Wien
Hasnain Kazim
Jeannette Corbeau
Hasnain Kazim

Geboren 1974 im niedersächsischen Oldenburg, Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer. Vorschulzeit in Stade und in Karatschi, Pakistan, Schulzeit im Alten Land und in Stade. Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, Laufbahn als Marineoffizier. Freie Mitarbeit unter anderem für das "Stader Tageblatt" und die Deutsche Presse-Agentur dpa im Südasienbüro in Neu Delhi, Indien. Ab 2000 Volontariat bei der "Heilbronner Stimme", anschließend dort Politikredakteur. Von Februar 2006 bis Juni 2009 Redakteur im Wirtschaftsressort von SPIEGEL ONLINE, von Juli 2009 bis Juli 2013 Südasienkorrespondent mit Sitz in Islamabad, Pakistan. Seit August 2013 Korrespondent in Istanbul. Seit März 2016 Korrespondent in Wien.

  • E-Mail: Hasnain.Kazim@spiegel.de
  • Twitter:
  • Facebook: Zum Profil


Artikel von Hasnain Kazim
Anschläge in Iran: Revolutionsgarden geben Saudi-Arabien die Schuld
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.06.2017, 18:03 Uhr

Angreifer haben mit zwei Anschlägen Irans Hauptstadt Teheran erschüttert. Der IS reklamiert die Taten für sich. Die Revolutionsgarden aber machen Erzfeind Saudi-Arabien verantwortlich. mehr...

Versklavte Jesidinnen: "Der IS hält immer noch mehr als 3000 Frauen gefangen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.05.2017, 10:27 Uhr

Monatelang war Nadia Murad Gefangene des IS, wurde als Sexsklavin missbraucht. Inzwischen ist sie Uno-Sonderbotschafterin und bittet um Hilfe - weil die Terroristen immer noch Jesiden umbringen. mehr...

Türkischer "Sözcü"-Herausgeber: "Pressefreiheit? Welche Pressefreiheit?"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.05.2017, 13:33 Uhr

Der kemalistisch-nationalistischen Zeitung "Sözcü" wird vorgeworfen, "Terroristen" der Gülen-Bewegung zu unterstützen. Das weist Herausgeber Burak Akbay zurück. Gegen ihn und vier Mitarbeiter wurde Haftbefehl erlassen mehr...

Präsident Hassan Rohani: Iran wählt die Vernunft
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.05.2017, 13:17 Uhr

Die Iraner haben ein deutliches Votum abgegeben: Hassan Rohani bleibt Präsident. Damit entscheidet sich das Land gegen den Populismus - und für einen prowestlichen Kurs. mehr...

Neuer Präsident: Iran wählt - was steht auf dem Spiel?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.05.2017, 09:50 Uhr

Die Iraner bestimmen einen neuen Präsidenten. Hält sich Reformer Hassan Rohani an der Macht? Oder schafft es ein Hardliner? Und was wären die Auswirkungen? Ein Überblick. mehr...

Präsidentenwahl in Iran: Zwischen Selfie und Gottesstaat
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.05.2017, 09:39 Uhr

Irans reformfreudiger Präsident Rohani muss um die Wiederwahl bangen. Seine konservativen Gegner werfen ihm vor, sich dem Westen anzubiedern. Droht der Rückfall in finstere Zeiten? mehr...

Kurz gegen Kern in Österreich: K. und K.
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.05.2017, 17:35 Uhr

Mit 24 Jahren Staatssekretär, mit 27 Außenminister - Sebastian Kurz hat eine steile Karriere hingelegt. Nun wählt Österreich neu, Kurz fordert Regierungschef Kern heraus. Wird er mit 31 Bundeskanzler? mehr...

Tierfotograf Paul Croes: "Ich tue nichts, was einen Hund dämlich aussehen lässt"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.05.2017, 10:55 Uhr

Paul Croes ist einer der erfolgreichsten Hundefotografen, gemeinsam mit seiner Frau reist er für Shootings um die Welt. Ein Gespräch über die Wünsche der Kunden und die besondere Schönheit ihrer Tiere. mehr...

Lynchjustiz in Pakistan: Tod durch den Mob
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 19.04.2017, 15:38 Uhr

Der Student Mashal Khan musste sterben, weil er angeblich ein Gotteslästerer war: An einer pakistanischen Universität prügelte der Mob auf ihn ein, schoss auf ihn, warf ihn über den Balkon. Der Staat wirkt hilflos. mehr...

Nach dem Türkei-Referendum: Die Stille nach dem Sturm
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.04.2017, 17:59 Uhr

Selbst die Anhänger von Erdogan feiern den Sieg beim Referendum in der Türkei nicht, dafür fiel er zu knapp aus. Stattdessen herrscht vielerorts betretenes Schweigen - und die Opposition erneuert ihre Betrugsvorwürfe. mehr...

Opinion: The Bizarre Behavior of Turkish-German Voters
SPIEGEL ONLINE - International - April 18, 2017, 04:23 PM

A clear majority of Turkish voters in Germany cast ballots in favor of Erdogan's presidential system -- many out of spite for the country. The development reveals how far immigrants from Turkey still have to go before they will be integrated at the center of society. mehr...

Präsidialverfassung: Das merkwürdige Wahlverhalten der Deutschtürken
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.04.2017, 12:11 Uhr

Eine deutliche Mehrheit der türkischen Wähler in der Bundesrepublik hat für Erdogans Präsidialsystem gestimmt - viele aus Trotz gegenüber Deutschland. Das zeigt, dass sie noch lange nicht angekommen sind. mehr...

Referendum in der Türkei: Die gespaltene Nation
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.04.2017, 21:17 Uhr

Die türkischen Wähler haben sich entschieden: für einen mächtigen Präsidenten - und damit für den Traum alter osmanischer Stärke. Doch das Ergebnis war knapp, die Hälfte der Bürger will das Gegenteil. mehr...

Referendum in der Türkei: Not oder Übel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.04.2017, 13:13 Uhr

Mehr Macht für Präsident Recep Tayyip Erdogan - darum geht es am Sonntag bei der Abstimmung über die türkische Verfassungsreform. Was das bedeutet, was zu erwarten ist. Der Überblick. mehr...

Lebensbilanz einer Puffmutter: "Bei mir haben 4000 Mädchen gearbeitet"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.04.2017, 15:00 Uhr

Ein Kardinal und Falco, prominente Geschäftsleute und Politiker, sogar Charlie Sheen - zu Madame Nina kamen sie alle. Besuch bei einer Puffmutter, die mit 68 Jahren sehr soziale Pläne hegt: ein Bordell nicht für Schwerreiche, sondern für Studenten. mehr...

Roland Kaiser im Interview: "Meine Mutter hat das Büro von Willy Brandt geputzt"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.04.2017, 12:59 Uhr

In seinen Liedern singt er von Liebe und Begehren - Roland Kaiser ist aber nicht nur Schlagerstar, sondern auch SPD-Mitglied, Arbeiterkind und Dresden-Fan. Was treibt ihn an?  mehr...

Erdogans Agentennetz: Türkische Spitzel schnüffeln weltweit
SPIEGEL ONLINE - Politik - 31.03.2017, 18:08 Uhr

Freund oder Feind? Geheime Botschaftsberichte, die dem SPIEGEL zugespielt und exklusiv ausgewertet wurden, belegen: Die türkische Regierung bespitzelt ihre Bürger auf der ganzen Welt - selbst in Schulen und Kindergärten. mehr...

Global Spying Network: Turkey's Worldwide Monitoring of Suspected Gülen Supporters
SPIEGEL ONLINE - International - March 31, 2017, 06:00 PM

The Turkish government is spying on its own citizens around the world on a previously unreported scale, even in such far-flung corners as Ulaanbaatar and Dar Es Salaam. The espionage is detailed in newly obtained documents from Turkey's embassies. mehr...

Bildband: Oh, wie schön ist Pakistan
SPIEGEL ONLINE - Reise - 22.03.2017, 09:17 Uhr

Ein Fotograf bereist die Welt - und hört immer wieder, kein Land sei unglaublicher als Pakistan. Er fährt hin und kommt mit einem Bildband zurück, der sogar die Pakistaner begeistert. mehr...

Türkische Proteste gegen die Niederlande: Saft-Akt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.03.2017, 12:58 Uhr

Weil die Niederlande türkischen Regierungspolitikern Auftritte untersagten und eine Ministerin außer Landes eskortierten, ist die Wut der Erdogan-Anhänger groß. Die Proteste nehmen seltsame Formen an. mehr...

"Hart aber fair" zu Deutschtürken: Viele Widersprüche, keine Erklärungen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.03.2017, 02:02 Uhr

"Hier Freiheit leben, dort Erdogan wählen - wie passt das zusammen?": Eine spannende Frage angesichts der vielen Anhänger des türkischen Präsidenten in Deutschland. Eine Antwort blieb bei "Hart aber fair" aus. mehr...

Erdogan zu Besuch bei Putin: Sie brauchen einander
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.03.2017, 05:54 Uhr

Vor einem Jahr standen die Türkei und Russland noch fast vor einem Krieg. Heute zelebrieren die Präsidenten Erdogan und Putin eine Freundschaft, von der beide profitieren. Dabei sehr hilfreich: ein gemeinsames Feindbild. mehr...

Folge von Erdogan-Kritik: Willkommen in Istanbul, Sie sind festgenommen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 09.03.2017, 18:51 Uhr

Deutsche und Österreicher mit Wurzeln in der Türkei sind nach ihrer Ankunft am Flughafen Istanbul festgenommen worden - wohl wegen ihrer Kritik an Präsident Erdogan. Wurden sie zuvor bespitzelt?  mehr...

Türkische Opposition: Das sind die Gegner Erdogans
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.03.2017, 12:25 Uhr

Je lauter Präsident Erdogan gegen Deutschland poltert, desto lauter werden Rufe, man müsse die Opposition in der Türkei unterstützen. Doch gibt es überhaupt die Opposition? Der Überblick. mehr...

Als Journalist in der Türkei: Einschüchterung mit System
SPIEGEL ONLINE - Politik - 28.02.2017, 13:57 Uhr

"Welt"-Korrespondent Deniz Yücel sitzt in U-Haft, der absurde Vorwurf: "Terrorpropaganda". Für Hasnain Kazim, der die Türkei vor rund einem Jahr verlassen musste, reicht stiller Protest nun nicht mehr. mehr...

Pressefreiheit in der Türkei: Ein Drama, zu dem wir nicht schweigen dürfen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.02.2017, 19:39 Uhr

Bald stimmt die Türkei über Erdogans Präsidialsystem ab. Kritiker werden deshalb zum Schweigen gebracht - jetzt trifft es den "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel. Es ist Zeit, deutliche Worte zu finden. mehr...