Wissenschaft/Gesundheit
Axel Bojanowski
Christian O. Bruch/ laif
Axel Bojanowski

Jahrgang 1971, Diplom-Geologe, Redakteur in der Wissenschaftsredaktion. Ab 1997 Journalist für Geowissenschaften und Umwelt, seine Themen: Klimaforschung, Umweltpolitik, Geologie, Geophysik, Meereskunde, Energie, Rohstoffe und Umweltforschung. Verfasser der Kolumne "Graf Seismo" über rätselhafte Umweltphänomene. Hat für zahlreiche Medien in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Großbritannien gearbeitet, war zuletzt beim "stern" und bei der "Süddeutschen Zeitung". Kolumnist beim Wissenschaftsmagazin "Nature Geoscience"; Dozent für Journalismus und Geoforschung.



Artikel von Axel Bojanowski
Bürokratie-Posse: Das Sterben der Luftkurorte
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 27.06.2017, 13:40 Uhr

318 Gemeinden in Deutschland haben sich das Prädikat Luftkurort erarbeitet. In ihnen ist die Luft nicht besser als in vielen anderen Städten, dafür haben sie ein Ortsbild nach Vorschrift. Ein Glücksfall für Liebhaber deutscher Bürokratie. mehr...

Was auf Tagungen wirklich geschieht: Kinder, wie die Zeit nicht vergeht
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 26.06.2017, 10:57 Uhr

Tagungen folgen faszinierenden Ritualen: Man darf Wein trinken, aber nicht aufs Namensschild glotzen. Wer sind die Einsamsten, wer redet am meisten? Und was machen Fadfinder und Losmüsser? Eine Gebrauchsanweisung. mehr...

Geologisches Rätsel: Schwebende Berge im Innern der Erde
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 23.06.2017, 11:45 Uhr

Tief im Erdinneren driften rätselhafte Gebirge umher. Handelt es sich um Relikte aus der Frühzeit der Erde? mehr...

Ökologisch verarmt: Dünger, Gifte, Müll - Sorge um deutsche Seen und Flüsse
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.06.2017, 07:04 Uhr

In mehr als der Hälfte der Gewässer in Deutschland regt sich zu wenig Leben. Zahlen der Bundesregierung zeigen: Nur in zwei Bundesländern gibt es noch viele Seen und Flüsse in biologisch gutem Zustand. mehr...

Chronik eines ausbleibenden Spektakels: Gleich bricht das Eis - seit zwei Jahren
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 09.06.2017, 15:18 Uhr

Seit zwei Jahren sagen Wissenschaftler und Medien den Kollaps einer Eisplatte und die Geburt eines gigantischen Eisbergs vorher. Die Berichte werden immer aufgeregter - doch die Natur spielt nicht mit. mehr...

Nach Ausstieg der USA aus Paris-Abkommen: Die Klima-Allianz bröckelt
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 02.06.2017, 19:48 Uhr

Die Europäer stehen zum Weltklimavertrag, auch nach dem Ausstieg der USA. Doch ob das Abkommen tatsächlich überlebt, ist ungewiss. Erste Brüche deuten sich an. mehr...

Trump kündigt Klimavertrag: Was der Ausstieg der USA für die Welt bedeutet
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 01.06.2017, 22:04 Uhr

Mit dem Ausstieg aus dem Klimavertrag stellen sich die USA gegen die ganze Welt. Außer Syrien und Nicaragua haben alle Länder der Erde dem Werk zugestimmt. Die Kündigung hat Folgen für alle - auch für Amerika. mehr...

"Penis schuld am Klimawandel": Forscher narren Fachzeitschrift mit Quatsch-Studie
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 23.05.2017, 09:54 Uhr

Erfundene Quellen, sinnlose Sätze, haarsträubende Thesen: Forschern ist es gelungen, einen Nonsens-Aufsatz in einer Fachzeitschrift zu publizieren. Ihr Experten-Jargon habe die Prüfer überzeugt, glauben die Autoren. mehr...

Geologische Entdeckung: 130-Meter-Tsunami auf Teneriffa
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 22.05.2017, 15:43 Uhr

Geologen haben auf Teneriffa die Spuren von Tsunamis gefunden - 130 Meter über dem Meer. Wie groß ist das Risiko solcher Riesenwellen? mehr...

Naturphänomen: Nasa löst Rätsel der gleißenden Blitze
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 17.05.2017, 14:20 Uhr

Ist es eine unbekannte Naturgefahr? Riesige gleißende Lichtblitze über der Erde ließen Forscher rätseln. Der Blick auf neue Satellitenbilder liefert nun eine simple Erklärung für das Phänomen. mehr...

Mitteleuropa: Das Geheimnis des roten Sonnenflecks
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.05.2017, 16:15 Uhr

In Europa scheint die Sonne stärker in den vergangenen Jahren - Messungen der Sonnenstrahlung offenbaren eine rote Zone, die bis nach Deutschland reicht. Was geht vor? mehr...

Mysteriöses Himmelsleuchten: Gestatten: Steve
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 11.05.2017, 14:24 Uhr

Fotografen haben im Norden Kanadas ein unbekanntes Leuchtphänomen entdeckt - Forscher rätseln über seine Ursache. Der Name: Steve. mehr...

Stopp von Forschungsprogrammen: Drei Strategien gegen Trump
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 08.05.2017, 16:13 Uhr

Die US-Regierung unter Donald Trump ersetzt Forscher durch Industrielle und streicht den Einsatz von Satelliten. Nun rufen Wissenschaftler zur Gegenwehr. mehr...

Klimawandel: Forscher erklären Pause der Erderwärmung
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 03.05.2017, 20:31 Uhr

Warum pausierte bis vor Kurzem die globale Erwärmung? Eines der größten Rätsel der Umweltforschung scheint gelöst zu sein. mehr...

Weltkarte und Rangliste: Dieser Wein ist eine Katastrophe
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 27.04.2017, 16:49 Uhr

Frost, Hagel, Erdbeben: Naturkatastrophen kosten die Weinbauern jährlich neun Milliarden Euro, so eine neue Studie. Auch die deutschen Winzer sind betroffen. mehr...

Geophysik: Was tausend Jahre alte afrikanische Hütten über die Zukunft verraten
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 26.04.2017, 17:20 Uhr

Noch zeigen Kompassnadeln nach Norden, und das Magnetfeld schützt die Erde - doch es schwindet. Droht eine gefährliche Polumkehr? Im Boden mittelalterlicher Hütten in Afrika versteckt sich eine Antwort. mehr...

Himmelsphänomen: Wetterforscher liefern neue Erklärung für Munchs "Der Schrei"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 24.04.2017, 15:03 Uhr

Es ist eines der berühmtesten Gemälde der Welt - und besonders rätselhaft: Warum malte Edvard Munch feurige Wellen in seinem Bild "Der Schrei"? Ein seltenes Himmelsspektakel könnte ihn erschreckt haben. mehr...

Machen Sie den Tsunami-Test: Welches Boot geht unter?
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 20.04.2017, 17:36 Uhr

Eine Umfrage zeigt, dass die meisten Menschen die Gefahr von Tsunamis falsch einschätzen. Machen Sie hier den Test, und beantworten Sie eine simple Frage. mehr...

Bedrohte Kunstschätze in Florenz: Davids Ende
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 19.04.2017, 10:30 Uhr

Jederzeit könnte ein Erdbeben weltberühmte Kunstwerke in Florenz vernichten - doch die italienische Regierung vermasselt den Schutz der Kulturgüter. Wie lassen sich David und Uffizien schützen? mehr...

Dubiose Umfrage: Das Umweltmärchen-Ministerium
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 12.04.2017, 17:39 Uhr

Die Deutschen würden gern aufs Auto verzichten - das hat angeblich eine Umfrage ergeben, meldet das Umweltministerium. Die Geschichte einer Posse. mehr...

Geologische Sensation: Forscher entdecken Geburtsgestein der Erde
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 07.04.2017, 17:01 Uhr

Überraschende Funde auf Hawaii, Samoa und Island: Auf den Vulkaninseln haben Forscher 4,5 Milliarden Jahre altes Gestein entdeckt - es stammt von der Geburt des Planeten. mehr...