Wissenschaft/Gesundheit
Axel Bojanowski
Christian O. Bruch/ laif
Axel Bojanowski

Jahrgang 1971, Diplom-Geologe, Redakteur in der Wissenschaftsredaktion. Ab 1997 Journalist für Geowissenschaften und Umwelt, seine Themen: Klimaforschung, Umweltpolitik, Geologie, Geophysik, Meereskunde, Energie, Rohstoffe und Umweltforschung. Verfasser der Kolumne "Graf Seismo" über rätselhafte Umweltphänomene. Hat für zahlreiche Medien in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Großbritannien gearbeitet, war zuletzt beim "stern" und bei der "Süddeutschen Zeitung". Kolumnist beim Wissenschaftsmagazin "Nature Geoscience"; Dozent für Journalismus und Geoforschung.



Artikel von Axel Bojanowski
Uno-Weltklimakonferenz in Bonn: Deutschland verzagt, USA überraschen, Türkei blamiert
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 18.11.2017, 08:08 Uhr

In Bonn einigten sich Vertreter aller 200 teilnehmenden Länder auf eine provisorische Gebrauchsanweisung für den Klimavertrag. Zuletzt rangen sie um einen Fonds, der armen Ländern unkomplizierte Zahlungen gewährt. mehr...

18 Staaten verzichten auf Kohlestrom: "Pläne zur Begrenzung der Kohleförderung haben wir nicht"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 16.11.2017, 15:42 Uhr

Die Umweltministerinnen Kanadas und Großbritanniens haben 16 weitere Staaten zum Verzicht auf Kohleenergie bewegt. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklären sie, dass sie trotzdem weiter von der Kohle profitieren wollen.  mehr...

Macron auf der Weltklimakonferenz: Bei der Kohle ein Held - dank Atomkraft
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 16.11.2017, 12:59 Uhr

Frankreichs Präsident sorgt auf der Klimakonferenz für Begeisterung. Er will bis 2021 aus der Kohleenergie aussteigen. Was übersehen wird: Kohle spielt im französischen Energiemix kaum eine Rolle. mehr...

Weltklimakonferenz: 18 Staaten verkünden Verzicht auf Kohleenergie
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 16.11.2017, 12:46 Uhr

Massenaustritt aus der Kohle: Auf der Weltklimakonferenz haben 18 Staaten erklärt, auf die abgasintensive Energieform verzichten zu wollen. Die Ankündigung bringt die deutsche Bundesregierung in die Defensive. mehr...

Kampf gegen Klimawandel: "Der Atomausstieg ist ein großer Fehler"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 15.11.2017, 16:10 Uhr

Forscher wie der Klimatologe James Hansen und Lobbyisten fordern auf der Weltklimakonferenz, Atomkraftwerke als klimafreundlich anzuerkennen - und zu fördern. Deutschland steckt in der Zwickmühle. mehr...

Weltklimakonferenz: USA schicken nur Referatsleiterin zum Treffen der Staatschefs
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 15.11.2017, 01:42 Uhr

Merkel, Steinmeier, Macron - am Mittwoch treffen sich Staats- und Regierungschefs auf dem Weltklimagipfel in Bonn. Die USA erklären wenige Stunden zuvor: Lediglich eine "Assistant Secretary" werde zu dem Termin erscheinen. mehr...

Weltklimagipfel: Deutschland gibt 125 Millionen Dollar für Unwetter-Versicherungen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.11.2017, 13:16 Uhr

Es ist der bislang deutlichste Fortschritt auf der Weltklimakonferenz in Bonn: Mit einer Zusage von 125 Millionen Dollar will es Deutschland armen Ländern ermöglichen, sich besser gegen Wetterkatastrophen abzusichern. mehr...

Weltklimakonferenz: Amerikas Klima-Rebellen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.11.2017, 12:02 Uhr

Die offizielle US-Delegation hat sich 2015 noch dem Klimaschutz verschrieben. Unter Trump sind die Verhandler zum Schweigen verdonnert. Eine alternative Abordnung der USA will nun den Klimaschutz an sich reißen. mehr...

Uno-Konferenz in Bonn: China scheitert als neue Klima-Weltmacht
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 13.11.2017, 13:12 Uhr

Auf der Weltklimakonferenz in Bonn wollte sich China als neue Führungsmacht im Kampf gegen die Erderwärmung präsentieren. Doch dem ehrgeizigen Land droht ein Debakel. mehr...

Weltklimagipfel in Bonn: Syrien tritt als letztes Land Klimavertrag bei - nur USA draußen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 07.11.2017, 13:55 Uhr

Syrien will nach SPIEGEL-Informationen als letztes Land der Erde dem Klimavertrag beitreten. Zugleich wird bekannt, dass Frankreich den US-Präsidenten nicht mal zur nächsten Klimakonferenz einlädt. mehr...

Verfehlte CO2-Ziele: Deutschlands Klimapolitik - besser als ihr Ruf
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 06.11.2017, 15:33 Uhr

Droht eine Blamage bei der Uno-Konferenz in Bonn? Aber nein, auch wenn die Klimaziele verfehlt werden: Deutschland dominiert die Klimaverhandlungen - und das hat die Welt verändert.  mehr...

Uno-Tagung in Bonn: Das Phrasenbingo zum Klimagipfel
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 06.11.2017, 11:12 Uhr

"Jetzt muss gehandelt werden!", "Ein Signal für den Klimaschutz!": In Bonn ist zwei Wochen lang Weltklimakonferenz. Hier können Sie die populärsten Aussagen der Teilnehmer schon vorweg durchspielen - in unserem Phrasenbingo. mehr...

Weltklimagipfel in Bonn: Wie die USA die Chinesen austricksen wollen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 06.11.2017, 09:19 Uhr

Die USA steigen aus dem Klimavertrag aus, jetzt greift China nach der Hauptrolle - und droht, in eine Falle zu tappen. Was sonst auf der Uno-Klimatagung geschieht: die wichtigsten Themen im Überblick. mehr...

Schwerkraftlücke: Forscher lösen Rätsel der Meeresdelle
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 18.10.2017, 16:15 Uhr

Eine riesige Delle im Meer vor Indien gilt als großes Rätsel - dort ist die Schwerkraft geringer, auch Menschen wiegen in Südindien weniger. Jetzt gibt es eine Erklärung. mehr...

"Maischberger" zu Wetterextremen: Willkommen im Klimatheater
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 12.10.2017, 04:29 Uhr

Norddeutschland erholt sich von Sturm "Xavier", und Maischberger fragt: "Kippt unser Klima?" Eigentlich eine simple Frage. Doch die Sendung folgte in perfekter Form dem ritualisierten Klimatheater. Hereinspaziert! mehr...

Umweltpolitik: Warum Deutschland seine Klimaziele verfehlt
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 11.08.2017, 17:58 Uhr

Windräder, Sonnenenergie, Abgasgrenzen: Deutschland baut seine Energieversorgung um - scheitert aber an den Klimazielen.  mehr...

Gewitteratlas: Wo in Deutschland die Blitze einschlagen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 13.07.2017, 09:40 Uhr

Wie hoch ist das Risiko, vom Blitz getroffen zu werden? Der aktuelle Gewitteratlas zeigt, wie oft Blitze in allen Landkreisen Deutschlands einschlagen. mehr...

G20 und der Klimavertrag: Gipfel-Delegationen auf Kollisionskurs
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 07.07.2017, 05:59 Uhr

Showdown in Hamburg: Donald Trump hat den Klimavertrag von Paris gekündigt, beim G20-Gipfel könnten sich weitere Staaten auf seine Seite schlagen. Deutsche Kompromissvorschläge werden von den Amerikanern abgeblockt. mehr...

Trischen in der Nordsee: Die schnellste Insel der Welt
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 29.06.2017, 11:47 Uhr

Eine deutsche Insel in der Nordsee beeindruckt Geologen: Trischen wandert mit geologischem Spitzentempo Richtung Festland. mehr...

Bürokratie-Posse: Das Sterben der Luftkurorte
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 27.06.2017, 13:40 Uhr

318 Gemeinden in Deutschland haben sich das Prädikat Luftkurort erarbeitet. In ihnen ist die Luft nicht besser als in vielen anderen Städten, dafür haben sie ein Ortsbild nach Vorschrift. Ein Glücksfall für Liebhaber deutscher Bürokratie. mehr...

Was auf Tagungen wirklich geschieht: Kinder, wie die Zeit nicht vergeht
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 26.06.2017, 10:57 Uhr

Tagungen folgen faszinierenden Ritualen: Man darf Wein trinken, aber nicht aufs Namensschild glotzen. Wer sind die Einsamsten, wer redet am meisten? Und was machen Fadfinder und Losmüsser? Eine Gebrauchsanweisung. mehr...

Geologisches Rätsel: Schwebende Berge im Innern der Erde
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 23.06.2017, 11:45 Uhr

Tief im Erdinneren driften rätselhafte Gebirge umher. Handelt es sich um Relikte aus der Frühzeit der Erde? mehr...

Ökologisch verarmt: Dünger, Gifte, Müll - Sorge um deutsche Seen und Flüsse
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.06.2017, 07:04 Uhr

In mehr als der Hälfte der Gewässer in Deutschland regt sich zu wenig Leben. Zahlen der Bundesregierung zeigen: Nur in zwei Bundesländern gibt es noch viele Seen und Flüsse in biologisch gutem Zustand. mehr...

Chronik eines ausbleibenden Spektakels: Gleich bricht das Eis - seit zwei Jahren
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 09.06.2017, 15:18 Uhr

Seit zwei Jahren sagen Wissenschaftler und Medien den Kollaps einer Eisplatte und die Geburt eines gigantischen Eisbergs vorher. Die Berichte werden immer aufgeregter - doch die Natur spielt nicht mit. mehr...

Nach Ausstieg der USA aus Paris-Abkommen: Die Klima-Allianz bröckelt
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 02.06.2017, 19:48 Uhr

Die Europäer stehen zum Weltklimavertrag, auch nach dem Ausstieg der USA. Doch ob das Abkommen tatsächlich überlebt, ist ungewiss. Erste Brüche deuten sich an. mehr...

Trump kündigt Klimavertrag: Was der Ausstieg der USA für die Welt bedeutet
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 01.06.2017, 22:04 Uhr

Mit dem Ausstieg aus dem Klimavertrag stellen sich die USA gegen die ganze Welt. Außer Syrien und Nicaragua haben alle Länder der Erde dem Werk zugestimmt. Die Kündigung hat Folgen für alle - auch für Amerika. mehr...