Kultur
Christian Buß
Saima Altunkaya
Christian Buß

Jahrgang 1968, schreibt seit 1988 über Popkultur, Film und Fernsehen. Stationen: "Hamburger Morgenpost", "Tempo", "Rolling Stone", "taz", "Berliner Zeitung". Seit 2004 Autor für SPIEGEL ONLINE, seit Januar 2011 Redakteur im Ressort Kultur.

  • E-Mail: Christian.Buss@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Christian Buß
Furiose Politserie "Baron Noir": Élysée extrem
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.09.2018, 08:50 Uhr

Demokratie im Stresstest: Die Serie "Baron Noir" zeigt, wie Politstrategen um die unsichere Mitte Frankreichs ringen. Hier sehen Sie exklusiv die erste Folge der zweiten Staffel. mehr...

Roboter-"Tatort" aus Berlin: Maschinen sind Schweine
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.09.2018, 14:44 Uhr

Roboter unter Mordverdacht, Wildschweine im Angriffsmodus: Der neue Berliner "Tatort" ist ein Krimi über Kreatur und Computer - facettenreich und fast poetisch. mehr...

Frauen im Zweiten Weltkrieg: Wir schweißen auf den Tod
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.09.2018, 07:39 Uhr

Sie tauchen für die Marine, sie schweißen an großen Schiffen: Jennifer Egan erzählt in "Manhattan Beach" eine Geschichte zur weiblichen Selbstfindung im Zweiten Weltkrieg. Cool, klug, poetisch. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der neue Kiel-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.09.2018, 16:15 Uhr

Borowski kämpft mit den Gespenstern der Vergangenheit, seine neue Kollegin Sahin prügelt ihren Boxsack: Der neue Kieler "Tatort" ist ein Geister-Krimi, der ein bisschen zu schlau sein will. mehr...

"Tatort"-Hokuspokus aus Kiel: Schöner wohnen mit Gespenst
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.08.2018, 15:41 Uhr

Dialog mit einer Toten, Tänzchen mit der neuen Kollegin: Borowski ermittelt sich sonderbar salopp durch ein Geisterhaus. Ein "Tatort" über Lug und Spuk, der sich selbst nicht so recht traut. mehr...

München-Serie "Servus Baby": Wohnungsnot und Spermaraub
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.08.2018, 17:36 Uhr

Auf dem Wohnungsmarkt gescheitert, mit der Familiengründung im Rückstand: Die Miniserie "Servus Baby" erzählt von Emanzipationsversuchen im Münchner Edelprekariat. Mit krasser Komik - aber zu kurzem Atem. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Weimar-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.08.2018, 17:49 Uhr

In der Kartoffel liegt die Kraft: Der Weimar-"Tatort" mit den Ermittlern Dorn und Lessing ist eine so poetische wie puristische Hommage an den Erdapfel. mehr...

Feministische Punk-Ikone Lydia Lunch: Die Mutter aller Schlachten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.08.2018, 13:42 Uhr

Diebin, Domina und gefährlichste weibliche Stimme des Punk: Lydia Lunch zeigte bei einem wundervoll rabiaten Konzert in Hamburg, dass sie noch immer tonangebend in Sachen Körperpolitik ist. mehr...

Vulgärkulinarischer Weimar-"Tatort": Die Welt ist eine Kartoffel
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.08.2018, 10:43 Uhr

Wer gehört zusammen wie Soß und Kloß? Nora Tschirner und Christian Ulmen ermitteln für den Weimar-"Tatort" in der Kartoffelteigmanufaktur - Küchenpsychologie und Küchenpoesie der rustikalen Art. mehr...

Missbrauchsvorwurf gegen Asia Argento: Gewalt und Gegengewalt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.08.2018, 14:27 Uhr

Ihre Filme handeln von Trauma und Missbrauch - schon früh gestand Asia Argento aber auch ein, selbst am Set schuldig geworden zu sein. Über eine Künstlerin, für die Sexualität immer Zerstörung heißt. mehr...

Zum Tod von "Tatort"-Erfinder Gunther Witte: Regeln sind da, um sie zu brechen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.08.2018, 15:57 Uhr

Er hatte keine Chance - und nutzte sie: Vor fast 50 Jahren rang Gunther Witte der ARD den "Tatort" ab und schuf eine international einmalige Krimireihe. Nachruf auf einen risikofreudigen Pragmatiker. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der München-"Polizeiruf" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.08.2018, 15:46 Uhr

Der Kommissar in Flammen, der Kommissar am Verglühen: Der vorletzte "Polizeiruf" mit Matthias Brandt als Hanns von Meuffels steigt rigoros in die rechten Abgründe von München hinab. mehr...

München-"Polizeiruf" über rechte Gewalt: Hässliche Menschen tun hässliche Dinge an hässlichen Orten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.08.2018, 12:44 Uhr

Deutsche Antipoesie: Der "Polizeiruf" mit Matthias Brandt steigt in die Welt der braunen Spelunken und bollernden Schlager hinab. Ein Post-NSU-Krimi, abstoßend und sehenswert. mehr...

Integrationsdebatte: Wachstumsschmerzen eines Einwanderungslandes
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.08.2018, 09:39 Uhr

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Soziologen oder Migrationsbeauftragten: Aladin El-Mafaalani erklärt in "Das Integrationsparadox", weshalb der Weg in die offene Gesellschaft wehtun muss. mehr...

Schwules Leben in der DDR: Geliebt, geschlagen, geknebelt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.08.2018, 09:35 Uhr

Schmierestehen am FKK-Strand, Scheinehe zum Überleben: In "Verwirrnis" erzählt Christoph Hein von einem schwulen Paar in der DDR. Ein unversöhnliches, fast trotziges Spätwerk über Liebe und Ideologie. mehr...

Sun Ra Arkestra in Hamburg: Fahrt schon mal das Raumschiff vor
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.08.2018, 13:11 Uhr

Das Gestern, Heute und Morgen der schwarzen Musik: Der 94-jährige Marshall Allen gab mit dem Sun Ra Arkestra ein berauschendes Konzert beim Kampnagel-Sommerfestival. mehr...

Raubfisch-Trash "Meg": Der greise Hai
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.08.2018, 07:57 Uhr

Oldie auf Beutetour: Der prähistorische Raubfisch in "Meg" hat keine Chance gegen die großen Vorbilder. "Der weiße Hai" ohne Biss, "Jurassic Park" in der "Yps"-Urzeitkrebsversion. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Schweiz-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.08.2018, 13:33 Uhr

Der erste "Tatort" der Saison 2018/19 - und gleich ein Knaller: Die Schweizer Kommissare ermitteln vor und hinter der Bühne eines Konzertsaals. Ein Entfesselungsakt in Echtzeit. mehr...

Grandioser "Tatort"-Saisonauftakt: Es kann nur einen geben
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.08.2018, 10:19 Uhr

Ein "Tatort" komplett ohne Schnitte: Regisseur Dani Levy inszeniert den Giftanschlag auf einen Musiker mit Backstage-Ermittlungen in einem einzigen langen Take. Schuld und Bühne, hoch verdichtet.  mehr...

Feminismus-Panorama von Meg Wolitzer: Emanzipation von der Emanzipation
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.07.2018, 17:53 Uhr

Gibt es einen falschen Feminismus? Meg Wolitzer erzählt in "Das weibliche Prinzip" von zwei Frauen-Generationen, die auf unterschiedliche Weise um Selbstbestimmung kämpfen. mehr...

Roadmovie-Romanze "303": Jetzt küsst euch endlich!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.07.2018, 19:51 Uhr

Der Film der Woche - und der Sommerfilm des Jahres: Hans Weingartner lässt in "303" zwei liebenswert verstrahlte Menschen im Wohnwagen durch halb Europa kurven. Wer braucht noch Tinder, wenn es Tanken gibt? mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Schweiger-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.07.2018, 18:18 Uhr

Türkei-Urlaub mit Action: Die ARD ballert uns in der großen "Tatort"-Pause "Tschiller - Off Duty" mit Til Schweiger auf den Bildschirm.  mehr...

Action-"Tatort": Tschillers Scherbenhaufen, Schweigers Chance
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.07.2018, 15:09 Uhr

Actionheld am Boden, Publikum vergrault: Der Tschiller-"Tatort" war im Kino eine Pleite. Zur TV-Erstausstrahlung gibt es Hoffnung, dass Til Schweigers angezählter Haudrauf wieder hoch kommt. mehr...

Zum Tod von Michael Jacksons Vater: Joe, der Stahlarbeiter
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.06.2018, 15:19 Uhr

Als Manager ein Genie, als Vater das Grauen: Joe Jackson nutzte gnadenlos das Aufstiegsversprechen des Soul. Er machte seinen Sohn zum größten Star der schwarzen Musik - und sich selbst zum Millionär. mehr...

TV-Krimi über Finanzplatz Schweiz: Bad Bänklis
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.06.2018, 09:23 Uhr

Schließfach-Tourismus auf die kriminelle Tour: Der Zweiteiler "Private Banking" zeigt, wie sich Schweizer Finanzdienstleister an den EU-Steuergesetzen vorbeimogeln. mehr...

Auslands-Erfolg "Kommissar Dupin": Falscher Franzose
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.06.2018, 13:17 Uhr

Öffentlich-rechtlicher Fernsehtourismus: Mit der Krimi-Reihe "Kommissar Dupin" erklärt die ARD französische Lebensart - und der europäische Nachbar ist begeistert von der Fremdbespiegelung. Warum nur? mehr...

Rundfunkdebatte: Nichts ist umsonst, nicht mal das Internet
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.06.2018, 15:18 Uhr

Es lebe die Serie, es sterbe der Produzent? Der neue Telemedienauftrag für ARD und ZDF fördert die Fernsehkunst - und beutelt die Hersteller. Es müssen neue Gewinnmodelle für die private Filmwirtschaft her. mehr...

Berghain-Konzert von Anna Calvi: Kafka im Geschlechterkrieg
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.06.2018, 17:11 Uhr

Als ich eines Morgens aufwachte und ein Mann war: Anna Calvi führte im Berliner Berghain ihre martialisch schönen Geschlechter-Metamorphosen auf. Ein Großereignis des Pop. mehr...

Rundfunkdebatte: "So viel Geldverschwendung hält kein System aus"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.06.2018, 15:36 Uhr

ARD und ZDF sollen reformiert werden, doch sie verweigern Sparmaßnahmen und strukturelle Neuerungen. Jetzt sagt Hamburgs Kultursenator Brosda: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk muss ganz neu gedacht werden. mehr...

Abgehört - neue Musik: Kuchen haben und ihn auch essen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.06.2018, 16:13 Uhr

Lily Allen kehrt aus vierjähriger Mutter- und Krisenphase mit dem besten Album ihrer Karriere zurück; Kanye West und Kid Cudi beschwören ihre Dämonen. Außerdem: Lametta-Billy von Kolars und Indierock-Debütantin Snail Mail. mehr...

Courtney Barnett in Berlin: Universalgenie der Melancholie
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.06.2018, 14:14 Uhr

Hinter jeder Melodie lauerte ein Abgrund: Courtney Barnett vereint Melancholie, Grunge und Emanzipation. Junggesellen sollen woanders feiern!  mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Rostock-"Polizeiruf" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.06.2018, 11:56 Uhr

Mit Rechten reden, wie geht das? So, wie es Kommissar Bukow in diesem "Polizeiruf" tut: freundlich, burschikos, bei Bedarf zupackend. Furioser Abschluss der Sonntagskrimi-Saison. mehr...

Fernsehgeschäft: Aufstand der Autoren
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.06.2018, 18:33 Uhr

TV-Meisterwerke wie "Babylon Berlin" und "Bad Banks" beweisen: Deutschland kann Serie. TV-Autorinnen und -Autoren haben aber noch immer wenig Mitspracherecht. Jetzt gehen sie auf die Barrikaden. mehr...

"Polizeiruf" über Nazis und Populisten: Ich versteh dich. Und hau dir auf die Fresse
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.06.2018, 10:21 Uhr

Bombe zum Saisonende: Kommissar Bukow prügelt sich mit Nazis, Syrer unterstützen die AfD. Vor der langen Krimi-Sommerpause läuft ein fast schon körperlich schmerzhafter "Polizeiruf" aus Rostock. mehr...

Zum Tod von Jalal Mansur Nuriddin: Der erste Rapper
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.06.2018, 17:32 Uhr

Der Geheimdienst überwachte ihn, Public Enemy vergötterten ihn: Jalal Mansur Nuriddin von den Last Poets hat 1973 das erste Rap-Album aufgenommen. Nun ist er im Alter von 73 Jahren gestorben. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der München-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.06.2018, 19:23 Uhr

So feiern die Reichsbürger-Hillbillys: Die Münchner "Tatort"-Ermittler nehmen in Niederbayern Kontakt mit rechten Aussteigern auf. Sonniger Anfang, blutiges Ende - starker Krimi. mehr...

München-"Tatort" über rechte Aussteiger: Hier relaxt der Reichsbürger
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.06.2018, 14:20 Uhr

Wo die Demokratie Siesta hält: Die Kommissare Batic und Leitmayr treffen im verschlafenen Niederbayern auf eine gefährliche rechte Kommune. Für solche "Tatorte" zahlen wir gerne "Scheiß-Fernsehsteuern". mehr...

Zum Tod von Indie-Legende Stewart Lupton: Der Sänger, der Feuer spuckte
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.05.2018, 13:32 Uhr

Die hohe Kunst des Rock'n'Roll-Primitivismus: Mit seiner Band Jonathan Fire*Eater bereitet der Sänger Stewart Lupton den Erfolg von Bands wie The Strokes vor. Nun ist er im Alter von 43 Jahren gestorben. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Münster-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.05.2018, 19:12 Uhr

Nummernrevue mit Pinguin und Giftschlange: Boerne und Thiel witzeln sich für den Münster-"Tatort" durch den örtlichen Tierpark. mehr...

Gag-Kanonade beim Münster-"Tatort": Besoffen von der eigenen Witzigkeit
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.05.2018, 15:37 Uhr

Pointe? Prost! Professor Boerne und Kommissar Thiel ermitteln Mordfälle im Zoo nach Art eines Trinkspiels. Das geht in Ordnung - aber wo bleibt die Selbstironie? mehr...

Literat als Prophet: Wie Philip Roth Donald Trump voraussah
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.05.2018, 15:00 Uhr

Amerika in den Fängen eines Autokraten: In "Verschwörung gegen Amerika" machte Philip Roth den Flieger Charles Lindbergh zum Präsidenten. Eine Analogie auf Trumps USA - entstanden im Jahr 2004. mehr...

ARD-Pfingstkrimi über Online-Dating: Der Dresden-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.05.2018, 13:54 Uhr

Nach dem Mord an einer Studentin ermitteln die Dresdner "Tatort"-Kommissarinnen undercover auf einem Datingportal. Robuster Schocker über digitale Paarungsgewohnheiten. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Schwarzwald-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.05.2018, 17:19 Uhr

Selten hatte das Wort Bio-Deutscher einen so gruseligen Klang: Die Schwarzwälder "Tatort"-Kommissare ermitteln unter völkischen Siedlern.  mehr...

Schwarzwald-"Tatort" über völkische Siedler: Öko, Fascho oder beides zusammen?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.05.2018, 16:43 Uhr

Der Übergang vom Biobauern zum völkischen Siedler ist in diesem "Tatort" fließend. Düstere Heimatkunde aus dem Schwarzwald. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Köln-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.05.2018, 17:13 Uhr

Schenk und Ballauf schauen nach einem Entführungsfall in bürgerliche Abgründe, ihr neuer Assistent lutscht derweil seine Pizzafinger. Dieser "Tatort" ist eher drollig als tiefgründig. mehr...

Kaputte Familien im Köln-"Tatort": Tolstoi im Technoremix
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 04.05.2018, 15:56 Uhr

Hier säuft die Mutter mit dem Sohn, dort ertränkt der Bruder den Schmerz über den Tod der Schwester in lauten Beats: Der Köln-"Tatort" erzählt von Familientragödien in Zeiten von Techno und Twitter - etwas bemüht. mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der Brandenburger "Polizeiruf" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.04.2018, 16:06 Uhr

Weltuntergang auf Sparflamme: "Polizeiruf"-Ermittlerin Lenski trifft an der deutsch-polnischen Grenze auf Aussteiger, die sich auf die Apokalypse vorbereiten. Großes Thema, bescheidene Wirkung. mehr...

"Polizeiruf" über Apokalyptiker: Demokratie im Dämmerzustand
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.04.2018, 13:00 Uhr

Mehr Gesellschaftsreport als Krimi: An der deutsch-polnischen Grenze warten Aussteiger auf den Weltuntergang. Der "Polizeiruf" zeigt Menschen im Aufstand gegen die Verhältnisse - und vereinfacht unzulässig. mehr...

Jazzlegende Mulatu Astatke: Utopien aus Äthiopien
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.04.2018, 12:20 Uhr

Von Addis Abeba bis Havanna, von Duke Ellington bis Jim Jarmusch: Mulatu Astatke, der Vater des Ethio-Jazz, gab ein Konzert in Hamburg - am Ende war nur pures Glück.  mehr...

ARD-Sonntagskrimi: Der neue Möhring-"Tatort" im Schnellcheck
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.04.2018, 18:10 Uhr

Die Polizei, dein Freund und Fälscher? In diesem "Tatort" scheinen die Ermittler Falke und Grosz die ganze Zeit Fake-News zu produzieren. Sehr spannend, sehr smart. mehr...