Matthias Kreienbrink
Matthias Kreienbrink

Geboren 1985 in Osnabrück, studierte Literatur- und Geschichtswissenschaft an der Freien Universität Berlin. Schreibt als freier Journalist für verschiedene Medien über Videospiele, Oper und Gesellschaft.

  • E-Mail: presse@kreienbrink.org
  • Twitter:


Artikel von Matthias Kreienbrink
Nazisymbole in "Attentat 1942" und "My Child Lebensborn": Haken dran
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 17.09.2018, 17:10 Uhr

Einige Videospiele dürfen jetzt Hakenkreuze zeigen - zwei davon haben wir ausprobiert. "Attentat 1942" und "My Child Lebensborn" arbeiten die NS-Zeit auf ganz unterschiedliche Weise auf. mehr...

Von "Anno 1800" bis "Football Manager 2019": Sechs Gamescom-Highlights im Check
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 23.08.2018, 17:56 Uhr

Städte aufbauen, Bundesligavereine führen: Auf der Gamescom wurden unzählige Spiele präsentiert. Sechs von ihnen haben wir uns genauer angesehen. mehr...

Gamescom: 30 Highlights von der Spielemesse
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 22.08.2018, 15:08 Uhr

"Die Siedler" und "Desperados" sind zurück, "Life Is strange" geht weiter: Auf der Gamescom präsentieren Spielefirmen aus aller Welt ihre Neuheiten. Hier sind 30 Messehighlights. mehr...

Spieleprojekt "Death Trash": Die Kunst des abgerissenen Kopfes
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 18.08.2018, 18:31 Uhr

Blut spritzt, Körperteile fliegen durch die Luft? Brutale Spiele werden oft auf ihre Gewalt reduziert. Titel wie das Berliner Ein-Mann-Projekt "Death Trash" zeigen aber, dass Gemetzel auch Kunst sein kann. mehr...

Videospiel "State of Mind": Unmenschliches Berlin
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 15.08.2018, 14:16 Uhr

"State of Mind" ist ein kluges Spiel über Menschen und Androiden, produziert von einer Hamburger Entwicklerfirma. Kann es gegen die Werke großer Studios bestehen? mehr...

Verfassungswidrige Symbole: Berliner Studio zeigt erstes Videospiel mit Hakenkreuzen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 14.08.2018, 17:14 Uhr

Die Darstellung verfassungswidriger Symbole in Videospielen war bisher in Deutschland verboten. Das hat sich jetzt geändert. Nur wenige Tage später legt ein Entwicklerstudio das erste Spiel mit Hakenkreuzen vor. mehr...

Digitales Nachleben: "Wenn ich Facebook öffne, ist er da"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 04.08.2018, 16:32 Uhr

Tot ist nur, wer vergessen wird, heißt es. Und das Internet vergisst bekanntlich nichts. Drei Geschichten über digitale Spuren von Menschen - und ihre Rolle bei der Trauerbewältigung. mehr...

"PUBG"-Computerspiel-Turnier in Berlin: Zwei Millionen für die Gewinner, wertvolle Extras für die Fans
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 27.07.2018, 20:24 Uhr

In Berlin findet ein großes E-Sport-Turnier statt. Für die Profi-Spieler geht es beim "PUBG Invitational" um zwei Millionen Dollar Preisgeld - doch auch für manche Zuschauer ist das Event lukrativ. mehr...

Quiz zu Videospielen: Ist das alt? Oder auf alt gemacht?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 15.07.2018, 12:20 Uhr

Achtung, Flashbacks: Manche aktuellen Videospiele sehen aus, als wären sie aus den Neunzigerjahren. Hier testen wir Ihr Spielewissen: Können Sie Klassiker von neueren Games mit Retro-Optik unterscheiden? mehr...

Queeres Netz: "In der Schule war ich die 'Schwuchtel' - im Forum hörte man mir zu"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 02.07.2018, 14:28 Uhr

Mal sind es Blicke, mal "Schwuchtel"-Rufe: Auf der Straße werden Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender oft angefeindet. Das Internet hingegen erleben viele als Freiraum. Vier Geschichten. mehr...

Games-Messe in Los Angeles: Das sind die besten Spiele der E3
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 12.06.2018, 12:01 Uhr

Vom postapokalyptischen Gemetzel "The Last of Us 2" bis zu einem Griechenland-"Assassin's Creed" samt weiblicher Hauptfigur: Auf der Spielemesse E3 werden viele neue Games gezeigt. Hier sind die interessantesten. mehr...

Highlights der E3: Das sind die ersten Spiele-Neuheiten
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 11.06.2018, 10:00 Uhr

"Cyberpunk 2077", "Fifa 19", "Fallout 76": Anlässlich der Spielemesse E3 in Los Angeles präsentieren viele Spielefirmen ihre Neuheiten. Hier stellen wir die spannendsten Titel vor. mehr...

Debatte um Shooter "Battlefield V": Hilfe, eine Frau!
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 28.05.2018, 19:18 Uhr

Der Shooter "Battlefield V" spielt im Zweiten Weltkrieg und hat, so lässt ein Trailer vermuten, offenbar eine weibliche Hauptfigur. Im Netz ärgert das manche Gamer sehr. Wir haben nachgefragt: Warum eigentlich? Und was sagen Gamerinnen dazu? mehr...

"State of Decay 2" im Test: Die Apokalypse braucht mehr Chaos
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 24.05.2018, 09:07 Uhr

Überleben unter erschwerten Bedingungen: Das Spiel "State of Decay 2" simuliert eine Welt voller Zombies. Spannend wird das Endzeit-Abenteuer trotzdem erst, sobald echte Mitspieler hinzukommen. mehr...

Betroffene über Datenschutz-Grundverordnung: "So spaßig wie die Steuererklärung"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 22.05.2018, 12:31 Uhr

Ab Freitag kommen die neuen Datenschutzregeln der EU zur Anwendung. Hier berichten acht Menschen, von der Ärztin bis zum Lehrer, was die Vorschriften für ihren Alltag bedeuten. mehr...

Frauen über die Gamesbranche: "Realistische Brusthaarbewegungen scheinen wichtiger als komplexe Frauenfiguren"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 20.05.2018, 11:22 Uhr

Fast die Hälfte aller Gamer sind Frauen. Entwickelt werden Videospiele aber hauptsächlich von Männern. Doch es tut sich etwas. Fünf Frauen, die in der Gamesbranche arbeiten, berichten Kritisches und Positives.  mehr...

Subkultur bei "Germany's Next Topmodel": Was ist eigentlich Drag?
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 10.05.2018, 19:55 Uhr

Drag existiert seit Jahrhunderten. Nun ist es auch Teil von "Germany's Next Topmodel". Doch wichtiger als das Fernsehen ist für die Kunstform das Internet. mehr...

Couch-Koop: Zehn Videospiele, die zusammen noch mehr Spaß machen
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 09.04.2018, 18:25 Uhr

Das Abenteuer "A Way Out" macht vielen Gamern Lust, mal wieder mit Freunden von der Couch aus in einem Team zu spielen. Wir empfehlen zehn Spiele - fürs gemeinsame Kochen, Kicken und Kämpfen. mehr...

Als Transgender im Internet: "Die Angriffsfläche ist mein Leben"
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 08.04.2018, 15:31 Uhr

Linus Giese erzählt online von seinem Alltag als Transmann. Jetzt bekommt er jeden Tag Hassnachrichten. Seine Identität zu verstecken, kommt für ihn trotzdem nicht infrage. mehr...