoffen und tanzbereit. Dabei wäre die Band an der Aufgabe ihrer Intimität fast zerbrochen. mehr...

Abgehört - neue Musik: Irres It-Girl, zahmer Soulboy
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.01.2017, 16:46 Uhr

Wer wissen will, wie der coolste Indie-Sound der US-Westküste klingt, muss Cherry Glazerr hören. Außerdem: gentrifizierter Post-Dubstep mit Plopp-Effekt von SOHN - und ein betörendes Duett-Album. mehr...

Oscar-Anwärter "La La Land": Ein unwiderstehlicher Groove
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.01.2017, 10:57 Uhr

Ist das der Film, auf den sich in dieser Oscar-Saison alle einigen können? Das Musical "La La Land" mit Emma Stone und Ryan Gosling erzählt die bittersüße Romanze eines Träumerpärchens in Hollywood. mehr...

Abgehört - neue Musik: Schicksalsmelodie für den kommenden Aufstand
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.01.2017, 16:58 Uhr

Der Pop-Widerstand gegen die allgemeine Beklemmung formiert sich: In New York mit dem Revolutions-Rap von Run The Jewels; in Berlin mit einer in die deutsche Gegenwart gespiegelten Cure-Hommage von Klez.e.  mehr...

Sci-Fi-Drama "Passengers": "Titanic" im Weltraum
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.01.2017, 10:52 Uhr

Die Top-Stars Jennifer Lawrence und Chris Pratt sind in "Passengers" das unfreiwillige Pärchen in der Galaxie wie einst Kate Winslet und Leonardo DiCaprio auf hoher See. Daraus kann man keinen schlechten Film machen - oder etwa doch? mehr...

Popmusik 2016: Und wie heißt Ihr Lieblingsalbum des Jahres?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.12.2016, 17:00 Uhr

Beyoncé oder doch lieber Solange? Metallica oder Lindenberg, Beginner oder Bowie? Klicken Sie sich durch die Covermotive und ermitteln Sie Ihr Lieblingsalbum des Jahres!  mehr...

Abgehört 2016 - Teil 2: Das ist die wichtigste Musik des Jahres
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.12.2016, 18:13 Uhr

Solange Knowles gelang ein "What's Going On" fürs 21. Jahrhundert, Leonard Cohen verhandelte die letzten Dinge, Radiohead brachten das Unbehagen des Jahres auf einen Trauersound - die wichtigsten Alben des Jahres, Teil 2. mehr...

"Star Wars"-Ableger "Rogue One": Ein Kriegsfilm, kein Sternenmärchen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.12.2016, 18:05 Uhr

Mit Diversity gegen Faschismus: Im actionreichen "Star Wars"-Film "Rogue One" kämpfen Rebellen gegen das Imperium. Und die Jedi-Ritter? Sind lustige Sidekicks. mehr...

Abgehört 2016 - Teil 1: Das ist die wichtigste Musik des Jahres
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.12.2016, 17:29 Uhr

David Bowie schuf sein Requiem, Beyoncé sang gegen Polizeigewalt und Rassismus - und Die Heiterkeit half, dass der deutsche Pop nicht an Gefühligkeit erstickte. Das sind die wichtigsten Alben des Jahres. Heute: Teil 1. mehr...

Abgehört - neue Musik: Onkel Neil hört das Gras wachsen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.11.2016, 13:59 Uhr

Altrocker Neil Young steuert die Trump-Verkaterten auf den "Peace Trail". The Weeknd gibt sich stromlinienförmig mit neuer Frisur, Peter Doherty verdaddelte sich in Hamburg - und eine junge Israelin übt Future-R&B. mehr...

Rap-Querschläger Kanye West: Verrückt, aber nicht irre
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.11.2016, 16:16 Uhr

Von allen guten Geistern verlassen? US-Rapper Kanye West provoziert mit Trump-Sympathie und macht Konzerte zu wirren Polit-Kundgebungen. Was wie künstlerischer Selbstmord wirkt, könnte im Kulturkampf der richtige Weg sein. mehr...

Bundestagsinitiative: Mehr Geld für Rock, Pop und Jazz
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.11.2016, 17:54 Uhr

Pop, Rock und Jazz erhalten 2017 staatliche Förderung in Millionenhöhe: Die vom Bundestag bereitgestellten Zusatzmittel sollen vor allem strukturelle Leuchtturmprojekte wie das Reeperbahn-Festival stärken.  mehr...

Abgehört - neue Musik: Endstation "Shopping Queen"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.11.2016, 16:54 Uhr

Die Subversion verdaut sich selbst: Selbst die Kulturkritiker des britischen Labels PC Music landen im Mainstream. Justice sind dort längst angekommen. Außerdem: Hochzeitsmusik und Kirchenblues. mehr...

Abgehört - neue Musik: Mit dem Tribe gegen Trump
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.11.2016, 14:09 Uhr

Was hilft gegen den Trump-Blues? Vielleicht das meisterliche Abschieds-Album der HipHop-Pioniere A Tribe Called Quest. Außerdem: Besuch einer alten Folk-Dame, Kraut-Lärm aus Berlin und ein Sting-Imitator. mehr...

Sting im Interview: "Medien schaffen Monster. Auch Donald Trump"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.11.2016, 17:45 Uhr

Sting veröffentlicht mit "57th & 9th" sein erstes Popalbum seit vielen Jahren. Hier spricht der britische Popstar über sein schwieriges Image, seinen einsamen 65. Geburtstag und Empathie für syrische Flüchtlinge. mehr...