Wissenschaft/Gesundheit
Axel Bojanowski

Jahrgang 1971, Diplom-Geologe, Redakteur in der Wissenschaftsredaktion. Ab 1997 Journalist für Geowissenschaften und Umwelt, seine Themen: Klimaforschung, Umweltpolitik, Geologie, Geophysik, Meereskunde, Energie, Rohstoffe und Umweltforschung. Verfasser der Kolumne "Graf Seismo" über rätselhafte Umweltphänomene. Hat für zahlreiche Medien in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Großbritannien gearbeitet, war zuletzt beim "stern" und bei der "Süddeutschen Zeitung". Kolumnist beim Wissenschaftsmagazin "Nature Geoscience"; Dozent für Journalismus und Geoforschung.

Facebook: Zum Profil

Wilma Leskowitsch
Artikel von Axel Bojanowski
Analyse des Erdbebens: Italien zerbricht
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 24.08.2016, 17:06 Uhr

Immer wieder wird Italien von katastrophalen Erdbeben erschüttert. Dafür gibt es eine tiefgreifende Ursache: Das Land steckt in einer geologischen Falle.  mehr...

Mittelmeer: Forscher entdecken ältesten Meeresgrund
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 18.08.2016, 20:57 Uhr

Es ist eine geologische Sensation: Im östlichen Mittelmeer haben Wissenschaftler den mit Abstand ältesten Ozeanboden gefunden - das Urzeit-Relikt gibt Einblick in eine Epoche, als die ganze Welt vereint war. mehr...

Gefährliche Stromschnellen: "Als ob tausend Hände einen packen"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 28.07.2016, 15:50 Uhr

In allen Meeren der Welt können Strudel Menschen und Boote in die Tiefe reißen. Die gefährlichsten Stromschnellen im Überblick. mehr...

Gewitteratlas: So oft schlägt der Blitz in Ihrem Landkreis ein
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 26.07.2016, 11:45 Uhr

Das Risiko, vom Blitz getroffen zu werden, ist in Deutschland sehr ungleich verteilt: In manchen Regionen ist es siebenmal höher als in anderen. Der Gewitteratlas zeigt die Gefahr für alle Landkreise. mehr...

Supervulkane: Vier Zutaten für die Mega-Eruption
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 22.07.2016, 16:33 Uhr

Dem Ausbruch eines Supervulkans könnten Millionen Menschen zum Opfer fallen. Messungen unter dem Toba in Indonesien zeigen riesige Mengen Magma. Droht dort eine apokalyptische Eruption? mehr...

EU-Plan: Wie viel CO2 jedes Land sparen soll
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 20.07.2016, 19:53 Uhr

Die EU macht Ernst im Kampf gegen den Klimawandel: Erstmals hat sie einen Plan vorgelegt, der CO2-Sparziele für einzelne Länder und einzelne Wirtschaftsbereiche vorsieht. mehr...

Katastrophenschutz: Karten sagen Risiko von Sturzfluten vorher
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 15.07.2016, 10:31 Uhr

Viele Orte in Deutschland sind von Sturzfluten bedroht, doch Betroffene sind ahnungslos. Dabei zeigen Karten das Risiko. Die liegen aber unbeachtet auf einer Computerfestplatte, berichtet ein Forscher. mehr...

Wetterphänomen: Klimawandel zaubert Leuchtwolken an den Nachthimmel
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 12.07.2016, 18:01 Uhr

Nach Sonnenuntergang leuchten silberne Wolken am Himmel. Messungen zeigen: Die geheimnisvollen Schleier werden häufiger. Was geht vor am Himmel? mehr...

Merkels Klimatreffen in Berlin: "Alle Staaten sollten auf null CO2-Emissionen kommen"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 05.07.2016, 11:50 Uhr

Der Petersberger Klimadialog verschweigt gravierende Probleme: Der Brexit erschüttert den Weltklimavertrag, es drohen globale Verteilungskämpfe, Windräder und Solaranlagen könnten für den Klimaschutz uninteressant werden. mehr...

Entscheidender Beweis: Das Ozonloch schließt sich
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 30.06.2016, 20:19 Uhr

Erfolgsmeldungen gab es immer wieder, doch erst jetzt ist es sicher: Die Ozonschicht beginnt zu heilen. Sie schützt Lebewesen vor krebserregender Strahlung. mehr...

Geophysik: Rätselhafte Riesenblasen im Bauch der Erde
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 29.06.2016, 09:59 Uhr

Sie bringen die Erde aus der Balance und speisen Vulkane: Unter Afrika und dem Pazifik wabern gigantische Gesteinsblasen. Anscheinend spülen sie urzeitlichen Erdboden aus dem Erdinnern zurück nach oben. mehr...

Himmelsmysterium: Die Entdeckung der unsichtbaren Riesenwellen
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 22.06.2016, 14:36 Uhr

Riesige Wellen wogen durch die Luft, sie bleiben normalerweise unsichtbar. Nun aber sind Forschern spektakuläre Aufnahmen des spukhaften Phänomens gelungen - an der Grenze zum Weltall. mehr...

Wetterparadoxon: Über trockenen Böden regnet es häufiger
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 21.06.2016, 10:09 Uhr

Woher kommen all die Sommergewitter? Satellitendaten zeigen Überraschendes: Der Regen entsteht wegen Trockenheit. Die Erklärung ist simpel. mehr...

Starkregen in Deutschland: Das Unwetter und der Klima-Bluff
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 08.06.2016, 16:54 Uhr

Medien und Wissenschaftler machen den Klimawandel für den Starkregen der letzten Tage verantwortlich - dabei sagen Wetterdaten etwas anderes. mehr...

Katastrophenschäden: Die Unwetterwarnung in Deutschland funktioniert nicht richtig
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 02.06.2016, 18:14 Uhr

Starkregen hat Verwüstungen angerichtet, Menschen starben. Wie konnte das passieren? Der Deutsche Wetterdienst alarmiert zwar Behörden bei akuter Gefahr - aber nicht die Bürger. mehr...

Unwetter: Starkregen bringt ARD und ZDF in Erklärungsnot
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 31.05.2016, 16:48 Uhr

Unwetter haben Orte verwüstet, vier Menschen starben: Nun steht das öffentlich-rechtliche Fernsehen in der Kritik. Neun Regeln, wie man sich bei Überschwemmungen und Blitzschlag verhalten soll. mehr...

Vulkan Ätna: Geklonte Krater verstärken Explosionsgefahr
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 26.05.2016, 14:42 Uhr

Der Vulkan atmet, er pocht wie ein Menschenherz - und speit wieder Lava. Der Ätna auf Sizilien explodiert immer häufiger. Jetzt gibt es eine erstaunliche Erklärung für den dramatischen Wandel. mehr...

Meteorologie: Blüten im April bringen Regen im Mai
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 19.05.2016, 16:13 Uhr

Regen, Schatten, Sonnenschein: Wolken entscheiden über das Wetter - und über das Klima der Zukunft. Nun entdeckten Forscher: Pflanzen verändern die Bewölkung. mehr...

Atmosphärenforschung: Forscher erklären mysteriöse Himmelechos
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 17.05.2016, 11:46 Uhr

Seit 54 Jahren rätseln Forscher über einen unsichtbaren Spiegel: Hoch am Himmel reflektiert er Radarwellen. Jetzt gibt es eine Erklärung für das Mysterium. mehr...

Katastrophe in Kanada: Die Mär von den Klimawandel-Waldbränden
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 11.05.2016, 17:19 Uhr

In Kanada wüteten riesige Waldbrände - Schuld sei der Klimawandel, behaupten Forscher. Dabei sind andere Ursachen viel naheliegender. mehr...

Geophysik: Erdboden schwingt wie ein Jojo
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 10.05.2016, 16:52 Uhr

Von wegen fester Untergrund: Der Boden der Erde schwingt auf und ab wie eine Welle. Der Jojo-Effekt verändert den gesamten Planeten. mehr...

Wetterwende: Eine Woche Sommer
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 03.05.2016, 18:15 Uhr

Der Wind dreht, ein Hoch zieht auf: Deutschland stehen sonnige, warme Tage bevor. Doch nächste Woche kommen die Eisheiligen. Wie geht es weiter mit dem Wetter? mehr...

Umfrage des Umweltministeriums: Über allen Gipfeln ist Schmuh
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 27.04.2016, 18:06 Uhr

Wer ist für den Wald zuständig? Wer für die Landwirtschaft? Darüber wird in der Bundesregierung gestritten. Jetzt soll eine Umfrage entscheiden - aber kann der deutsche Naturromantiker Umweltpolitik bestimmen? mehr...

Drama der Erdgeschichte: Als das Mittelmeer verschwand
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 25.04.2016, 08:23 Uhr

Eine zwei Kilometer tiefe Senke statt des Ozeans, und Mallorca war ein Hochplateau - vor sechs Millionen Jahren passierte Unglaubliches: Das Mittelmeer verdunstete. Was war geschehen? mehr...

Polarluft über Deutschland: Eine Woche Winter
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 23.04.2016, 17:31 Uhr

Schnee, Sturm, Gewitter: Deutschland steht vor einem ungewöhnlichen Kälterückfall. Die langjährige Statistik zeigt, wann es endlich warm wird. mehr...

Staatschefs signieren Weltklimavertrag: 170 Unterschriften - keine Wirkung
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 22.04.2016, 11:44 Uhr

Heute wollen Staatschefs in New York den Weltklimavertrag unterzeichnen. Doch die Unterschriften sind wirkungslos - das Abkommen könnte sogar noch scheitern. Die wichtigsten Antworten im Überblick. mehr...

Weltwetterwende: Der Klimaschurke killt sich selbst
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 21.04.2016, 11:22 Uhr

Dürre, Stürme, Stromausfälle: El Niño hat so stark gewütet wie selten. Jetzt hat sich das Wetterphänomen selbst den Garaus gemacht - eine dramatische Wetterwende steht bevor. mehr...

Wetterphänomen: Forscher erklären Regenbögen neu
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 20.04.2016, 17:34 Uhr

Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo, Violett - Sonnenlicht und Regentropfen erzeugen die Farben des Regenbogens. Der Vergleich Hunderter Fotos aber zeigt, dass ein wichtiges Detail übersehen wurde. mehr...

Naturgewalt: Starkstromfackeln überm Feuerberg
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 19.04.2016, 11:34 Uhr

Vulkane katapultieren nicht nur Lava und Asche in die Luft, sondern auch Blitze. Ein Auslöser der Starkstromfackeln mitten im Hitzeinferno: ausgerechnet Eis. mehr...

Angebliche Steinzeit-Erotikhöhle: Feuchter Traum
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.04.2016, 18:13 Uhr

In einer Höhle in Franken erkannten Forscher den ersten Fund steinzeitlicher Höhlenkunst in Deutschland. Die angeblichen Erotikgebilde scheinen jedoch pure Forscherfantasie. mehr...

Von Storch vs. von Storch: "Unsere Familie hat keine obrigkeitsstaatliche Tradition"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 13.04.2016, 14:19 Uhr

Der Klimaforscher Hans von Storch kritisiert seine Verwandte, die AfD-Vizevorsitzende Beatrix von Storch. Und er zerpflückt das wunderliche Klimaprogramm der AfD. mehr...

Kippende Drehachse: Eisschmelze lässt Erde taumeln
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 08.04.2016, 20:04 Uhr

Die Erde sucht ihr Gleichgewicht, ihre Drehachse wankt. Ursache ist der Klimawandel: Schwindende Gletscher lassen den Nordpol wandern. mehr...

Fehler in Klimamodellen: "Dürreprognosen sind wenig vertrauenswürdig"
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 07.04.2016, 17:32 Uhr

Eine Folge der globalen Erwärmung sollen Dürren sein. Doch nun zeigt eine Analyse: Klimamodelle können Niederschläge kaum berechnen. mehr...

Sturmphänomen Piteraq: Das Rätsel der Eisluft-Stürze von Grönland
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 30.03.2016, 09:42 Uhr

Anwohner sprechen von Sturm-Überfällen: Mit brachialer Wucht stürzen Kaltluft-Lawinen von Grönlands Eispanzer auf Siedlungen. Was geht vor? mehr...

Frühlingsanfang: Jetzt wird's endlich hell
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 19.03.2016, 14:28 Uhr

Die Nordhalbkugel der Erde schwenkt ins Licht, Sonntag um 5.30 Uhr beginnt der Frühling. Was geschieht in der Natur? Ab wann kommen Frühlingsgefühle? Wie wird das Osterwetter? Die Antworten. mehr...

Treibhausgase: Forscher ermitteln Chinas Beitrag zur Klimaerwärmung
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 17.03.2016, 17:11 Uhr

Fast ein Viertel des Treibhausgases CO2 stammt mittlerweile aus China - dennoch ist das Land derzeit nur für ein Zehntel der Erwärmung verantwortlich, sagt eine Studie. Sie liefert noch weitere Überraschungen. mehr...

Entdeckung in Australien: Forscher erklären Feenkreis-Rätsel
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 14.03.2016, 20:18 Uhr

Erstmals haben Wissenschaftler Feenkreise außerhalb Afrikas entdeckt - in Australien. Jetzt glauben sie, die geheimnisvollen Grasrunde erklären zu können. mehr...

+++Newsblog zu Landtagswahlen+++: "Politisches Erdbeben in Deutschland"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.03.2016, 08:20 Uhr

Horst Seehofer zieht eine Bilanz der Wahlergebnisse. Eine Politik des Weiter-so könne es in der Flüchtlingskrise jetzt nicht mehr geben, sagte der CSU-Chef und forderte erneut eine Obergrenze. Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Klima: Nordhalbkugel überschreitet Zwei-Grad-Schwelle
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 04.03.2016, 17:31 Uhr

Klimaforscher warnen vor einer zwei Grad wärmeren Welt. Im Februar hat die Nordhälfte der Erde die Schwelle bereits übersprungen, vor allem wegen des Wetterphänomens El Niño. Drohen jetzt die Folgen des Klimawandels? mehr...

CO2-Ausstoß: EU sperrt sich gegen strengere Klimaziele
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 02.03.2016, 15:37 Uhr

Die Welt hat in Paris eine striktere Begrenzung der globalen Erwärmung beschlossen. Die EU will ihre Klimaziele aber nicht ändern - Umweltverbände sind entsetzt. mehr...

Nordkorea: Kann ein Atombombentest einen Vulkan zum Ausbruch bringen?
SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - 01.03.2016, 13:47 Uhr

Nordkoreas Atombombentest könne einen gigantischen Vulkan an der Grenze zu China ausbrechen lassen, glauben südkoreanische Wissenschaftler. Nun streiten Geoforscher über die Warnung. mehr...